IBM: Kostenloses 3D-Spiel "PowerUp"

Diskutiere IBM: Kostenloses 3D-Spiel "PowerUp" im IT-News Forum im Bereich IT-News; Hallo IBM veröffentlicht mit PowerUp ein kostenloses 3D-Mulitplayer-Spiel, bei dem der Planet Helios, welcher kurz vor einer ökologischen...
#1
Pvt.Caparzo

Pvt.Caparzo

Threadstarter
Dabei seit
12.02.2006
Beiträge
15.688
Alter
44
Ort
Hell's Highway
Hallo



IBM veröffentlicht mit PowerUp ein kostenloses 3D-Mulitplayer-Spiel, bei dem der Planet Helios, welcher kurz vor einer ökologischen Katastrophe steht, gerettet werden muss. Die drei Missionen können alleine oder zusammen gespielt werden. Das Spiel ist Teil der "TryScience"-Initiative von IBM und soll einen Lerneffekt für technische Zusammenhänge erzielen. NPCs im Spiel dienen als Guides und sollen die Spieler dazu bringen, über eine Karriere in technischen Bereichen nachzudenken.

Powered by: IDG Entertainment Media GmbH/Gamestar.de
 
Thema:

IBM: Kostenloses 3D-Spiel "PowerUp"

IBM: Kostenloses 3D-Spiel "PowerUp" - Ähnliche Themen

  • Tastaturlayout Deutsch (IBM)

    Tastaturlayout Deutsch (IBM): Wie kann ich under Windows10 das Tastaturlayout auf Deutsch (IBM) einstellen? Danke
  • IBM Lenovo R61 startet nicht mehr

    IBM Lenovo R61 startet nicht mehr: Hallo zusammen, Ich habe ein R61. also habe ich schon lange keine Garantie mehr. Als ich es wieder starten wollte, bekam ich nur einen schwarzen...
  • Einladungen Versenden IBM Notes / Traveler funktioniert nicht mehr

    Einladungen Versenden IBM Notes / Traveler funktioniert nicht mehr: Mit der aktuellen Prrview Version und der aktuellen Outlook Mail und Kalender App kann Mails und Kalendereinträge, sowie Kontakte wunderbar...
  • Win 8 auf IBM Thinkpad

    Win 8 auf IBM Thinkpad: Hallo zusammen, hab hier das Problem dass ich auf einem älternen IBM Thinkpad t42 Win 8 Installierne möchte. Dies stellt sich jedoch als relativ...
  • Dell könnte nun nach Lenovo ebenfalls Interesse an IBMs x86-Serversparte haben

    Dell könnte nun nach Lenovo ebenfalls Interesse an IBMs x86-Serversparte haben: Im Jahr 2004 hat IBM bereits seine Desktop-PC- sowie die Laptopsparte inklusive der TinkPad-Rechte an den ehemaligen Zulieferer Lenovo für 1,75...
  • Ähnliche Themen

    Oben