hub oder 3 Netzwerkkarten???

Diskutiere hub oder 3 Netzwerkkarten??? im Netzwerke & DSL Forum Forum im Bereich Hardware Forum; Habe zur Zeit einen PC (Ahtlon XP1800, 80GB HD, 512MB Ram) der mit dem Internet über Lan (Kabelmodem 128kbits über Netzwerkkarte) verbunden ist...
Y

Yeti04

Threadstarter
Mitglied seit
13.02.2002
Beiträge
3
Habe zur Zeit einen PC (Ahtlon XP1800, 80GB HD, 512MB Ram) der mit dem Internet über Lan (Kabelmodem 128kbits über Netzwerkkarte) verbunden ist.

Nun bekomme ich einen zweiten PC (Pentium 200MMX) den ich mit dem obigen Verbinden möchte.

Nun meine Frage. Ist es besser wenn ich mir einen Hub bzw. Switch +1 Netzwerkkarte zulege, oder soll ich mir noch 2 Netzwerkkarten kaufen und die 2 PC´s direkt miteinander verbinden. Dann habe ich im 1. PC 2 Netzwerkkarten, eine fürs Internet und eine für die Computerverbindung und im 2. PC eine Netzwerkkarte.

Der zweit PC steht sozusagen in der Kellerbar, mit dem möchte ich die MP3´s und DVD vom jetzigen rüberholen und mit beiden im Internet surfen.

Puh hab ja schon einen Aufsatz geschrieben

Bitte um Hilfe
 
stpe

stpe

Mitglied seit
14.11.2001
Beiträge
2.729
Deine erste idee, beide rechner und das kabelmodem direkt an einen hub/switch zu hängen funktioniert nicht mit jedem kabelmodem und auch nicht mit jedem provider. ausserdem birgt diese lösung, auch wenn sie funktioniert, diverse nachteile (siehe diverse posts in diesem forum).

wenn die verbindung auf zwei rechner beschränkt bleiben soll, brauchst Du also noch 2 netzwerk-karten und ein gedrehtes cat5-netzwerk-kabel.

sollte ein weiterer rechner dazukommen, kannst Du das netzwerk auf einfach weise durch einen switch erweitern, an den nur die rechner des lans angebunden werden, nicht aber das kabelmodem.
 
Y

Yeti04

Threadstarter
Mitglied seit
13.02.2002
Beiträge
3
Vielen dank für deinen tipp, werd mal gleich zum einkaufen gehen
 
Thema:

hub oder 3 Netzwerkkarten???

Oben