Installation von XP/2000 nicht möglich

Diskutiere Installation von XP/2000 nicht möglich im WinXP - Installation Forum im Bereich Windows XP Forum; Hallo! Ich versuche nun seit 3 Tagen vergeblich Windows 2000 sowie auch XP zu installieren. Also ich boote von der jeweiligen CD, möchte die...

full.collapse

Threadstarter
Dabei seit
16.09.2003
Beiträge
9
Hallo!

Ich versuche nun seit 3 Tagen vergeblich Windows 2000 sowie auch XP zu installieren. Also ich boote von der jeweiligen CD, möchte die Windowsinstallation starten, lege eine neue Partition fest, formatiere diese daraufhin, danach werden ja die ersten Windows Dateien übertragen und der PC muss neugestartet werden. Normalerweise muss man dann ja nicht nochmal von der CD starten, also eine beliebige Taste drücken, sondern er macht es ja von alleine. Aber wenn diese 5 Punkte bei der Bootsequenz runtergelaufen sind kommt entweder bei Win2000 "Ntldr is missing" oder bei XP macht der gar nichts mehr danach. Des weiteren sind immer so 10 Farbklötze auf dem Bildschirm zu sehen.

Zuerste dachte ich, das Problem läge bei der 1. Festplatte (8GB), aber als ich nun die Installation über die 2. Festplatte (30GB) laufen ließ, kam das gleiche wie bei der ersten Festplatte.

Ich habe vorher glaube ich irgendwas am BIOS gemacht und dann "Load Defaults" aufgerufen um die vorherigen Einstellungen wieder zu setzen. Ich habe keine Ahnung, ob ich da irgendwas verstellt habe, sodass die Installation nicht mehr korrekt läuft.

Ich hoffe, dass sie mir helfen können!

MfG full.collapse
 

kunalfiesta

Dabei seit
14.02.2003
Beiträge
1.126
Alter
41
hi,
wasfür hardware hast du denn in deinem pc (cpu,ram,grafikkarte ,board etc.).poste das mal ,vieleicht liegts an einer der komponente.
 

BeyondTheSilence

Dabei seit
17.09.2002
Beiträge
846
Alter
46
Ort
Affoltern am Albis
Also deinen Farbkötzen nach zu urteilen tippe ich auch mal auf ein Prob mit der GraKa. Schon mal mit einer anderen probiert?
 

WalterB

Internet die Zukunft
Dabei seit
13.09.2002
Beiträge
4.067
Ort
Aargau
Bei drei PC Installationen hatte ich ein ändliches Problem, sie blieben bei der Installation stehen, ich schaltete sie für ca. 20 sek. aus und wieder ein und die Installation wurde normal ausgeführt es hatte etwas mit der Energieverwaltung zu tun welche man nach der Installation wieder aktivieren musste.
Es kann vielleicht eine Lösung sein muss aber nicht.

Gruss Walter

:prof
 

hugo.p

Dabei seit
04.09.2003
Beiträge
488
1. formatier die festplatten mal low level falls du keine wichtigen daten drauf hast.

2. schalt im bios acpi ein, dann übernimmt w2k bzw. xp die vergabe der interrupts

3. ab und zu hilft die option plug&play os = yes einzustellen, auch im bios

4. im bios die virenüberwachung des bootsektors ausschalten.

wenn das nicht weiterhilft melde dich nochmal, vielleicht haben andere auch noch ideen.

greetz

hugo
 

full.collapse

Threadstarter
Dabei seit
16.09.2003
Beiträge
9
Danke schonmal!

"hi,
wasfür hardware hast du denn in deinem pc (cpu,ram,grafikkarte ,board etc.).poste das mal ,vieleicht liegts an einer der komponente."

::
Pentium III 500
256MB SD-Ram
GeForce 2 MX
Soundblaster Live! 1024
Mainboard kann ich leider nicht sagen

"Also deinen Farbkötzen nach zu urteilen tippe ich auch mal auf ein Prob mit der GraKa. Schon mal mit einer anderen probiert?"

::
Bis jetzt noch nicht ... aber wenn ich Windows 2000 installieren möchte kommt ja nur 'Ntldr is missing' und nicht die Farbklötze.

