Inoffizielle Update Packs: Vorerst keine neuen Versionen mehr

Diskutiere Inoffizielle Update Packs: Vorerst keine neuen Versionen mehr im IT-News Forum im Bereich IT-News; Bei vielen Anwendern waren die inoffiziellen Update Packs von Winboard.org oder Winfuture sehr beliebt. Besonders beim Aufsetzen eines frischen...
Status
Nicht offen für weitere Antworten.
#1
Eric-Cartman

Eric-Cartman

Moderator
Threadstarter
Team
Dabei seit
22.06.2005
Beiträge
8.628
Alter
38
Ort
In Windows Nr. 10


original.jpg

Bei vielen Anwendern waren die inoffiziellen Update Packs von Winboard.org oder Winfuture sehr beliebt. Besonders beim Aufsetzen eines frischen Systems haben sich diese Komplett-Pakete mehr als einmal bewährt. Doch damit ist nun offenbar Schluss, denn beide Sites bieten diese Sammlungen nicht mehr an.

Jeder Anwender sollte sein System schon aus Gründen der Sicherheit immer auf dem aktuellen Stand halten. Microsoft etwa veranstaltet monatlich den so genannten Patch Day, bei dem neue System- und Sicherheits-Updates zum Download bereit gestellt werden. Doch sobald Anwender einen PC frisch aufsetzen, gibt es ein - mitunter gravierendes - Problem. Denn damit das System aus dem Stand heraus mit allen wichtigen Updates ausgestattet ist, müssen zunächst zig MB per Windows Update auf den Rechner geladen werden. Und sollte zu Hause nur eine Modem- oder ISDN-Verbindung vorhanden sein, kann das dauern.

Für Abhilfe sorgten inoffizielle Update Packs, die von Privatpersonen entwickelt wurden. Dabei wurde aus den einzelnen Updates ein Gesamtpaket geschnürt, das heruntergeladen und auf CD/DVD gespeichert werden konnte. Das Aufspielen dieser Pakete gestaltet sich so im Fall der Fälle kinderleicht. Die Websites Winfuture und winboard.org hatten derartige Paket im Angebot - bislang. Denn seit kurzem führen die Download-Einträge ins Leere.

Auf winboard.org wird in einem Forenbeitrag lediglich mitgeteilt, dass die Pakete offline genommen wurden. Ob sie wieder erscheinen, ist offen. Ein entsprechender Eintrag bei Winfuture wurde offenbar entfernt.

Quelle: IDG Magazine Verlag GmbH/PC-WELT Online
 
#2
S

spacelord

Dabei seit
26.06.2006
Beiträge
884
Alter
50
Ort
Fürth
und der Forenbeitrag ist schon geschlossen.
Nach der so geliebten " Friss oder stirb" Methode.
Bis dieser geschlossen wird kann es ja nicht lange dauern.
Diskussionen zu Themen die den Admins nicht passen sind schneller zu als ein Notschott in einem Star Wars Film. :D
Trotzdem ich hätt gern mehr über die Hintergründe erfahren, auch wenn die Zukunft in den Sternen steht.:wacko
Lasst mich nicht dumm sterben.:flenn
 
#3
Michel

Michel

Gallery / Moderator
Team
Dabei seit
09.11.2006
Beiträge
12.595
Alter
37
Ort
Wetterau
Gut ich erklär's dir:

Bill hat gesagt: "Und sorgt mir dafür, dass diese subversiven WinBoardler keine UpdatePacks mehr kompilieren."

Und Steve hat geantwortet: "Ja, die sind mir schon lange ein Dorn im Auge."

Und dann haben Bill & Steve ihre 10.000 M$-Anwälte losgelassen und aus war es...

Ich glaube, es ist wirklich so einfach. :D
 
#4
D

DOS-Hexer

Gast
Mal ganz Offen und Ehrlich: Oberlehrer Ronny2 geht mir mit seinen Ständigen Oberlehrerhaften getue und Beitragsschliessungen ganz schön auf die Nerven.

Er hat ja mal vor einiger Zeit in einen anderen Beitrag zugegeben, dass er Arbeitslos ist und keinen Job findet. Woran das wohl liegt...

Es ist ja verständlich, das sie die Admins im Moment nicht Äußern, und dass man Links für die man verklagt werden kann rauszensiert, aber hier Leuten die Meinung verbieten geht zu weit.

So, wenn ich mir jetzt mit diesen Beitrag Feinde gemacht habe dann ist das eben so.
 
