Inoffizielle Update Packs: Vorerst keine neuen Versionen mehr

Diskutiere Inoffizielle Update Packs: Vorerst keine neuen Versionen mehr im IT-News Forum im Bereich IT-News; Ich vermute das sehr stark, sollte aber nicht so rüberkommen, als wäre ich mir 100% sicher. WGA soll doch ausgeweitet werden, verkündet Microsoft...
Status
Nicht offen für weitere Antworten.
#41
Michel

Michel

Gallery / Moderator
Team
Dabei seit
09.11.2006
Beiträge
12.595
Alter
38
Ort
Wetterau
Ich vermute das sehr stark, sollte aber nicht so rüberkommen, als wäre ich mir 100% sicher. WGA soll doch ausgeweitet werden, verkündet Microsoft doch an jeder Ecke. Das wäre auch noch eine Erklärung, warum die UpdatePack-Praxis von MS nicht mehr erwünscht wird.
 
#42
G

Gearfried

Dabei seit
17.06.2005
Beiträge
1.450
Hallo,

also ich habe die WinBoard Update Packs nie verwendet. Ich möchte jetzt Winboard nicht irgendwie beschuldigen oder so, aber ich würde Sicherheitsupdates für mein Betriebssystem nicht aus zweiter Hand beziehen. Da kann einem ja ganz leicht ein trojanisches Pferd untergeschoben werden ...

Man kann sich die Sicherheitsupdates, Updates und Gerätetreiber auch im Windows Update Katalog herunterladen und sie in eine Installations-CD integrieren.

Und ich habe es auch nie nachvollziehen können, dass viele am Microsoft Patchday gewartet haben, bis ein neues Update-Pack(-Update) veröffentlicht wurde, dass dann runtergeladen und installiert haben ?!? Wozu gibt es denn den Dienst "Automatische Updates". Man stelle es so ein, dass es jeden Dienstag um 20 Uhr Updates herunterläd, aber nicht installiert. Wenn man dann den Rechner herunterfährt, werden Sie automatisch installiert und man spart sich den Neustart. Und kommt mir jetzt nicht damit, dass einen der Dienst "Automatische Updates" auspioniert oder das man über den Dienst ala Blaster oder Sasser angegriffen wird ...

Gruß

Tikonteroga
Ha, du bist ja lustig :aah Was meinst du was du dir alleine mit dem produkt Windows auf die Platte holst?? Windows telefoniert nach Hause :thumbdown
Sry ist nicht bös gemeint :up
 
#45
Fireblade

Fireblade

Grüßt die Winboarder
Dabei seit
10.12.2004
Beiträge
19.623
Dennoch werde ich dafür nicht die automatische Updatefunktion aktivieren.
 
#46
T

Tikonteroga

Dabei seit
23.05.2005
Beiträge
1.969
Ha, du bist ja lustig :aah Was meinst du was du dir alleine mit dem produkt Windows auf die Platte holst?? Windows telefoniert nach Hause :thumbdown
Sry ist nicht bös gemeint :up
Könntest du da auch etwas ins Detail gehen ? Wer telefoniert nach Hause ? Was wird übertragen ? ...

Gruß

Tikonteroga
 
#50
Fireblade

Fireblade

Grüßt die Winboarder
Dabei seit
10.12.2004
Beiträge
19.623
Aber warum denn bitte nicht ?!?
Hi..
Ganz einfach,möchte vorher sicher gehen das die Patches ok sind und mir nicht wieder ne Kiste abschmiert.Warte daher lieber immer ein paar Tage damit und schaue was im Forum steht.:D
 
#51
Creeping Death

Creeping Death

Dabei seit
04.06.2005
Beiträge
819
Ort
Badnerland
Gearfried hat gesagt.:
Ha, du bist ja lustig :aah Was meinst du was du dir alleine mit dem produkt Windows auf die Platte holst?? Windows telefoniert nach Hause :thumbdown
Sry ist nicht bös gemeint :up
Dass ich aber auch immer Recht haben muss...

Macht doch einen (geschlossenen) Sticky-Thread mit dem Inhalt:
Microsoft stinkt
Microsoft spioniert
Microsoft ist doof (und "Billy-Boy" natürlich auch)
Ich bin cool und steige spätestens gestern auf Linux um
Das ist doch sowieso der komprimierte Inhalt 75% aller News-Beiträge und würde einigen viel Tipperei und Aufregung ersparen. ;)
 
#52
T

Tikonteroga

Dabei seit
23.05.2005
Beiträge
1.969
Hi..
Ganz einfach,möchte vorher sicher gehen das die Patches ok sind und mir nicht wieder ne Kiste abschmiert.Warte daher lieber immer ein paar Tage damit und schaue was im Forum steht.:D
Also bei mir ist noch nie irgendwas wegen einem Update passiert. Das was du häufig mit den TuneUp Utillities machst oder schon allein ein laufender Virenscanner oder eine laufende Firewall sind bei weitem gefährlicher ...

Gruß

Tikonteroga
 
#53
Fireblade

Fireblade

Grüßt die Winboarder
Dabei seit
10.12.2004
Beiträge
19.623
Hi nochmal,
nein das hat mit TuneUp Utillities absolut nichts zu tun.Ich besitze 5 Computer und nur auf einem verwende ich das.Ich hab auch so gut wie keine Software auf dem Pc womit ich mich im Internet bewege,nur das allernötigste.
Es gab auch ja auch schon fehlerhafte Patches.
 
