Ihr System wird heruntergefahren, zwanghaft, ungewollt, kein Wurm

Diskutiere Ihr System wird heruntergefahren, zwanghaft, ungewollt, kein Wurm im WinXP - Allgemeines Forum im Bereich Windows XP Forum; Hallo, ich habe Suchmaschinen gequält und zu diesem Problem immer nur den Hinweis auf einen "Wurm" erhalten und logischerweise sämtliche...
E

Einwegfrage

Threadstarter
Mitglied seit
31.03.2010
Beiträge
2
Alter
47
Hallo,

ich habe Suchmaschinen gequält und zu diesem Problem immer nur den Hinweis auf einen "Wurm" erhalten und logischerweise sämtliche Entfernungstools und Tools laufen lassen, ohne Erfolg.

Unvorhersehbar, aber mind. 1x am Tag kommt ein kleines Kästchen, in dem steht, dass das System zwangsheruntergefahren wird.

Virenscanner und sämtliche Tools finden ums verrecken nichts.

Was bitte konkret tun.

Es ist ein XP Pro System der letzten Generation mit sämtlichen, aktuellen Updates.

lg

david
 
Nikkel

Nikkel

KDL Riecken GbR
Mitglied seit
16.11.2007
Beiträge
768
Alter
25
Standort
Osnabrück
Hallo,

ich habe Suchmaschinen gequält und zu diesem Problem immer nur den Hinweis auf einen "Wurm" erhalten und logischerweise sämtliche Entfernungstools und Tools laufen lassen, ohne Erfolg.

Unvorhersehbar, aber mind. 1x am Tag kommt ein kleines Kästchen, in dem steht, dass das System zwangsheruntergefahren wird.

Virenscanner und sämtliche Tools finden ums verrecken nichts.

Was bitte konkret tun.

Es ist ein XP Pro System der letzten Generation mit sämtlichen, aktuellen Updates.

lg

david
Sitzt da villeicht jemand in deinem Heimnetzwerk mit einem PC und fährt deinen per "shutdown"-Befehl herunter? Glaub mir funktioniert wunderbar. Wenn du mal in Ausführen shutdown -i eingibst, öffnet sich ein Fenster wo man alle Einstellungen, also zum Beispiel welcher PC, heruntergefahren werden soll, wann , und Grund usw. editieren kann.
Villeicht haste ja nen kleinen Bruder der dir einen auswischen will ;)
 
Sixbag

Sixbag

Auferstanden
Mitglied seit
27.10.2008
Beiträge
724
Alter
57
Standort
Nordhessen
Hi und :welcome

um was für ein "Wurm" soll es sich da handeln? welche Scanner hast du schon laufen lassen?

Hast du schon Highjackthis laufen und auswerten lassen? falls nicht mach das bitte mal.
Wie sieht es mit Spybot oder Ad-aware aus, schon laufen lassen?
 
Bullayer

Bullayer

Schwergewicht
Mitglied seit
19.07.2006
Beiträge
24.155
Standort
DE-RLP-COC
Sieh mal in den geplanten Tasks nach, vielleicht ist ja der Shutdown dort eingetragen worden.

Wird der jeden Tag um die gleiche Zeit ausgeführt?
 
E

Einwegfrage

Threadstarter
Mitglied seit
31.03.2010
Beiträge
2
Alter
47
Hallo Miteinander,

herzlichen Dank für die vielzähligen Antwortstellungen, hierzu die Response:

1) Nein, es ist kein Homenetzwerk, sondern ein Single-User Rechner

2) Ja Spybot & Search & Co sind am laufen und finden nichts

3) Ja Hijackthis ist gelaufen, aktueller Scan siehe unten

4) Nein, ein Shutdowndienst ist nicht aktiv

5) Auf einen Wurm kam ich, als ich die genaue Textpassage die Tage einmal in Google eingab und uralte Threads auftauchten, wegen einem Wurm, nur dieses Theater ist ja längst mit sämtlichen Updates gepatched.

Die Winlogon.exe und SMSS.exe habe ich bei Virustotal und Jotti gescanned, ohne Befund.


