Intel veröffentlicht Firmware-Update für 34-Nanometer-SSDs

Diskutiere Intel veröffentlicht Firmware-Update für 34-Nanometer-SSDs im IT-News Forum im Bereich News; Revision 2CV102HD für die Serie X25-M soll zahlreiche Verbesserungen enthalten. Auch die Fehler der zurückgezogenen Vorgängerversion dürften...

copy02

News Master
Threadstarter
Dabei seit
11.02.2005
Beiträge
6.493
Alter
44
Ort
Im Wilden Nordwesten an der Nordsee
Revision 2CV102HD für die Serie X25-M soll zahlreiche Verbesserungen enthalten. Auch die Fehler der zurückgezogenen Vorgängerversion dürften behoben sein. Sie hatte zu Problemen mit Windows 7 geführt.
Intel hat ein Firmware-Update für seine 34-Nanometer-SSDs des Typs X25-M bereitgestellt. Revision 2CV102HD soll einige Verbesserungen vornehmen, um für die "bestmögliche Nutzererfahrung" zu sorgen. Welche das genau sind, verrät Intel allerdings nicht.



Die jüngste Aktualisierung dürfte auch Probleme des letzten Updates (2CV102HA) vom Oktober beheben, dass Intel kurz nach der Veröffentlichung zurückgezogen hatte. Anwender berichteten damals, dass sie nach Installation der Firmware ihr Windows-7-System nicht mehr starten konnten.
Die Firmware-Version 2CV102HA war Teil einer Reihe von Werkzeugen, die die Performance von Solid State Drives unter Windows 7 verbessern sollten. Dazu gehört auch eine Software namens Solid State Drive Toolbox, mit der Anwender den Zustand ihrer SSDs überwachen und verwalten können.
Schon im Juli hatte der Chiphersteller Probleme mit seiner X25-M-Serie. Nach dem Setzen eines BIOS-Passworts war es Anwendern nicht mehr möglich, auf den Speicher zuzugreifen. Ein Firmware-Fix behob das Problem rund zwei Wochen später.



Powered By ZDNet.de
 
Thema:

Intel veröffentlicht Firmware-Update für 34-Nanometer-SSDs

Intel veröffentlicht Firmware-Update für 34-Nanometer-SSDs - Ähnliche Themen

Frontkamera des SP7 stürzt bei Windows Hello (und bei Videokonferenzen) sporadisch immer wieder ab.: Hallo liebe Community, ich bin vom Surface Go (1. Gen.) auf das Surface Pro 7 umgestiegen, da das Go bei Videokonferenzen große...
Spectre-Patch für Intel CPUs sollte aktuell nicht installiert werden - UPDATE: Obwohl die Ursache für die Reboot-Probleme bei Intel-CPUs schon beim Chip-Designer bekannt ist, gelten die dazugehörigen Tests als noch nicht...
Intel liefert erste überarbeitete Microcode-Updates gegen Spectre aus - UPDATE V: Nachdem Intel mit seinem ersten Microcode-Update gegen die durch Spectre verursachte Sicherheitslücke schließen wollte, kam es auf etlichen...
Windows 10 April Update erhält kumulatives Update KB4100403: Noch am gestrigen Abend hat Microsoft für die aktuelle Version 1803 (April 2018 Update) mit der KB4100403 ein zweites kumulatives Update...
Thinkstation S30 + Windows Update 1803: Hallo vorab. Ich möchte gleich erwähnen, dass ich mich selbst als Profi mit mehr als 20 Jahren Erfahrung bezeichne. Ich werde den Sachverhalt so...
Oben