IBM erhält Patent auf LOL, ROFL und RTFM

Diskutiere IBM erhält Patent auf LOL, ROFL und RTFM im IT-News Forum im Bereich News; Der Konzern lässt sich ein Verfahren zur Umsetzung von Abkürzungen in Klartext patentieren. Bei der Übersetzung sei "Datenbankpluralität" möglich...
copy02

copy02

News Master
Threadstarter
Dabei seit
11.02.2005
Beiträge
6.493
Alter
44
Ort
Im Wilden Nordwesten an der Nordsee
Der Konzern lässt sich ein Verfahren zur Umsetzung von Abkürzungen in Klartext patentieren. Bei der Übersetzung sei "Datenbankpluralität" möglich. Kritiker halten die Erfindung für trivial.
IBM hat in den USA das Patent auf ein Verfahren bekommen, mit dem man Kürzel in der elektronischen Textkommunikation wie E-Mail, SMS und Instant Messaging in Klartext "dechiffrieren" kann. Dazu gehören etwa LOL (Lautes Auflachen), ROFL (lachend am Boden wälzen) oder RTFM (bitte lesen Sie das Handbuch). Kritiker halten die "Erfindung" für trivial und für nicht patentwürdig.
Ein Jahr vor der Einreichung des Patents rief Jim Stallings, Vize-Präsident für geistiges Eigentum bei IBM, die Industrie dazu auf, die Patentierung nicht originärer Arbeit zu unterlassen und auf das Horten von Patenten zu verzichten. Dieser Aufruf wurde offensichtlich nicht einmal im eigenen Unternehmen gehört. Mitarbeiter von Forschungsabteilungen werden in der Regel daran gemessen, wie viele Patente sie zugesprochen bekommen. Oft werden daraus auch die Boni berechnet.
In der Patentschrift begründet IBM seine "Erfindung" unter anderem damit, dass man ein Verfahren entwickelt habe, welches die Einbindung mehrerer Datenbanken ermögliche. So könnten etwa Absender, Empfänger und Provider unterschiedliche Datenbanken einbinden und auch auf öffentliche Datenbanken zugreifen. Diese "Datenbankpluralität" helfe dabei, zu erkennen, dass LOL neben "laughing out loud" auch "lots of laughs" heißen könne.



Powered By ZDNet.de
 
G

Gearfried

Dabei seit
17.06.2005
Beiträge
1.450
Wen würde IBM den bitte verklagen wollen?
Das Patent ist doch absolut machtlos.
 
Thema:

IBM erhält Patent auf LOL, ROFL und RTFM

IBM erhält Patent auf LOL, ROFL und RTFM - Ähnliche Themen

  • Druckertreiber IBM 2390 Plus

    Druckertreiber IBM 2390 Plus: Hallo zusammen, nach der Umstellung auf Windows 10 suche ich für unsere Matrixdrucker den Treiber für den IBM 2390 Plus Drucker. Unter Windows...
  • Tastaturlayout Deutsch (IBM)

    Tastaturlayout Deutsch (IBM): Wie kann ich under Windows10 das Tastaturlayout auf Deutsch (IBM) einstellen? Danke
  • IBM Lenovo R61 startet nicht mehr

    IBM Lenovo R61 startet nicht mehr: Hallo zusammen, Ich habe ein R61. also habe ich schon lange keine Garantie mehr. Als ich es wieder starten wollte, bekam ich nur einen schwarzen...
  • Einladungen Versenden IBM Notes / Traveler funktioniert nicht mehr

    Einladungen Versenden IBM Notes / Traveler funktioniert nicht mehr: Mit der aktuellen Prrview Version und der aktuellen Outlook Mail und Kalender App kann Mails und Kalendereinträge, sowie Kontakte wunderbar...
  • Ähnliche Themen
  • Druckertreiber IBM 2390 Plus

    Druckertreiber IBM 2390 Plus: Hallo zusammen, nach der Umstellung auf Windows 10 suche ich für unsere Matrixdrucker den Treiber für den IBM 2390 Plus Drucker. Unter Windows...
  • Tastaturlayout Deutsch (IBM)

    Tastaturlayout Deutsch (IBM): Wie kann ich under Windows10 das Tastaturlayout auf Deutsch (IBM) einstellen? Danke
  • IBM Lenovo R61 startet nicht mehr

    IBM Lenovo R61 startet nicht mehr: Hallo zusammen, Ich habe ein R61. also habe ich schon lange keine Garantie mehr. Als ich es wieder starten wollte, bekam ich nur einen schwarzen...
  • Einladungen Versenden IBM Notes / Traveler funktioniert nicht mehr

    Einladungen Versenden IBM Notes / Traveler funktioniert nicht mehr: Mit der aktuellen Prrview Version und der aktuellen Outlook Mail und Kalender App kann Mails und Kalendereinträge, sowie Kontakte wunderbar...
  • Oben