GELÖST HTPC mit 780G Chipsatz (Asus M3A78-EMH HDMI)

Diskutiere HTPC mit 780G Chipsatz (Asus M3A78-EMH HDMI) im Erfahrungsberichte (Hardware) Forum im Bereich Made by WinBoard-User; Endlich ist es so weit. Man hat mich aus meinen Reserven herausgelockt. :D Ich habe von froemken einen Prozessor abgekauft und bin gerade dabei...
S

seppjo

Gast
Endlich ist es so weit. Man hat mich aus meinen Reserven herausgelockt. :D
Ich habe von froemken einen Prozessor abgekauft und bin gerade dabei mir einen HTPC zusammenzustellen. Besonders interessant finde ich den AMD 780G Chipsatz. Da sich durch Hybrid Crossfire und dem AM2+ Sockel doch sehr viele Möglichkeiten ergeben. Also bin ich zu folgender Zusammenstellung gekommen.:
Asus M3A78-EMH HDMI (µATX, Sound, HDMI, G-LAN, SATA2 RAID)
Corsair DIMM 4 GB DDR2-800 DHX Kit (TWIN2X4096-6400C4DHX)
Thermaltake LANBox Lite (Schwarz (Hochglanz))
Von froemken habe ich noch einen Athlon 64 X2 AM2 4800+ gekauft.
Mehr möchte ich vorerst mal nicht verbauen, da ich mit komplett neuen Prozessoren/Grafikkarten ab Mitte diese Jahr rechne. Was haltet Ihr von der Zusammenstellung?

Sobald ich das Ding zusammengebaut hab werde ich berichten wie es verlaufen ist.
Bestellt hab ichs schon.

Entpuppt sich dank MIX-Computer & ASUS zu einer Qual ohne gleichen! :thumbdown
Zusätzliches Handycap war die Sendung von MIX Computer über Trans-O-Flex die nie bei mir angekommen wäre wenn nich nicht selbst bei MIX Computer & Trans-O-Flex nachgehakt hätte. Der Fahrer hat die Ware über eine Woche spazieren gefahren. Er hat es auch nicht für nötig gehalten eine Information zu hinterlassen bzw. denn bei mir vorbeizufahren bevor ich angerufen hab.
Bis heute ist der Rechner nicht so zusammengebaut wie geplant. Oh Mann sehe und staune 3 Monate rum.

Zusammenfassung:
- 3 Rücksendungen > 2 mal kam die defekte Ware zurück
- 1 mal erfolgt jetzt anscheinend eine 90% Gutschrift die ich bis heute nicht erhalten habe
- Zu der defekten Belende bisher keine Stellungnahme.
Nachtrag:
05.06.2008
-Bestätigung einer 100% Gutschrift
09.06.2008
-Erhalt einer Ersatz ATX-Blende.
10.06.2008
-Die Überweisung könnte nicht durchgeführt werden (Anscheinend falsche Daten von mir. Habs denen nochmal zukommen lassen.)
16.06.2008
-Die Überweisung ist eingegangen


ARLT & ALTERNATE:
Haben mir mit funktionsfähiger Ware die Möglichkeit gegeben den Rechner zum laufen zu bringen und überhaupt hier online sein zu können. :up
Achso und trotz der ganzen Klischees die Waren über Post und DHL kamen problemlos an.
 
Zuletzt bearbeitet:
Michel

Michel

Gallery / Moderator
Team
Mitglied seit
09.11.2006
Beiträge
12.595
Alter
38
Standort
Wetterau
S

seppjo

Gast
Mit dem Speed reicht die für meiner Zwecke erstmal komplett aus. Je nachdem was für Hybrid Karten noch auf dem Markt kommen werden gibt es dann die Entscheidung welche reinkommt. Da AMD/ATI den neuen Schwung an Prozessoren & Grafikkarten vermutlich im 2ten Halbjahr (45nm) veröffentlicht warte ich noch ab. Die haben weniger Verlustleitung und werden so wie ich das bisher einschätze einen größeren Cache haben. :D
Ansonsten hab ich mir genau sowas vorgestellt. Nach den bisherigen Hybridtests scheint das Ding ja effektiv zu sein. Bedeutet hätte dann den Speed einer Grafikkarte + Hybirdspeed intern. Wenn keine Belastung wird die Grafikkarte abgeschalten und nur die interne Hybrid Karte benutzt. Das ist Luxus pur und auch sehr sinnvoll.
Geht übrigends schon mit den HD2000 Reihen. Bisher wurde es aber nur mit einer HD3450 getestet.
Egal die Hybridgrafikkarte hat bei Doom3 schon 20-30 frames. Was ein beachtliches Ergebnis für eine Onboard ist.
Wenn ich die Zeichen richtig deute wird es eh bald Grafikkarten mit mehreren GPU's auf einem Steckplatz geben. 3xHD3850 (45nm) wären da mit der Hybrid schon mehr als ausreichend und drüften so ziemlich alles in den Boden stampfen. :D

