Ihr Board

Diskutiere Ihr Board im Off Topic / Small Talk Forum im Bereich Sonstiges; Hi ich habe solch eine Mail bekommen. Ist es ein schlechter Witz? Ich habe darauf geantwortet. Und bekahm diese Mail zurück. greetz Luckyze

Luckyze

Threadstarter
Dabei seit
23.04.2007
Beiträge
38
Hi

ich habe solch eine Mail bekommen. Ist es ein schlechter Witz?

kurtz und kanpp

sie verbreiten auf ihrem board unwarheit, bewusst

die strafrechtlichen möglichkeiten haben sie nächste woche im briefkasten

sollten sie nicht im vollbesitz der handlungsfähigkeit sein ( minderjärig)
dann gehen diese möglichkeiten and die beiden erziehungsberechtigten



Dr. Ra. Elke Farnau
Hamburg

Ich habe darauf geantwortet.

guten Tag,

ich wäre ihnen sehr verbunden, sie würden mir ihren Vorwurf etwas genauer
definieren. Vielen Dank.

mit freundlichen Grüßen Lutz Uhlig

Und bekahm diese Mail zurück.

Keine Mails hatte ich gesagt

sie pappnase

greetz Luckyze
 

SpotBLN

Dabei seit
20.08.2006
Beiträge
188
Alter
37
Ort
BLN
Ist es ein schlechter Witz?

Das ist mit Sicherheit ein Witz. Wenn man sich die Rechtschreibung und überhaupt die Aufmachung des Textes anschaut ist das nicht wirklich seriös. Die Antwort aus deine Mail sollt eigentlich alles sagen den wenn das wirklich ein RA ist dann würde er auch antworten.

Gruß Spot

P.S.:
1. Hast du überhaupt ein Board ??
2. Einfach abwarten was nächste Woche im Briefkkasten ist. :D
 

Luckyze

Threadstarter
Dabei seit
23.04.2007
Beiträge
38
Hi,

so was dachte ich mir schon. Nur wenn man erst mal solch eine Mail bekommt denkt man sonst was.

Jap ich habe ein Board. Siehe mein Profil. Möchte ja keine Werbung hier machen.

Vielen Dank für deine Antwort.

greetz Luckyze
 

DerZong

Dabei seit
12.10.2004
Beiträge
4.703
Alter
43
Weiterhin: Wenn jemand Rechtsanwalt ist, dann hat er im Idealfall den Titel Dr. jur. [blablabla] - und nicht "Dr. Ra."

Ich denke mal eher, dass du da jemanden hast, der zu Besuch auf deinem Board war und sich von dir irgend wie "ans Bein gepinkelt" fühlt oder dir nur eins auswischen will.

Was sagt denn die Absender-Mail-Adresse? Wenn's wirklich ein RA ist, dann hat der auch eine "vernünftige" Mail-Adresse ;)
 

Mike

i7-6700HQ
Dabei seit
21.09.2006
Beiträge
24.384
Ort
Outdoor oder vorm Rechner
Nur wenn man erst mal solch eine Mail bekommt denkt man sonst was
Bei so einem Mail sicher nicht - siehe dein erstes Zitat - sowas kann und darf man gar nicht ernst nehmen.
Allerdings war dein größter Fehler darauf zu antworten! :no
Denn: Der Absender hatte sicher deine Mailadresse nicht, sondern einen illegalen Maildienst der einfach Mailadressen generiert.
Durch deine Antwort ist derjenige jetzt in Besitz deiner Mailadresse und IP gelangt ;)

Das ist das kleine 1x1 der Internetleküren. NIEMALS auf ein Mail antworten, bei welchem der Absender nicht mindestens zu 80% bekannt und sicher ist.
 

Michel

Dabei seit
09.11.2006
Beiträge
12.595
Alter
40
Ort
Wetterau
Ich wette, dass das ein MailBot ist und bei Antwort drauf automatisch den "Pappnasen"-Gruß erstellt.
 

