Installation auf RAID0-System

Diskutiere Installation auf RAID0-System im WinXP - Installation Forum im Bereich WinXP - Installation; Guten Morgen, ich habe gestern ein Raid0-System aufgebaut, kann nun aber Windows XP nicht mehr installieren. Windows Vista Installation ist kein...
#1
I

IRB340

Threadstarter
Dabei seit
31.01.2007
Beiträge
75
Ort
Stuttgart
Guten Morgen,

ich habe gestern ein Raid0-System aufgebaut, kann nun aber Windows XP nicht mehr installieren.
Windows Vista Installation ist kein Problem.

Ich habe das Motherboard ASUS P5W DH Deluxe und verwende den OnBoard Intel ICH7 Raid-Controller. Habe auch, wie im Handbuch beschrieben, eine Teiber-Diskette angelegt (musste erstmal nen Diskettelaufwerk einbauen! ;) ).

Trotz Laden des Treibers von der Diskette während der Windows-XP-Installation, meldet Setup stets, dass keine Festplatten gefunden werden konnten?!

Kann mir jemand helfen?
 
#2
C

Chreck

Dabei seit
24.04.2007
Beiträge
6
hi
Du musst in den ersten 2 Sekunden des Windows-Setups (also blauer Bildschirm wo er unten die einzelnen Sachen läd) die F6-Taste drücken (glaub ich) steht aber auch dran welche es ist um einen externen Treiber für den Raid-Controller zu laden
 
#3
I

IRB340

Threadstarter
Dabei seit
31.01.2007
Beiträge
75
Ort
Stuttgart
ja, schon klar!
Hab ich gemacht!
Hab schon alle Treiber, die möglich sind, ausprobiert!
Er findet trotzdem keine Festplatten!

In einem anderen Forum hatte jemand das selbe Problem, aber es gibt da keine Antwort zu!

Bin also nicht der einzige mit dem Problem! Kennt das hier jemand?
 
#5
I

IRB340

Threadstarter
Dabei seit
31.01.2007
Beiträge
75
Ort
Stuttgart
Das ist doch nicht das Problem?!
Das Problem ist, dass XP-Setup mit den Treibern keine Platten findet?!
 
#6
G

GaxOely

Gast
Dann sind die Treiber falsch!
Oder du hast im Mainboardbios den Raid nicht eingebunden!
Schau mal ob der StripeSet als einzigste Platte eingetragen ist
 
#7
jerrymaus

jerrymaus

Dabei seit
16.08.2005
Beiträge
3.403
Ort
Irgendwo im "Grünem Herzen" Deutschlands
:D Ich nehme mal ganz stark an, der Raidcontroller hat ein eigenes BIOS, in diesem mußt Du zuerst den RAIDVERBUND anlegen und aktivieren!
Wie Du in das BIOS kommst, steht beim Booten auf dem Schirm! Ohne diese Konfiguration, kein installieren. Das Setup muß ja wissen wo bzw. welche die erste HD sein soll! In manchem BIOS vom BOARD muß das RAID auch noch aktiviert werden, sonst funzt es nicht!

gruß

jerrymaus:sing
 
#8
Mike

Mike

i7-6700HQ
Team
Dabei seit
21.09.2006
Beiträge
24.347
Ort
in der Nähe eines Rechners
Welches XP stellt sich mir die Frage.
Sollten wir hier die ganze Zeit über XP-Home gesprochen haben, dann ist alles klar.
XP Home kennt kein RAID, da es auch keine dynamischen Datenträger unterstützt.
 
#9
Q

quinten

Dabei seit
14.06.2006
Beiträge
230
ich hab dasselbe mainboard...am besten du schmeisst es weg... :( ;)
du musst als allererstes im bios raid aktivieren und im raid-controller bios das raid-set erstellen.
geh mal davon aus, dass du das gemacht hast.
wenn du dir sicher bist, den richtigen treiber installiert zu haben (intel82801gh/gm desktop, handbuch 5-64 5-65), dann müsste es auch klappen.
ich hab allerdings xp pro. (auf raid 10)
 
#10
I

IRB340

Threadstarter
Dabei seit
31.01.2007
Beiträge
75
Ort
Stuttgart
SO!

Nach ewigem suchen, hab ich nun endlich nen Treiber gefunden, mit dem es tut!
Zu Euren Fragen:

1.) Es handelt sich Windows XP Professional
2.) Die Einstellungen im BIOS sowie im Intel Storage Manager, der beim Booten mittels CTRL+I geöffnet wird, habe ich alle vorgenommen

Windows Vista lief ja auch sofort ohne Probleme.

Das Problem war letzt endlich, dass der Treiber auf der mitgelieferten CD für einen Intel ICH7M mobile war und nicht für den eingebauten ICH7R Desktop (GR/GH) ...
Alles, was ich an Treibern bei ASUS oder Intel downloaden konnte, egal welcher Version, zeigte mir im Windows-XP-Setup stets entweder einen Intel ICH8R oder irgendwas anderes an, aber nie den ICH7R, der tatsächlich verbaut ist! ...
Nach ewigem Suchen mehrerer Leute haben wir endlich irgendwo (ich muss schauen, dass ich das rekonstruieren kann, falls jemand den Treiber brauch) einen Treiber zum Download gefunden, wo die Dateien für Treiber-Diskette für ICH7R und ICH8R getrennt waren!
Damit konnt ich dann eine reine ICH7R-Treiberdiskette erstellen, mit der mir dann im WindowsXP-Setup auch der ICH7R Controller angezeigt wurde und dann die Installation auch ENDLICH möglich war!

