Intels Skylake-Core i7-6700K wurde bei Übertaktungs-Versuch auf über 7 Gigahertz gebr

Diskutiere Intels Skylake-Core i7-6700K wurde bei Übertaktungs-Versuch auf über 7 Gigahertz gebr im CPU News Forum im Bereich Hardware-News; Der Intel Core i7-6700K gilt aktuell mit einem Grundtakt von vier Gigahertz als aktuell stärkster i7-Prozessor der Skylake-Serie. Da dieser mit...
maniacu22

maniacu22

Threadstarter
Mitglied seit
18.02.2013
Beiträge
5.733
Der Intel Core i7-6700K gilt aktuell mit einem Grundtakt von vier Gigahertz als aktuell stärkster i7-Prozessor der Skylake-Serie. Da dieser mit einem offenen Multiplikator versehen ist, gibt es natürlich immer wieder Übertaktungsversuche wie der des Overclocking-Spezialisten Chi-Kui Lam, der mit über 7 Gigahertz eine neue Rekordmarke aufstellen konnte Intel Core i7-6700K bei Amazon Wie die...

Zum Artikel: Intels Skylake-Core i7-6700K wurde bei Übertaktungs-Versuch auf über 7 Gigahertz gebracht
 
G

G-SezZ

Gast
Dennoch finde ich, dass solche Extremübertaktungen außer für Show-Zwecke keinen ernsthaften Mehrwert bieten. Sinnfreie Machbarkeitsstudien.
Das hat exakt den gleichen Mehrwert wie wenn Usain Bolt 100m läuft. Das ist eben ein Sport, wenn auch mit etwas kleinerer Fanbase. ;)
 
maniacu22

maniacu22

Threadstarter
Mitglied seit
18.02.2013
Beiträge
5.733
Sport wäre es für mich, wenn diese Übertaktungsrekorde wirklich mit alltagstauglichen Kühlmethoden durchgeführt würden, da so auch direkte Vergleiche gezogen werden können. Flüssiger Stickstoff für die Kühlung von CPUs und/oder GPUs ist bei mir fernab jeglicher Praxis-Anwendungen. Sorry, aber so sehe ich das. Geschwindigkeitsrekorde mit Raketenautos sind genauso Praxis-Fremd, weshalb es für mich dort keinen Applaus geben wird. Ist nun mal meine Meinung, die darf mir doch zustehen, oder? :satisfied
 
G

G-SezZ

Gast
Och, Sportgeräte werden doch immer ad absurdum geführt. Ein Audi RS5 aus der DTM hat mit einem echten RS5 auch absolut nichts mehr zu tun. Die Stollenschuhe der Fußballer kann man im Alltag nicht gebrauchen. Und mit den Teppichklopfern aus dem Tennis habe ich auch noch keine Hausfrau klopfen sehen. ;)
 
Thema:

Intels Skylake-Core i7-6700K wurde bei Übertaktungs-Versuch auf über 7 Gigahertz gebr

Intels Skylake-Core i7-6700K wurde bei Übertaktungs-Versuch auf über 7 Gigahertz gebr - Ähnliche Themen

  • Intel Skylake-SP-Folien bezeichnen AMDs Epyc-Server-CPUs als "zusammengeklebt"

    Intel Skylake-SP-Folien bezeichnen AMDs Epyc-Server-CPUs als "zusammengeklebt": Die Zeiten, in denen man Intel als ein ernsthaftes und seriöses Unternehmen bezeichnen konnte, scheinen sich dem Ende zu neigen - zumindest wenn...
  • Intel Core i9-7900X - Skylake-X-Test zeigt, dass Architektur möglicherweise am Limit gefahren wird

    Intel Core i9-7900X - Skylake-X-Test zeigt, dass Architektur möglicherweise am Limit gefahren wird: Und die Geschichte scheint sich doch zu wiederholen. Nachdem AMD seinem Konkurrenten Intel durch die Einführung einer neuen CPU-Architektur...
  • Intels neue Core i9 Skylake-X-Plattform sei laut Hersteller keine Antwort auf AMD

    Intels neue Core i9 Skylake-X-Plattform sei laut Hersteller keine Antwort auf AMD: Als AMD im Frühjahr mit seinen neuen Ryzen-CPUs auf den Markt kam, konnte nachweislich eine lange Ära der Stagnation im CPU-Bereich gebrochen...
  • Intel Skylake-X: Premium-Segment soll als Core i9-CPU präsentiert werden

    Intel Skylake-X: Premium-Segment soll als Core i9-CPU präsentiert werden: Nachdem AMD die Bezeichnung seiner Ryzen-CPUs an das bisherige Namensschema von Intel angepasst hat, könnte Intel bezüglich seiner High-End-CPUs...
  • IFA 2015: Intel stellt zahlreiche neue Skylake-Desktop-CPUs der 6. Generation von Celeron bis Core i7 vor

    IFA 2015: Intel stellt zahlreiche neue Skylake-Desktop-CPUs der 6. Generation von Celeron bis Core i7 vor: Nachdem Intel mit dem Core i5-6600K sowie dem Core i7-6700K die zwei mit freiem Multiplikator ausgestatteten, übertaktbaren Skylake-Modelle...
  • Ähnliche Themen

    Oben