IBM X31 Bioskennwort

Diskutiere IBM X31 Bioskennwort im weitere Hardware Forum im Bereich Hardware Forum; Hallo zusammen, ich habe hier ein IBM X31 Subnotebook zum fertigmachen hier... Problem: Derjenige hat das Book von seiner Firma erhalten wg...
D

duesso

Threadstarter
Mitglied seit
15.12.2005
Beiträge
4.324
Standort
Mettmann
Hallo zusammen,
ich habe hier ein IBM X31 Subnotebook zum fertigmachen hier...
Problem: Derjenige hat das Book von seiner Firma erhalten wg. Austausch der kompletten HW durfte sich jeder Mitarbeiter was mitnehmen von den alten Sachen...

Habe also mein externes DVD rangehängen beim Start F12 gedrückt - mein LW erscheint auch im Auswahlmenü fürs Bootgerät !
Nur er startet dann trotzdem von der HDD ! Im BIOS kann ich wg. Bios-PW nichts ändern und die IT der Firma will das KW nicht rausrücken weil wohl alle neuen Laptops das gleiche Kennwort erhalten haben und das PW ja dann die Runde machen würde wenn man es nennen würde... Tolle Aktion von denen !

Gibt es eine Möglichkeit mit ienem MasterKW von IBM trotzdem ins Bios zu kommen ?
Die, die ich im Net gefunden habe funktionieren leider nicht ...

Kennt jmd. noch eine Möglichkeit ?
Danke im voraus...
 
D

duesso

Threadstarter
Mitglied seit
15.12.2005
Beiträge
4.324
Standort
Mettmann
Na ja,Batterie bringt mir ja nix...
Ist ja schon aufwendiger..

Derjenige von dem das Teil ist war ja bei dem Admin - sitzt ja im gleichen Gebäude... Kommentar "Kein Support für Altgeräte die an die Mitarbeiter ausgegeben wurden"...
Super... von denen :thumbdown
 
D

duesso

Threadstarter
Mitglied seit
15.12.2005
Beiträge
4.324
Standort
Mettmann
Wenn ein gelöschtes BIOS-Paßwort nichts ist...
In dem Link stand leider drin as ein Rücksetzen nicht möglich ist, durch Batterieentnahme...

Zitat: "It can not be resettet by disconnecting the BIOS battery..."

Oder verstehe ich was falsch auf der Seite ?
 
P

Prigge

Mitglied seit
21.01.2008
Beiträge
32
Alter
33
wie wärs wenn man das notebook zu denen hinbringt und die das einfach auf 1234 ändern? :)
 
Alfiator

Alfiator

On Air
Mitglied seit
27.11.2008
Beiträge
21.793
Standort
Thüringen
In dem Link stand leider drin as ein Rücksetzen nicht möglich ist, durch Batterieentnahme...
Zitat: "It can not be resettet by disconnecting the BIOS battery..."
Also wenn die Batterie entnommen wurde,sollte man halt zur Not einen Tag warten.Aber spätestens dann ist das Bios zurück gesetzt.Schließlich ist das Bios ja in einem flüchtigen Eprom gespeichert,der seine Informationen nur daduch am Leben erhält,das er durch die Batterie gepuffert wird....
 
D

duesso

Threadstarter
Mitglied seit
15.12.2005
Beiträge
4.324
Standort
Mettmann
Also wenn die Batterie entnommen wurde,sollte man halt zur Not einen Tag warten.Aber spätestens dann ist das Bios zurück gesetzt.Schließlich ist das Bios ja in einem flüchtigen Eprom gespeichert,der seine Informationen nur daduch am Leben erhält,das er durch die Batterie gepuffert wird....
OK,ich teste mal :sing
Danke...

Hinbringen ist nicht... "Kein Support für die Altgeräte von Mitarbeitern" ist die Begründung...sie fassen das nicht mal an....Das sind Kollegen...
 
