IDE, RAID oder AHCI? Was kann/soll ich tun?

Diskutiere IDE, RAID oder AHCI? Was kann/soll ich tun? im Win7 - Allgemeines Forum im Bereich Windows 7 Forum; Hi, also, ich habe folgendes "Problem": Ich habe SATA Festplatten in meinem Computer eingebaut, die aber durch die BIOS-Einstellungen im...
W

winfan

Threadstarter
Dabei seit
20.03.2008
Beiträge
350
Alter
29
Ort
Berlin
Hi,

also, ich habe folgendes "Problem":
Ich habe SATA Festplatten in meinem Computer eingebaut, die aber durch die BIOS-Einstellungen im IDE-Modus betrieben werden und recht langsam sind. Die Einstellung war schon Werksbedingt. Ist mir jetzt mal so aufgefallen. Ich habe die Einstellung auf RAID gesetzt, aber Windows7 x64 verweigert den Start via Bluescreen. Was kann soll ich jetzt machen? Ich habe die Einstellung erst mal wieder auf IDE gesetzt und er läuft wieder. Aber was macht sich jetzt da besser?


Gruß Reaper
 
W

winfan

Threadstarter
Dabei seit
20.03.2008
Beiträge
350
Alter
29
Ort
Berlin
Ok, habe ich Probiert, das klappt nicht so recht...


Edit: nur eine Rechtschreibkorrektur
 
C

CSO

Dabei seit
15.12.2006
Beiträge
1.687
Alter
47
Ort
Berlin
Dann kann ich leider auch nicht helfen....habe das schon auf mehreren Rechnern gemacht,und hat immer ohne Probleme funktioniert.
 
W

winfan

Threadstarter
Dabei seit
20.03.2008
Beiträge
350
Alter
29
Ort
Berlin
Kann das sein, dass meine DVD-Laufwerke das verhindern? Das sind noch IDE-Laufwerke
 
T

Taubenkiller

Dabei seit
11.08.2009
Beiträge
765
Alter
51
Ort
Bayern
An den DVD-Laufwerke kann es nicht liegen, hast du mal geschaut ob der der Treiber vorhanden ist, sonst musst du ihn nach installieren, oder eventuell das Bios aktualisieren, wenn es ein neueres gibt.
 
I

imaetz70

Dabei seit
07.12.2005
Beiträge
9.256
Alter
49
Ort
Hamburg
Ok, habe ich Probiert, das klappt nicht so recht...


Edit: nur eine Rechtschreibkorrektur
was klappt denn genau nicht, wenn du auf AHCI umstellst?

raid kannst du nicht so einfach nutzen, da die mainboards heutzutage separate SATA-anschlüsse haben, die du für den raid nutzen kannst.


schau mal ins bios, dort findet man meist 2 einstellungen für die SATA-anschlüsse /-controller.

nur einer der beiden darf auf AHCI stehen, da sonst deine IDE-laufwerke nicht mehr nutzbar sind.. (hab ich bei meinem asus mainboard auch)..
 
Hoschi347

Hoschi347

Dabei seit
26.07.2006
Beiträge
3.086
Alter
40
Ort
Hessen
Meines Wissens nach kannst Du diese Optionen IDE/AHCI/Raid nur einstellen, wenn Du das Betriebssystem anschließend neu installierst. Es geht zwar auch ohne Neu-installation, ist aber etwas aufwendig und den Link, wie soetwas funktioniert, müsste ich erst raussuchen. Gax0ely ist da aber ganz fit, der könnte Dir sicher weiterhelfen.

Wieso geht eine solche Einstellung nur in Bezug auf einer Neu-Installation ? Windows setzt die Startparameter entsprechend unterschiedlich ein. Man kann sich das ungefähr wie 3 verschiedene Anlaufstellen vorstellen. Wenn Du vor der Neu-installation AHCI wählst, dann stellt sich Windows auf die Anlaufstelle A ein, mit der Startparameterroute A ein und bringt auch gleich die erforderlichen Treiber mit. Vista macht das übrigens auch.