#5
Michel

Michel

Gallery / Moderator
Team
Dabei seit
09.11.2006
Beiträge
12.595
Alter
37
Ort
Wetterau
@ DOS-Hexer: Ich finde du solltest jetzt mal halblang machen!

Ich denke es bringt keinen weiter, wenn du die Admins auf diese plumpe Art und Weise angreifst.

Es ist sehr wahrscheinlich, dass es im Hintergrund noch Verhandlungen zu den UpdatePacks gibt, da ist es nur verständlich, wenn die Macher gerne Ruhe haben wollen, um den hoffentlich positiven Ausgang nicht zu gefährden.

Wenn du hier so einen Prall über Arbeitslosigkeit und Menschen loslässt, die du wie ich auch nur über das Forum kennst, disqualifizierst du dich leider nur selbst.

Ich würde dir also empfehlen, deinen Beitrag vielleicht zu editieren, bevor du dich richtig darüber ärgerst.
 
#6
Uese

Uese

WB Wiki - Team
Dabei seit
24.10.2002
Beiträge
2.235
Alter
71
Ort
CH-8610 Uster
@ DosHexer

Weshalb Microsoft die Update Packs nicht mehr duldet, kann bei Heise nachgelesen werden.
Vielleicht ist es tatsächlich so, dass im Moment noch Verhandlungen mit Microsoft laufen und dass in einer solchen Phase keine weiteren Stellungsnahmen abgegeben werden, müsstest eigentlich auch Du verstehen. Es ist genau gleich, wie bei einem laufenden Strafprozess: Da wird man von den direkt Beteiligten auch praktisch nie eine Stellungnahme erhalten.

Dass Du aber in dieser Form über Ronny2 herziehst und ihn beleidigst, ist völlig daneben.:wut Ich meine, es ist besser einen Beitrag zu schliessen, bevor Spekulationen ins uferlose laufen und allenfalls noch anstehende Verhandlungen gefährden.

Ueberdenke mal Deine Aeusserungen unter diesem Gesichtspunkt.
 
#7
T

tipehana

Dabei seit
05.07.2006
Beiträge
494
ob sich M$ da nicht selbst ins bein schießt?


ich denke ma so, besser man holt sich diese update-packs von einer seite, wo man sicher gehen kann, das da nix gepfutscht is als woanderst. wenn diese seiten das nicht mehr dürfen, werden sich die leude die packs auf gott weiss was für seiten holen un dann kann keiner mehr für die sicherheit garantieren...


wenn wenigstens M$ solche packs anbieten würde, wäre die entscheidung ja noch zu verstehen...


abwarten, vllt. sind ja wirklich irgendwelche verhandlungen im gange...
 
#8
R

Rexx

Dabei seit
16.11.2006
Beiträge
67
Alter
48
Ort
St.Gallen (CH)
So blöd.

Gestern habe ich mir noch gesagt, morgen werde ich für XP die neuste Version runterladen.
Und jetzt, weg isch es.
 
#9
D

DOS-Hexer

Gast
@Michel1980
Ich habe nicht Die Admins angegriffen sondern das Oberlehrerhafte getue von Ronny2. Das ist meine Meinung und dazu stehe ich

Edit:
@Uese
Ich finde nicht, dass ich Ronny 2 beleidigt habe.
 
#10
jerrymaus

jerrymaus

Dabei seit
16.08.2005
Beiträge
3.403
Ort
Irgendwo im "Grünem Herzen" Deutschlands
Mal ganz Offen und Ehrlich: Oberlehrer Ronny2 geht mir mit seinen Ständigen Oberlehrerhaften getue und Beitragsschliessungen ganz schön auf die Nerven.

Er hat ja mal vor einiger Zeit in einen anderen Beitrag zugegeben, dass er Arbeitslos ist und keinen Job findet. Woran das wohl liegt...

Es ist ja verständlich, das sie die Admins im Moment nicht Äußern, und dass man Links für die man verklagt werden kann rauszensiert, aber hier Leuten die Meinung verbieten geht zu weit.

So, wenn ich mir jetzt mit diesen Beitrag Feinde gemacht habe dann ist das eben so.


