GELÖST IE funktioniert nicht mehr

Diskutiere IE funktioniert nicht mehr im Internet Explorer Forum im Bereich Browser Forum; Hallo und guten Morgen,liebe Liebende. Leider habe ich zwei Fragen. 1. Seit zwei Tagen bekomme ich die Meldung "IE funktioniert nicht...
S

Sighidad

Threadstarter
Mitglied seit
04.07.2008
Beiträge
27
Standort
Oldenburg
Hallo und guten Morgen,liebe Liebende.
Leider habe ich zwei Fragen.
1.
Seit zwei Tagen bekomme ich die Meldung "IE funktioniert nicht mehr..Loesung wird gesucht..schließen"
Ich hab in der Hilfe nachgelesen und verschiedenes versucht:
-tempor.Ordner geloescht
-zurueckgesetzt
-NICHTS-gleiche Meldung.

Da ich Meldung hatte ueber blockierten Bloodhound Exploit 13, dachte ich dann an einen solchen Defekt.
Habe aktuellsten Schutz seit gestern Nacht (Norton 09)
und dann eine komplette Pruefung machen lassen:
Alles sauber.
Warum mir der Vorgaenger Norton die Meldung gemacht hat, weiß ich nicht.

Ich weiß mir keinen Rat. Verschiedene Funktionen auf meinem Blog sind nur mit IE moeglich,geh ich über FF,krieg ich meine Bilder nicht rauf,wie ich es brauche.
Hotmail ist komplett umgestrickt worden,erfuhr ich gestern frueh beim anmelden,voellig anderes Design und geaenderte Funktionen.Kann das damit zusammen haengen?

2. Frage zu Bloodhound Exploit 13:
den kann ich in der Enzyclopaedie nicht finden.Bloodhound schon,aber nicht mit der Nummer.
Im Norton-Protokoll stand unter Version der Virendefinition "Nicht zutreffend".
Kann mich bitte jemand aufklaeren?
Ich hab sowas noch nie gehabt.

Ganz lieben Gruß von
Sighidad:confused
 
M

ModellbahnerTT

Mitglied seit
20.04.2005
Beiträge
3.778
Alter
39
Mach mal bitte einen HiJackThis scan.
 
I

imaetz70

Mitglied seit
07.12.2005
Beiträge
9.246
Alter
48
Standort
Hamburg
moin moin,

es muss dir nicht leid tun, dass du fragen hast.. dafür gibt es ja das winboard.. ;)


zum Bloodhound:

also damit ist es einem Angreifer möglich, zugriff auf deinen PC zu nehmen.

siehe hier:-> Erste Exploits nutzen JPEG-Sicherheitslücke in Windows aus

denke das deswegen dein IE nicht mehr funktioniert, weil du dir dieses teil eingefangen hast.

sorry aber das du NORTON nutzt, ist nicht gerade der schutz, den man haben sollte, da norton einerseits sehr tief ins system eingreift aber unterm strich nicht viel bei raus kommt.

besser wäre, du hättest entweder kaspersky antivirus, AntiVir oder sowas installiert. hier im forum gibt es einige Beiträge dahingehend, dann wäre auch dieser Bloodhound erkannt worden.. Norton schläft hier scheinbar immer noch etwas.. möglich ist auch, dass einfach die virendatenbank deines programms nicht aktuell ist.

grundsätzlich rate ich aber von norton ab.

was den FF betrifft, wäre es wissenswert welche versin du nutzt, denn ansich solltest du damit genau das selbe machen können, wie mit dem IE. Möglich ist aber, dass die seiten im internet auf den IE optimiert sind und dadurch einige dinge mit dem FF nicht ausführbar sind.
 
S

Sighidad

Threadstarter
Mitglied seit
04.07.2008
Beiträge
27
Standort
Oldenburg
Hallo imaetz 70,

es geht um IE 7.
Deinen Link habe ich aufgerufen,die Weiterleitung von heise fuehrt leider nicht zum Ziel,nur auf einen weiteren Link von Microsoft(der soll zur Info ueber jpg-Manipulation und download-Hinweis), vom Januar 07.
An dieser Stelle gehts nicht weiter,Meldung:"Seite kann nicht gefunden werden".

