Intel: Neue Quadcores ab nächster Woche

Diskutiere Intel: Neue Quadcores ab nächster Woche im IT-News Forum im Bereich IT-News; Neue Quadcores ab nächster Woche Nachdem die ersten Modelle der neuen Intel-Quadcores mit Yorkfield-Kern einen Fehler aufwiesen, der eigentlich...
#1
Eric-Cartman

Eric-Cartman

Moderator
Threadstarter
Team
Dabei seit
22.06.2005
Beiträge
8.628
Alter
38
Ort
In Windows Nr. 10


Neue Quadcores ab nächster Woche

Nachdem die ersten Modelle der neuen Intel-Quadcores mit Yorkfield-Kern einen Fehler aufwiesen, der eigentlich nur unter Laborbedingungen auftrat, hatte Intel die Markteinführung verschoben. Das neue Stepping C1 wurde wie geplant fertig gestellt und ab nächster Woche sollen die neuen Quadcores Q9300, Q9450 und Q9550 erhältlich sein, die alle mit einem Frontsidebus von 1.333 MHz betrieben werden.

Der Q9300 für 266 US-Dollar ist mit 2,5 GHz getaktet. Der L2-Cache ist 6 MB groß. Dies unterscheidet den Q9300 von den beiden anderen Quadcores, die 12 MB Cache besitzen. Der O9450 läuft mit 2,66 GHz und soll 316 Dollar kosten, der 2,83 GHz schneller Q9550 kostet 530 Dollar.

Die Knappheit der 45nm-Prozessoren im Handel soll laut Intel-CEO Paul Otellini in Kürze der Vergangenheit angehören. Zur Zeit produziert Intel 100.000 45nm-CPUs pro Tag und bis Mitte des Jahres soll jeder zweite hergestellte Prozessor bereits auf den neuen Kernen basieren.

Powered by: IDG Entertainment Media GmbH/Gamestar.de
 
#2
T

tschuffi

Dabei seit
08.01.2005
Beiträge
576
Alter
39
Ort
Dortmund
Intel gibt ja richtig Gas :)
 
#3
A

AlphaDog

Dabei seit
08.05.2007
Beiträge
155
die sollen mir mal nen test-exemplar des Q9550 schicken, sonst komm ich ja nie in den genuß von Quad :(
 
#4
T

Tikonteroga

Dabei seit
23.05.2005
Beiträge
1.969
Ich glaube die Erhöung des FSB von 266 Mhz auf 333 Mhz ist sinnvoll, da dadurch die Speicherbandbreite steigt und der Prozessor schneller mit Daten versorgt werden kann.

Ich fand es bisher immer etwas merkwürdig, dass man die theoretische Rechnenleistung durch hinzufügen von zwei zusätzlichen Cores zwar verdoppelt hat, den FSB (Anbindung an den Speicher) von 266 Mhz jedoch unverändert gelassen hat. Da stellen sich mir die Fragen, ob ein Dual Core bei voller Auslastung so viele Daten aus dem Speicher bekommt, die er gar nicht so schnell abarbeiten kann oder ob ein Quad Core bei voller Auslastung auf Daten aus dem Speicher warten muss.

Gruß Tikonteroga
 
#5
G

GaxOely

Gast
Lässt sich aber durch den kleineren Multi dadurch schwerer übertakten.
Mein Quad läuft mit 400FSb und der Speicherdurchsatz steigt nur marginal!
 
#6
T

Tikonteroga

Dabei seit
23.05.2005
Beiträge
1.969
Lässt sich aber durch den kleineren Multi dadurch schwerer übertakten.
Mein Quad läuft mit 400FSb und der Speicherdurchsatz steigt nur marginal!
Man soll CPUs ja auch nicht übertakten :blush

Wie hast du den Speicherdurchsatz denn gemessen ?
 
#8
Muerte

Muerte

Dabei seit
06.09.2005
Beiträge
823
Ort
Aus dem schönen Hamburg
Ich werde mein QX6700 bei eBay verkaufen und mir einen Q9450 kaufen. Für meinem QX6700 werde ich mehr bekommen als ich für die neue zahlen muss. xD Vorallem weil ich ein ES habe. :)

LG

Morty
 
#9
G

GaxOely

Gast
Ich werde mein QX6700 bei eBay verkaufen und mir einen Q9450 kaufen. Für meinem QX6700 werde ich mehr bekommen als ich für die neue zahlen muss. xD Vorallem weil ich ein ES habe. :)

LG

Morty
Ich hatte mir auch mal eine Asus Ti 200 Deluxe für 1064 DM gekauft.....
Absolut Irre wenn ich da zurück denke!
 
#10
T

Tikonteroga

Dabei seit
23.05.2005
Beiträge
1.969
Ich werde mein QX6700 bei eBay verkaufen und mir einen Q9450 kaufen. Für meinem QX6700 werde ich mehr bekommen als ich für die neue zahlen muss. xD Vorallem weil ich ein ES habe. :)

LG

Morty
Aber warum sollte dir denn jemand für den Prozessor mehr zahlen, als sich selbst einen von den neuen CPUs zu kaufen, die schneller, ökonomischer und preiswerter sind ? Die andere Frage ist, wieviel du damals gezahlt hast. Verlust hast glaub so oder so gemacht ...
 
