interessantes Netzwerk Problem

Diskutiere interessantes Netzwerk Problem im WinXP - Netzwerk Forum im Bereich Windows XP Forum; Hi, ich hab zwei Rechner, ein Laptop (Windows XP Home) und ein Desktop Rechner (Windows XP Pro), die direkt miteinander verbunden sind(Kabel...
  • interessantes Netzwerk Problem Beitrag #1
D

dulp

Threadstarter
Dabei seit
11.11.2005
Beiträge
2
Hi,
ich hab zwei Rechner, ein Laptop (Windows XP Home) und ein Desktop Rechner (Windows XP Pro), die direkt miteinander verbunden sind(Kabel Crossover, 100MBit).
Während der Laptop direkt auf den Desktop zugreifen kann, geht dies umgekehrt nicht.
Nicht einmal ein Ping kommt vom Desktop zum Laptop durch.

Ich hab einige Erfahrung im Umgang mit Netzwerken, kriege dieses Problem jedoch nicht in den Griff.

Konfiguration sieht folgendermassen aus:
Laptop: 192.168.0.1, 255.255.255.0
Desktop: 192.168.0.2, 255.255.255.0

habe es schon mit dem Ausschalten der Windows Firewall versucht und diversen anderen Einstellungen.
Ansonsten habe ich keine Firewall installiert, als Virenprogramm nutze ich AntiVir auf dem Laptop

Interessanterweise funktioniert alles, wenn ich den Laptop im abgesicherten Modus mit Netzwerktreibern starte.
Das schließt alle Hardwareprobleme aus. (Die IP ist im abgesichertem Modus dieselbe.)

Die Frage ist also, wieso nichtmal ein Ping durchkommt.

Es folgt die Ausgabe von ipconfig auf dem Laptop,
dann folgt die Konfiguration meiner Windows-Firewall auf dem Laptop. Die Firewall hab ich ausgeschaltet...
Zuletzt die Ports des Laptops

Windows-IP-Konfiguration

Hostname. . . . . . . . . . . . . : eunomia2
Primäres DNS-Suffix . . . . . . . :
Knotentyp . . . . . . . . . . . . : Broadcast
IP-Routing aktiviert. . . . . . . : Ja
WINS-Proxy aktiviert. . . . . . . : Ja

Ethernetadapter LAN-Verbindung 6:

Verbindungsspezifisches DNS-Suffix:
Beschreibung. . . . . . . . . . . : 3Com 3C920 Integrated Fast Ethernet
Controller (3C905C-TX Compatible)
Physikalische Adresse . . . . . . : 00-00-F0-81-89-BA
DHCP aktiviert. . . . . . . . . . : Nein
IP-Adresse. . . . . . . . . . . . : 192.168.0.1
Subnetzmaske. . . . . . . . . . . : 255.255.255.0
Standardgateway . . . . . . . . . :

Ethernetadapter Drahtlose Netzwerkverbindung:

Medienstatus. . . . . . . . . . . : Es besteht keine Verbindung
Beschreibung. . . . . . . . . . . : Intel® PRO/Wireless LAN 2100 3B Mi
ni PCI Adapter
Physikalische Adresse . . . . . . : 00-0C-F1-00-57-16

################################################################################################
Die Firewall:
netsh firewall>show config

Profilkonfiguration "Domäne":
-------------------------------------------------------------------
Betriebsmodus = Aktiv
Ausnahmemodus = Aktiv
Multicast-/Broadcastantwortmodus = Aktiv
Benachrichtigungsmodus = Aktiv

Dienstkonfiguration für Profil" Domäne":
Modus Angepasst Name
-------------------------------------------------------------------
Aktiv Nein Datei- und Druckerfreigabe

Zugelassene Programmkonfiguration für Profil "Domäne":
Modus Name/Programm
-------------------------------------------------------------------
Aktiv Remoteunterstützung / C:\WINDOWS\system32\sessmgr.exe

Portkonfiguration für Profil "Domäne":
Port Protokoll Modus Name
-------------------------------------------------------------------
139 TCP Aktiv NetBIOS-Sitzungsdienst
445 TCP Aktiv SMB über TCP
137 UDP Aktiv NetBIOS-Namensdienst
138 UDP Aktiv NetBIOS-Datagrammdienst

Profilkonfiguration "Standard" (aktuell):
-------------------------------------------------------------------
Betriebsmodus = Aktiv
Ausnahmemodus = Aktiv
Multicast-/Broadcastantwortmodus = Aktiv
Benachrichtigungsmodus = Aktiv

