GELÖST Intel i7 2600 nur 2 Kerne?

Diskutiere Intel i7 2600 nur 2 Kerne? im Win7 - Hardware Forum im Bereich Windows 7 Forum; Hallo, habe jetzt den Umstieg auf i7 gewagt :-) Funktioniert alles wunderbar, im bios wird der cpu mit 4 kernen erkannt, in windows sehe ich nur...
S

Simi1989

Threadstarter
Mitglied seit
26.11.2006
Beiträge
2.327
Standort
NRW
Hallo,
habe jetzt den Umstieg auf i7 gewagt :-)
Funktioniert alles wunderbar, im bios wird der cpu mit 4 kernen erkannt, in windows sehe ich nur 2.
Ist das korrekt? Was mache ich falsch?
als board habe ich das P8P67
LG
 
M

microsoft

Mitglied seit
22.01.2007
Beiträge
4.510
Ich kenne die 2. Generation von i7 noch nicht genau. Könnte aber daran liegen, dass du HyperThreading aktivieren musst.

Nachtrag: Hab gerade auf der Intel Website nachgeschaut, hast du i7 2600K ?? Dann solltest du 4 physische und zusätzlich 4 logische Kerne haben. :hm:hm
http://ark.intel.com/Product.aspx?id=52214
 
Zuletzt bearbeitet:
Mike

Mike

i7-6700HQ
Team
Mitglied seit
21.09.2006
Beiträge
24.383
Standort
in der Nähe eines Rechners
Vielleicht liegt es einfach nur daran, dass du wahrscheinlich bei einem bereits installierten Win7 die CPU gewechselt hast und Win7 irgendwelche Treiber nicht automatisch nachinstalliert.
Du sollest eventuell die Hardware im GM neu durchsuchen lassen.

Bei einer Neuinstallation werden alle 8 CPUs (4 Kerne + HT) angezeigt.
 

Anhänge

S

Simi1989

Threadstarter
Mitglied seit
26.11.2006
Beiträge
2.327
Standort
NRW
Richtig, Windows war vorher schon installiert. Nach geänderter Hardware suchen hilft leider nicht...
Der Leistungsindex ist beim CPU auch nur bei 6
 
Mike

Mike

i7-6700HQ
Team
Mitglied seit
21.09.2006
Beiträge
24.383
Standort
in der Nähe eines Rechners
Richtig, Windows war vorher schon installiert. Nach geänderter Hardware suchen hilft leider nicht...
Der Leistungsindex ist beim CPU auch nur bei 6
Wie gesagt, ich mach solche "Aufrüstungen" prinzipiell mit NEU-Installation. Die eine Stunde ist es mir einfach wert.

Trotzdem solltest du vorher das BIOS checken ob wirklich alles eingestellt ist bzw. ob eventuell am Board selbst was zu machen ist.

Welche Win7-Version hast du eigentlich.
 
M

microsoft

Mitglied seit
22.01.2007
Beiträge
4.510
Hast du eigentlich ein bisheriges BIOS oder schon UEFI-BIOS ??

Intel konnte sich mit den P67+H67 Chipsätzen endlich mal dazu bewegen (soviel ich weiss :hm)
 
S

Simi1989

Threadstarter
Mitglied seit
26.11.2006
Beiträge
2.327
Standort
NRW
Bios ist das aktuellste, ist eigentlich 76° C Cpu temperatur im normalbetrieb normal? kommt mir so hoch vor...
Edit: die 76° zeigt er im bio an. Aida64 sagt zum Glück nur 41 :P
Nutze Windows 7 HP 64
 
C

copper

Mitglied seit
04.01.2010
Beiträge
216
Sind im Gerätemanager alle Kerne vorhanden (wenn Win die virtuellen mitzählt müssten es acht sein)?
Hast Du in der msconfig früher schon einmal die Prozessoranzahl einstellen wollen?
 
S

Simi1989

Threadstarter
Mitglied seit
26.11.2006
Beiträge
2.327
Standort
NRW
nein, werde wohl formatieren müssen, nru dafür muss ich mir erstma nen sata laufwerk zulegen :D
 
C

copper

Mitglied seit
04.01.2010
Beiträge
216
Zwei Fragen und ein nein - eene meene muh, welche Frage meint er nu?
Kannst im Gerätemanager ja mal alle Kerne rausschmeißen und neustarten.
 
Mike

Mike

i7-6700HQ
Team
Mitglied seit
21.09.2006
Beiträge
24.383
Standort
in der Nähe eines Rechners
Sind im Gerätemanager alle Kerne vorhanden (wenn Win die virtuellen mitzählt müssten es acht sein)?
Hast Du in der msconfig früher schon einmal die Prozessoranzahl einstellen wollen?
Im GM werden die Kerne angezeigt, nicht die HTs ....also müssten es bei ihm 4 sein.

