GELÖST Ich bekomme keinen Ton mehr

Diskutiere Ich bekomme keinen Ton mehr im Vista - Allgemeines Forum im Bereich Windows Vista Forum; Ich habe einen Medion MD 8822 Desktop-PC und habe diesen von 2GB auf 4GB RAM aufgerüstet. Ich bekomme den Fehlerhinweis "kein Audioausgabegerät...
S

sgrund

Threadstarter
Mitglied seit
20.10.2008
Beiträge
46
Ich habe einen Medion MD 8822 Desktop-PC und habe diesen von 2GB auf 4GB RAM aufgerüstet.
Ich bekomme den Fehlerhinweis "kein Audioausgabegerät installiert" obwohl bisher alles einwandfrei funktionierte.
Auch der neueste Treiber von der Medion-Homepage brachte nichts.
Kann das mit der Arbeitsspeichererweiterung zusammen hängen?
Das Mainboard ist lt. Sandra SiSoft von MSI, Modell MSI 7318 mit einem VIA-Chip.
Ich bekomme gar keinen Ton, sondern nur ein Lautsprechersymbol mit "X" in der unteren Leiste.
Lt. Gerätemanager ist als einziges Soundobjekt? ein Creatix SAA 7131, Triple Capture Device installiert.
Die Neuinstallation von dem Realtekaudiotreiver brachte nichts.
Könnte es sich um einen Hardwarefehler handeln?
 
H

Hoolgagoo

Mitglied seit
05.02.2006
Beiträge
1.179
Was passiert ,wenn du die nachgerüsteten 2 GB wieder raus nimmst, ist der Ton dann wieder vorhanden ???
 
I

imaetz70

Mitglied seit
07.12.2005
Beiträge
9.246
Alter
49
Standort
Hamburg
Ich habe einen Medion MD 8822 Desktop-PC und habe diesen von 2GB auf 4GB RAM aufgerüstet.
Ich bekomme den Fehlerhinweis "kein Audioausgabegerät installiert" obwohl bisher alles einwandfrei funktionierte.
Auch der neueste Treiber von der Medion-Homepage brachte nichts.
Kann das mit der Arbeitsspeichererweiterung zusammen hängen?
Das Mainboard ist lt. Sandra SiSoft von MSI, Modell MSI 7318 mit einem VIA-Chip.
Ich bekomme gar keinen Ton, sondern nur ein Lautsprechersymbol mit "X" in der unteren Leiste.
Lt. Gerätemanager ist als einziges Soundobjekt? ein Creatix SAA 7131, Triple Capture Device installiert.
Die Neuinstallation von dem Realtekaudiotreiver brachte nichts.
Könnte es sich um einen Hardwarefehler handeln?

wenn man mittels google mal sucht, findet man das hier:

...Msi 7318 Board ..
Es ist ein BTX Board !
Wie auf dem Bild zu erkennen hat es fast alles was man brauch
Formfaktor: mBTX (26,7 x 26,5 cm)
CPU: Unterstützt Intel Pentium 4 / Celeron D / Core 2 Duo Prozessoren mit LGA775-Sockel
Unterstützt 2005 Mainstream FMB CPU VR Design

Chipsatz: VIA PT890 Chipsatz:
Unterstützter FSB: 533 / 800 / 1066 MHz
Unterstützt PCI Express x16 Grafik
Unterstützt DDR2 533
VIA VT8251L Chipsatz:
High-Speed USB (USB 2.0) Controller, 480 MB/Sek
4 S-ATA II Ports mit einer Transferrate bis zu 3 GB/Sek
1-Kanal Ultra ATA-100 Busmaster IDE-Controller
PCI-Master v2.3, I/O APIC
ACPI 2.0 konform
Serial ATA RAID 0, RAID 1, RAID 0+1 und JBOD
AHCI-Controller Integriert

Hauptspeicher: Unterstützt zwei ungepufferte DIMM-Speicherriegel DDR2 SDRAM
Unterstützt ausschließlich Single-Channel DDR-Speicher
Unterstützt DDR2-533 Arbeitsspeicher

Slots: 1x PCI Express x16
1x PCI Express x1
2x 32-bit v2.3 Master PCI bus (unterstützt 3.3V/5V)
Der erste PCI-Slot (blau, PCI 2.2) unterstützt zwei Geräte

On-Board IDE/SATA: 1x P-ATA Ultra DMA 66/100 IDE Controller (integriert im VT8251L)
4x S-ATA (integriert in VT8251), bis zu 300 MB/Sek.