"Bei drei PC Installationen hatte ich ein ändliches Problem, sie blieben bei der Installation stehen, ich schaltete sie für ca. 20 sek. aus und wieder ein und die Installation wurde normal ausgeführt es hatte etwas mit der Energieverwaltung zu tun welche man nach der Installation wieder aktivieren musste.
Es kann vielleicht eine Lösung sein muss aber nicht."

::
Habe den PC danach immer wieder neugestartet, ohne Erfolg.

"1. formatier die festplatten mal low level falls du keine wichtigen daten drauf hast.

2. schalt im bios acpi ein, dann übernimmt w2k bzw. xp die vergabe der interrupts

3. ab und zu hilft die option plug&play os = yes einzustellen, auch im bios

4. im bios die virenüberwachung des bootsektors ausschalten."

1. Ich formatier die Festplatte ja immer komplett, habe die Daten schon auf einem anderen Rechner gesichert. Aber was ist eine "low level" Formatierung bzw. wie kann ich diese ausführen?

2-4 werde ich jetzt mal ausprobieren, melde mich ob es was gebracht hat.
 

full.collapse

Threadstarter
Dabei seit
16.09.2003
Beiträge
9
"Also deinen Farbkötzen nach zu urteilen tippe ich auch mal auf ein Prob mit der GraKa. Schon mal mit einer anderen probiert?"

::
Habe es gerade mit einer ATI Rage Pro probiert, hat leider nicht geklappt.

"2. schalt im bios acpi ein, dann übernimmt w2k bzw. xp die vergabe der interrupts

3. ab und zu hilft die option plug&play os = yes einzustellen, auch im bios

4. im bios die virenüberwachung des bootsektors ausschalten."

::
2. Wo finde ich diese Option?

3. PNP on OS oder so ist auf yes

4. Virus Warning ist deaktiviert
 

full.collapse

Threadstarter
Dabei seit
16.09.2003
Beiträge
9
Hat keiner einen Lösungsansatz für dieses Problem? ich bin wirklich verzweifelt :(
 

Gnoovy

Dabei seit
04.02.2002
Beiträge
2.182
Alter
38
hi leutz,



du kannst mal andere IDE-Kabel probieren. Sind das original CDs? Wenn nein, dann probiere mal andere "Sicherungskopien" oder originale.

Bau mal alle Komponenten, sprich Adapterkarten, wie etwa deine Soundkarte aus und lasse nur Grafikkarte drin. Dann probiere die Installation wieder.

Im Bios gibt es auch eine Resetoption, die unter der plug & play option steht. Aktiviere diese ebenfahls.


greetz
gnoovy
 

hugo.p

Dabei seit
04.09.2003
Beiträge
488
also rage pro sollte gehn, hab ich am w2k server und es läuft, sogar w2k3 kommt mit zurecht. und mit der gforce sollte es auch klappen. mein server hat auch p3 500 cpu (sogar dual) und 1gb sdram 133, also das ist bei dir auch ok. versuch mal über das mb was rauszufinden, ewentuell ein biosupdate fahren, könnte was bringen.

greetz

hugo
 

full.collapse

Threadstarter
Dabei seit
16.09.2003
Beiträge
9
wie soll ich denn ein biosupdate fahren wenn ich nichtmal windows installieren kann? des weiteren lief der rechner ja vorher auch ohne probleme...
 

~Neo~

Dabei seit
16.09.2003
Beiträge
127
Alter
34
Ich schätze mal der sucht die Dateien auf den falschen Partitionen, aber wieso???
 

full.collapse

Threadstarter
Dabei seit
16.09.2003
Beiträge
9
"hi

für mich eigentlich logsch

Bau alle Festplatten bis auf eine aus.Lösche mit FDISK (Startdiskette hier herunterladen) alle Partitionen von dieser Festplatte.


Dann Versuch w2k nochmals zu installieren. DAnn wirds auch gehen"

Ich hatte immer nur eine Festplatte drin bei der Installation von Windows 2000 bzw. XP, also daran liegt es nicht. Hab auch immer nur eine Partition verwendet, also eine neue angelegt und neu formatiert.

Habe auch eben die Installation auf einer HDD in einem anderen PC versucht und dort hat sie auch geklappt, also liegt es nicht an der HDD...hab sie dann wieder in meinen PC gebaut und dann kam wieder NTLDR is missing (bei Win 2000).

Kann es sein, dass die Festplattenerkennung im BIOS falsch ist? Ich probiere da die ganze Zeit rum, aber funktioniert nichts. Wie sollten die Einstellungen da sein?
 