Ich hab einigermaßen verstanden,um was es geht.
Mein Norton (vorige Version)hat das ja wohl auch erkannt
und den IE deshalb blockiert???
Wenn der den blockiert hat,sieht die neue Norton-Version kein Problem?
Es war ja tatsaechlich eine jpg-Datei vermerkt,die ich aber schon lange habe und die mittlerweile auf einem USB liegt.

Ich hab auch den Beitrag von Modellbahner gelesen.
Was ist ein HiJackScan?
Mein groeßtes Problem ist bei diesem Problem meine Arbeitslosigkeit,weshalb ich die Kosten für einen angebotenen Norton Online-Service nicht aufbringen kann.
Ich muss da irgendwie anders raus.

Ich geh z.Zt. mit FF 3 zu meinem Postfach.
Wenn ich MSN aufrufe,krieg ich die Meldung "unverschluesselte Seite,Daten koennen leicht eingesehen werden".
Was bedeutet das,muss ich da was aendern?

Wegen meiner Schule (Klausurphase) kann ich mich im Moment nicht so ausfuehrlich mit dem FF-Neuland befassen,ich weiß,dass ich beim Fuchs auch mein Postfach einrichten kann.Das muss ein bisschen warten.

Dankeschoen für eure bisherigen Antworten.
lg
Sighidad
 
Duke

Duke

Mitglied seit
26.07.2007
Beiträge
9.671
Standort
Niedersachsen
Hi.
Was ist ein HiJackScan?
HiJackThis ist ein Programm zum Auffinden von eventuell schädlichen Prozessen, die auf deinem Rechner vielleicht ihr Unwesen treiben. ;)

Das Programm erstellt ein Log-File, das auf der entsprechenden Web-Site dann ausgewertet werden kann. Alternativ dazu kannst du das File auch hier reinkopieren, dann wird sich sicherlich jemand finden der sein Urteil dazu abgibt.

Eine Anleitung zur genauen Vorgehensweise findest du hier.

Gruß Matze
 
S

Sighidad

Threadstarter
Mitglied seit
04.07.2008
Beiträge
27
Standort
Oldenburg
Alle Updates sind gemacht.

Was bedeutet "heuristischer Fund"?
Heuristik ist Lehre von Methoden zum Finden neuer Erkenntnisse(Duden)-was heißt es in diesem Fall genau?
Die Meldung über Bloodhound findet sich nicht mehr im Verlauf,auch nicht unter Quarantäne. (Eine alte erledigte Meldung vom Juli ist aber noch vorhanden.)

14:48 und 23:14Uhr als mittlere Risikostufe vermerkt ein unbefugter Zugriff:
Angreifer: c:\windows\explorer.exe
Angreifer-PID: 3376 (23:14- PID:3400)
Ziel:c:\Program Files\Common Files\Symantec Shared\PIF\diverse Nummern
Ziel-PID: 3892 (23:14- PID:3900)
Aktion:Prozess oeffnen
Terminalsitzung
keine Aktion erforderlich
Protokolliert

Ansonsten sind nur geringe Risiken vermerkt,bei keinem ist ein Eingreifen erforderlich.

lg
Sighidad
 
D

Digit

Mitglied seit
04.03.2007
Beiträge
1.747
Norton protokolliert sämtliche verhaltenbasierende Zugriffe und hat auch eine White List für vertrauenswürdige Programme, vergiß das mit explorer.exe .

Heuristik, in dem Fall bevor eine Signatur für den Schädling erstellt wurde und Exploit für eine ausgenutzte Sicherheitslücke im System, deshalb meine frage nach Windowsupdate.

Norton 2008 hatte das bei dir schon gefunden oder erst 2009er Version ?

Erst bei einem Komplettscan der Festplatte ?

Den Fehler vom Internetexplorer kann dir niemand wegzaubern, nur ein Neuaufsetzen des Systems mit anschließendem Windowsupdate garantiert dir wieder ein vertrauenswürdigen PC, da das Problem schon seit Juli besteht.

Mehr kann ich dazu nicht sagen, auf jeden Fall liegt das nicht an dem vielerseits ungeliebten Norton und v.a. nicht an der 2009er Version.
 