Kuck mal wie krank:
http://www.nordichardware.com/news,7559.html
 
Zuletzt bearbeitet:
S

seppjo

Gast
Nach einem langen Kampf habe ich die Kiste nun fertig gebaut. Als erstes will ich hier mal loswerden. Es ist heutzutage wohl kaum noch möglich einen Rechner aus Einzelkomponenten zusammenzubauen ohne das irgendetwas defekt ist. In meinem Fall war es nach mehreren Anläufen und kaum verfügbaren Ersatzteilen einer der DDR2 RAM's. Die Qualität der Einzelkomponenten lässt in den letzen Jahren immer mehr nach. Sowas kam füher nicht so oft vor. Ich habe bei jdem Kauf egal in welchen shop mindestens ein defektes Teil. :sneaky
Naja, zumindest läuft die Kiste jetzt sehr stabil leider nur mit einem der beiden DUAL-Channel RAM's. Die Installation von Windows XP lief völlig problemlos. Die Treiber sind alle besser ausgereift als ich dachte. Der Gag mit dem 780G chipsatz funktioniert prima. Will aber vorerst keine Benchmarks damit durchführen bevor nicht der neue Speicher da ist.

Probleme beim Zusammenbau:
Die Thermaltake LANBOX Lite bietet relativ wenig Platz zum montieren. Jedoch hat man danach zur Belohnung ein echt schönes Gehäuse. Als Besonders Problematisch hat sich bei mir die Frontblende erwiesen, die vor den DVD-Brennern eine Klappblende mit aufgesetztem Taster zur Verfügung stellt. Hier gibt es wohl mit unterschiedlichen Brenner Modellen Probleme, da die Eject Taste nicht immer genau zu der extern weitergeführten Taste passt. Kann zu einer riesen Fummelei werden.
Bei dem ASUS Board ist die Rückblende für das HDMI Board nicht richtig ausgestanzt. Als Notbehelf hat das wohl irgendejemand in der Produktion von Hand nachgeschnitten und gebogen (Ich musst da selbst noch etwas nachhelfen damit die HDMI Schnittstelle genug Platz hatte herausgeführt zu werden). Das sieht nicht sonderlich schön aus, auch wenn man es benutzen kann. Hier werde ich mal bei ASUS nachfragen ob ich eine richtige Blende nachgeliefert bekomm.
Dann natürlich noch der Gag den ich bereits ganz am Anfang genannt hab. Zum Glück hatte ich genügend Teile zur Verfügung um das zu testen. Leider nur beim RAM nicht, deswegen habe ich genau dieses auch als letztes getestet. (BIOS Töne gabs trotz der RAM Probleme übrigends in diesem Fall keine)

Nach einem langen (2 Tage mit Pausen) Kampf (momentan bin ich auch angeschlagen **krank** > Konzentrationsprobleme) hab ich jetzt jedenfalls einen Rechner fertig der sehr zuverlässig läuft und meine Erwartungen erfüllt.

Sobald ich mit dem Ding weitere Tests durchgeführt hab werde ich die Posten. Jetzt muss ich mich erstmal wieder ausruhen. Also bis demnächst mal.
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:
S

seppjo

Gast
Mann O mann das ist die Mühseeligste Kiste die ich jemals zusammengebaut hab. :mad Die Händler und Hersteller stellen sich bei allem quer und verweisen gegenseitig aufeinander. Diese "ich bin dafür nicht zustädnig" Mentalität ist ein Armutszeugnis das mir in letzer Zeit nie so aufgefallen ist wie bei dem Zusammenbau jetzt.
ASUS hat eine Lieferung der Blende abgelehnt. Trotz das ich mehrfach drauf hingewiesen hab die "Rücklieferung" des Boards ergäbe keinen Sinn, da dies tuerer ist als die Blende selbst.

Mailablauf Anlauf 1
Hallo, bei defekten oder fehlenden Zubehör sollten Sie die Bezugsquelle kontaktieren. Sonstiges Zubehör können Sie im ASUS Webshop beziehen, Diesen erreichen Sie unter: http://asus.alternate.de

Best regards / Mit freundlichen Grüssen
Technical Support Department ASUS Germany [D07R]

...

