IIS-->Kein Php, .htaccess wird ignoriert

Diskutiere IIS-->Kein Php, .htaccess wird ignoriert im Windows Server 2000 Forum im Bereich Server Systeme; Hallo, ich habe vor kurzem mitbekommen, dass man den 2000 Server auch als Webserver laufen lassen kann. Hab ich das mal getan, meine website wird...
S

schamhorst

Threadstarter
Mitglied seit
27.11.2007
Beiträge
17
Hallo, ich habe vor kurzem mitbekommen, dass man den 2000 Server auch als Webserver laufen lassen kann.
Hab ich das mal getan, meine website wird auch angezeigt, jedoch:
php funktioniert ganz und gar nicht
.htaccess wird ignoriert(als wäre es nicht vorhanden)
edit: Nun würde ich ganz gern mal wissen, wie man da php nachinstallieren kann
Gruß Fabian
 
Zuletzt bearbeitet:
DiableNoir

DiableNoir

Mitglied seit
18.01.2004
Beiträge
6.069
Also für PHP gibt es ein Windows Binary mit Installer. Das kann dir die entsprechenden IIS-Module installieren.

Was die .htaccess betrifft: Das ist Apache-Spezifisch und funktioniert auf dem IIS nicht. ;)

Wenn der Webserver nicht in's Internet gestellt werden soll, kannst du ja Xampp verwenden. Da hast du Apache Webserver, MySQL, PHP,... alles in einem. :blush Für den Einsatz direkt im Internet ist es aber nicht gedacht, da die Vorkonfiguration hier sehr unsicher und offen gemacht ist, weil es sich eigentlich um ein Entwickler-Paket handelt.

Soll die Website allerdings auch im Internet erreichbar sein, rate ich generell vom IIS ab. Speziell von der alten Version vom Windows 2000 Server. Der Apache ist zwar aufwändiger zu installieren und zu konfigurieren, läuft aber dafür dann viel besser und vor allem sicherer.
 
S

schamhorst

Threadstarter
Mitglied seit
27.11.2007
Beiträge
17
ok danke. Ich bin zur Zeit auch nur am experimentieren und würde deshalb gern vorerst bei IIS bleiben. Ich habe php 5.2 Win32 runter geladen und installiert. bei der Auswahl zwischen apache etc. habe ich IIS Isapi gewählt. Aber wie kann ich den jetzt dazu bringen, dass er php auch benutzt?
da muss man iwas mit filtern einstelen, oder?
Gruß Fabian
 
Andy

Andy

Administrator
Team
Mitglied seit
16.08.2001
Beiträge
12.370
Alter
44
Standort
Wilder Süden
S

schamhorst

Threadstarter
Mitglied seit
27.11.2007
Beiträge
17
ich habe alles so gemacht, wie in den anleitungen beschrieben. Wenn ich auf Server Extensions gehe, steht da, dass mein webserver veraltet wäre und ich ihn updaten solle?????????!!!!!
also hab ich das mal ausgelassen. Wenn ich nun ein php-script öffnen möchte passiert folgendes:
Invalid access to memory location.
das einzige, was da steht....
Gruß Fabian
 
B

BitKiller

Mitglied seit
18.07.2007
Beiträge
365
Standort
Paderborn
xampp (oder so ähnlich wird das geschrieben, kollege google hilft da bestimmt) ist umsonst, kann html, php, und auch sql, wenn du ne datenbank am laufen hast. ich kann das echt empfehlen, denn die iis sind für ihre lücken bekannt. und wer setzt schon gerne ne virenschleuder auf?
 
S

schamhorst

Threadstarter
Mitglied seit
27.11.2007
Beiträge
17
ok, versuch ichs mal mit xampp
-->hab http-iis deaktiviert
 
DiableNoir

DiableNoir

Mitglied seit
18.01.2004
Beiträge
6.069
ok, versuch ichs mal mit xampp
-->hab http-iis deaktiviert
Jo, Xampp ist wie bereits gesagt nicht für den Einsatz im Internet selbst gedacht. Aber wenn du nur herumexperiementierst, die Website nur für's lokale Netzwerk ist oder du deine Website darauf testen willst ist es vielleicht sogar die beste Lösung.