:cheesy Ich würde Dir empfehlen Deinen Ton zu mäßigen und nicht wilde Vermutungen und Beschuldigungen in die Welt zu setzen! Wenn Du mal ins Profil von Ronny2 schauen würdest, so würde Dir sicherlich solch ein Satz wie oben nicht über die Tastatur gekommen sein!
Heute zählen Erfahrungen und Wissen nicht's wenn Du erstmal ein gewisses Alter erreicht hast! Heute muß man 25 sein, 20 Jahre Berufserfahrung haben und für'n Appel und'n Ei arbeiten und darf keine privaten Interessen oder gar Famielie haben! Man muß bereit sein heute in USA und morgen früh in Hongkong zu arbeiten! Aber vielleicht lernst Du es ja noch?
Ronny2 hatte vollkommen Recht diese Beiträge zu schließen!
Es hätte doch vollkommen ausgereicht, die Information das die Packs vorläufig offline sind!
Wenn sie wieder im Angebot sind, werden wir schon darüber informiert werden!
Falls dies nicht geschieht, so haben wir dies mit Sicherheit solchen Leuten wie Dir zu verdanken!
M$ kann, muß aber nicht, solche Packs erlauben und die bei WinFuture haben bestimmt nicht umsonst alles was damit zusammenhängt von der Seite genommen!
Wenn es weiterhin Leute wie Dich geben wird, werden unsere Admin's bald nicht mehr umhin können alle Threads zu diesem Thema vollständig zu löschen!
Wenn Informationen zum Mitteilen vorhanden sind, so werden diese auch publiziert werden!


gruß

jerrymaus:sing
 
#11
Eric-Cartman

Eric-Cartman

Moderator
Threadstarter
Team
Dabei seit
22.06.2005
Beiträge
8.628
Alter
38
Ort
In Windows Nr. 10
Stop Stop

Also das hier einer über den anderen herzieht das bring gar nix!

Und ihr könnt euch noch 100 jahren über MS aufregen es ändert sich nix an der tatasache!

Jeder hat seiner Meinung! Aber man sollte nicht aus der reihe tanzen und leute angreifen! bols weill ihm seine Meinung oder gesicht nicht passt!

Ich glaube einige wissen nicht mehr wie es noch hinterm Monitor aussieht!

Also kommen noch mehr solche sinnlose kommentare mache ich das Thema hier dicht!
 
#13
R

Ronny

SPONSOREN
Dabei seit
07.08.2004
Beiträge
12.311
Ort
Rheinland
@DOS-Hexer

Ich kann's auch nicht mit jedem gleich gut, und ...

nein, ich fühle mich nicht von dir beleidigt. Du hast mir aber gesagt, was Du von mir hälst, und das ist ja - bei genauerer Betrachtung - auch nicht schlecht. :satisfied

Allerdings wirst Du sicher nicht annehmen, dass ich mich aufgrund deines Urteils über mich zukünftig jetzt anders verhalten werde. Wenn Du also mein "oberlehrerhaftes" Verhalten nicht abkannst, dann entschuldige ich mich schon mal vorsorglich bei dir dafür. Am besten, Du überspringst meine Beiträge einfach. Ich glaube, dafür gibt's auch 'ne Boardfunktion namens "Ignorierliste".

Ich fand es jedenfalls gut, dass wir mal darüber gesprochen haben.
 
#14
X

xxiiixx

Dabei seit
14.12.2006
Beiträge
11
@DOS-Hexer

Ich kann's auch nicht mit jedem gleich gut, und ...

nein, ich fühle mich nicht von dir beleidigt. Du hast mir aber gesagt, was Du von mir hälst, und das ist ja - bei genauerer Betrachtung - auch nicht schlecht. :satisfied

Allerdings wirst Du sicher nicht annehmen, dass ich mich aufgrund deines Urteils über mich zukünftig jetzt anders verhalten werde. Wenn Du also mein "oberlehrerhaftes" Verhalten nicht abkannst, dann entschuldige ich mich schon mal vorsorglich bei dir dafür. Am besten, Du überspringst meine Beiträge einfach. Ich glaube, dafür gibt's auch 'ne Boardfunktion namens "Ignorierliste".

Ich fand es jedenfalls gut, dass wir mal darüber gesprochen haben.

SUPER!!!

Aber zu Thema:
Kann es sein, das „jemand“ MS Nutzer mit allen Mitteln ständig Online zu MS zwingen will?!
 
#15
Mike

Mike

i7-6700HQ
Team
Dabei seit
21.09.2006
Beiträge
24.351
Ort
in der Nähe eines Rechners
Es gibt immer noch zwei Seiten, die die Updates anbieten. Natürlich nicht die von WinBoard bzw. WinFuture, doch von ebenso guter Qualität ;)

PN an mich, falls jemand den Link will.

