In Outlook 2016 werden im Benutzerkonto keine Profile angezeigt, die mit Administrator-Kennung angelegt werden mussten

Diskutiere In Outlook 2016 werden im Benutzerkonto keine Profile angezeigt, die mit Administrator-Kennung angelegt werden mussten im Outlook.com Forum im Bereich Microsoft Community; Im April 2018 haben wir im Microsoft Store eine Lizenz Outlook 2016 erworben. Das Programm wurde installiert. Auf dem (eingeschränkten)...
  • In Outlook 2016 werden im Benutzerkonto keine Profile angezeigt, die mit Administrator-Kennung angelegt werden mussten Beitrag #1
M

MS-User

Threadstarter
Dabei seit
20.09.2016
Beiträge
94.182
Im April 2018 haben wir im Microsoft Store eine Lizenz Outlook 2016 erworben. Das Programm wurde installiert. Auf dem (eingeschränkten) Benutzerkonto wurde ein erstes Profil mit IMAP angelegt. Da wir im IMAP-Profil keine Möglichkeit fanden, die E-Mails gleich nach dem Herunterladen auf dem Server zu löschen, wollten wir für den Benutzer ein neues Profil mit POP3 anlegen.

Leider haben wir als erstes das bisherige IMAP-Profil gelöscht. Danach haben wir über Datei / Kontoeinstellungen / Profile anzeigen ein neues Profil angelegt. Es kam für diese Aktion die Aufforderung, sich als Administrator anzumelden, was wir auch taten. Ein neues Profil mit POP3 konnte erfolgreich angelegt und getestet werden. Allerdings kann bei einem Starten von Outlook im (eingeschränkten) Benutzermodus nicht auf dieses Profil umgestellt werden - es wird schlicht nicht angezeigt. Auch das Anlegen eines E-Mail-Kontos im Benutzermodus ist nicht möglich, da Outlook nach Eingabe aller Servereinstellungen sich nicht mit dem abweichenden Benutzernamen beim E-Mail-Anbieter anmelden lässt. Nur wenn Outlook mit Administrator gestartet wird, wird das angelegte Profil erkannt und eine E-Mail-Verbindung zum Server aufgebaut.
Wir wollten versuchen, die ".ost"-Datei aus dem Administrator-Ordner in den Benutzerordner zu kopieren. Dies ist nicht möglich, da ohne Exchange-Server keine ".ost"-Datei auf dem Notebook vorhanden ist.
Frage:
Wie ist es möglich, dass Outlook im Benutzermodus auf das im Administrator-Modus angelegte POP3-Profil zugreifen kann?
Bzw. alternativ, wie kann im Benutzermodus ein Profil angelegt werden, auf welches der Benutzer dann auch zugreifen kann?

Mit freundlichen Grüßen
Barny79
 
Thema:

In Outlook 2016 werden im Benutzerkonto keine Profile angezeigt, die mit Administrator-Kennung angelegt werden mussten

In Outlook 2016 werden im Benutzerkonto keine Profile angezeigt, die mit Administrator-Kennung angelegt werden mussten - Ähnliche Themen

t-online Mailadresse wird in outlook mit falschem Absendernamen angezeigt: Hallo, ich bin langsam am verzweifeln und durchdrehen. Zum wiederholten Male habe ich nun versucht meine Mailadresse * Die E-Mail-Adresse wurde...
Outlook.live Outlook 2016 und Outlook Android App gleichen sich nicht ab: Hallo liebe Community, ich habe ein Problem mit Outlook, welches ich bisher nicht lösen könnte und hier zusammenfasse. Ich hoffe, es kann mir...
outlook 2016 in office 365 - e-mail Konto IMAP - OST-Datendatei wieder herstellen: Hallo, ich habe ein e-mail Konto als IMAP/SMTP konfiguriert. Das Konto funktioniert. Nach einem System-Zusammenbruch habe ich outlook (besitze...
Outlook 2016: Mails werden nicht vom Server abgerufen: Hi Leute, ich bin heute (ich weiß, ich weiß, sehr spät) auf Win10 und dann gleich auch auf Outlook 2016 umgestiegen (von vorher Win 7 mit Outlook...
Posteingang von IMAP E-Mail Konto wird in Outlook 2016 nicht synchronisiert: Hallo, ich habe das Problem, dass bei einem von mir manuell hinzugefügtem Konto (IMAP), der Posteingang in Outlook 2016 nicht übernommen wird...
Oben