Wenn Du jetzt nach der Neu-Installation die Anlaufstelle wechselst, bspw. von AHCI auf IDE, findet Windows die Festplatte(n) nicht mehr, da das OS davon ausgeht, die Systempartition liegt auf dem Pfad a, da wo es zu Beginn auch hininstalliert wurde.
 
I

imaetz70

Dabei seit
07.12.2005
Beiträge
9.256
Alter
49
Ort
Hamburg
Meines Wissens nach kannst Du diese Optionen IDE/AHCI/Raid nur einstellen, wenn Du das Betriebssystem anschließend neu installierst. Es geht zwar auch ohne Neu-installation, ist aber etwas aufwendig und den Link, wie soetwas funktioniert, müsste ich erst raussuchen. Gax0ely ist da aber ganz fit, der könnte Dir sicher weiterhelfen.

Wieso geht eine solche Einstellung nur in Bezug auf einer Neu-Installation ? Windows setzt die Startparameter entsprechend unterschiedlich ein. Man kann sich das ungefähr wie 3 verschiedene Anlaufstellen vorstellen. Wenn Du vor der Neu-installation AHCI wählst, dann stellt sich Windows auf die Anlaufstelle A ein, mit der Startparameterroute A ein und bringt auch gleich die erforderlichen Treiber mit. Vista macht das übrigens auch.

Wenn Du jetzt nach der Neu-Installation die Anlaufstelle wechselst, bspw. von AHCI auf IDE, findet Windows die Festplatte(n) nicht mehr, da das OS davon ausgeht, die Systempartition liegt auf dem Pfad a, da wo es zu Beginn auch hininstalliert wurde.
nein..

es ist ohne weiteres möglich, im bios nach der windows-install das system auf AHCI umzustellen. eine neuinstall von windows ist nicht notwendig. auch hat man KEINE nachteile dadurch, wenn es nachträglich gemacht wird. es ist lediglich nach der umstellung der treiber für AHCI (den windows7 aber hat) zu installieren.

bei Raid sieht es da anders aus. eine bereits vorhandene install auf raid umzustellen geht glaub ich tatsächlich nicht ohne probleme..
 
Hoschi347

Hoschi347

Dabei seit
26.07.2006
Beiträge
3.086
Alter
40
Ort
Hessen
Meines Wissens nach kannst Du diese Optionen IDE/AHCI/Raid nur einstellen, wenn Du das Betriebssystem anschließend neu installierst. Es geht zwar auch ohne Neu-installation, ist aber etwas aufwendig und den Link, wie soetwas funktioniert, müsste ich erst raussuchen.
Natürlich kann man es im nachhinein noch umstellen, das habe ich auch so geschrieben, aber es ist umständlich, da man einiges ändern muss. WAS man da genau ändern muss, und WIE das funktioniert, weiß ich nicht, da ich es noch nicht gemacht habe.

Ich weiß nur, DAS man auch nach der Installation den Startparameter (AHCI/Raid/IDE) ändern kann!
 
I

imaetz70

Dabei seit
07.12.2005
Beiträge
9.256
Alter
49
Ort
Hamburg
Natürlich kann man es im nachhinein noch umstellen, das habe ich auch so geschrieben, aber es ist umständlich, da man einiges ändern muss. WAS man da genau ändern muss, und WIE das funktioniert, weiß ich nicht, da ich es noch nicht gemacht habe.

Ich weiß nur, DAS man auch nach der Installation den Startparameter (AHCI/Raid/IDE) ändern kann!
bei umstellung auf AHCI muss nix groß geändert werden. lediglich im bios umstellen und dann unter windows den treiber installieren, soweit windows es nicht selbst tut. fertig. mehr nicht.. (selbst oft so gemacht, gerade unter XP vor dem SP3, da es früher nicht immer AHCI erkannt hat bzw. die treiber dabei hatte) ;)

im raid siehts anders und da muss ich leider passen.-. :(
 
Hoschi347

Hoschi347

Dabei seit
26.07.2006
Beiträge
3.086
Alter
40
Ort
Hessen
Ich habe die Erfahrung gemacht, wenn im Vorfeld IDE eingestellt ist, und ich dann nachträglich auf AHCI umstelle, wird die Festplatte nicht gefunden. Umgekehrt verhält es sich genauso. Mit RAID habe ich keine Erfahrungen gesammelt.

