Intel Broadwell-E: das sollen die neuen High-End-Prozessoren kosten

Diskutiere Intel Broadwell-E: das sollen die neuen High-End-Prozessoren kosten im CPU News Forum im Bereich Hardware-News; Intels bevorstehendes Lineup der Broadwell-E-Prozessoren für den Sockel LGA2011v3 beinhaltet zwei Sechskern-Prozessoren, einen Achtkerner sowie...
maniacu22

maniacu22

Threadstarter
Mitglied seit
18.02.2013
Beiträge
5.733
Intels bevorstehendes Lineup der Broadwell-E-Prozessoren für den Sockel LGA2011v3 beinhaltet zwei Sechskern-Prozessoren, einen Achtkerner sowie mit dem Core i7-6950K den ersten Zehnkerner für den Consumer-Markt, der allerdings auch der bisher teuerste "Nicht-Server-Prozessor" werden könnte Intel Broadwell Prozessoren bei Amazon Obwohl das Lineup der kommenden Broadwell-E-Prozessoren erstmals im November letzten Jahres gesichtet worden ist, fehlten bisher...

Zum Artikel: Intel Broadwell-E: das sollen die neuen High-End-Prozessoren kosten
 
C

Castle

Mitglied seit
12.12.2009
Beiträge
1.357
120 Threads? Woah :D
 
Alfiator

Alfiator

On Air
Mitglied seit
27.11.2008
Beiträge
21.018
Standort
Thüringen
Und wer sich hier über die höhere Verlustleistung beschwert, braucht so einen Prozessor auch nicht zu kaufen. Wer Leistung haben möchte, muss auch die benötigte Energie sorgen können....
Kraft kommt von Kraftstoff....:jowohl


Wobei,wer braucht diese Teile?Für Office,I-Net und Media reicht auch ein Athlon 64 X2 :satisfied.
Und für 1500 € kriege ich auch einen Bombenrechner der nur unwesentlich langsamer ist.....:sing
 
Alfiator

Alfiator

On Air
Mitglied seit
27.11.2008
Beiträge
21.018
Standort
Thüringen
Sag ich doch....:)

Aber zurück zum Thema....;)
 
maniacu22

maniacu22

Threadstarter
Mitglied seit
18.02.2013
Beiträge
5.733
sorry, man wird sich doch mal vertippen dürfen (oder auch nicht). Aber dafür hab ich doch dich Castle, der sich alles sehr gut durchliest und mich auf meine Fehler aufmerksam macht :satisfied :up

ich gelobe ja Besserung, nur manchmal sind die Finger so schnell und dazu im Vergleich das Auge zu träge :D
 
C

Castle

Mitglied seit
12.12.2009
Beiträge
1.357
sorry, man wird sich doch mal vertippen dürfen (oder auch nicht). Aber dafür hab ich doch dich Castle, der sich alles sehr gut durchliest und mich auf meine Fehler aufmerksam macht :satisfied :up

ich gelobe ja Besserung, nur manchmal sind die Finger so schnell und dazu im Vergleich das Auge zu träge :D
Brauchst keine Besserung geloben. Du mach wenihger Faeler alls isch.
 
Thema:

Intel Broadwell-E: das sollen die neuen High-End-Prozessoren kosten

Intel Broadwell-E: das sollen die neuen High-End-Prozessoren kosten - Ähnliche Themen

  • Computex 2016: Intels Core i7 6950X mit 10 Broadwell-E-Kernen, 20 Threads sowie 25 MB Cache nun offiziell

    Computex 2016: Intels Core i7 6950X mit 10 Broadwell-E-Kernen, 20 Threads sowie 25 MB Cache nun offiziell: Im Rahmen der in Taipeh stattfindenden Computex 2016 hat der Chipentwickler Intel nun endlich die neuen Prozessoren der Broadwell-Extreme-Edition...
  • Intels Broadwell-EP-Xeon-Prozessor E5-2602 soll bis zu 5,1 Gigahertz erreichen können

    Intels Broadwell-EP-Xeon-Prozessor E5-2602 soll bis zu 5,1 Gigahertz erreichen können: Da bisherige Xeon-Prozessoren der E5-2600-Reihe aus dem Hause Intel in der Regel Taktraten um die 2,5 Gigahertz aufweisen, fehlt es vielen...
  • Intel Broadwell-E - Core i7-6950X soll angeblich mit 10 Kernen und 20 Threads kommen

    Intel Broadwell-E - Core i7-6950X soll angeblich mit 10 Kernen und 20 Threads kommen: Nachdem die High-End-Prozessoren der Haswell-E-Serie für den Sockel LGA2011-v3 schon eine Weile auf dem Markt sind, könnten die Nachfolger auf...
  • Intel Core i7-5775C und i5-5675C: zwei gesockelte Broadwell-CPUs mit offenem Multipli

    Intel Core i7-5775C und i5-5675C: zwei gesockelte Broadwell-CPUs mit offenem Multipli: Wie bereits erwartet, kommt Intels neue Broadwell-Serie nicht nur mit verlöteten Chips, welche unter anderem ihren Einsatz in Notebooks finden...
  • Intel "Broadwell"-K-Prozessoren aufgrund von "Skylake" gestrichen?

    Intel "Broadwell"-K-Prozessoren aufgrund von "Skylake" gestrichen?: Als direkter Nachfolger der aktuellen Haswell-Refresh-Prozessoren hatte die Broadwell-Generation, welche erstmals im 14-nm-Prozess gefertigt wird...
  • Ähnliche Themen

    Oben