[XAMPP-Website]

EDIT: Sorry, da war der Andy schneller. :D


PS:
.htaccess braucht es auf einem IIS auch nicht. Hier kann man den Zugriff über die ganz normalen NTFS-Rechte des Dateisystems geglen.
.htaccess-Files steuern viel mehr als nur als alle möglichen Zugriffsrechte. Zum Beispiel kann man damit auch URL-Rewriting,... machen. Ein weiterer Vorteil davon, dass man wenn man mit der Website auf einen anderen Server zieht (zB von Testserver auf Produktivserver, Serverumzug,...) alle Rechte, ErrorPages,... ja beibehalten werden und man nicht umständlich alle Settings kopieren muss.
 
S

schamhorst

Threadstarter
Mitglied seit
27.11.2007
Beiträge
17
ist nicht für den einsatz im internet gedacht....kann man es so als einstieg trotzdem verwenden?
 
DiableNoir

DiableNoir

Mitglied seit
18.01.2004
Beiträge
6.069
ist nicht für den einsatz im internet gedacht....kann man es so als einstieg trotzdem verwenden?
Dafür ist es natürlich sehr gut geeignet, da es ein Komplettpaket ist, dass schon großteils vorkonfiguriert ist. (PHP ist natürlich bereits integriert.) :blush
 
D

Dodge

Mitglied seit
26.12.2005
Beiträge
1.649
Wenn du vorher IIS hattest, konntest du dann auch Schreibrechte erteilen?
 
S

schamhorst

Threadstarter
Mitglied seit
27.11.2007
Beiträge
17
schreibrechte erteilen? ich glaube schon...
aber .htaccess funzt immer noch nicht:
das ist der inhalt der .htaccess datei:
AuthUserFile ../htdocs/.htpasswd
AuthName "Admin-Login"
AuthType Basic
require valid-user
(wenn man authuserfile verändert, kommt immer eine fehlermeldung, unabhängig vom kennwort)
sowohl die .htaccess als auch die .htpasswd befinden sich im selben verzeichnis:
c:\xampp\htdocs
ich habe schon mit mehreren generatoren versucht .htpasswd files zu erstellen, immer wenn ich das kennwort und den benutzernamen eingebe, blinkt es kurz und ich muss nochmal eingeben, das ganze passiert ca. 5 mal danach kommt: zugriff verweigert
-->als wäre das kennwort falsch....:(
ist xampp da ein bisschen eigen?
Gruß Fabian
 
DiableNoir

DiableNoir

Mitglied seit
18.01.2004
Beiträge
6.069
@schamhorst:

Wie ist eigentlich bei dir der Inhalt der .htpasswd aufgebaut? Ich schätze mal, dass du die einfach falsch formatiert hast und deshalb das Kennwort, dass du immer eingibst nie stimmt.

Am Xampp selbst liegt es nicht, denn es ist nicht mehr als eine vorkonfigurierte LAMP-Umgebung.


EDIT:

Also es kann auch sein, dass der Pfad zu deiner .htpasswd nicht stimmt. Verleg die Datei einfach mal in das selbe Verzeichnis wie deine .htaccess und ändere deine .htaccess einfach so:

Code:
AuthUserFile .htpasswd
AuthGroupFile /dev/null
AuthName ByPassword
AuthType Basic
 
S

schamhorst

Threadstarter
Mitglied seit
27.11.2007
Beiträge
17
der pfad stimmt, bei xampp muss man das kennwort jedoch genau so angeben, wie es auch eingetippt werden soll, d.h.
benutzername ich
kennwort abc

.htpasswd:
ich:abc
und nicht
ich:UZWEhjs&23 (oder so)

es entstehen immer wieder neue probleme:
mit mail("$to","$betreff","$nachricht","From: $from")
kann man doch über php eine mail schicken....es funktioniert jedenfalls
aber bei xampp wird keine mail geschickt, es erscheint plötzlich ein link "fuction mail" und wenn ich darauf klicke, kommt eine fehlermeldung
interner server error....
ist das überhaupt möglich über xampp mails zu verschicken?
Gruß Fabian
Ps: Frohe Weihnachten!
 