#11
Muerte

Muerte

Dabei seit
06.09.2005
Beiträge
823
Ort
Aus dem schönen Hamburg
Ich habe absolut keinen Verlust gemacht, da ich die CPU geschenkt bekommen habe. :) Ist ein Engineering Sample was für in der Firma von Intel bekommen haben und da wir nur Notebooks verkaufen und die mit nem Quadcore nichts anfangen können, meinte mein Chef ich dürfte sie mit Heim nehmen und in meinen damals im Bau befindlichen Rechner einbauen. Das ist nun etwa 1 1/2 Jahre her.

Zum Preis, gebt doch einmal bei eBay QX6700 ein. Dann seht ihr das der Preis immernoch bei um die 500€ liegt. Die Leute zahlen diesen Preis wohl für den Namen Extreme Edition.. xD Ich habe dann ja noch ein weiteres Verkaufsargument, da ich eine ES besitze. :D

LG

Morty
 
#12
B

bluefisch200

Dabei seit
18.10.2007
Beiträge
2.463
Wow die Preise kommen ja schön runter...aber ich gebe meine Lehrlingslohn immer so schnell aus...:blush

Na ja bis zum 3.Q(AMD 45nm) 08 werde ich keine CPU mehr kaufen mein E6600 rennt immer noch(FSB 380)
 
#13
T

Tikonteroga

Dabei seit
23.05.2005
Beiträge
1.969
Wow die Preise kommen ja schön runter...aber ich gebe meine Lehrlingslohn immer so schnell aus...:blush

Na ja bis zum 3.Q(AMD 45nm) 08 werde ich keine CPU mehr kaufen mein E6600 rennt immer noch(FSB 380)
Hallo,

wieso möchtest du dir denn eine AMD CPU kaufen ? Welchen Vorteil versprichst du dir, von einer AMD CPU ?

Gruß

Tikonteroga
 
#15
T

Tikonteroga

Dabei seit
23.05.2005
Beiträge
1.969
EIne zukunftssichere CPU Architektur + Crossfire X Chipsatz;)
Naja die Phenom Architektur von AMD ist langsammer als die bereits ca. 18 Monate ältere Core 2 Architektur von Intel. Und ob die SB700 Southbridge mit dem der ICH9 konkurieren kann, will ich erst mal in einem Test sehen. Die SB 600 ist jedenfalls eine Katastrophe ...
 
#16
B

bluefisch200

Dabei seit
18.10.2007
Beiträge
2.463
Naja die Phenom Architektur von AMD ist langsammer als die bereits ca. 18 Monate ältere Core 2 Architektur von Intel. Und ob die SB700 Southbridge mit dem der ICH9 konkurieren kann, will ich erst mal in einem Test sehen. Die SB 600 ist jedenfalls eine Katastrophe ...
Na ja vieleicht ist Architektur ein bisschen schlecht ausgedrückt...ich meine damit das AMD die Verteilung von Cache an die Kerne und die Komunikation der Cores(meiner meinung nach) besser gebaut hat..Intels Idee der zusammengeklebten Core2Duos finde ich eine schlechte Lösung und es wird sicher noch ein Problem damit aufkommen...
Was natürlich super wäre, wenn Intel mit dem Nehalem native 8 Kern CPUs bringt:up
 
#17
I

Intelpower

Gast
Ochne, hoffentlich dauért das nich bis mitte des jahres bis die 38xxx reihe stabil verkauft wird...
Ich würd mir ja nen Quad kaufen, nur der is ja nicht so schnell von der Taktfrequenz her...
 
Thema:

Intel: Neue Quadcores ab nächster Woche

Intel: Neue Quadcores ab nächster Woche - Ähnliche Themen

  • Spectre Next Generation (Spectre-NG): neue, noch riskantere Sicherheitslücken bei Intel-CPUs entdeckt - UPDATE

    Spectre Next Generation (Spectre-NG): neue, noch riskantere Sicherheitslücken bei Intel-CPUs entdeckt - UPDATE: Die zu Beginn diesen Jahres aufgedeckten Sicherheitslücken Spectre und Meltdown scheinen nur der Anfang einer langen Odyssee gewesen zu sein...
  • Intel: Neue Quadcores im 3. Quartal

    Intel: Neue Quadcores im 3. Quartal: (Für Originalgrössse aufs Bild klicken) Neue Quadcores im 3. Quartal Intel wird im dritten Quartal zwei neue Quadcores in 45nm-Bauweise auf...
  • Intel: Doch Fehler in den neuen Penryn-Quadcores

    Intel: Doch Fehler in den neuen Penryn-Quadcores: Hallo Wie DailyTech berichtet, gibt es doch Fehler in den neuen 45nm-Quadcores von Intel, die eigentlich noch diesem Monat erscheinen sollten...
  • Intel: Neuer Quadcore QX6950

    Intel: Neuer Quadcore QX6950: Hallo Intel: Neuer Quadcore QX6950 Intel wird noch im 4. Quartal des Jahres einen neuen Core2 Extreme Quadcore auf den Markt bringen. Der...
  • Intel stellt "Core 2 Quad" und neue Quadcore-Xeons vor

    Intel stellt "Core 2 Quad" und neue Quadcore-Xeons vor: Intel stellt "Core 2 Quad" und neue Quadcore-Xeons vor Im Rahmen der CES 2007 in Las Vegas hat Intel drei neue Prozessoren mit je vier Kernen...
  • Ähnliche Themen

    Oben