Die Einstellung über msconfig ist unnotwendig.

Sollte die Suche nach dem Problem länger dauern -> NEU MACHEN ;)
 
C

copper

Mitglied seit
04.01.2010
Beiträge
216
Ich weiß, dass die Einstellungen unter msconfig Unfug sind, aber wenn man vorher zwei Kerne eingestellt hat und das jetzt nicht ändert, nun, der Rest sollte klar sein... :D
 
N

normanio

Mitglied seit
14.10.2009
Beiträge
51
Standort
Schleswig - Holstein
Bei der Installation von Windows wird erstmal die System Architektur ermittelt, die System Hal.

Ja, kann schon sein das der neue CPU die Architektur des Systems so stark verändert hat, die system hal kann nicht nachträglich wie etwa ein Treiber geändert werden.

Da wirst du wohl das Windows neu installieren müssen.
Die gute Nachricht ist, das du bei so einer großen Änderung deines Systems auch wirklich deine Kiste aufgepeppt hast.

Das rennt aber erst richtig nach neuinstallation.
 
S

Simi1989

Threadstarter
Mitglied seit
26.11.2006
Beiträge
2.327
Standort
NRW
ich hab windows neuaufgespielt jetzt gehts
danke ;)
 
S

Seeadlermarko

Mitglied seit
09.05.2008
Beiträge
740
Auch wenn das Thema schon gelöst ist, mal noch ne kleine Info zu den Mainbooards:

Die beiden bislang erschienen Chipsatz-Modelle der Intel-6-Serie (Cougar Point), P67 und H67, können am SATA-II-Port Probleme bereiten. Die bislang produzierten Chips müssen eingestampft werden. Auch bereits ausgelieferte PCs brauchen möglicherweise einen Mainboard-Austausch.


Quelle und ganzer Bericht
http://www.it-business.de/news/produkte/komponenten/systemkomponenten/articles/301211/
 
Thema:

Intel i7 2600 nur 2 Kerne?

Intel i7 2600 nur 2 Kerne? - Ähnliche Themen

  • IDF 2014: Intel Xeon-E5-2600/1600-v3-Familie offiziell vorgestellt

    IDF 2014: Intel Xeon-E5-2600/1600-v3-Familie offiziell vorgestellt: Auf dem Intel Developer Forum (IDF), welches gestern begonnen hat, wurde die neue Xeon E5-v3-Produktfamilie durch den Chiphersteller Intel...
  • GPU Intel 4600HD

    GPU Intel 4600HD: Nach der neu Installation von Windows 10 Pro ist meine OnBoard GPU Intel 4600HD Komplett verschwunden.. sowohl aus dem Task Manager wie auch aus...
  • Windows 10 mit Umschaltbarer Grafik Karte / Langsamer start / Intel 3000 HD Graphics und Radeon

    Windows 10 mit Umschaltbarer Grafik Karte / Langsamer start / Intel 3000 HD Graphics und Radeon: Hallo zusammen, habe soben nach der Frage gesucht und bemerkt das der Thread unterdessen gesperrt ist:-) Den heute bin ich wiedermal auf...
  • Intel(R) HD Graphics 620 Fehler

    Intel(R) HD Graphics 620 Fehler: Hallo, ich habe zwar eine Antwort gefunden, die führt aber ins Nevada.' Wer kann helfen? Sebastian
  • Ähnliche Themen
  • IDF 2014: Intel Xeon-E5-2600/1600-v3-Familie offiziell vorgestellt

    IDF 2014: Intel Xeon-E5-2600/1600-v3-Familie offiziell vorgestellt: Auf dem Intel Developer Forum (IDF), welches gestern begonnen hat, wurde die neue Xeon E5-v3-Produktfamilie durch den Chiphersteller Intel...
  • GPU Intel 4600HD

    GPU Intel 4600HD: Nach der neu Installation von Windows 10 Pro ist meine OnBoard GPU Intel 4600HD Komplett verschwunden.. sowohl aus dem Task Manager wie auch aus...
  • Windows 10 mit Umschaltbarer Grafik Karte / Langsamer start / Intel 3000 HD Graphics und Radeon

    Windows 10 mit Umschaltbarer Grafik Karte / Langsamer start / Intel 3000 HD Graphics und Radeon: Hallo zusammen, habe soben nach der Frage gesucht und bemerkt das der Thread unterdessen gesperrt ist:-) Den heute bin ich wiedermal auf...
  • Intel(R) HD Graphics 620 Fehler

    Intel(R) HD Graphics 620 Fehler: Hallo, ich habe zwar eine Antwort gefunden, die führt aber ins Nevada.' Wer kann helfen? Sebastian
  • Sucheingaben

    intel core i7 2600

    ,

    intel i7-2600 uefi

    ,

    i7 6700 3400ghz aber nur 2 kerne

    ,
    i7-2600k läuft nur auf 2 kerne
    Oben