GELÖST In CD/DVD-Rom Laufwerk eingelegte Datenträger werden nicht mehr erkannt

Diskutiere In CD/DVD-Rom Laufwerk eingelegte Datenträger werden nicht mehr erkannt im Win8 - Allgemeines Forum im Bereich Windows 8 Forum; In CD/DVD-Rom Laufwerk eingelegte Datenträger werden nicht mehr erkannt Installiert System Windows 8 (64 Bit) und Windows Media Center...

freddi

Threadstarter
Dabei seit
18.11.2009
Beiträge
27
In CD/DVD-Rom Laufwerk eingelegte Datenträger werden nicht mehr erkannt
Installiert System Windows 8 (64 Bit) und Windows Media Center
CD/DVD-Rom Laufwerke
[/LIST]
  1. Schreiben und Lesen / LG GH22NS55
  1. Lesen / LG SH-D162D
Seit neuestem erkennt mein PC die eingelegten CDs und DVDs nicht mehr. Als Veränderung habe ich Update von TuneUp2012 auf TuneUp2013 installiert. (von LG GH22NS55 aus installiert)
Wenn ich eine CD/DVD einlege, startet die DVD/CD nicht wie sonst mit Fenster und der Frage, „wo mit geöffnet werden soll“, ist in der Systemsteuerung es so eingestellt
hat auch immer geklappt.
Jetzt passiert folgendes: (gleich bei LG GH22NS55 und LG SH-D162D) nach Einlegen der DVD/CD versucht das Laufwerk die Scheibe zu lesen, (Arbeitsgeräusche sind zu hören) das grüne Kontrolllicht am Laufwerk blickt; nach geraumer Zeit wird die Meldung „Legen Sie einen Datenträger ein“.angezeigt.
Das blicken geht weiter bis ich die CD/DVD entnehme
Im Gerätemanager wird angezeigt, „die Geräte einwandfrei funktionieren
Im Windows Explorer werden die Laufwerke zwar angezeigt jedoch ist aus dem vorgenannten Gründen kein zugriff auf die Dateien möglich.
Das DVD Laufwerk ist definitiv nicht defekt. Das erkenne ich daran, dass es unter Windows 7 perfekt funktioniert, welches ich auf einer anderen Festplatte
im selben Rechners installiert habe. Die DVD/CD starten auf beiden Laufwerken beim Einlegen einwandfrei.

Sicher ist es nur eine Einstellungsproblem oder fehlende/beschädigte Treiber-Datei im System von Windows 8?

Alle bisher im Netz gefunden Hilfen haben mein Problem nicht gelöst.
Nun warte ich auf eure Hilfe!!!!
 

Slayer10061977

Dabei seit
31.10.2006
Beiträge
3.434
Ort
Lübeck
@freddi

Du hast den Fehler zu 99, 9 % schon selbst erwähnt:

...habe ich Update von TuneUp2012 auf TuneUp2013 installiert.

Deinstalliere Tune Up 2013 testweise einmal und probiere es dann nochmal...:satisfied
 

Alfiator

On Air
Dabei seit
27.11.2008
Beiträge
30.070
Alter
54
Ort
Thüringen
Ich würde vorher versuchen die von TU veränderten Einstellungen wieder auf Standard zu setzen falls es so eine Funktion denn gibt....
 

freddi

Threadstarter
Dabei seit
18.11.2009
Beiträge
27
Hallo,
danke für Hilfe!
Ich habe die durch TU veränderten Einstellungen zurück gesetzt, mit Neustart abgeschlossen ohne Erfolg
Danach habe ich, wie von (Slayer) vorgeschlagen. TU deinstalliert mit Neustart abgeschlossen ohne Erfolg
Es verändert sich nichts am Problem mit meinen Rom Laufwerken
Rückfrage bei TU, die Antwort steht noch aus.
in der Windows 8 Systemsteuerung\Alle Systemsteuerungselemente\Automatische Wiedergabe habe ich alle Werte auf "Ordner öffnen, um Dateien anzuzeigen (Explorer) gesetzt
klappt mit USB-Stick und Speicherkarten einwandfrei nur bei .meinen Rom Laufwerken versucht Windows vergeblich den Inhalt von CD/DVD zu öffnen.
MfG.freddi
 

Slayer10061977

Dabei seit
31.10.2006
Beiträge
3.434
Ort
Lübeck
@freddi

Ich gehe jetzt mal davon aus das Du schon unterschiedlichste Medientypen, also gepresste, gebrannte CDs/DVD's usw. geprüft hast...
 

