GELÖST IE: Sicherheitsstufe Internet wechselt selbsttätig von "Hoch" auf "Benutzerdefiniert"

Diskutiere IE: Sicherheitsstufe Internet wechselt selbsttätig von "Hoch" auf "Benutzerdefiniert" im WinXP - Allgemeines Forum im Bereich Windows XP Forum; IE: Sicherheitsstufe Internet wechselt selbsttätig von "Hoch" auf "Benutzerdefiniert" Hi, im Benutzerkonto des IE im Betriebssystem XP habe ich...

Theo2

Threadstarter
Dabei seit
15.11.2009
Beiträge
10
IE: Sicherheitsstufe Internet wechselt selbsttätig von "Hoch" auf "Benutzerdefiniert"

Hi, im Benutzerkonto des IE im Betriebssystem XP habe ich die Sicherheitsstufe für die Zone Internet auf "Hoch" eingestellt. Bei anschließender Kontrolle der Einstellung wird auch "Hoch" angezeigt. Wenn ich später, z.B. am nächsten Tag, die Einstellung überprüfe, sehe ich, dass die Einstellung sich anscheinend selbsttätig von "Hoch" auf "Benutzerdefiniert" verändert hat.
Als Antivirenprogramm nutze ich KIS 2009.
Wie kann ich verhindern, dass sich die Sicherheitsstufe anscheinend "automatisch" (oder wegen eines von KIS nicht erkannten Trojaners?) verändert?
Danke im voraus.
 

BorKey

Dabei seit
10.01.2009
Beiträge
339
Ort
nähe Koblenz
hi,

bist du Mitglied einer Domäne? Ist das ein Privater PC oder Firmen PC?

mir fallen da auf Anhieb die Gruppenrichtlinien ein.

gruß

BorKey
 

Theo2

Threadstarter
Dabei seit
15.11.2009
Beiträge
10
Ich bin kein Mitglied einer Domäne. Es handelt sich um einen Privaten PC mit Administrator- und drei Benutzerkonten.
Gruß Theo2
 

BorKey

Dabei seit
10.01.2009
Beiträge
339
Ort
nähe Koblenz
so,

ich bin jetzt für dich in den Keller gegangen und habe ein XP Rechner rausgesucht:)

ne quatsch :)

Ein Laptop von mir hat noch XP. Mach mal folgendes:

Start - Ausführen und "gpedit.msc" eintippen und bestätigen - Unter Benutzerkonfigurationen > Administrative Vorlegen> Internet Explorer > Internetsystemsteuerung > Sicherheitsstufe gibt es die Option "Vorlage für Internetzonen"

Hier kannst du dir diene Einstellungen Einstellen. Diese werden dann immer beim Hochfahren neu gesetzt. Es kann aber ein wenig zeit dauern bis das übernommen ist. Probiere es mal aus.
 

Mike

i7-6700HQ
Dabei seit
21.09.2006
Beiträge
24.384
Ort
Outdoor oder vorm Rechner
Wenn ich später, z.B. am nächsten Tag, die Einstellung überprüfe, sehe ich, dass die Einstellung sich anscheinend selbsttätig von "Hoch" auf "Benutzerdefiniert" verändert hat.
Das ist komplett normal.

Man stellt auf hoch oder mittel ein. Danach führt die kleinste Änderung während des Surfens dazu, dass es "benutzerdefiniert" ist. z.B. das Anklicken einer Meldung "auf dieser Seite zulassen ...." von Java, ActiveX etc.

Also keine Panik, das ist normal !
 

Duke

Dabei seit
26.07.2007
Beiträge
9.673
Ort
Niedersachsen
Möglicherweise denke ich jetzt zu einfach, aber...

Die Einstellung "Hoch" beinhaltet verschiedene Optionen. Wenn KIS auch nur eine einzige dieser Einstellungen verändert (warum auch immer) ist die Einstellung "Hoch" nicht mehr so, wie sie vorgesehen ist. Also wird es als "Benutzerdefiniert" angezeigt. Diese benutzerdefinierten Einstellungen müssen deswegen ja nicht schlecht sein.

Verbessert mich wenn ich das falsch sehe.

\\Edit: Mike war schneller...
 

BorKey

Dabei seit
10.01.2009
Beiträge
339
Ort
nähe Koblenz
Möglicherweise denke ich jetzt zu einfach, aber...

Die Einstellung "Hoch" beinhaltet verschiedene Optionen. Wenn KIS auch nur eine einzige dieser Einstellungen verändert (warum auch immer) ist die Einstellung "Hoch" nicht mehr so, wie sie vorgesehen ist. Also wird es als "Benutzerdefiniert" angezeigt. Diese benutzerdefinierten Einstellungen müssen deswegen ja nicht schlecht sein.

Verbessert mich wenn ich das falsch sehe.

\\Edit: Mike war schneller...


ich sehe es genau so!


@Theo2

hast du dir mal Gedanken über Opera oder FireFox gemacht?
 

Mike

i7-6700HQ
Dabei seit
21.09.2006
Beiträge
24.384
Ort
Outdoor oder vorm Rechner
\\Edit: Mike war schneller...
Das erinnert mich an was ;) (nicht dieses Thema)

Firefox, Opera, Safari, IE ....egal was man nimmt ---- ständig ändern sich Einstellungen, man merkt es nur nicht (wenn man nicht ständig nachschaut).
Das Nachschauen sollte man allerdings nicht so oft machen, bis man irgendwann ein Monk ist ;)
 

Theo2

Threadstarter
Dabei seit
15.11.2009
Beiträge
10
danke, insbesondere BorKey, für die vielen Hinweise.
Gruß Theo2
 
Thema:

IE: Sicherheitsstufe Internet wechselt selbsttätig von "Hoch" auf "Benutzerdefiniert"

IE: Sicherheitsstufe Internet wechselt selbsttätig von "Hoch" auf "Benutzerdefiniert" - Ähnliche Themen

Bitdefender Family Pack: Hallo zusammen, ich möchte heute meine Erfahrungen zu Bitdefenders "Flaggschiff" Family Pack (Vollversion Antivirensuite mit Firewall für...
Systemwiederherstellung funktioniert nicht!: Wilkommen! Ich habe ein sehr spezielles Problem und zwar: Ich habe es geschaft meine Office Dateien (Word, Excel, ...) zu löschen. Das Problem...
Internetsicherheit 2018 – Neue Bedrohungen aus dem Web: Wer glaubt, gut geschützt vor Schadsoftware oder fremden Zugriffen auf den eigenen Rechner zu sein und seine Informationen und Daten in Sicherheit...
Microsoft: Sicherheitslücke im Internet Explorer - Nutzer von Windows XP besonders betroffen: Microsoft hat vor einem Sicherheitsloch bei seinem Browser Internet Explorer gewarnt. Diese sollte mit dem nächsten Update Anfang Mai geschlossen...
WIKI - Windows 8.1 Sperrung des Internets für bestimmte Nutzer: Daniel Erler: Die Seite wurde neu angelegt '''Jeder der Kinder hat, steht sicherlich vor dem Problem, dass manche Inhalte im Internet nicht für...

Sucheingaben

internet explorer sicherheitsstufe

Oben