Immer wieder neu Installieren

Diskutiere Immer wieder neu Installieren im Win 10 - Treiber Forum im Bereich Windows 10 Forum; Da steht Rev 1.01 Versuche den Realtek Audio Treiber von hier : ASRock > B450M-HDV Der hat ca. 277MB Vergiss nicht, da steht noch etwas für die FAQ
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
  • Immer wieder neu Installieren Beitrag #41
HerrAbisZ

HerrAbisZ

Dabei seit
09.08.2014
Beiträge
4.019
Ort
Noch Wien
Da steht Rev 1.01

Versuche den Realtek Audio Treiber von hier : ASRock > B450M-HDV

Der hat ca. 277MB

Vergiss nicht, da steht noch etwas für die FAQ
 
  • Immer wieder neu Installieren Beitrag #42
R

reflux

Threadstarter
Dabei seit
26.02.2009
Beiträge
103
Danke für den Tipp. HerrAbisZ.
Ich hab den Treiber jetzt mal installiert, werde den PC ausschalten und am späten Nachmittag wieder einschalten. Ich muss jetzt außer Haus zu einem Termin.
Melde mich aber auf jeden Fall wieder.
 
  • Immer wieder neu Installieren Beitrag #43
R

reflux

Threadstarter
Dabei seit
26.02.2009
Beiträge
103
SCHADE, funktioniert nach dem Start des PC leider AUCH nicht.
 
  • Immer wieder neu Installieren Beitrag #44
R

reflux

Threadstarter
Dabei seit
26.02.2009
Beiträge
103
Mein letzter Versuch:
Ich habe mal zusammengestellt, was der Geräte Manager anzeigt.
Vielleicht muss das Eine oder Andere gelöscht werden. Ich weiß es nicht, bin wohl zu d.... dafür.
1607016902888.png
 

Anhänge

  • Installierte Treiber.jpg
    Installierte Treiber.jpg
    142,4 KB · Aufrufe: 162
  • Immer wieder neu Installieren Beitrag #45
karmu

karmu

Dabei seit
14.07.2011
Beiträge
1.635
Da gibt es nichts zu löschen, ist alles OK.
Selbst wenn Du ein Gerät aus dem Gerätemanager samt Treiber entfernst, wird der beim nächsten Neustart von Windows wieder installiert.
 
  • Immer wieder neu Installieren Beitrag #46
Skyhigh

Skyhigh

Dabei seit
17.02.2018
Beiträge
3.055
Alter
30
Ort
Lahr
Wird denn möglicherweise beim Neustart gar kein Treiber gelöscht, sondern das Standard Audiogerät gewechselt?
Möglicherweise haut dir die Treiberinstallation nur den realtek wieder als Standard rein und daher hast du wieder Ton.

Kannst du bitte in Bild der Audiogeräte machen wenn das Problem Auftritt OHNE vorher den Treiber neu zu installieren? Das gesuchte Menü findest du indem du einen Rechtsklick auf die Lautstärke Anzeige machst
 
  • Immer wieder neu Installieren Beitrag #47
HerrAbisZ

HerrAbisZ

Dabei seit
09.08.2014
Beiträge
4.019
Ort
Noch Wien
Uh, da hat es gestern den Klick auf "Antworten" nicht genommen ?

Vielleicht schaltet dein Audio automatisch zwischen TV und PC hin und her ?

Gehe mal in die Systemsteuerung -> Sound

1607017229208.png
 
  • Immer wieder neu Installieren Beitrag #48
R

reflux

Threadstarter
Dabei seit
26.02.2009
Beiträge
103
Moin skyhigh und HerrAbisZ,
ich hoffe das das die gewünschte Aufnahme nach dem Klick auf das Lautsprecher-Symbol ist. Wurde gemacht, als KEIN Ton da war (Treiber NICHT neu installiert).

@ HerrAbisZ
Ich war bis heute früh unterwegs und nicht am PC.

Nachtrag: Nach der Installation des Realtek Treibers zeigt "Sound" das gleiche Bild


 

Anhänge

  • Unbenannt 3.jpg
    Unbenannt 3.jpg
    118 KB · Aufrufe: 164
Zuletzt bearbeitet:
  • Immer wieder neu Installieren Beitrag #49
karmu

karmu

Dabei seit
14.07.2011
Beiträge
1.635
War ja auch klar, das hatten wir immerhin schon probiert, nur in den neuen Win 10 Einstellungen,
was aber das Selbe ist... siehe #8 ff
 
  • Immer wieder neu Installieren Beitrag #50
HerrAbisZ

HerrAbisZ

Dabei seit
09.08.2014
Beiträge
4.019
Ort
Noch Wien
Nach der Installation des Realtek Treibers zeigt "Sound" das gleiche Bild

Ja jetzt ist der grüne Butten mit Haken bei den Lautsprechern und du hast Ton ?

Wo ist er nach neuerlichen aus- einschalten ?
 
  • Immer wieder neu Installieren Beitrag #52
R

reflux

Threadstarter
Dabei seit
26.02.2009
Beiträge
103
HerrAbisZ,
Siehe oben Nachtrag: Nach der Installation des Realtek Treibers und Ein/Aus Schalten des PC zeigt "Sound" das gleiche Bild.
Es ändert sich nichts.
 