DiableNoir

DiableNoir

Mitglied seit
18.01.2004
Beiträge
6.069
Natürlich ist es möglich, Mails zu versenden. Allerdings musst du bei der Konfigurationsdatei von PHP auch einen Mailserver angeben, an den EMails versendet werden sollen. Sonst weiß er ja nicht wohin mit der Mail.

Bei der .htpasswd scheint offensichtlich nur die Verschlüsselung deaktiviert zu sein. In der Konfigurationsdatei des Apache Servers kannst du das sicher umstellen. So spontan weiß ich jetzt nicht genau wie die Option heißt, sie wird aber wohl auskommentiert bereits in der Datei vorhanden sein.
 
Thema:

IIS-->Kein Php, .htaccess wird ignoriert

IIS-->Kein Php, .htaccess wird ignoriert - Ähnliche Themen

  • php auf iis 6 funktioniert nur teilweise

    php auf iis 6 funktioniert nur teilweise: hallo ich habe seit kurzem einen server mit windows small business server 2003 standard edition leider funktioniert php nicht richtig auf dem...
  • IIS mit PHP und MOD_JK

    IIS mit PHP und MOD_JK: Hi Unter Vista Ultimate habe ich den IIS ( ich glaub das ist Version 7 ) installiert. Ich würde gerne Tomcat und Glassfish via Port 8009 und...
  • Nach PHP-Installation, eigt der IIS kein HTML mehr an

    Nach PHP-Installation, eigt der IIS kein HTML mehr an: Hallo, nachdem ich PHP für den IIS konfiguriert habe, läuft HTML beim Aufruf von localhost/datei.html nicht. Er zeigt lediglich den 404.1...
  • [gelöst] PHP mit IIS läuft nicht

    [gelöst] PHP mit IIS läuft nicht: Hi ich hätte heute auf meinen Homeserver PHP als ISAPI-Modul installiert. (Win32, Installer-Version) Es scheint auch alles zu funktionieren. In...
  • [erledigt] php unter Windows Vista mit iis 7

    [erledigt] php unter Windows Vista mit iis 7: Wie kann ich php unter iis instalieren??? Mein Xampp läuft nicht mehr unter vista und da wollt ich es mal damit versuchen weiß aber net wie...
  • Ähnliche Themen

    • php auf iis 6 funktioniert nur teilweise

      php auf iis 6 funktioniert nur teilweise: hallo ich habe seit kurzem einen server mit windows small business server 2003 standard edition leider funktioniert php nicht richtig auf dem...
    • IIS mit PHP und MOD_JK

      IIS mit PHP und MOD_JK: Hi Unter Vista Ultimate habe ich den IIS ( ich glaub das ist Version 7 ) installiert. Ich würde gerne Tomcat und Glassfish via Port 8009 und...
    • Nach PHP-Installation, eigt der IIS kein HTML mehr an

      Nach PHP-Installation, eigt der IIS kein HTML mehr an: Hallo, nachdem ich PHP für den IIS konfiguriert habe, läuft HTML beim Aufruf von localhost/datei.html nicht. Er zeigt lediglich den 404.1...
    • [gelöst] PHP mit IIS läuft nicht

      [gelöst] PHP mit IIS läuft nicht: Hi ich hätte heute auf meinen Homeserver PHP als ISAPI-Modul installiert. (Win32, Installer-Version) Es scheint auch alles zu funktionieren. In...
    • [erledigt] php unter Windows Vista mit iis 7

      [erledigt] php unter Windows Vista mit iis 7: Wie kann ich php unter iis instalieren??? Mein Xampp läuft nicht mehr unter vista und da wollt ich es mal damit versuchen weiß aber net wie...
    Oben