Inkrementelle Backups auf Azure Backup

Diskutiere Inkrementelle Backups auf Azure Backup im Microsoft News Forum im Bereich IT-News; <p>Die Speichermedien für Backups sind im stetigen Wandel. Früher waren Bänder und CDs die erste Wahl, mittlerweile werden Backups in der Cloud...
I

Info-User

WinBoard-Intern
Threadstarter
Dabei seit
24.05.2007
Beiträge
8.275
<p>Die Speichermedien für Backups sind im stetigen Wandel. Früher waren Bänder und CDs die erste Wahl, mittlerweile werden Backups in der Cloud gespeichert. Mit der Cloud verringern sich die Ausgaben, beschleunigt sich die Recovery-Zeit und erhöht sich die Datensicherheit. Wie <a href="https://azure.microsoft.com/de-de/blog/microsoft-azure-backup-save-on-long-term-storage/" target="_blank">Inkrementelle Backups auf Azure Backup</a> große Einsparungen bei Netzwerken und Storage ermöglichen, erklärt das Microsoft Cloud + Enterprise Team.</p>
<h3>Drei Arten von Backups</h3>
<p>Die Arten von Backups unterscheiden sich in den Bereichen des Storage-Bedarfs, Zeit für die Wiederherstellung – Time to Recover (RTO) – und Netzwerkbedarf. Folgend werden drei unterschiedliche Arten von Backups betrachtet. Als Beispiel wird die Datenquelle "A" verwendet. Diese besteht aus Blöcken von A1 bis A10, die monatlich gesichert werden müssen. Block A2, A3, A4 und A9 ändern sich im ersten Monat. A5 ändert sich im darauffolgenden Monat.</p>
<p>Bei einem <b>Full Backup</b> wird eine Kopie der gesamten Datenquelle jedes Backups erstellt. Dies führt zu hohem Netzwerk- und Storage-Bedarf, da jedes Mal vollständige Kopien transferiert werden.</p>
<p><b>Differentiale Backups</b> speichern nur die Blöcke, die sich seit dem ersten vollständigen Backup geändert haben. Dies führt zu einem geringeren Netzwerk- und Storage-Bedarf. Dadurch werden redundante Kopien von unveränderten Daten verhindert. Allerdings ist dies ineffizient, da unveränderte Blöcke weiterhin zwischen Backups transferiert und gespeichert werden.</p>
<p>Im Beispiel mit der Datenquelle A bedeutet dies, dass die geänderten Blöcke A2, A3, A4 und A9 im ersten Monat zum ersten Mal gebackupt werden. Im folgenden Monat werden diese wieder gesichert, wenn der nun geänderte Block A5 gesichert wird. Diese Blöcke werden bis zum nächsten vollständigen Backup immer wieder gesichert.</p>
<p>Eine höhere Storage- und Netzwerkeffizienz wird durch <b>Inkrementelle Backups</b> erreicht. Dabei werden nur die Blöcke gesichert, die sich seit dem letzten Backup geändert haben. Im Gegensatz zu Differentialen Backups entfällt damit die Notwendigkeit von regelmäßigen vollständigen Backups. Somit werden die Blöcke A2, A3, A4 und A9 als geändert markiert und gespeichert. Im folgenden Monat wird nur der geänderte Block A5 transferiert und gesichert.</p>
<p>Diese Methode nutzt auch Microsoft Azure Backup und bietet einen sicheren, hochskalierbaren Dienst für unterschiedliche Bedürfnisse. Neben Inkrementellen Backups werden auch Komprimierung, Netzwerkdrosselung und Offline-Seeding verwendet, um den Ressourcenbedarf zu optimieren.</p><img src="http://www.microsoft.com/de-de/corporate/drum.aspx?HL=180635&FEED=MSDN2469&ACTION=rss_view&ENGINE=MSDN" border="0">

<a href="http://www.microsoft.com/de-de/corporate/drum.aspx?HL=180635&FEED=MSDN2469&ACTION=rss_click&ENGINE=MSDN" onClick="_gaq.push(['_trackEvent', 'Microsoft', 'RSS-Feed', 'IT-Pro']);" target="_blank">Weiterlesen...</a>
 
Thema:

Inkrementelle Backups auf Azure Backup

Inkrementelle Backups auf Azure Backup - Ähnliche Themen

  • Inkrementelle Backups - ohne Fremdsoftware

    Inkrementelle Backups - ohne Fremdsoftware: Hallo Members, habe da ein kleines Problem zu lösen. Habe einen User, der seinen Ordner "Eigene Dateien" auf eine Externe Platte Sichern möchte...
  • Synchronisation zwischen MS SQL Server und MySQL Datenbank(inkrementell)

    Synchronisation zwischen MS SQL Server und MySQL Datenbank(inkrementell): Hallo, wie kann ich alle 3 Stunden einen lokalen MS SQL Server auf Veränderungen prüfen und ggf. die Veränderungen auch in einer MySQL Datenbank...
  • Inkrementelles Update für Azure Stack Technical Preview 1 verfügbar

    Inkrementelles Update für Azure Stack Technical Preview 1 verfügbar: <p>Ab sofort steht ein <a href="https://azure.microsoft.com/de-de/blog/announcing-incremental-release-for-azure-stack-technical-preview-1/"...
  • Inkrementelles Backup auf NAS

    Inkrementelles Backup auf NAS: Hallo zusammen! Ich würde gerne meine Dateien "dropbox-like" inkrementell auf mein NAS sichern und wiederherstellen. Das NAS dient auch als...
  • Ähnliche Themen
  • Inkrementelle Backups - ohne Fremdsoftware

    Inkrementelle Backups - ohne Fremdsoftware: Hallo Members, habe da ein kleines Problem zu lösen. Habe einen User, der seinen Ordner "Eigene Dateien" auf eine Externe Platte Sichern möchte...
  • Synchronisation zwischen MS SQL Server und MySQL Datenbank(inkrementell)

    Synchronisation zwischen MS SQL Server und MySQL Datenbank(inkrementell): Hallo, wie kann ich alle 3 Stunden einen lokalen MS SQL Server auf Veränderungen prüfen und ggf. die Veränderungen auch in einer MySQL Datenbank...
  • Inkrementelles Update für Azure Stack Technical Preview 1 verfügbar

    Inkrementelles Update für Azure Stack Technical Preview 1 verfügbar: <p>Ab sofort steht ein <a href="https://azure.microsoft.com/de-de/blog/announcing-incremental-release-for-azure-stack-technical-preview-1/"...
  • Inkrementelles Backup auf NAS

    Inkrementelles Backup auf NAS: Hallo zusammen! Ich würde gerne meine Dateien "dropbox-like" inkrementell auf mein NAS sichern und wiederherstellen. Das NAS dient auch als...
  • Oben