---------- Original Message ----------
From : ...
Sent : 08.04.2008 02:17:56
To : "tsd@asus.com.tw"
Subject : <TSD> Motherboard M3N78-EMH HDMI

[CASEID=WTM20080408120573763]

Apply date : 4/8/2008 1:20:57 AM

[Kontaktdaten]
*Name : ...
*Emailadresse : ...
Telefonnummer : ...
Stadt : ...
*Land : ...

[Produktinformationen]
*Produkttyp : Motherboard
*Produktmodell : M3N78-EMH HDMI
*Produktseriennummer : 82MOAI863864
Kaufort : MIX Computer
*Kaufdatum : 2008/3/30

[Motherboard-Spezifikationen]
*Motherboard Revision : 90-MIB3P0-G0EAY00Z
*Motherboard BIOS Revision : 0403

[Grafikkartenspezifikationen]
*Grafikkartenhersteller : ATI
*Grafikkartenmodell : HD3200
*Grafikkartenchipsatz : HD3200
*Grafikkartentreiber : 8.3

[Prozessorspezifikationen]
*Prozessorhersteller : AMD
*Prozessortyp : Athlon 4800+ X2 AM2
*Prozessorgeschwindigkeit : 4800

[Arbeitsspeicherspezifikationen]
*Arbeitsspeicherhersteller : Corsair
*Arbeitsspeichermodell : XMS2 DHX DDR2
*Arbeitsspeicherkapazität : 4GB

[Festplattenspezifikationen]
Festplattenhersteller :
Festplattenmodell :
Festplattenkapazität :

[Erweiterungskartenspezifikationen]
Erweiterungskartenhersteller :
Erweiterungskartentyp :
Erweiterungskartenmodell :

*Betriebssystem : WinXP

[Problembeschreibung]
1. Defekte ATX Blende in der Verpackung enthalten. Teilweise nicht richtig ausgestanzt. Wurde dann von Hand mit einer Zange gebogen und sieht entsprechend unangenehm aus. Können Sie mir bitte eine Ersatzlieferung zukommen lassen? Ich möchte nicht deswegen eine Rücklieferung des Boards veranlassen.

2. Digital Audio connector (4-1 pin SPDIF_OUT)
Dieser Digitalausgang für die Soundkarte wird im Handbuch mit aufgeführt. Wo kann ich diesen beschaffen? Wird bei mir aktiv eingesetzt. Sollten Sie solch einen "Digital audio connector" verfügbar haben, können Sie mir diesen kostenpflichtig per Nachnahme der Lieferung für die Blende beifügen?

Ich schreibe gerade einen Testbericht bei Winboard darüber:
http://www.winboard.org/forum/erfahrungsberichte-hardware/83525-htpc-mit-780g-chipsatz-asus-
m3a78-ehm-hdmi.html

Vielen Dank im vorraus .... aka seppjo
Anlauf 2
Hallo, dies ist so festgelegt und auch im Handbuch erwähnt, das der Händler in diesem Fall Ihr Ansprechpartner ist.

Best regards / Mit freundlichen Grüssen
Technical Support Department ASUS Germany [D07R]

...

---------- Original Message ----------
From : ...
Sent : 08.04.2008 19:36:19
To : "tsd@asus.com.tw"
Subject : Re:<TSD> Motherboard M3N78-EMH HDMI[ID=RWTM20080408120573763-962]

[CASEID=TM2008040800560]

Hallo TSD Germany [D07R],

manchmal sollte man sich eine Mail einfach durchlesen bevor man Sie beantwortet. Ich werde es genau nach Ihren Vorgaben durchführen und auch darüber berichten wie schlecht der Support ist und wie Sie es schaffen Versandkosten (ohne Ergebnis) zu erzeugen die größer sind als die Kosten der gekauften Teile selbst. Ihr Qualitätsmanagement sollte mal ein Auge darauf werfen was Sie da verkaufen!

Noch zur Info:
1. Weder den Punkt 1 werde ich durch den Lieferanten ersetzt bekommen. (Da nur die Blende nicht richtig gestanzt ist (aus Ihrer Produktion verbogen am HDMI Steckplatz!) Sie ist trotzdem einsetzbar, wenn Sie auch katastrophal aussieht. Kein Fehler durch den Lieferanten.)
2. Noch lässt sich das genanne Teil bei Ihrem Händler beschaffen. Sowas ist eine Unverschämtheit ohne Gleichen!

cu
...
...
2008-04-08
"Willkommen im Zeitalter der Automatisierung" hab ich mir da gedacht. Naja dann versuchen wir es jetzt bei MIX Computer eine Blende herzubekommen ohne das Board einschicken zu müssen. :wacko
Heut hab ich mir schon mal Ersatzspeicher geholt damit ich den auch zurückschicken kann. Bilder werden noch folgen da ich meiner Unzufriedenheit bei deisen "Geschäftsgebaren" unbedingt freien Lauf lassen muss.
 