Nun hab ich aber neue Probleme ... also Raid funzt!
Werde einen neuen Thread dazu aufmachen!

Danke für Eure Mühen!
irb340
 
#12
Travel-pc

Travel-pc

Laptop-Fan
Dabei seit
25.08.2006
Beiträge
6.041
Ort
Nord-Europa
Hallo,

würde mal das Vista als reine Neuinstallation auf den neuem Raid-System
installieren. Testen und deine Einrichtungen erstellen und dann erst mal
das XP auf einer 2 Partition erstellen . Danach mit der Rep.-Funktion den
Vista-Bootloader wiederherstellen und erneut alles testen !!!

Wenn dies auch Probleme mit den Festplattenzugriffen ( scandisk-Fehler ?? )
gibt, dann hilft wirklich nur ein Wechselplattensystem
( Wechselrahmen für Festplatten ??!! )

;-)
 
#13
T

thoemes

Dabei seit
24.05.2007
Beiträge
2
Alter
47
Ort
Fellbach
Hallo irb340,

stehe genau vor dem gleichen Problem. Habe das geniale ASUS P5W DH Deluxe Mainboard, 2 x 250 GB SATA Platten und will diese mit Raid0 bzw. Raid1 (bin mir noch nicht sicher) betreiben. Nun versuche ich Windows XP Professional SP1 zu installieren und was ist, er erkennt keine Platten.
Kannst Du vielleicht einfach nochmal versuchen zu rekonstruieren woher Du die Treiber für den ICH7R bekommen hast. Wäre echt super!

Schon mal vielen Dank!

Gruß,

Thoemes
 
#14
Muerte

Muerte

Dabei seit
06.09.2005
Beiträge
823
Ort
Aus dem schönen Hamburg
Moin Moin,

hab mal eben 1 Minute investiert und nach den Treibern für den ICH7R Raidcontroller gesucht... war nicht sooo schwer. Hoffe natürlich das der Treiber auch funktioniert. Müsste er aber eigentlich, da er extra für den ICH7R angegeben wurde. Hatte auch mal ein Board mit diesem Chipsatz, hatte damit aber nicht so Probleme wie ihr beiden.

Link für den Treiber: http://asia.giga-byte.com/FileList/Driver/motherboard_driver_sataraid_intel_bootdisk_32.exe

LG

Morty

P.S.: Bitte um Rückmeldung ob es funzt! :)
 
#15
I

IRB340

Threadstarter
Dabei seit
31.01.2007
Beiträge
75
Ort
Stuttgart
ich glaube der Treiber bei mir war von MSI.
Ich kann ihn Dir aber auch packen und per Mail schicken!
Dann hast Du auf jeden Fall den, der bei mir funktioniert!
 
#16
T

thoemes

Dabei seit
24.05.2007
Beiträge
2
Alter
47
Ort
Fellbach
Hallo an alle,

Danke für Eure Hilfe, ich bin erst am WE wieder dazugekommen mich um den PC zu kümmern und habe dabei bei Intel den entsprechenden Treibersatz gefunden.

Danke nochmals und Gruß aus Stuttgart,

Thoemes
 
Thema:

Installation auf RAID0-System

Installation auf RAID0-System - Ähnliche Themen

  • windows Update 1809 bricht Installation nach dem 1. Neustart ab ohne Fehlermeldung

    windows Update 1809 bricht Installation nach dem 1. Neustart ab ohne Fehlermeldung: Windows Update 1809 bricht immer die Installation nach dem 1. Neustart ab ohne Fehlermeldung,Gerät ist ein Asus Laptop mit 32 bit System Updates...
  • Installations ID funktioniert nicht

    Installations ID funktioniert nicht: Schönen guten Abend, ich möchte auf meinen Laptop Windows 7 Professional aktivieren. Wenn ich meinen Key eingebe und die automatische...
  • Fehler bei der Installation des "Deutsch Local Experience Pack"

    Fehler bei der Installation des "Deutsch Local Experience Pack": Hallo, Ich habe ein Problem , umzwar werden bei mir seit geraumer Zeit Updates nicht mehr installiert , weil es ~Zitat Windows "Fehlgeschlagen"...
  • Frage zur Installation von Raid0 unter Win Vista home premium

    Frage zur Installation von Raid0 unter Win Vista home premium: Hallo Leuts, ich habe mal eine Frage an die jenigen, die Erfahrung haben mit dem Einrichten von Raid0, da ich es bisher noch nie gemacht habe...
  • Installation auf Raid0 Stripeset

    Installation auf Raid0 Stripeset: Hi :-) Ich möchte aus Performance Gründen Windows auf eine Partition eines Raid0-Stripesets installieren. Vorher hatte ich 4 Festplatten drin...
  • Ähnliche Themen

    Oben