Hijackthis:

Logfile of Trend Micro HijackThis v2.0.3 (BETA)
Scan saved at 10:43:53, on 31.03.2010
Platform: Windows XP SP3 (WinNT 5.01.2600)
MSIE: Internet Explorer v8.00 (8.00.6001.18702)
Boot mode: Normal

Running processes:
C:\WINDOWS\System32\smss.exe
C:\WINDOWS\system32\csrss.exe
C:\WINDOWS\system32\winlogon.exe
C:\WINDOWS\system32\services.exe
C:\WINDOWS\system32\lsass.exe
C:\WINDOWS\system32\svchost.exe
C:\WINDOWS\system32\svchost.exe
C:\WINDOWS\System32\svchost.exe
C:\WINDOWS\system32\svchost.exe
C:\WINDOWS\system32\svchost.exe
C:\WINDOWS\system32\svchost.exe
C:\WINDOWS\system32\spoolsv.exe
C:\Programme\Avira\AntiVir Desktop\sched.exe
C:\Programme\Avira\AntiVir Desktop\avguard.exe
C:\WINDOWS\system32\svchost.exe
C:\WINDOWS\Explorer.EXE
C:\Programme\Avira\AntiVir Desktop\avgnt.exe
C:\Programme\SweetIM\Messenger\SweetIM.exe
C:\WINDOWS\system32\ctfmon.exe
C:\Programme\Bonjour\mDNSResponder.exe
C:\Programme\Gemeinsame Dateien\LogiShrd\LVMVFM\LVPrcSrv.exe
C:\Programme\Gemeinsame Dateien\Nero\Nero BackItUp 4\NBService.exe
C:\WINDOWS\system32\nvsvc32.exe
C:\Programme\O2Micro Oz128 Driver\o2flash.exe
c:\Programme\Gemeinsame Dateien\Protexis\License Service\PsiService_2.exe
C:\WINDOWS\system32\svchost.exe
C:\Programme\TomTom HOME 2\TomTomHOMEService.exe
C:\WINDOWS\System32\alg.exe
C:\Programme\Skype\Phone\Skype.exe
C:\Programme\Skype\Plugin Manager\skypePM.exe
C:\WINDOWS\system32\wbem\wmiapsrv.exe
C:\Programme\Uniblue\RegistryBooster\registrybooster.exe
C:\Programme\Mozilla Firefox\firefox.exe
C:\Programme\Opera\opera.exe
C:\WINDOWS\system32\wuauclt.exe
C:\WINDOWS\system32\msiexec.exe
C:\Programme\TrendMicro\HiJackThis\HiJackThis.exe