Luckyze

Threadstarter
Dabei seit
23.04.2007
Beiträge
38
Hi,

hm ich sollte ja eigentlich zurück ballern mit einer Saftigen Anzeige wegen Beleidigung und Nötigung soweit man es so nennen darf.

Ich habe diese Mail ausgewertet.

Code:
eturn-Path: <[email protected]>
Received: from sh4-10 ([unix socket]) (authenticated user=g32856_0-xpboardxp bits=0)
	by sh4-10 (Cyrus v2.1.18-IPv6-Debian-2.1.18-1+sarge2) with LMTP; Sat, 28 Apr 2007 06:56:35 +0200
X-Sieve: CMU Sieve 2.2
Received: from [194.97.50.131] (helo=mout0.freenet.de)
	by webhosting9.1blu.de with esmtps (TLS-1.0:DHE_RSA_AES_256_CBC_SHA:32)
	(Exim 4.50)
	id 1Hhez5-0000kQ-GX
	for [email protected]; Sat, 28 Apr 2007 06:56:35 +0200
Received: from [194.97.50.144] (helo=mx1.freenet.de)
	by mout0.freenet.de with esmtpa (Exim 4.68)
	(envelope-from <[email protected]>)
	id 1Hhez5-0002Hj-BC
	for [email protected]; Sat, 28 Apr 2007 06:56:35 +0200
Received: from p5499592f.dip.t-dialin.net ([84.153.89.47]:1634)
	by mx1.freenet.de with esmtpsa (ID [email protected]) (TLSv1:AES256-SHA:256) (port 25) (Exim 4.68 #1)
	id 1Hhez5-0003hs-75
	for [email protected]; Sat, 28 Apr 2007 06:56:35 +0200
Message-ID: <[email protected]>
Date: Sat, 28 Apr 2007 06:56:44 +0200
From: "mx.freenet.de" <[email protected]>
User-Agent: Mozilla/5.0 (Windows; U; Windows NT 5.1; de-AT; rv:1.7.8) Gecko/20050511
X-Accept-Language: de, en
MIME-Version: 1.0
To:  [email protected]
Subject: Ihr Board
Content-Type: text/plain; charset=ISO-8859-1; format=flowed
Content-Transfer-Encoding: 8bit

kurtz und kanpp......

Die IP habe ich hier auswerten lassen. 194.97.50.144

Aber wenn es nur nen Bot war?

greetz Luckyze
 

HaraldL

Dabei seit
26.07.2006
Beiträge
5.973
Ort
Niederbayern
Laut Spamcop wurde die Mail von einem deutschen T-Online-Kunden (host 84.153.89.47 = p5499592F.dip.t-dialin.net) über Freenet (host 194.97.50.144 = mx1.freenet.de) verschickt
 

Luckyze

Threadstarter
Dabei seit
23.04.2007
Beiträge
38
Hi HaraldL

jap, das habe ich auch schon fest stellen können.

Habe diese IP jetzt gebannt.

Vielen Dank für eure Mitarbeit.

greetz Luckyze
 

HaraldL

Dabei seit
26.07.2006
Beiträge
5.973
Ort
Niederbayern
Habe diese IP jetzt gebannt.

Das wird nichts bringen weil bei T-Online (wie bei den meisten DSL-Providern) der Teilnehmer spätestens nach 24 Stunden zwangsweise eine andere IP bekommt, und die von dir gesperrte hat dann evtl. jemand ganz anderes. Und wenn einer merkt daß er gebannt ist braucht er nur kurz sein DSL trennen und neu verbinden, so kann man jede Minute eine andere IP haben.
 

Locki

Dabei seit
15.04.2007
Beiträge
13
Ort
Castrop-Rauxel
Hi User
Auch ich habe so einen Mist bekommen, ich habe es gleich gelöscht.
Das Internet wird langsam Speilraum div. Machenschaften.

Ihr habt recht da gibst nur eins nicht beachten
 
Thema:

Ihr Board

Oben