Allerdings kann ich gleich dazusagen, dass es bei XP seit dem Februar-Update NICHTS NENNENSWERTES als Update gibt!
 
#17
B

BORG45

Gast
Und ihr könnt euch noch 100 jahren über MS aufregen es ändert sich nix an der tatasache!
......
Also kommen noch mehr solche sinnlose kommentare mache ich das Thema hier dicht!

Ich erzähl dir mal mein Szenario:

Ich hatte in nem öffentlichen Amt die Aufgabe, eine automatische Installation von Clients zu entwickeln. Auf Basis des RIS Servers. Kein Problem. Nur stand mir nur ne Volumen-Lizenz-CD mit SP2 zur Verfügung.
Da sich M$ mit SP´s für XP zugunsten von FIES-DA zurückhielt (und das FIES-DA SP1 soll ja auch noch vor dem SP3 für XP erscheinen), war es ganz praktisch, so ein Update-Pack in die Installation zu integrieren. Während sich XP installierte, schob ich bei T9 das UpdatePack rein. Und XP bootete gleich frisch gepatcht. 1x im Monat das UpdatePack "updaten"... Klasse.
Un´nu geht das nicht mehr. Jedenfalls nicht mehr "unattendet".

Ein "Segen" für Sysadmins, die demnächst sogar noch eine Art "M$-Key-Lizenz-Server" im LAN vorhalten müssen, um auch weiterhin zentral Volumen Lizenzen zu patchen. Wenn z.B. ein WSUS Server nicht erwünscht ist (der sicher auch erst verifizieren müßte, welche Clients vom M$-Key... usw. Server freigegeben sind.....

M$ versaut es sich immer mehr mit den Usern. Und denk bitte nicht nur an die "privaten Gamer" und "bösen Raubkopieren" zu hause...
 
#18
N

nightflyer

Dabei seit
06.05.2006
Beiträge
19
Schon auf golem gelesen?!?!

Moin Moin,
ich hab das schon gesten auf golem.de gelesen und bin natürlich sehr traurig....
Wie soll ich bitte jetzt effizient arbeiten?????????
gruss
 
#19
T

Tobias28

Dabei seit
21.09.2005
Beiträge
853
Also kommen noch mehr solche sinnlose kommentare mache ich das Thema hier dicht!
Besser ein Topic wo jeder was dazu sagen kann (zur Not halt auch den einen oder anderen sinnfreien Beitrag) als dass ständig neue Topics zum gleichen Thema eröffnet werden, die dann nach durchschnittlich 11,7 Beiträgen wieder geschlossen werden (müssen)...
 
Status
Nicht offen für weitere Antworten.
Thema:

Inoffizielle Update Packs: Vorerst keine neuen Versionen mehr

Inoffizielle Update Packs: Vorerst keine neuen Versionen mehr - Ähnliche Themen

  • Winamp 5.8 Beta - das kann die inoffizielle Version des Kult-Players

    Winamp 5.8 Beta - das kann die inoffizielle Version des Kult-Players: Nach mehrmaligen Wechseln der Rechtebesitzer ist die Entwicklung des bereits 1997 erstmals veröffentlichten Winamp-Media-Players vor fünf Jahren...
  • Inoffizielles Windows Media Center startet nicht

    Inoffizielles Windows Media Center startet nicht: Hallo. Ich habe Windows 10 Version 1703 und habe die neueste inoffizielle Version vom Windows Media Center installiert. Nach der Installation kann...
  • Autopatcher: Microsoft unterbindet weitere Verbreitung des inoffiziellen Update-Tools

    Autopatcher: Microsoft unterbindet weitere Verbreitung des inoffiziellen Update-Tools: Unerfreuliche Post hat der Entwickler von Autopatcher von Microsofts Anwälten erhalten. In dem Schreiben wird er aufgefordert, unverzüglich die...
  • Update Pack: Neue Versionen der inoffiziellen Windows-Patchsammlungen

    Update Pack: Neue Versionen der inoffiziellen Windows-Patchsammlungen: Nach Microsofts Patch-Day hat auch Winboard.org reagiert und seine Update Packs um die neu hinzugekommenen Sicherheitsupdates ergänzt. Die neuen...
  • GELÖST Inoffizielle Windows-Updates jetzt auch als...

    GELÖST Inoffizielle Windows-Updates jetzt auch als...: Inoffizielle Windows-Updates jetzt auch als kostenlose CD 20.09 | 10:35 Die Website Winboard.org, die bislang nicht offizielle Update-Packs...
  • Ähnliche Themen

    Oben