Image Tool für Windows 7 (64bit !!)

Diskutiere Image Tool für Windows 7 (64bit !!) im Win7 - 64-Bit Version Forum im Bereich Windows 7 Forum; Welches Imagetool (Ghost, TrueImage, O&O DiskImage etc.) funktioniert wirklich zuverlässig unter Windows 7 64bit?! Wer hat hier Erfahrungswerte...
G

Gast

Gast
Welches Imagetool (Ghost, TrueImage, O&O DiskImage etc.) funktioniert wirklich
zuverlässig unter Windows 7 64bit?!

Wer hat hier Erfahrungswerte und kann da was empfehlen?

Habe zwar das Windows 7 interne Backupmodul "Komplettsicherung" ausprobiert,
das hat auch wunderbar seine Aufgabe erfüllt, jedoch dauerte das Wiederherstellen
ca. 3,5 Stunden!! :sneaky
Dies ist (natürlich) viieeel zu lang, wer kennt hier etwas "besseres"?

Hatte in der Vergangenheit schon Ghost, TrueImage und Diskimage - diese konnten
das alles wesentlich zügiger (allerdings unter Vista 32bit.).
 
Hups

Hups

Katzennarr
Team
Mitglied seit
01.07.2007
Beiträge
18.385
Standort
D-NRW
TrueImage 2010 macht bei mir keine Probleme.
Kann ich daher empfehlen.
 
frankbier

frankbier

Mitglied seit
20.10.2005
Beiträge
7.402
Standort
WinBoard
TrueImage funktioniert auch bei mir mit 64 bit ;)

Die Komplettsicherung mit meiner Ultimate, funktioniert aber sehr gut , so dass ich diese verwende und nur die erste Sicherung mit TI gemacht habe.
Das zurück-spielen hat bei aber auch nur ca . 20 Minuten mit der Win 7 Sicherung gedauert :confused

So das ich mit der Internen Funktion voll zufrieden bin :up
 
S

shadow.ger

Mitglied seit
25.03.2004
Beiträge
206
TrueImage 2010 macht bei mir keine Probleme.
Kann ich daher empfehlen.
Kann ich so nur voll bestätigen, Acronis TI löppt absolut zuverlässig, hab mehrfach zum testen gesichert und wieder hergestellt, klappt sauber, denk makl das Teil ist sein Geld mehr als wert.

Greetz

Shadow
 
M

marse

Mitglied seit
14.01.2009
Beiträge
77
Ich nutze auch die Windows 7 Komplettsicherung (Systemabbild erstellen),das zurückspielen ging bei mir auch sehr schnell.
 
F

freak1001

Junior-Sponsoren
Mitglied seit
17.02.2004
Beiträge
448
Standort
SAXONIA
Hab noch die 2009er Version von Acronis, auch die funzt zuverlässig - wenn der Chipsatz erkannt wird.
 
G

Gast

Gast
ich bleib erstmal bei dem interenen - hat ja funktioniert - jedoch seltsamerweise
extrem lange.
hatte die sicherung auf partition D (also der gleichen festplatte) - seltsam, dass
es so lange dauerte - angelegt hatte ich die sicherung auch erst vor kuzem,
also zurückgespielt vom 04.11.09 - ich beobachte das mal weiter, so oft spiel
ich das auch nicht zurück - das anlegen geht ja recht zügig.
 
Hups

Hups

Katzennarr
Team
Mitglied seit
01.07.2007
Beiträge
18.385
Standort
D-NRW
Vielleicht hat sich das Teil einfach nur "verschluckt"?
Ich würde das am Wochenende nochmal testen.
Mein Acronis hat beim letzten Image von Ubuntu (das ist übrigens der Grund für Acronis, weil das Microsoft-Tool mit ext-Partitionen nichts anfangen kann) aus einem Datenbestand von 20 GB ein Image von 27Gb angelegt (ähnliches hatte ich auch schonmal unter XP beobachtet). Beim 2. Mal lief es dann bessser.
 
G

Gast

Gast
Ich behalte es mal im Auge, oftmals sichere ich sowieso öfters, als dass ich
wiederherstellen musss (lösche natürlich die alten Sicherungen aus Platzgründen).
So viel experimentiere ich sowieso nicht mehr mit Software und Windows 7 ist
auch schön stabil, mal abwarten, wann es das nächste mal überhaupt sein muss,
dass ich mein System wiederherstellen muss.

:sing
 
Thema:

Image Tool für Windows 7 (64bit !!)

Image Tool für Windows 7 (64bit !!) - Ähnliche Themen

  • Vergleichstest von 20 Disk-Image-Tools

    Vergleichstest von 20 Disk-Image-Tools: Wen's interessiert: Hier findet man einen recht ausführlichen Vergleichstest von 20 Disk-Image-Tools (in Englisch).
  • Was bringt das Deployment Image Servicing and Management (DISM) Tool?

    Was bringt das Deployment Image Servicing and Management (DISM) Tool?: Package Manager (pkgmgr.exe), PEimg und Intlcfg: Die Vista-Tools sind im neuen DISM aufgegangen und bieten unter Windows 7 und Windows Server 2008...
  • Was bringt das Deployment Image Servicing and Management (DISM) Tool?

    Was bringt das Deployment Image Servicing and Management (DISM) Tool?: Package Manager (pkgmgr.exe), PEimg und Intlcfg: Die Vista-Tools sind im neuen DISM aufgegangen und bieten unter Windows 7 und Windows Server 2008...
  • GELÖST USB Image Tool

    GELÖST USB Image Tool: Hallo Gibt es Tool, mit dem man von USB Stick 1:1 Images ziehen kann? MFG
  • Image-Tool für Vista (Backup)

    Image-Tool für Vista (Backup): Ich denke daran in nächster Zeit auf Vista umzusteigen, und frage mich, ob es schon ein Programm gibt um Images zu erstellen (Backup) - wie Norton...
  • Ähnliche Themen

    Oben