S

Sighidad

Threadstarter
Mitglied seit
04.07.2008
Beiträge
27
Standort
Oldenburg
imaetz hat nach Version gefragt: hab FF 3

Hallo Digit,habe grade deinen Symantec-Link besucht.

Hilft nicht weiter.
Die schreiben:"Mail senden,wenn Meldung nach dem Scan positiv ist"-ist er ja nicht mehr.
Und die Aktualisierung,die dort angeboten wird in Bezug auf neueste Virendefinitionen kann ich nicht laden,weil ich dafür den IE brauche.Dumm gelaufen.
Da ich gestern update für Norton gefahren hab,muesste doch das aktuellste da sein.?.

Mich macht es jetzt total unsicher,dass die Blockierung von vorgestern im Verlauf nicht mehr aufgeführt ist. Was soll ich denn jetzt tun?
Ich hab auch Probleme zu verstehen,wie man eine vermeintlich infizierte Datei verschickt an Norton und hab ja auch nur noch eine handschriftliche Notiz von einer der Dateien.Der Verlauf ist ja weg.
Ich blick nicht durch.
 
S

Sighidad

Threadstarter
Mitglied seit
04.07.2008
Beiträge
27
Standort
Oldenburg
Hatte Norton 2008 gefunden,richtig.Vorgestern.
die Updates laufen bei mir alle automatisch regelmäßig.
Und gestern (oder vorgestern?)hab ich zusätzlich Update gemacht.War so empfohlen und als Tipp gegeben,um IE wieder ans laufen zu kriegen.Auch seit gestern der Norton2009,ich erhielt eine Meldung über Verfügbarkeit.
 
D

Digit

Mitglied seit
04.03.2007
Beiträge
1.747
Dann machste mal einen Komplettscan mit deinem neuen Norton 2009. Bei einem Fund müsste das im Verlauf bzw. in Quarantäne was zu finden sein.

Eine infizierte Datei brauchst du nicht einsenden, der Link zum Bloodhound Exploit von Symantec war nur ein Beispiel, das es ihn tatsächlich gibt.

Einen Systemwiederherstellungspunkt könnte man dann auch noch wählen, aber wie gesagt wichtige Dateien vorher sichern.
 
S

Sighidad

Threadstarter
Mitglied seit
04.07.2008
Beiträge
27
Standort
Oldenburg
Habe mir das Thema von Mike durchgelesen zum HiJack.
Soweit gut verständlich.
was meint er mit FIXEN?

(Mist,eigentlich muss ich Geschichte lernen,schreiben morgen Klausur)

Bin noch halbe Stunde on.
Morgen Abend ab 23:00 Uhr und das ganze Wochenende hab ich mehr Ruhe.
Waer schoen,wenn mir noch jemand die Frage mit dem FIXEN beantworten kann. Dann versuch ich morgen erstmal den HiJack.

1000 Dank an euch!
 
S

Sighidad

Threadstarter
Mitglied seit
04.07.2008
Beiträge
27
Standort
Oldenburg
Komplettscan ist gestern Nacht gelaufen.
 
Duke

Duke

Mitglied seit
26.07.2007
Beiträge
9.671
Standort
Niedersachsen
Wenn HiJackThis schädliche Einträge findet, sollten diese entfernt werden. Dieses Entfernen wird als "Fixen" bezeichnet. Siehst du aber, wenn du das Programm benutzt und der Anleitung folgst. ;)

Gruß Matze
 
D

Digit

Mitglied seit
04.03.2007
Beiträge
1.747
Wichtig: HiJackThis muss in einen Ordner, sonst kann man nichts mehr rückgängig machen - auch die Umbenennung der .exe in Bsp. trojan.com ist empfehlenswert, da es Schädlinge gibt die HJT kennen. Ist viel aufeinmal, gell ?

edit: deine Klausur ist aber jetzt wichtiger
 
Zuletzt bearbeitet:
S

Sighidad

Threadstarter
Mitglied seit
04.07.2008
Beiträge
27
Standort
Oldenburg
Alle Updates sind gemacht.
Die Meldung über Bloodhound findet sich nicht mehr im Verlauf,auch nicht unter Quarantäne. (Eine alte erledigte Meldung vom Juli ist aber noch vorhanden.)