On-Board Peripherie: 1x FDD (Unterstützt 360 K, 720 K, 1,2 MB, 1,44 MB und 2,88 MB)
1x Serieller Port
1x Paralleler Port (SPP / EPP / ECP-Modus)
1x Line-In / Front-Out, Side Surround / Center Bass / Back Surround
1x Coaxial S/P-DIF-Out / S/P-DIF-In / Optical S/P-DIF-Out / S/P-DIF-In
8x USB Ports (4x Rear / 4x Front)
1x RJ45 Netzwerk

Lan/ Firewire: LAN: Realtek RTL8201CL, Unterstützt 10 / 100 MBit
IEEE1394: VIA VT6308, Transferrate bis 400 Mbps

Audio : Realtek ALC888, konform mit Azalia 1.0 Spezifikation
Audio Controller integriert im VIA VT8251L Chip
hier sieht man, dass dein board einen realtekchip hat und somit auch ein solcher treiber her muss. neuer RAM schmeißt nicht die soundkarte raus..

Treiber für die Soundkarte/-chip Realtek ALC888 findest du hier:

Realtek - Neue HD-Audio-Treiber Version 2.07

und das hier
ist deine TV-Karte, die in deinem Medion verbaut wurde.. ;)

siehe hier -> google-suche nach SAA 7131
 
H

HighDx

Mitglied seit
24.04.2007
Beiträge
927
Alter
46
Standort
JWD
geh mal in die soundoptionen und schau mal nach welches das standard gerät ist, nötigenfalls auf das realtec umstellen.
 
S

sgrund

Threadstarter
Mitglied seit
20.10.2008
Beiträge
46
geh mal in die soundoptionen und schau mal nach welches das standard gerät ist, nötigenfalls auf das realtec umstellen.
Ich habe den aktuellen Realtek Treiber installiert, ohne Erfolg.
Bei den Soundoptionen wird unter dem Reiter "Wiedergabe" nichts angezeigt.

Ich habe keine Ahnung, was ich noch machen soll.
 
I

imaetz70

Mitglied seit
07.12.2005
Beiträge
9.246
Alter
49
Standort
Hamburg
Ich habe den aktuellen Realtek Treiber installiert, ohne Erfolg.
Bei den Soundoptionen wird unter dem Reiter "Wiedergabe" nichts angezeigt.

Ich habe keine Ahnung, was ich noch machen soll.
gibt es in deinem gerätemanager ein unbekanntes gerät zufällig? ich würde eventuell auch mal den treiber für deinen Tv-chip, den das board hat, aktualisieren. siehe meinen post weiter oben.. ;)

schau->
Lt. Gerätemanager ist als einziges Soundobjekt? ein Creatix SAA 7131, Triple Capture Device installiert
deine soundkarte sollte installiert sein, die wird jedoch nur oben bei audio drin sein, mit wahrscheinlich nur den codec-angaben.

schau auch nach, ob deine stecker für die boxen in den richtigen buchsen stecken, denn die wirst du ja abgezogen haben, bevor du den pc geöffnet hast um den RAM einzubauen..


am besten machst mal einen screenshot deines gerätemanagers und postest das hier.
 
S

sgrund

Threadstarter
Mitglied seit
20.10.2008
Beiträge
46
gibt es in deinem gerätemanager ein unbekanntes gerät zufällig? ich würde eventuell auch mal den treiber für deinen Tv-chip, den das board hat, aktualisieren. siehe meinen post weiter oben.. ;)

schau->

deine soundkarte sollte installiert sein, die wird jedoch nur oben bei audio drin sein, mit wahrscheinlich nur den codec-angaben.

schau auch nach, ob deine stecker für die boxen in den richtigen buchsen stecken, denn die wirst du ja abgezogen haben, bevor du den pc geöffnet hast um den RAM einzubauen..


am besten machst mal einen screenshot deines gerätemanagers und postest das hier.
Im Gerätemanager wird unter "Audio-, Video-, Gamecontroller" nur die TV-Karte angezeigt.
Keine Spur von Realtek...
Die Boxen sind richtig angechlossen.
In der unteren Leiste links unten habe ich nur das Boxensymbol mit einem roten X.
 
I

imaetz70

Mitglied seit
07.12.2005
Beiträge
9.246
Alter
49
Standort
Hamburg
Im Gerätemanager wird unter "Audio-, Video-, Gamecontroller" nur die TV-Karte angezeigt.
Keine Spur von Realtek...
Die Boxen sind richtig angechlossen.
In der unteren Leiste links unten habe ich nur das Boxensymbol mit einem roten X.
geh mal in deinen gerätemanager und sieh nach ob dir auch ALLE angezeigt werden, denn man kann deaktivierte meines wissens nach ausblenden.. ist die soundkarte im bios eigentlich aktiv?
 
hundesohn

hundesohn

Mitglied seit
21.01.2002
Beiträge
2.003
Alter
52
Standort
Ruhrpott
das selbe prob hatte vor einiger zeit ein anderer user auf diesem board auch.

nachdem die zusätzlichen rambausteine wieder entfernt wurden klappte der sound wieder.
es liegt einfach daran, dass ein 32bit os keine 4gb adressieren kann.

hth
hundesohn

ps: hier noch der link zu dem threat
 
Zuletzt bearbeitet:
H

heru

Mitglied seit
09.05.2006
Beiträge
1.269
Alter
58
Im Gerätemanager den UAA Bustreiber für High Defintion Audio erst deaktivieren und deinstalliert. Dann den Realtek HD AUDIO Driver installieren und den PC neu starten.
 