R1 - HKCU\Software\Microsoft\Internet Explorer\Main,Search Page = http://go.microsoft.com/fwlink/?LinkId=54896
R0 - HKCU\Software\Microsoft\Internet Explorer\Main,Start Page = http://go.microsoft.com/fwlink/?LinkId=69157
R1 - HKLM\Software\Microsoft\Internet Explorer\Main,Default_Page_URL = http://go.microsoft.com/fwlink/?LinkId=69157
R1 - HKLM\Software\Microsoft\Internet Explorer\Main,Default_Search_URL = http://go.microsoft.com/fwlink/?LinkId=54896
R1 - HKLM\Software\Microsoft\Internet Explorer\Main,Search Page = http://go.microsoft.com/fwlink/?LinkId=54896
R0 - HKLM\Software\Microsoft\Internet Explorer\Main,Start Page = http://go.microsoft.com/fwlink/?LinkId=69157
R0 - HKLM\Software\Microsoft\Internet Explorer\Search,SearchAssistant =
R0 - HKLM\Software\Microsoft\Internet Explorer\Search,CustomizeSearch =
R1 - HKCU\Software\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Internet Settings,ProxyOverride = *.local
R3 - URLSearchHook: SweetIM ToolbarURLSearchHook Class - {EEE6C35D-6118-11DC-9C72-001320C79847} - C:\Programme\SweetIM\Toolbars\Internet Explorer\mgHelper.dll
O2 - BHO: btorbit.com - {000123B4-9B42-4900-B3F7-F4B073EFC214} - C:\Programme\Orbitdownloader\orbitcth.dll
O2 - BHO: AcroIEHlprObj Class - {06849E9F-C8D7-4D59-B87D-784B7D6BE0B3} - C:\Programme\Adobe\Acrobat 7.0\ActiveX\AcroIEHelper.dll
O2 - BHO: Spybot-S&D IE Protection - {53707962-6F74-2D53-2644-206D7942484F} - C:\PROGRA~1\SPYBOT~1\SDHelper.dll
O2 - BHO: (no name) - {5C255C8A-E604-49b4-9D64-90988571CECB} - (no file)
O2 - BHO: Groove GFS Browser Helper - {72853161-30C5-4D22-B7F9-0BBC1D38A37E} - C:\PROGRA~1\MICROS~3\Office12\GRA8E1~1.DLL
O2 - BHO: Windows Live Anmelde-Hilfsprogramm - {9030D464-4C02-4ABF-8ECC-5164760863C6} - C:\Programme\Gemeinsame Dateien\Microsoft Shared\Windows Live\WindowsLiveLogin.dll
O2 - BHO: Adobe PDF Conversion Toolbar Helper - {AE7CD045-E861-484f-8273-0445EE161910} - C:\Programme\Adobe\Acrobat 7.0\Acrobat\AcroIEFavClient.dll
O2 - BHO: Java(tm) Plug-In 2 SSV Helper - {DBC80044-A445-435b-BC74-9C25C1C588A9} - C:\Programme\Java\jre6\bin\jp2ssv.dll
O2 - BHO: JQSIEStartDetectorImpl - {E7E6F031-17CE-4C07-BC86-EABFE594F69C} - C:\Programme\Java\jre6\lib\deploy\jqs\ie\jqs_plugin.dll
O2 - BHO: SWEETIE - {EEE6C35C-6118-11DC-9C72-001320C79847} - C:\Programme\SweetIM\Toolbars\Internet Explorer\mgToolbarIE.dll
O3 - Toolbar: Grab Pro - {C55BBCD6-41AD-48AD-9953-3609C48EACC7} - C:\Programme\Orbitdownloader\GrabPro.dll
O3 - Toolbar: Adobe PDF - {47833539-D0C5-4125-9FA8-0819E2EAAC93} - C:\Programme\Adobe\Acrobat 7.0\Acrobat\AcroIEFavClient.dll
O3 - Toolbar: SweetIM Toolbar for Internet Explorer - {EEE6C35B-6118-11DC-9C72-001320C79847} - C:\Programme\SweetIM\Toolbars\Internet Explorer\mgToolbarIE.dll
O4 - HKLM\..\Run: [avgnt] "C:\Programme\Avira\AntiVir Desktop\avgnt.exe" /min
O4 - HKCU\..\Run: [ctfmon.exe] C:\WINDOWS\system32\ctfmon.exe
O4 - HKUS\S-1-5-20\..\Run: [CTFMON.EXE] C:\WINDOWS\system32\CTFMON.EXE (User 'NETZWERKDIENST')
O4 - HKUS\S-1-5-20\..\RunOnce: [_nltide_3] rundll32 advpack.dll,LaunchINFSectionEx nLite.inf,C,,4,N (User 'NETZWERKDIENST')
O4 - HKUS\S-1-5-20\..\RunOnce: [ShowDeskFix] regsvr32 /s /n /i:u shell32 (User 'NETZWERKDIENST')
O4 - HKUS\S-1-5-18\..\Run: [CTFMON.EXE] C:\WINDOWS\system32\CTFMON.EXE (User 'SYSTEM')
O4 - HKUS\S-1-5-18\..\RunOnce: [_nltide_3] rundll32 advpack.dll,LaunchINFSectionEx nLite.inf,C,,4,N (User 'SYSTEM')
O4 - HKUS\.DEFAULT\..\Run: [CTFMON.EXE] C:\WINDOWS\system32\CTFMON.EXE (User 'Default user')
O4 - HKUS\.DEFAULT\..\RunOnce: [_nltide_3] rundll32 advpack.dll,LaunchINFSectionEx nLite.inf,C,,4,N (User 'Default user')
O8 - Extra context menu item: &Download by Orbit - res://C:\Programme\Orbitdownloader\orbitmxt.dll/201
O8 - Extra context menu item: &Grab video by Orbit - res://C:\Programme\Orbitdownloader\orbitmxt.dll/204
O8 - Extra context menu item: Ausgewählte Verknüpfungen in Adobe PDF konvertieren - res://C:\Programme\Adobe\Acrobat 7.0\Acrobat\AcroIEFavClient.dll/AcroIECaptureSelLinks.html
O8 - Extra context menu item: Ausgewählte Verknüpfungen in vorhandene PDF-Datei konvertieren - res://C:\Programme\Adobe\Acrobat 7.0\Acrobat\AcroIEFavClient.dll/AcroIEAppendSelLinks.html
O8 - Extra context menu item: Auswahl in Adobe PDF konvertieren - res://C:\Programme\Adobe\Acrobat 7.0\Acrobat\AcroIEFavClient.dll/AcroIECapture.html
O8 - Extra context menu item: Auswahl in vorhandene PDF-Datei konvertieren - res://C:\Programme\Adobe\Acrobat 7.0\Acrobat\AcroIEFavClient.dll/AcroIEAppend.html
O8 - Extra context menu item: Do&wnload selected by Orbit - res://C:\Programme\Orbitdownloader\orbitmxt.dll/203