#54
V

Vista-Freak

Dabei seit
19.04.2006
Beiträge
452
Ort
CH-BL-Pratteln
Mag sein, glaube aber nicht das es irgendeinen Chinesen, irgendwie beeindrucken wird ;)

ps. mein Freund aus Shanghai war bei mir zu Besuch, daher.. :satisfied
Das find ich voll mies von China :mad

Gerade mit ihrem Wirtschaftsaufschwung, wär es angebracht, dass sie ihren Aufschwung mit legaler Software betreiben :thumbdown
 
#55
L

Lenny

Gast
Das find ich voll mies von China :mad

Gerade mit ihrem Wirtschaftsaufschwung, wär es angebracht, dass sie ihren Aufschwung mit legaler Software betreiben :thumbdown
Du musst das anders sehen, bei Denen gehört das kopieren zur Wertschätzung...so lächerlich das klingen mag, wenn Sie etwas besonders gut finden, ehren Sie den Hersteller damit, das Sie sein Produkt nachahmen.Das krieg mal aus den Köpfen der ganzen Chinesen raus.

Eben sind Sie grad dabei zu lernen, das man nicht überall - sei es beim Essen, oder sonstwo - auf den Boden spuckt ;)
 
#57
T

trancemaster2k

Gast
Schade dass es keine Versionen der UpdatePacks mehr geben wird.

Ich fand dass immer so schön; einfach alle Updates slipstreamen (nl*te) und danach das System aufsetzen ohne erst zig Updates runterzuziehen.

Na ja, evtl. findet MS ja mit den Betreibern eine Kompromisslösung so dass man in naher Zukunft wieder auf solche Packs zurückgreifen kann.

Wenn einige Seiten WGA-zertifizierte Updates mit in solche Packs integrieren kann ich MS ja verstehen. Aber soweit ich weiß waren ja in dem WB-Pack nur frei verfügbare Updates enthalten.
 
#58
D

DOS-Hexer

Gast
Täusche ich ich oder kann es sein, dass M$ der einzige Sotwareanbieter ist, beim dem es keine kompletten Update/Pachts-Pakete gibt? Wenn ich Nero, Acronis ein Spiel oder sonst was Updaten will besorge ich mir das jeweils letzte Pack beim Hersteller. Wenn ich mich dafür Registrieren muss (wie bei Acronis) kann ich damit leben. Warum macht M$ das denn nicht? Bzw. was ist deren offizielle Stellungnahme dazu?
 
#59
Dosenbomber

Dosenbomber

Dabei seit
07.02.2006
Beiträge
529
Alter
40
ich finde es äusserst bedauerlich das es keine Update-Packs von euch gibt. Ich hoffe ihr überlegt euch eure entscheidungen darüber.
 
#60
Andy

Andy

Administrator
Team
Dabei seit
16.08.2001
Beiträge
12.370
Alter
44
Ort
Wilder Süden
Ich hoffe ihr überlegt euch eure entscheidungen darüber.
Da gibt es nichts zu überlegen.
Es ist nicht erlaubt und Microsoft duldet es nicht mehr (im Gegensatz zur Vergangenheit).

Punkt.

Uns sind da die Hände gebunden. :nixweis
 
Status
Nicht offen für weitere Antworten.
Thema:

Inoffizielle Update Packs: Vorerst keine neuen Versionen mehr

Inoffizielle Update Packs: Vorerst keine neuen Versionen mehr - Ähnliche Themen

  • Winamp 5.8 Beta - das kann die inoffizielle Version des Kult-Players

    Winamp 5.8 Beta - das kann die inoffizielle Version des Kult-Players: Nach mehrmaligen Wechseln der Rechtebesitzer ist die Entwicklung des bereits 1997 erstmals veröffentlichten Winamp-Media-Players vor fünf Jahren...
  • Inoffizielles Windows Media Center startet nicht

    Inoffizielles Windows Media Center startet nicht: Hallo. Ich habe Windows 10 Version 1703 und habe die neueste inoffizielle Version vom Windows Media Center installiert. Nach der Installation kann...
  • Autopatcher: Microsoft unterbindet weitere Verbreitung des inoffiziellen Update-Tools

    Autopatcher: Microsoft unterbindet weitere Verbreitung des inoffiziellen Update-Tools: Unerfreuliche Post hat der Entwickler von Autopatcher von Microsofts Anwälten erhalten. In dem Schreiben wird er aufgefordert, unverzüglich die...
  • Update Pack: Neue Versionen der inoffiziellen Windows-Patchsammlungen

    Update Pack: Neue Versionen der inoffiziellen Windows-Patchsammlungen: Nach Microsofts Patch-Day hat auch Winboard.org reagiert und seine Update Packs um die neu hinzugekommenen Sicherheitsupdates ergänzt. Die neuen...
  • GELÖST Inoffizielle Windows-Updates jetzt auch als...

    GELÖST Inoffizielle Windows-Updates jetzt auch als...: Inoffizielle Windows-Updates jetzt auch als kostenlose CD 20.09 | 10:35 Die Website Winboard.org, die bislang nicht offizielle Update-Packs...
  • Ähnliche Themen

    Oben