Alfiator

Alfiator

On Air
Mitglied seit
27.11.2008
Beiträge
21.793
Standort
Thüringen
Falls Du es Dir zutraust,kannste auch die Batterie-Anschlüsse auf dem Mainboard kurz schließen mit einem Stück Draht.Aber vorher das Gerät komplett vom Strom trennen und bitte nicht vergessen,den Akku zu entnehmen,sonst machst Du Schaden....
Edit:Also Du mußt auch die Batterie vorher entnehmen,is klar,sonst funkst nur....
 
D

duesso

Threadstarter
Mitglied seit
15.12.2005
Beiträge
4.324
Standort
Mettmann
Falls Du es Dir zutraust,kannste auch die Batterie-Anschlüsse auf dem Mainboard kurz schließen mit einem Stück Draht.Aber vorher das Gerät komplett vom Strom trennen und bitte nicht vergessen,den Akku zu entnehmen,sonst machst Du Schaden....
Eh...eher erst mal nich...
Ist ja nicht mein Gerät ;) Das müßte dann der Eigentümer entscheiden :D

Danke erst mal !!!
 
J

jdr_85

Mitglied seit
23.10.2005
Beiträge
1.665
Alter
34
Soweit ich weiß, wird bei den meisten IBMs der Passwortschutz unabhängig von der Batteriespannungsversorgung in einem EEPROM gespeichert. Ist ja eigentlich auch sinnvoll. Ich hatte mich auch mal über das Thema informiert und offenbar muss man ein bisschen was löten.
 
HaraldL

HaraldL

Mitglied seit
26.07.2006
Beiträge
5.829
Standort
Niederbayern
Ich würde das anders probieren wenn der Admin sich auf stur stellt und ja vermutlich mehrere Mitarbeiter das gleiche Problem haben werden: Beim Vorgesetzten, der die Mitnahme der Geräte erlaubt hat das Problem schildern (am Besten als Gruppe, nicht jeder einzeln) daß die Geräte wegen des Kennworts nicht sinnvoll genutzt werden können. Wenn der Vorgesetzte dann den Admin anweist die Kennwörter zurückzusetzen muß dieser es wohl machen auch wenn er vorher keinen Bock hatte.
 
Thema:

IBM X31 Bioskennwort

IBM X31 Bioskennwort - Ähnliche Themen

  • Tastaturlayout Deutsch (IBM)

    Tastaturlayout Deutsch (IBM): Wie kann ich under Windows10 das Tastaturlayout auf Deutsch (IBM) einstellen? Danke
  • IBM Lenovo R61 startet nicht mehr

    IBM Lenovo R61 startet nicht mehr: Hallo zusammen, Ich habe ein R61. also habe ich schon lange keine Garantie mehr. Als ich es wieder starten wollte, bekam ich nur einen schwarzen...
  • Einladungen Versenden IBM Notes / Traveler funktioniert nicht mehr

    Einladungen Versenden IBM Notes / Traveler funktioniert nicht mehr: Mit der aktuellen Prrview Version und der aktuellen Outlook Mail und Kalender App kann Mails und Kalendereinträge, sowie Kontakte wunderbar...
  • Win 8 auf IBM Thinkpad

    Win 8 auf IBM Thinkpad: Hallo zusammen, hab hier das Problem dass ich auf einem älternen IBM Thinkpad t42 Win 8 Installierne möchte. Dies stellt sich jedoch als relativ...
  • Dell könnte nun nach Lenovo ebenfalls Interesse an IBMs x86-Serversparte haben

    Dell könnte nun nach Lenovo ebenfalls Interesse an IBMs x86-Serversparte haben: Im Jahr 2004 hat IBM bereits seine Desktop-PC- sowie die Laptopsparte inklusive der TinkPad-Rechte an den ehemaligen Zulieferer Lenovo für 1,75...
  • Ähnliche Themen

    Oben