Sighidad
Die Meldung vom Juli bezog sich nicht auf Bloodhound,sondern harmlose Adware
Bin im Internet seit Anfang des Jahres,immer mit Norton.Nie Ärger gehabt.
lg
 
S

Sighidad

Threadstarter
Mitglied seit
04.07.2008
Beiträge
27
Standort
Oldenburg
Wichtig: HiJackThis muss in einen Ordner, sonst kann man nichts mehr rückgängig machen - auch die Umbenennung der .exe in bsp. .com ist empfehlenswert, da es Schädlinge gibt die HJT kennen. Ist viel aufeinmal, gell ?

edit: deine Klausur ist aber jetzt wichtiger
Ja,stimmt.
Muss echt morgen weiter,sonst wird es zu verwirrend.
Danke dir ganz herzlich.
Schönen Abend noch.
 
S

Sighidad

Threadstarter
Mitglied seit
04.07.2008
Beiträge
27
Standort
Oldenburg
Hallo,
melde mich nur kurz.
Die Klausur hat mich geschafft und ich werde das Explorer Dilemma erst morgen in Angriff nehmen.
Wuensche euch weiterhin einen schoen gruseligen Halloween.
Sighidad
 
S

Sighidad

Threadstarter
Mitglied seit
04.07.2008
Beiträge
27
Standort
Oldenburg
Guten Abend,
folgendes habe ich unternommen:
- weiteren KomplettScan mit Norton
- Komplettscan mit WinDefender
- Komplettscan mit Microsoft-Tool zum Entfernen boesartiger Software
- auch Dateien auf USB-Stick ueberprueft
Ergebnis:alles negativ,nichts gefunden

Was muss ich jetzt tun,damit der IE wieder funktioniert???

unter erweiterten Attributen wird angezeigt:
Haekchen bei: Datei kann archiviert werden
fuer schnelle Suche indizieren
zeigt keine Einstellungen/BerechtigungenStufe an

Hab .exe fuer IE6 und IE7 im Verzeichnis - muss ich neu installieren nach den Zuruecksetzen???
lg
Sighidad
 
D

Digit

Mitglied seit
04.03.2007
Beiträge
1.747
Haste den IE7 schon mal zurückgesetzt ?

Internetoptionen > Extras > Erweitert > Zurücksetzen
 
Thema:

IE funktioniert nicht mehr

Sucheingaben

meldung pc bloodhound.exploit13

IE funktioniert nicht mehr - Ähnliche Themen

  • Aufrufen des Explorers über die Taskleiste funktioniert nach neuem Update nicht mehr?

    Aufrufen des Explorers über die Taskleiste funktioniert nach neuem Update nicht mehr?: Ich habe heute das neue Windows Update Version 1903 aufgespielt. Jetzt kann ich über die Taskleiste nicht mehr den Explorer mit der linken...
  • Login E-Mail und Kundencenter bei T-online funktioniert nach aktuellem Windows Update nicht mehr

    Login E-Mail und Kundencenter bei T-online funktioniert nach aktuellem Windows Update nicht mehr: Mein PC Microsoft Windows wurde wohl in den letzten Tagen automatisch aktualisiert. Heute habe ich festgestellt, dass der Login Zugang bei...
  • Update 1903, nun funktioniert nichts mehr

    Update 1903, nun funktioniert nichts mehr: Verehrte Community, ich habe nach mehrfachen Erinnerungen durch Microsoft (wegen Supporteinstellung zum 12.11.2019) wahrscheinlich voreilig und...
  • Windows 10 key funktioniert nach deaktivierung nicht mehr

    Windows 10 key funktioniert nach deaktivierung nicht mehr: Hallo zusammen da ich mich entschlossen habe einen neuen Pc zu bauen habe ich auf meinem alten Pc den Windows 10 Key deaktiviert um ihn später...
  • PrintScreen Taste (Windows 7) funktioniert nicht mehr

    PrintScreen Taste (Windows 7) funktioniert nicht mehr: Bis vor kurzem konnte ich Printscreens in Windows 7 so erstellen: Printscreen-Taste drücken und es öffnete sich direkt ein Fenster mit dem...
  • Ähnliche Themen

    Oben