  • Immer wieder neu Installieren Beitrag #53
Skyhigh

Skyhigh

Dabei seit
17.02.2018
Beiträge
3.055
Alter
30
Ort
Lahr
Was passiert, wenn du alle Ungenutzten Wiedergabegeräte Deaktivierst?
Vor allem der AMD Part könnte ein Störenfried sein.

am einfachten wäre das im Geräte Manager:
2020-12-04 17_34_12-Greenshot.png

Die neusten AMD GrafikTreiber hast du auch installiert nehme ich an?
 
  • Immer wieder neu Installieren Beitrag #54
R

reflux

Threadstarter
Dabei seit
26.02.2009
Beiträge
103
Hi Skyhigh,
alles schon zig mal gemacht. Es gibt keine Erklärung.
Beispiel aus der letzten Stunde:
MIT AMD-Treiber und Neustart = Sound da.
OHNE AMD-Treiber und Neustart = Sound da !!!!!!!
Mit AMD-Treiber und Herunterfahren und wieder einschalten = KEIN Sound
OHNE AMD-Treiber und Herunterfahren und wieder einschalten = KEIN Sound

Nach jeder Veränderung (Neuinstallation oder Deaktivierung oder Aktualisierung) und NEUSTART ist der Sound da.
Nach Ausschalten und wieder starten ist der Sound WEG.
Ich hasse meinen PC. Wäre die Sache nicht mit unendlich viel Arbeit verbunden, hätte ich das ganze System schon längst neu installiert. Aber NOCH kommt das nicht in Frage.
Nachtrag:
Im Moment ist der AMD-Treiber deaktiviert, der PC war NICHT herunter gefahren, der Ton ist da
 

Anhänge

  • Ohne AMD.jpg
    Ohne AMD.jpg
    75,4 KB · Aufrufe: 160
Zuletzt bearbeitet:
  • Immer wieder neu Installieren Beitrag #55
HerrAbisZ

HerrAbisZ

Dabei seit
09.08.2014
Beiträge
4.019
Ort
Noch Wien
Du könntest noch den AMD Chipsatztreiber von Asrock versuchen
 
  • Immer wieder neu Installieren Beitrag #56
R

reflux

Threadstarter
Dabei seit
26.02.2009
Beiträge
103
Hab deinen Vorschlag befolgt. Mein PC sagt, dass ein neuerer Treiber installiert ist. Nach restloser Deinstallation und Installation des Asrock Treibers hat sich an dem Problem nichts geändert.
NACH DEM HERUNTERFAHREN DES PC MUSS ICH DIE/DEN TREIBER NEU INSTALLIEREN:
 
  • Immer wieder neu Installieren Beitrag #57
J

juergen1

Dabei seit
18.01.2009
Beiträge
2.467
Ich hatte gelesen, dass das Problem schon seit einiger Zeit besteht.
Das heisst, dass vorher noch alles funktioniert hat?
Und wenn nicht am System herum gespielt wurde,
würde ich auf ein fehlerhaftes Update schließen.
Fehlerhaft ist vielleicht das falsche Wort, aber eine Art Nebenwirkung.
Eine Möglichkeit wäre, das System zu einem Zeitpunkt zurück setzen, wo das noch nicht war, und die Updates mal aussetzen,
zumindest soll dies ja eine Zeit lang möglich sein.
 
  • Immer wieder neu Installieren Beitrag #58
R

reflux

Threadstarter
Dabei seit
26.02.2009
Beiträge
103
Hi jürgen 1,
Ja, du hast recht. Das Problem ist NACH dem letzten Microsoft Update aufgetreten. Leider habe ich keinen System Wiederherstellungspunkt VOR dem Update mehr. Und wie du siehst ist jetzt guter Rat teuer/schwer zu finden.
Aber Danke für deinen Hinweis.
 
  • Immer wieder neu Installieren Beitrag #59
J

juergen1

Dabei seit
18.01.2009
Beiträge
2.467
Zuletzt bearbeitet:
  • Immer wieder neu Installieren Beitrag #60
R

reflux

Threadstarter
Dabei seit
26.02.2009
Beiträge
103
@ juergen1
Habe ich gemacht. Update vom 5.11.20 deinstalliert. KEINE Änderung. Neue Updates drauf: Keine Änderung.
Nach jedem Herunterfahren ist der Sound weg.
Jetzt hab ich erst mal genug.
Danke an Alle, die versucht haben, mir zu helfen.
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Thema:

Immer wieder neu Installieren

Immer wieder neu Installieren - Ähnliche Themen

Desktop wird immer wieder kurz schwarz: Liebe Foren-User, ich habe ein Problem mit meinem ASUS-Notebook (i7-Prozessor). Auf diesem läuft Win 10. Seit ca. 3 Wochen hat er das Problem...
PC fährt nicht herunter sondern Startet neu: Hallo Ich habe mal nach langer Zeit für jemand einen PC neu Aufgesetzt ( Meine nette Nachbarin ) Es war Windows 10 21H2 x64 drauf aber durch...
Langsames Herunterfahren - Treiberproblem?: Liebe Community, ich bin neu hier und auch ziemlich neu bei Windows 11 - die Anschaffung eines neuen PCs brachte es mit sich. Nun hatte ich vor...
GELÖST Rechner startet mit PCI Karte nicht: Hallo liebe Community! Ich habe recht altes Tonstudio-Equipment, darunter eine M-Audio Delta 1010 (nicht LT) die in meinem alten PC super...
GELÖST PC RAM nachrüsten geht nicht...: Hallo zusammen Man-o-man, neue RAM-Riegel gekauft, und da hast Du schon Probleme damit. Vielleicht hat mir jemand von Euch einen Tipp, was ich...
Oben