Dienstkonfiguration für Profil" Standard":
Modus Angepasst Name
-------------------------------------------------------------------
Aktiv Nein Datei- und Druckerfreigabe

Zugelassene Programmkonfiguration für Profil "Standard":
Modus Name/Programm
-------------------------------------------------------------------
Aktiv Remoteunterstützung / C:\WINDOWS\system32\sessmgr.exe
Aktiv Windows Messenger / C:\Programme\Messenger\MsMsgs.EXE

Portkonfiguration für Profil "Standard":
Port Protokoll Modus Name
-------------------------------------------------------------------
139 TCP Aktiv NetBIOS-Sitzungsdienst
445 TCP Aktiv SMB über TCP
137 UDP Aktiv NetBIOS-Namensdienst
138 UDP Aktiv NetBIOS-Datagrammdienst

ICMP-Konfiguration für Profil "Standard":
Modus Typ Beschreibung
-------------------------------------------------------------------
Aktiv 8 Eingehende Echoanforderung zulassen
Aktiv 9 Eingehende Routeranforderung zulassen

Protokollierungskonfiguration:
-------------------------------------------------------------------
Dateipfad = C:\WINDOWS\pfirewall.log
Max. Dateigröße = 4096 KB
Verworf. Pakete = Inaktiv
Verbindungen = Inaktiv

Firewallkonfiguration für "LAN-Verbindung 6":
-------------------------------------------------------------------
Betriebsmodus = Inaktiv

ICMP-Konfiguration für "LAN-Verbindung 6":
Modus Typ Beschreibung
-------------------------------------------------------------------
Aktiv 8 Eingehende Echoanforderung zulassen
Aktiv 13 Eingehende Zeitstempelanforderung zulassen

Firewallkonfiguration für "Drahtlose Netzwerkverbindung":
-------------------------------------------------------------------
Betriebsmodus = Aktiv


#############################################################################################

Nun noch die Ports:

netsh firewall>show portopening

Portkonfiguration für Profil "Domäne":
Port Protokoll Modus Name
-------------------------------------------------------------------
139 TCP Aktiv NetBIOS-Sitzungsdienst
445 TCP Aktiv SMB über TCP
137 UDP Aktiv NetBIOS-Namensdienst
138 UDP Aktiv NetBIOS-Datagrammdienst

Portkonfiguration für Profil "Standard":
Port Protokoll Modus Name
-------------------------------------------------------------------
139 TCP Aktiv NetBIOS-Sitzungsdienst
445 TCP Aktiv SMB über TCP
137 UDP Aktiv NetBIOS-Namensdienst
138 UDP Aktiv NetBIOS-Datagrammdienst

:danke
 
  • interessantes Netzwerk Problem Beitrag #2
D

dunsi

Dabei seit
20.09.2003
Beiträge
125
erst mal 'ne Frage: wieso hast Du bei einer derartigen Konfiguration überhaupt eine Firewall laufen ? Vertraust Du Dir nicht?


So, genug geketzert.
Ich sehe nirgends, dass Du ICMP freigeschaltet hast.

Ferner sehe ich nicht alle Ports für die Dateifreigabe (z.B. 135) offen (deswegen die Frage siehe oben).



Nur mal so als Denkansatz.

Gruß
Dunsi
 
Thema:

interessantes Netzwerk Problem

interessantes Netzwerk Problem - Ähnliche Themen

SMB über Port 445 oder über NetBIOS-over-TCP Port 139 erzwingen/anzeigen?: Bekanntlich kann die SMB Kommunikation in lokalen Netzen ohne zentralen Server entweder über den "alten" NetBIOS-over-TCP" Port 139 oder über den...
Namensauflösung im lokalem Netz funktioniert bei einem einzigen Gerät nicht mehr (Fehlercode 0x80070: Hallo! Ich habe seit gestern das im Betreff genannte Problem im meinem privaten Netz. Beschreibung der Netzwerk-Infrastruktur...
GELÖST Unidentifiziertes Netzwerk - keine Umstellung - kein Internetzugriff über Ethernet: Hallo, ich habe folgendes Problem: momentan hängt mein PC über einen WLAN USB Stick (Edimax nLite) am Internet. Diese Netzwerkverbindung wird als...
Rechner startet nicht aus dem Ruhezustand: Seit dem Update von Win 7 auf Win 10 funktioniert der Ruhezustand schon nicht. Der Rechner fährt zwar in den Ruhezustand, jedoch sehe ich beim...
Windows Fehler-Code Liste ...: hallo WB gemeinde ... bin eben über eine auf meinem alten USB stick gespeicherte fehlercode liste für windows gestolpert :aah . da hier oft...
Oben