freddi

Threadstarter
Dabei seit
18.11.2009
Beiträge
27
Hallo Slayer,

alle CD/DVD die ich verwendet habe, öffnen sich im Laptop
und einem über USB am PC BH-RE-BH10LS3 angeschlossenes Laufwerk einwandfrei

MfG. freddi
 

freddi

Threadstarter
Dabei seit
18.11.2009
Beiträge
27
Ja Habe ich nach dem booten ist es wie gehabt und wird als funktionierend angezeigt

Cd/DVD lasen sich trotz allem nicht lesen
 

cj-winbord

Dabei seit
11.02.2013
Beiträge
1
hey freddi

hast du eine Lösung gefunden?? wenn ja wäre ich für deine Hilfe dankbar, habe das selbe Problem u. finde keine Lösung.

Danke mfg
rina
 

freddi

Threadstarter
Dabei seit
18.11.2009
Beiträge
27
Hallo,
Ich möchte das Thema nach langen Experimenten und ausgiebigen Urlaub zu ende bringen.
Was ich vollkommen außer Acht gelassen hatte war die zwischenzeitliche Installation
von neuester Software Cyberlink für Windows 8 in Zusammenhang mit Blu-Ray-Brenner / Laufwerke (extern) welches ich kurzzeitig mal ausgeliehen und über USB angeschlossen nutzen wollte.
Durch diese Installation waren zwei unterschiedliche Treiber Versionen im System 32 für CD/DVD Brennerlaufwerke installiert.
Keine meiner Laufwerke kam damit zurecht.
Also LG GH22NS55 und LG SH-D162D hardwaremäßig und Software Cyberlink deinstalliert und systemmäßig z.B. Registrierung gereinigt, Temporäre Dateien, veraltete Verknüpfung gelöscht mit Freeware CCleaner .
Neu Start ohne CD/DVD Laufwerke und Brenner.
Danach habe ich einen Blu-Ray-Brenner / Laufwerke (extern) BR-RE BH10LS38 über USB angeschlossen danach nochmals Neustart
Der Brenner wurde im Gerätemanager mit Ausrufezeichen darauf hin Treiber-aktualisiert von der dem Gerät beigelegte Disc.
Wenn ich jetzt ein DVD einlegte geschah erst mal lange Zeit nicht
Danach kam ein Meldung das im System32 noch ein veralteter Treiber befindet der den Start verhindert
Aber welcher Treiber ist es?
Dann kam mir die Idee das +Blu-Ray-Brenner / Laufwerke (extern) BR-RE BH10LS38 über eSata statt USB anzuschließen.
PC- runter gefahren Laufwerk mit eSata angeschlossen.
Neustart und alles klappt einwandfrei.
Auch TuneUp 2013 habe ich wieder installiert, klappt ebenfalls alles
Zwischenzeitlich habe ich die Mitteilung erhalte, dass wenn LG BR-RE BH10LS38 und LG GH22NS55 auf einem Rechner installiert sind von Windows beide Treiber installiere werden und es zu Konflikten kommen kann.
Was sagt uns, dass wenn neue Technik installiert wird sollte man es nicht nicht parallel mit alten Geräten betreiben.
Ich betrachte das Problem so wie ich das zur zeit installiert habe als gelöst.
 