Das Einstellen von AHCI, sprich Sata, ging damals nur über die Option mit dem Datenträger "Floppy", sprich 3,5 Zoll-Diskettenlaufwerk, da man die Treiber für Sata manuell in die Windowsinstallation einbinden muss.

Vista und Win7 bringen die Treiber von Haus aus mit.
 
I

imaetz70

Dabei seit
07.12.2005
Beiträge
9.256
Alter
49
Ort
Hamburg
Ich habe die Erfahrung gemacht, wenn im Vorfeld IDE eingestellt ist, und ich dann nachträglich auf AHCI umstelle, wird die Festplatte nicht gefunden. Umgekehrt verhält es sich genauso. Mit RAID habe ich keine Erfahrungen gesammelt.

Das Einstellen von AHCI, sprich Sata, ging damals nur über die Option mit dem Datenträger "Floppy", sprich 3,5 Zoll-Diskettenlaufwerk, da man die Treiber für Sata manuell in die Windowsinstallation einbinden muss.

Vista und Win7 bringen die Treiber von Haus aus mit.
bei XP hat das seit dem SP2 bei mir so geklappt ohne per F6 treiber einbinden zu müssen.. naja wie dem auch sei, es geht und bei manchen leider auch nicht. liegt wohl mit unter am verbauten controller des mainboards... ;)

PS: ok, bei meinem netbook, wo ich XP SP3 aufgespielt hatte, ging es im nachhinein nicht, da kam dann der blaue bildschirm. am pc ging es damals aber definitiv..
 
Thema:

IDE, RAID oder AHCI? Was kann/soll ich tun?

IDE, RAID oder AHCI? Was kann/soll ich tun? - Ähnliche Themen

  • 2te HDD wird unter AHCI nicht richtig erkannt!

    2te HDD wird unter AHCI nicht richtig erkannt!: Hallo! Ich räume zur Zeit ein bischen den PC (fertiger PC von Medion) einer Bekannten auf! Im Zuge dessen habe ich auch eine 2. Festplatte für...
  • Raid mit SATA und IDE HDD's

    Raid mit SATA und IDE HDD's: Hallo zusammen, ich möchte, aufgrund von zu geringem Speicherplatz auf den einzelnen HDD's einen Raid verbund erstellen. Da ich über eine SATA 2...
  • sil0680 ide-raid-controller

    sil0680 ide-raid-controller: hallo leute, in diesem forum gab es schon einige themen diesbezüglich, jedoch ohne nennenswerte erfolge für mich. wie oben beschrieben habe ich...
  • GELÖST Raid auf IDE Vista

    GELÖST Raid auf IDE Vista: Guten Abend Mein Problem ist diesmal das ich mir ein neues Mainboard gekauft habe (Asus P5Q SE PLUS) und ich wollte einfach meine 500GB SATA...
  • Ähnliche Themen
  • 2te HDD wird unter AHCI nicht richtig erkannt!

    2te HDD wird unter AHCI nicht richtig erkannt!: Hallo! Ich räume zur Zeit ein bischen den PC (fertiger PC von Medion) einer Bekannten auf! Im Zuge dessen habe ich auch eine 2. Festplatte für...
  • Raid mit SATA und IDE HDD's

    Raid mit SATA und IDE HDD's: Hallo zusammen, ich möchte, aufgrund von zu geringem Speicherplatz auf den einzelnen HDD's einen Raid verbund erstellen. Da ich über eine SATA 2...
  • sil0680 ide-raid-controller

    sil0680 ide-raid-controller: hallo leute, in diesem forum gab es schon einige themen diesbezüglich, jedoch ohne nennenswerte erfolge für mich. wie oben beschrieben habe ich...
  • GELÖST Raid auf IDE Vista

    GELÖST Raid auf IDE Vista: Guten Abend Mein Problem ist diesmal das ich mir ein neues Mainboard gekauft habe (Asus P5Q SE PLUS) und ich wollte einfach meine 500GB SATA...
  • Oben