Intel-Bald Bleifrei!

Diskutiere Intel-Bald Bleifrei! im IT-News Forum im Bereich News; Hallo! Intel-Bald Bleifrei! Alle zukünftigen 45nm-Prozessoren von Intel werden zu 100% ohne Blei hergestellt. Dies betrifft die Intel Core2...

Pvt.Caparzo

Threadstarter
Dabei seit
12.02.2006
Beiträge
15.688
Alter
47
Ort
Hell's Highway
Hallo!

Intel-Bald Bleifrei!



Alle zukünftigen 45nm-Prozessoren von Intel werden zu 100% ohne Blei hergestellt. Dies betrifft die Intel Core2 Duo, Core2 Quad und Xeon-Prozessorreihen. Ab 2008 sollen dann auch die grösseren 65nm-Produkte wie Chipsets folgen. Intel will damit ein Zeichen in Sachen Umweltschutz setzen. Bisher wird Blei in vielen Mikrochips eingesetzt, bei Intel zum Beispiel in den Befestigungen des CPU-Kerns auf der CPU-Platine. Es wird zukünftig durch eine Zinn-Silber-Kupfer-Legierung ersetzt, deren genaue Anwendung jedoch Firmengeheimnis ist.

Quelle: gamestar.de
 

Phraser

Dabei seit
28.10.2006
Beiträge
2.767
:up Na ja, abnormal ist das nicht, fragt sich nur wie sich der Rest auswirkt.
 

Michel

Dabei seit
09.11.2006
Beiträge
12.595
Alter
40
Ort
Wetterau
RoHS gibt es bei Mainboards und GraKas schon seit bald 2 Jahren. Wird Zeit, dass die Prozessorenhersteller nachziehen. Da brauchen sie sich nicht selbst auf die Schulter zu klopfen.
 

ModellbahnerTT

Dabei seit
20.04.2005
Beiträge
3.778
Alter
40
Endlich zieht Intel nach und achtet auch mehr auf den Umweltschutz.

ModellbahnerTT
 

Bullayer

Schwergewicht
Dabei seit
19.07.2006
Beiträge
24.163
Ort
DE-RLP-COC
Wen interessiert denn der Umweltschutz, wenn unter diesem Vorwand die Preise erhöht werden??
 

Cribl

Dabei seit
02.05.2006
Beiträge
5
RoHS gibt es bei Mainboards und GraKas schon seit bald 2 Jahren. Wird Zeit, dass die Prozessorenhersteller nachziehen. Da brauchen sie sich nicht selbst auf die Schulter zu klopfen.

RoHS heisst ja leider nicht 100% bleifrei. Bei CPUs, Grafikchips und auch ein paar andere Controller/Chips sind gewisse Bleianteile erlaubt.
Aber da ging es um Microgramm Blei, im Gegensatz zu mehreren Gramm blei verteilt auf die zig tausend Lötstellen auf Mainboards.

Auf jeden Fall finde ich es gut, dass Intel nicht auf diese Ausnahmen pocht und sich ausruht, sondern weiterentwickelt und forscht!

Gruß
Cribl
 

PainkillerPJKPJK

Dabei seit
22.11.2006
Beiträge
44
ich finde es richtig klasse das mitlerweile immer mehr auf die umwelt geachtet wird! Nur leider meinersachten geht das alles viel zu langsamm voran, aber besser spät als nie.

mfg

Paini

PS: Hat jemmand ne Ahnung wie das bei AMD aussieht? Wird da blei verwendet und ist somit Intel der Vorreiter oder ist es bei amd gang ung gebe.
 
Thema:

Intel-Bald Bleifrei!

Intel-Bald Bleifrei! - Ähnliche Themen

Zwei- und Vier-Kern-CPUs nun günstiger: Pünktlich zum Wochenbeginn hat Intel die Preise für einige seiner aktuellen Prozessoren gesenkt. Wer mit dem Gedanken spielt, seinem Rechner eine...
Prozessoren: Intels gibt Ausblick auf 6- und 8-Kern-CPUs: Intel hat bestätigt, dass noch in diesem jahr ein Xeon-Prozessor mit sechs Kernen auf dem Markt kommen wird. Außerdem hat das Unternehmen die...
Intel lässt CPU-Preise erneut purzeln: Intel hat eine neue Preisliste für seine CPUs veröffentlicht. Im Vergleich zur letzten Preissenkung, die nur wenige Tage her ist, sinken die...
Intel: Intel Core 2 Duo E6450 gegen den Vorgänger E6550: Hallo Tbreak hat einen Intel Core 2 Duo E6450 mit Penryn-Kern gegen seinen direkten Vorgänger E6550 antreten lassen. Die beiden Prozessoren...
Quad-Core-CPU für den Massenmarkt: Mit dem "Core 2 Quad Q6600" bringt Intel einen neuen Prozessor auf den Markt, in dem gleich vier Prozessorkerne arbeiten – genauer gesagt zwei...
Oben