Intel stellt sein neues Desktop-Flagschiff Core i7 3970X offiziell vor

Diskutiere Intel stellt sein neues Desktop-Flagschiff Core i7 3970X offiziell vor im CPU News Forum im Bereich Hardware-News; der neue Intel Core i7 3970X basiert noch nicht auf der neuen Ivy-Bridge-Generation, sondern auf der etwas älteren Sandy-Bridge-E-Architektur für...
P

POINTman

Threadstarter
Mitglied seit
03.09.2012
Beiträge
1.782
Alter
41
Standort
Mittelfranken
der neue Intel Core i7 3970X basiert noch nicht auf der neuen Ivy-Bridge-Generation, sondern auf der etwas älteren Sandy-Bridge-E-Architektur für den Sockel 2011


Nachdem sich die letzten Wochen die Gerüchte um einen neuen High-End-Desktop-Prozessor aus dem Intel Lager verdichtet hatten und sogar vorab schon erste Bilder aufgetaucht sind, hat der Chip-Gigant heute sein neues Desktop-Baby offiziell vorgestellt. Der neue Intel Core i7 3970X ist dabei wenig überraschend eine Evolutionsstufe des Vorgängers Core i7 3960X ohne größere Weiterentwicklungen.


Intel-Core-i7-3970X-1.jpg


So basiert auch der neue Core i7 3970X noch auf der Sandy-Bridge-E Architektur des Vorgängers, die in 32 nm hergestellt werden. Seine sechs CPU-Kerne werden im Gegensatz zu seinem Vorgänger jetzt mit einem Basistakt von 3,5 Ghz betrieben und lassen sich bei Bedarf bis auf 4 Ghz im Turbo-Modus anheben. Mit 15 MB Level 3-Cache, einem Quad-Channel-Speichercontroller mit Unterstützung von DDR3-Arbeitsspeicher bis zu 1600 Mhz und Hyper-Threading ist der alte/neue Core i7 3970X für den Desktop-Sockel 2011 ausgelegt und stellt Intels aktuell leistungsstärkste CPU für den Mainstreammarkt dar. Durch die leicht gesteigerten Taktraten ergibt sich auch eine leicht höhere Verlustleistung von nun satten 150 W (TDP).

Erste Modelle des neuen Intel Core i7 3970X werden aktuell für knapp 960 Euro im Einzelhandel angeboten, wobei eine breitere Verfügbarkeit noch nicht gegeben scheint.



Quelle: CB
 
Thema:

Intel stellt sein neues Desktop-Flagschiff Core i7 3970X offiziell vor

Intel stellt sein neues Desktop-Flagschiff Core i7 3970X offiziell vor - Ähnliche Themen

  • Intel Grafikkarte stellt den Desktop falsch dar

    Intel Grafikkarte stellt den Desktop falsch dar: Bei meinem Acer Aspire XC-780 läuft die Intel-Grafikkarte seit etwa einem Monat mit dem Treiber 22.20.16.4735. Seitdem wird der Desktop so...
  • Computex 2016: Intel stellt neue Xeon E3-1500 v5 - Prozessoren mit Iris Pro Grafik vo

    Computex 2016: Intel stellt neue Xeon E3-1500 v5 - Prozessoren mit Iris Pro Grafik vo: Im Rahmen einer zur diesjährigen Computex abgehaltenen Pressekonferenz hat Intel fünf Modelle der neuen Xeon-E3-1500-v5-Prozessoren-Familie...
  • Intel stellt CPU Produktion und Entwicklung für Smartphones und Tablets ein

    Intel stellt CPU Produktion und Entwicklung für Smartphones und Tablets ein: Microsoft hatte ja erst vor kurzem explizit darauf hingewiesen, dass sie ganz sicher nicht aufhören werden Smartphones zu unterstützen und Windows...
  • IFA 2015: Intel stellt zahlreiche neue Skylake-Desktop-CPUs der 6. Generation von Celeron bis Core i7 vor

    IFA 2015: Intel stellt zahlreiche neue Skylake-Desktop-CPUs der 6. Generation von Celeron bis Core i7 vor: Nachdem Intel mit dem Core i5-6600K sowie dem Core i7-6700K die zwei mit freiem Multiplikator ausgestatteten, übertaktbaren Skylake-Modelle...
  • Intel SSDs: Chipentwickler stellt Fertigung von Flash-Laufwerken mit 25 nm-Speicherba

    Intel SSDs: Chipentwickler stellt Fertigung von Flash-Laufwerken mit 25 nm-Speicherba: Intel hat angekündigt, auf breiter Front seine SSD-Laufwerke mit 25 nm-Speicher-Chips in den Ruhestand zu schicken und nur noch Flash-Speicher aus...
  • Ähnliche Themen

    Oben