O8 - Extra context menu item: Down&load all by Orbit - res://C:\Programme\Orbitdownloader\orbitmxt.dll/202
O8 - Extra context menu item: In Adobe PDF konvertieren - res://C:\Programme\Adobe\Acrobat 7.0\Acrobat\AcroIEFavClient.dll/AcroIECapture.html
O8 - Extra context menu item: In vorhandene PDF-Datei konvertieren - res://C:\Programme\Adobe\Acrobat 7.0\Acrobat\AcroIEFavClient.dll/AcroIEAppend.html
O8 - Extra context menu item: Nach Microsoft E&xel exportieren - res://C:\PROGRA~1\MICROS~3\Office12\EXCEL.EXE/3000
O8 - Extra context menu item: Verknüpfungsziel in Adobe PDF konvertieren - res://C:\Programme\Adobe\Acrobat 7.0\Acrobat\AcroIEFavClient.dll/AcroIECapture.html
O8 - Extra context menu item: Verknüpfungsziel in vorhandene PDF-Datei konvertieren - res://C:\Programme\Adobe\Acrobat 7.0\Acrobat\AcroIEFavClient.dll/AcroIEAppend.html
O9 - Extra button: An OneNote senden - {2670000A-7350-4f3c-8081-5663EE0C6C49} - C:\PROGRA~1\MICROS~3\Office12\ONBttnIE.dll
O9 - Extra 'Tools' menuitem: An OneNote s&enden - {2670000A-7350-4f3c-8081-5663EE0C6C49} - C:\PROGRA~1\MICROS~3\Office12\ONBttnIE.dll
O9 - Extra button: Research - {92780B25-18CC-41C8-B9BE-3C9C571A8263} - C:\PROGRA~1\MICROS~3\Office12\REFIEBAR.DLL
O9 - Extra button: (no name) - {DFB852A3-47F8-48C4-A200-58CAB36FD2A2} - C:\PROGRA~1\SPYBOT~1\SDHelper.dll
O9 - Extra 'Tools' menuitem: Spybot - Search & Destroy Configuration - {DFB852A3-47F8-48C4-A200-58CAB36FD2A2} - C:\PROGRA~1\SPYBOT~1\SDHelper.dll
O9 - Extra button: (no name) - {e2e2dd38-d088-4134-82b7-f2ba38496583} - C:\WINDOWS\Network Diagnostic\xpnetdiag.exe
O9 - Extra 'Tools' menuitem: @xpsp3res.dll,-20001 - {e2e2dd38-d088-4134-82b7-f2ba38496583} - C:\WINDOWS\Network Diagnostic\xpnetdiag.exe
O9 - Extra button: Messenger - {FB5F1910-F110-11d2-BB9E-00C04F795683} - C:\Programme\Messenger\msmsgs.exe
O9 - Extra 'Tools' menuitem: Windows Messenger - {FB5F1910-F110-11d2-BB9E-00C04F795683} - C:\Programme\Messenger\msmsgs.exe
O9 - Extra button: PDF Suite - {EE8D6672-6616-43E6-B42D-2EEBE3A090A7} - C:\Programme\PDF Suite\IE_Plugin.dll (HKCU)
O9 - Extra 'Tools' menuitem: Convert with PDF Suite - {EE8D6672-6616-43E6-B42D-2EEBE3A090A7} - C:\Programme\PDF Suite\IE_Plugin.dll (HKCU)
O18 - Protocol: grooveLocalGWS - {88FED34C-F0CA-4636-A375-3CB6248B04CD} - C:\PROGRA~1\MICROS~3\Office12\GR99D3~1.DLL
O18 - Protocol: skype4com - {FFC8B962-9B40-4DFF-9458-1830C7DD7F5D} - C:\PROGRA~1\GEMEIN~1\Skype\SKYPE4~1.DLL
O22 - SharedTaskScheduler: Browseui preloader - {438755C2-A8BA-11D1-B96B-00A0C90312E1} - C:\WINDOWS\system32\browseui.dll
O22 - SharedTaskScheduler: Component Categories cache daemon - {8C7461EF-2B13-11d2-BE35-3078302C2030} - C:\WINDOWS\system32\browseui.dll
O23 - Service: Adobe LM Service - Adobe Systems - C:\Programme\Gemeinsame Dateien\Adobe Systems Shared\Service\Adobelmsvc.exe
O23 - Service: Avira AntiVir Planer (AntiVirSchedulerService) - Avira GmbH - C:\Programme\Avira\AntiVir Desktop\sched.exe
O23 - Service: Avira AntiVir Guard (AntiVirService) - Avira GmbH - C:\Programme\Avira\AntiVir Desktop\avguard.exe
O23 - Service: ##Id_String1.6844F930_1628_4223_B5CC_5BB94B879762## (Bonjour Service) - Apple Computer, Inc. - C:\Programme\Bonjour\mDNSResponder.exe
O23 - Service: FLEXnet Licensing Service - Macrovision Europe Ltd. - C:\Programme\Gemeinsame Dateien\Macrovision Shared\FLEXnet Publisher\FNPLicensingService.exe
O23 - Service: Google Update Service (gupdate) (gupdate) - Google Inc. - C:\Programme\Google\Update\GoogleUpdate.exe
O23 - Service: InstallDriver Table Manager (IDriverT) - Macrovision Corporation - C:\Programme\Gemeinsame Dateien\InstallShield\Driver\1150\Intel 32\IDriverT.exe
O23 - Service: Java Quick Starter (JavaQuickStarterService) - Sun Microsystems, Inc. - C:\Programme\Java\jre6\bin\jqs.exe
O23 - Service: Process Monitor (LVPrcSrv) - Logitech Inc. - C:\Programme\Gemeinsame Dateien\LogiShrd\LVMVFM\LVPrcSrv.exe
O23 - Service: Nero BackItUp Scheduler 4.0 - Nero AG - C:\Programme\Gemeinsame Dateien\Nero\Nero BackItUp 4\NBService.exe
O23 - Service: NVIDIA Display Driver Service (NVSvc) - NVIDIA Corporation - C:\WINDOWS\system32\nvsvc32.exe
O23 - Service: O2Micro Flash Memory Card Service (o2flash) - O2Micro International - C:\Programme\O2Micro Oz128 Driver\o2flash.exe
O23 - Service: Protexis Licensing V2 (PSI_SVC_2) - Protexis Inc. - c:\Programme\Gemeinsame Dateien\Protexis\License Service\PsiService_2.exe
O23 - Service: ServiceLayer - Nokia. - C:\Programme\PC Connectivity Solution\ServiceLayer.exe
O23 - Service: TomTomHOMEService - TomTom - C:\Programme\TomTom HOME 2\TomTomHOMEService.exe