S

sgrund

Threadstarter
Mitglied seit
20.10.2008
Beiträge
46
Erst mal Danke für die rege Beteiligung von euch.
Es lag an der Aufrüstung auf 4GB, ich habe jetzt 3 GB drin und alles funktioniert wieder.
Das Board von mir kann mit 4 GB nicht richtig umgehen und benutzt einen Teil des RAM-Speichers als Speicher für die Soundkarte wenn man 4 GB benutzt.
Noch mal herzlichen Dank.

Gruß
sgrund:sing
 
hundesohn

hundesohn

Mitglied seit
21.01.2002
Beiträge
2.003
Alter
52
Standort
Ruhrpott
genau was ich sagte*hehe

bitte diesen threat noch als gelöst markieren, danke
 
H

Hoolgagoo

Mitglied seit
05.02.2006
Beiträge
1.179
Und der 2. Post war dann auch richtig.......

Ich habe ihn ja gefragt, was passiert, wenn er den Speicher wieder rausnimmt......


von imaetz70 :

hier sieht man, dass dein board einen realtekchip hat und somit auch ein solcher treiber her muss. neuer RAM schmeißt nicht die soundkarte raus..
Doch leider, er hatte zwar den genauen Typ von Medion-PC angegeben, es steht auch überall, das auf diesen Rechner Vista Home Premium installiert sind, aber nicht ob 32Bit oder 64Bit......

Nun weiss ich wenigstens, das Home Premium 32Bit niemals 4GB verwalten kann............
 
S

sgrund

Threadstarter
Mitglied seit
20.10.2008
Beiträge
46
Als kleinen Nachtrag kann ich noch sagen, dass mein Notebook mit der Aufrüstung von auf 4GB keineProbleme gemacht hat.ch habe ein Amilo Xa 2528.
Ich denke jetzt sowieso, dass 4 GB überflüssig sind und max. 3 GB vollkommen ausreichen.Nur zur Ergänzung.
 
H

Hohenegg

Mitglied seit
07.12.2008
Beiträge
1
Medion MD 8022

Hallo "sgrund" und weitere Interessenten im forum.

Aufgrund des selben "Tatbestandes", Einbau von 2 x 2 MB RAM und danach keine Soundkarte mehr an Bord, habe ich mein EDIROL M-100 FX über USB als externe Soundkarte angehängt.
Die kann um vieles mehr als dieses "ON-Board"-Spielzeug. Schau(t) mal bei WWW.thoman.de nach. Die haben eine große Auswahl an USB-Soundkarten. Das lohnt für die Aufrüstung bestimmt und: Die 4 MB RAM werden akzeptiert.
Grüße aus dem verschneiten Allgäu
Hohenegg
 
Thema:

Ich bekomme keinen Ton mehr

Ich bekomme keinen Ton mehr - Ähnliche Themen

  • wie bekomme ich telefonischen kontakt

    wie bekomme ich telefonischen kontakt: bitte rufen Sie mich an sitze seit 2 Tagen an diesem Problem 0172 2910490
  • Postmaster@outlook... bekomme keine emails

    Postmaster@outlook... bekomme keine emails: Hallo Kann keine emails empfangen und habe postmaster@outlook mails bitte um hilfe
  • wo bekomme ich ein Netzteil zu Surface 3 dock 1661?

    wo bekomme ich ein Netzteil zu Surface 3 dock 1661?: Mein Netzteil im Urlaub vergessen oder verloren. Microsoft CH verkauft keine Ersatznetzteile!
  • Bekomme Fehlermeldung

    Bekomme Fehlermeldung: Desktop Windows Manager nicht funktionsfähig, Was ist zu tun ??
  • Windows 10 Wie bekomme ich einen einfachen hell oder dunkel Startbildschirm

    Windows 10 Wie bekomme ich einen einfachen hell oder dunkel Startbildschirm: Beim Start von Windows 10 werden mir immer schöne Bilde angezeigt, immer wieder verschiedene. Ich möchte aber einfach einen hell Hintergrund.
  • Ähnliche Themen

    Oben