Intel Chipsatztreiber "Downgradet" sich selbst.

Diskutiere Intel Chipsatztreiber "Downgradet" sich selbst. im Vista - Treiber Forum im Bereich Windows Vista Forum; Moin liebe Community, Ich habe ein laptop Das Clevo M57RU mit Vista Ultimate x64 drauf, der Chipsatz von Intel Ist "Intel Crestline-PM PM965"...
Byce

Byce

Threadstarter
Dabei seit
14.10.2005
Beiträge
115
Alter
34
Moin liebe Community,

Ich habe ein laptop Das Clevo M57RU mit Vista Ultimate x64 drauf, der Chipsatz von Intel Ist "Intel Crestline-PM PM965".


Mein Problem ist das Vista immer ein älteren Treiber nach einer gewissen zeit installiert ohne irgendeine Fehlermeldung bzw. überhaupt eine.
Es wird der Treiber mit der Version 9.1.1.1016 installiert mit dem ich Probleme bei 2 meiner USB Anschlüsse habe, wenn ich da irgendein USB- gerät anschließe friert der Laptop komplett ein und ist nur durch ein resetten neu zu starten.

Ich kann ein neuen Chipsatz Treiber installieren die Version 9.1.1.1019 mit der Version ist mein USB Problem behoben.

Warum Downgradet sich der Treiber andauernd und wie kann ich das verhindern?

thx für eure Hilfe
 
G

GaxOely

Gast
Bei manchen Systemen kommt es vor das sich der alte Treiber nicht überschreiben lässt.


Erstelle eine Verknüpfung auf dem Desktop von der Treiberdatei.
Gehe in die Verknüfungseigenschaft auf dem desk
Gib hinter dem Pfad mit einem Leerzeichen -overall ein
Speichern
Und nun die Verknüpfung (rechtsklick) als Admin ausführen
 
Byce

Byce

Threadstarter
Dabei seit
14.10.2005
Beiträge
115
Alter
34
GaxOely, das hab ich ganz vergessen zu erwähnen ich installiere den neuen Treiber schon immer mit dem Parameter -overall sonst werden die USB Treiber immer ausgelassen.

das ist auch meine temporäre Lösung bis der wieder den alten Treiber nimmt...
 
G

GaxOely

Gast
Du kannst folgendes probieren (da Windows jeden Treiber speichert)......

Treiber deinstallieren.
-neu starten
Treiber deinstallieren
- neu starten
Das machst du so lange bis keiner mehr da ist.

Und vorher Windows Update deaktivieren.
 
Thema:

Intel Chipsatztreiber "Downgradet" sich selbst.

Intel Chipsatztreiber "Downgradet" sich selbst. - Ähnliche Themen

Funktionsupdate 2004 auf HP ProBook 450G4 und 470 G5 immer noch gesperrt, obschon die meisten Treiber auf dem neusten Stand sind: Ich suche Besitzer eines der beiden oben genannten Laptop Modelle. die meisten meiner Treiber sind bei mir auf dem neusten Stand, zumindest beim...
Exception code: 0x80004003 und Exception code: 0xc0000374: Seit mehreren Tagen stürzt bei mir immer GTA 5 online ab. Es wird einfach beendet, ohne irgendeine Fehlermeldung anzuzeigen. Ich dachte zuerst, es...
Permanente Bluescreens seit 14 Tagen: Hallo, seit ca. 14 Tagen hat mein Computer immer wieder Bluescreens. Der PC wurde auch schon eingeschickt... und kam unrepariert zurück mit der...
Windows 10 erkennt nach Update die GTX 680M 4GB nicht: ich habe ein Clevo P170H Notebook - das hat noch Sandy Bridge BIOS: AMI (OEM) 4.6.4 07/13/2011 Intel(R) Core(TM) i7-2630QM CPU Grafikkarte: NVIDIA...
Bluescreen: Irql not less or equal / ntoskernel.exe: Hallo, meine selber zusammengebaute Workstation für Motion Design hat kürzlich beliebig auftauchende Bluescreens gehabt. Folgender Fehler trat...
Oben