--
End of file - 10949 bytes
 
lajoe

lajoe

Mitglied seit
24.11.2005
Beiträge
1.123
Alter
53
Standort
LL
@Einwegfrage: versuche doch mal probeweise die "shutdown.exe" im System32 umzubenennen (zB. shutdown.exe.1), somit kann es nicht mehr ausgeführt werden.

Alternativ kannst du ein Textdokument am Desktop erstellen mit dem Inhalt: "shutdown.exe -a", umbenennen in zB. "abbruch.cmd".(alles ohne "")
dann musst du im Falle einens ungeplanten shutdowns nur einen Doppelklick darauf machen.
 
webspider[GER]

webspider[GER]

Mitglied seit
06.05.2006
Beiträge
2.408
Hallo,

was mir dazu noch einfällt

@Einwegfrage

BIOS Einstellungen:
z.B:PC Health Status oder Power, Hardware Monitor
automatische Herunterfahren des Systems bei:

-Temperatur überschreitet einen Wert- System shutdown
-CPU Fan low - System shutdown


Gruss
webspider[GER]
 
WalterB

WalterB

Internet die Zukunft
Mitglied seit
13.09.2002
Beiträge
4.067
Standort
Aargau
Temperatur überschreitet einen Wert- System shutdown
-CPU Fan low - System shutdown
Das kann eine Möglichkeit sein, leider hat uns der Treadersteller noch nicht gesagt ob der PC innen voll Staub ist.

