Inhalt der pagefile.sys auslesen ?!?

Diskutiere Inhalt der pagefile.sys auslesen ?!? im WinXP - Allgemeines Forum im Bereich Windows XP Forum; hallo zusammen, überall ließt man, das man aus Sicherheitsgründen die Auslagerungsdatei von Windowssystemen beim Shutdown löschen sollte, da hier...
R

requestxp

Threadstarter
Dabei seit
12.12.2002
Beiträge
2
hallo zusammen,
überall ließt man, das man aus Sicherheitsgründen die Auslagerungsdatei von Windowssystemen beim Shutdown löschen sollte, da hier in Klartext Informationen wie z.B. Passwörter zu lesen sind.
Ich würde der Sache gern einmal nachgehen, :knall und meine eigene pagefile.sys einmal auslesen, um zu sehen, was sie alles für Informationen enthält. Leider weiß ich nicht, wie ich sie öffnen kann und mit welchen Methoden oder Tools ich diese Datei lesen kann. Im Normalfall ist sie ja vom System belegt und mit dem Editor z.B. nicht zu öffnen. Auch kopieren geht nicht.
Kann mir hier an dieser Stelle jemand genau erklären, wie ich vorgehen muss, um die Informationen aus meiner pagefile.sys auszulesen???
Vielen Dank im Voraus.
Viele Grüße
Gunter
 
virus

virus

Dabei seit
26.10.2002
Beiträge
214
auf diesen post hab ich doch schon mal geantwortet nicht? konnte aber den artikel via search nicht finden... *grummel*

also dann mal nen cafee holen...

die auslagerungsdatei kannst du nicht einfach so auslesen. den diese datei wird a) verwendet solange das system läuft und b) wie willst du 600mb in dein notepad laden? also du müsstest wohl mit einer ntfstodos diskette booten, die auslagerungsdatei kopieren und dann mit den geeigneten tools anschauen. hab selber sehr kurz gegoogelt und konnte keinen pagefile viewer finden. der code der darin enthalten ist, wird auch nicht ganz einfach zu interpretieren sein, da es sich um maschinencode handelt. um das ganze zu entschlüsseln musst du wohl tiefe maschinencode kenntnisse haben, und das lernst nicht schnell in 2,3 Jahren. Also kurz: vergiss es!
 
G

gast_requestxp

Gast
Hallo,
erstmal vielen Dank für die Antwort. Das ist auf jeden Fall eine klare Aussage, mit der ich etwas anfangen kann.
Dann ist es also auch nicht notwendig, die pagefile beim Herunterfahren zu entleeren (wenn man nicht gerade irgendwelches hochbrisantes Zeugs auf der Platte hat), was ja nur zu mehr Fragmentierung und zu einem ewig langsamen Herunterfahren des PC´s führen würde.
Das spar ich mir dann doch jetzt mal.
Vielen Dank.
Viele Grüße
 
Thema:

Inhalt der pagefile.sys auslesen ?!?

Inhalt der pagefile.sys auslesen ?!? - Ähnliche Themen

Arbeitsspeicher auslesen - so lässt sich herausfinden, wieviel und welcher Arbeitsspeicher verbaut ist: Ganz gleich, ob es sich um eine PC-Aufrüstung oder auch ein defektes RAM-Modul handelt, vor dem Einbau oder Austausch sollte man sich informieren...
Windows Bluescreens, Ursachen verstehen: Unter Windows Bluescreens lesen und verstehen Fehler können unter Windows manchmal dazu führen, dass Windows als letztes Mittel - um einen Fehler...
Ratgeber: XP als Zweitsystem: Klein, schlank, stark: Ein Mini-Windows schützt Ihr Hauptsystem und macht Sie flexibel. Mit unseren Tools richten Sie schnell ein zweites...

Sucheingaben

pagefile.sys auslesen

,

pagefil.sys anzeigen

,

win7 pagefile auslesen

,
pagefile sys öffnen
, windows 10 pagefile auslesen, hiberfile.sys auslesen, pagefile.sys inhalt anzeigen, wie kann man eine Windows Auslagerungsdatei auslesen, pagefile auslesen, inhalt pagefile.sys, swapfile.sys ansehen, auslagerungsdatei windows auslesen
Oben