Gnoovy

Dabei seit
04.02.2002
Beiträge
2.182
Alter
38
hi leutz,




du solltest die Festplattenerkennung im Standard Cmos Setup auf Auto stellen. Besser kann mans selbst nicht machen. :D





greetz
gnoovy
 

WalterB

Internet die Zukunft
Dabei seit
13.09.2002
Beiträge
4.067
Ort
Aargau
Die Festplatten Einstellung sollte normal auf AUTO sein wie schon am Anfang erwähnt, nur bei alten PC,s muss sie von Hand eingestellt werden. Ich würde mit Defrag nur die Partitionen neu erstellen und nicht noch neu formatieren denn das wird bei der Installation von WIN2k dann automatisch verlangt.

Gruss Walter

:prof
 

hugo.p

Dabei seit
04.09.2003
Beiträge
488
druck mal deine bios-config aus, oder speicher die daten in eine .txt datei und versuch den inhalt hier zu posten. wenn du ´n scanner hast kannst du sie einscannen und hier posten, dann kann man vielleicht schneller den fehler finden, denn ohne jede beschreibung von deinem bios ist es schwierig dir ratschläge zu geben. da man im bios einstellen kann von welchem medium gebootet werden soll, kann das schon sein, daß da das falsche device drinsteht und er dann den ntldr nicht findet. lade dir auch mal das neueste bios-compendium down und such da mal nach deinem bios. dort steht zu jedem bioseintrag, verständlich erklärt, was der eintrag bedeutet und wozu er dient.

greetz

hugo
 
K

kao

Gast
...guten Morgen,

...nach learning by doing, weiss ich wie's geht:-)

1. Die 6 Startdisketten von XP runterladen oder irgendwo besorgen.
2. Floppy als 1st. Boot im BIOS einstellen.
3. Vor dem Start die 1. Diskette einlegen und dann bis zur 6. alles
durchrattern lassen.
4. Danach Aufforderung "XP-CD-ROM einlegen" befolgen.
5. Danach hast Du versch. Möglichkeiten: setup oder Neuinstallation.

Wähle NEU! Nach dem formatieren und der Überprüfung der Festplatte
kommt die Fehlermeldung: NTLDR fehlt...F3 drücken...Installation
wird abgebrochen.
Abbrechen - ins BIOS - CD-ROM als 1st. Boot einstellen.
Falls die Meldung von CD starten kommt... diese wählen.
Danach geht alles wie von selbst:-)

Falls während der Installation die Option erscheint:" von Cd starten"
... bloss die Finger wech (ausser bei Beginn der Inst.) - sonst fängt
die Installation wieder von vorne an ... usw....

Einfach laufen lassen -bis zur bitteren Neige:-)))

Viel Erfolg
 
Thema:

Installation von XP/2000 nicht möglich

Installation von XP/2000 nicht möglich - Ähnliche Themen

WinXP mittels USB Stick auf Notebook nach Win7/Win10 installieren: Hallo, habe Notebook Dell Latitude E6400 mit Mainboard: 0W620R Chipsatz: Intel GM45 Southbridge: 82801IM(ICH9-M) Rev.03 SSD 128GB Samsung 830...
GELÖST Boot-Loader bringt keine Auswahl bei 2 XP Installationen...?: Hallo zusammen, dies hier ist mein erster Beitrag, weil ich versuche, Probleme nur mit Hilfe von Google in den Griff zu bekommen :D In meinem Fall...
Windows 10 Frische Neuinstallation diverse Fehler nach USB Installallation WIN10 + Runtime exe + komme nicht in Einstellungen: Hallo Community, habe gleich mehrere Probleme vlt. deutet es ja auf defekte Hardware hin..aber von Anfang an... Notebook: Sony VAIO - VPCEJ1J1E...
Windows 10 Installation Startet immerwieder von vorne: Hallo zusammen, zunächst möchte ich sagen das ich selbst ein ziemlicher leihe bin was das ganze angeht. Ich bin noch dabei mich in die ganzen...
Win XP - lässt sich auf zwei gleichen Rechnern installieren, aber funktioniert nicht: Erst mal ein freundliches "Hallo" in die gesamte Runde. Ich habe hier folgendes, sehr konkretes Problem: 2 Notebooks IBM T61, liefen beide...
Oben