Hatte einen fast gleichen Fall bei einem Anwender wo der PC nach ca. 1-2 Stunden immer abgestellt war, da war der CPU Kühler nicht mehr in Ordnung und somit wurde nach 1-2 Stunden die Grenztemperatur erreicht wo das Bios die "Notbremse" zog.

Was aber gegen diese Notbremse spricht ist die Info unten vom Treadersteller !

Unvorhersehbar, aber mind. 1x am Tag kommt ein kleines Kästchen, in dem steht, dass das System zwangsheruntergefahren wird.
Walter

:satisfied
 
webspider[GER]

webspider[GER]

Mitglied seit
06.05.2006
Beiträge
2.408
Hallo,
was mir auch noch dazu einfällt, vielleicht ist ja

"Anmeldezeit für Benutzerkonto beschränkt"

ist der Rechner selbst gekauft oder hatte der einen
Vorbesitzer

Gruss
webspider[GER]
 
D

dreggen

Mitglied seit
19.07.2010
Beiträge
2
Shutdown Event Tracker

Hallo,
ich habe das gleiche Problem. Der Rechner ist neu und an einen SBS-Server 2003 angebunden (mit XP SP3). Der steht nur rum und soll Daten übers Netzwerk zur Verfügung stellen, also zufällig beim Arbeiten von irgendjemand was verstellen ist eher nicht möglich. Trotzdem isser alle 2-3 Tage runtergefahren. Im Bios ist auch die Wärmeüberwachung abgeschaltet, daran kanns wohl auch nicht liegen.

Die Shutdown.exe darf ich nicht umbenennen (Policy vom SBS?) und ich hätte ja gerne mal den Shutdown Event Tracker ausprobiert, aber unter WindowsNT ist kein Schlüssel "Reliability" eingetragen. Wie kann ich den den manuell eintragen?
 
Thema:

Ihr System wird heruntergefahren, zwanghaft, ungewollt, kein Wurm

Sucheingaben

windows xp wurm shutdown

,

system wird heruntergefahren 300sec

,

windows 10 das system wird jetzt heruntergefahren

,
"das system wird jetzt heruntergefahren" avira
, fenster rechner wird heruntergefahren, windows "das system wird jetzt heruntergefahren!"

Ihr System wird heruntergefahren, zwanghaft, ungewollt, kein Wurm - Ähnliche Themen

  • Windows 10 Einstellungen System öffnet sich nicht mehr.

    Windows 10 Einstellungen System öffnet sich nicht mehr.: Ich kann unter Einstellungen den Ordner System nicht mehr öffnen. Er öffnet sich zwar kurz, schließt sich aber gleich wieder. Wer kann helfen?
  • UAC verlangt permission für eine Applikaiton NUR auf MEINEM System

    UAC verlangt permission für eine Applikaiton NUR auf MEINEM System: Hallo, ich habe Windows 10 Pro und einen lokalen Benutzer, der der Administratorgruppe angehört. Eine bestimmte Applikation führt unter diesem...
  • Advanced System Repair Pro

    Advanced System Repair Pro: Diese Software habe ich mal durch einen blöden Klick erhalten und werde sie nicht wieder los. Wie kann ich das Progamm auf meinem PC endgültig...
  • Editionswechsel von Education zu Enterprise nach System zurücksetzen

    Editionswechsel von Education zu Enterprise nach System zurücksetzen: Hallo, ich habe das System meines Notebooks komplett zurückgesetzt und die Installierte Version wird nun als Win10 Enterprise ausgewiesen...
  • Windows 10 Update 1809 auf 1903 schlägt fehl und System wird zurückgesetzt FM: 0x8007042B - 0x2000D

    Windows 10 Update 1809 auf 1903 schlägt fehl und System wird zurückgesetzt FM: 0x8007042B - 0x2000D: Hallo, bitte um Mithilfe, leider kann kann ich kein erfolgreiches Systemupadte von Windows 10 1808 auf 1903 durchführen. Fehlermeldung ...
  • Ähnliche Themen

    Oben