freddi

Threadstarter
Dabei seit
18.11.2009
Beiträge
27
Ich möchte das Thema nach langen Experimenten und ausgiebigen Urlaub zu ende bringen.
Was ich vollkommen außer Acht gelassen hatte war die zwischenzeitliche Installation
von neuester Software Cyberlink für Windows 8 in Zusammenhang mit Blu-Ray-Brenner / Laufwerke (extern) welches ich kurzzeitig mal ausgeliehen und über USB angeschlossen nutzen wollte.
Durch diese Installation waren zwei unterschiedliche Treiber Versionen im System 32 für CD/DVD Brennerlaufwerke installiert.
Keine meiner Laufwerke kam damit zurecht.
Also LG GH22NS55 und LG SH-D162D hardwaremäßig und Software Cyberlink deinstalliert und systemmäßig z.B. Registrierung gereinigt, Temporäre Dateien, veraltete Verknüpfung gelöscht mit Freeware CCleaner .
Neu Start ohne CD/DVD Laufwerke und Brenner.
Danach habe ich einen Blu-Ray-Brenner / Laufwerke (extern) BR-RE BH10LS38 über USB angeschlossen danach nochmals Neustart
Der Brenner wurde im Gerätemanager mit Ausrufezeichen darauf hin Treiber-aktualisiert von der dem Gerät beigelegte Disc.
Wenn ich jetzt ein DVD einlegte geschah erst mal lange Zeit nicht
Danach kam ein Meldung das im System32 noch ein veralteter Treiber befindet der den Start verhindert
Aber welcher Treiber ist es?
Dann kam mir die Idee das +Blu-Ray-Brenner / Laufwerke (extern) BR-RE BH10LS38 über eSata statt USB anzuschließen.
PC- runter gefahren Laufwerk mit eSata angeschlossen.
Neustart und alles klappt einwandfrei.
Auch TuneUp 2013 habe ich wieder installiert, klappt ebenfalls alles
Zwischenzeitlich habe ich die Mitteilung erhalte, dass wenn LG BR-RE BH10LS38 und LG GH22NS55 auf einem Rechner installiert sind von Windows beide Treiber installiere werden und es zu Konflikten kommen kann.
Was sagt uns, dass wenn neue Technik installiert wird sollte man es nicht nicht parallel mit alten Geräten betreiben.
Ich betrachte das Problem so wie ich das zur zeit installiert habe als gelöst.
 
Thema:

In CD/DVD-Rom Laufwerk eingelegte Datenträger werden nicht mehr erkannt

In CD/DVD-Rom Laufwerk eingelegte Datenträger werden nicht mehr erkannt - Ähnliche Themen

Externes Bluray/DVD-Laufwerk wird nicht mehr erkannt: Hallo! Vielleicht kann mir hier jemand helfen ... Bei meinem Windows 10-PC wird nach einem Windows Update leider das externe USB...
CD-Rom Laufwerke funktionieren nicht mehr: Prosit Neujahr! seit ein paar Tagen gehen auf meinem PC (Win 10 Pro, IntelCore i7 etc.) beide CD-Rom-Laufwerke nicht mehr. Im Geräte-Manager...
DVD Laufwerk funktioniert nicht mehr - "Wie soll der Datenträger verwendet werden" ?: Hallo, ich habe seit kurzem das Problem, dass mein DVD Laufwerk (LG) nicht mehr funktioniert wie es sollte. Ich bekomme nach Einlegen eines...
DVD Laufwerk wird nicht mehr erkannt: Hallo, Ich besitze einen msi CX62 7QL Laptop und das neuste Windows 10 Update (Version 1803). Mir ist heute aufgefallen, dass mein integriertes...
DVD-Laufwerk wird nach Update auf 1809 nicht mehr erkannt.: Liebe Community, auf mein alter Rechner, was ich für meine Kinder eingerichtet habe, wird der DVD-Laufwerk nach den Update auf 1809 nicht mehr...

Sucheingaben

datenträger einlegen obwohl cd eingelegt

,

In CD/DVD-Laufwerk eingelegte Datenträger werden nicht angezeigt

,

dvd laufwerk meldung datenträger einlegen

,
windows 8 cd laufwerk geht nicht
, LG DVD Laufwerk erkennt datenträger nicht, windows 8 erkennt dvd nicht, laufwerk wird nicht mehr angezeigt wenn cd drin, DVD Laufwerk erkennt keine Datenträger mehr, dvd laufwerk datenträger einlegen, cd wird nicht erkannt, dvd laufwerk unter win10 64bit wird nicht erkannt, windows 10 dvd-laufwerk liest nicht, dvd laufwerk erkannt medium wird nicht angezeigt, DVD Laufwerk liest keine Datenträger, veralteter datenträger meldung, xp pro dvd wird nicht gelesen, xp pro dvd laufwerk liest nicht, win 7 Laufwerk erkennt eingelegte CD nicht, windows 8 dvd rom nicht erkannt, cd rom laufwerk erkennt keine wechselmedien, CD laufwerk meldet sich ab, lg dvd brenner datenträger einlegen obwohl schon drinn, das DVD-Laufwerk erkennt keine CD oder DVD mehr, es erscheint die Meldung "Datenträger einlegen", dvd laufwerk ohne Funktion obwohl im gerätemanager anzeigt Geräte funktionierte einwandfrei, windows explorer kann medien nicht mehr im dvd-modus schreiben
Oben