S

seppjo

Gast
Heute ist das Paket von MIX-Computer zurückgekommen. Mit gleich 2 schlechten Überraschungen:
1. Der defekte Speicher wurde mir nochmal zurückgeschickt. Mit dem Befund
MIX-Computer schrieb:
Alle durchgeführten Tests verliefen erfolgreich, es konnte keine Fehlfunktion festgestellt werden. (siehe Scans)
2. kein Ersatz für die ATX Blende

Da ich ja ein gutgläubiger Mensch bin habe ich es mit dem Speicher nochmal versucht. Gleiches Phänomen. 1 Speicher davon ist defekt. Wenn der drin ist kommt keine BIOS Meldung der piept nicht mal mehr und zur Belohnung hats mirs sogar das BIOS verzockt. :thumbdown Danke an MIX Computer! :kotz

Na denn, spielen wir eben "Ping Pong" mit dem Lieferanten. Diesmal geht die Ware aber zurück zur Gutschrift. Jetzt ist es aus mit dem guten Willen. Weil Sie mich so schön genervt haben werde ich jetzt auch die Sache mit der ATX-Blende bis zum bitteren Ende austragen und alles hier publizieren. Was für ein Schwachsinn.

An dieser Stelle möchte ich ARLT und ALTERNATE loben. Von denen ich funktionsfähige Ware erhalten hab. Unter Anderem auch funktionsfähigen Speicher gleichen Typs. :up
 

Anhänge

Michel

Michel

Gallery / Moderator
Team
Mitglied seit
09.11.2006
Beiträge
12.595
Alter
38
Standort
Wetterau
ARLT und ALTERNATE sind schon gut. :up

Auch bei anderen Online-Shops wie NorskIT und Hardwarversand hatte ich trotz fehlerhafter Ware nie Probleme. E-Mail geschickt oder angerufen, zurückgesendet und umgehend neue, funktionsfähige Ware erhalten. So muss es sein!
 
S

seppjo

Gast
@Michel1980,
du kannst Dir gar nicht vorstellen wie genervt ich zwischenzeitlich von der Kiste bin. Einserseits läuft die ja jetzt mit den Teilen die ich bei anderen Händlern geholt hab sehr gut. Der Rattenschwanz an Klärung der jetzt noch mit dranhängt ist halt unglaublich Zeit- und Nervenraubend. Außerdem steht der in keiner Relation mehr mit den Kosten für die Teile die ich hätte ersetzt bekommen sollen. Genau wie schon von Anfang an gedacht. Leider hat es sich auch noch bestätigt.
 
Michel

Michel

Gallery / Moderator
Team
Mitglied seit
09.11.2006
Beiträge
12.595
Alter
38
Standort
Wetterau
Auch wenn's nicht mein Fred ist, jetzt hab ich für die engste Verwandschaft auch mal einen Rechner mit AMD780G-Chipsatz bestellt. :blush

Aufzeichnen.JPG

Sollte ein feiner Rechner für Internet/Office/Fotoverwaltung und ein bisschen Multimedia werden. :)

Ich hoffe nur, dass ich etwas mehr Glück mit den Komponenten habe als unser Seppl. :flenn
 
S

seppjo

Gast
Schaut doch gut aus. Ich hoffe du wirst mehr Glück haben. Apropos habe ich mir die Passive Gafikkarte geholt. Außerdem hab ich noch einen passiven CPU Kühler verbaut und das Netzteil durch ein Corsair 450vx ausgewechselt.
Das hat sich super Positiv ausgewirkt. Man hört den Rechner kaum noch. :up Das waren die Teile von Alternate. Das hat mich weider ein wenig aufgebaut.
 
Michel

Michel

Gallery / Moderator
Team
Mitglied seit
09.11.2006
Beiträge
12.595
Alter
38
Standort
Wetterau
Eben habe ich die gleiche CPU noch mal bestellt, da der Boxed-Kühler nach dem dritten Einschalten nun eine fiese Resonanz erzeugt, die das ganze Gehäuse dröhnen und vibrieren lässt. :sneaky

Aber: Der Techniker im Chat von Hardwareversand.de war recht kulant. Die neue CPU kommt bereits versandkostenfrei, ohne dass die alte bereits wieder per Retourenschein eingetroffen wäre. So kann mein Vater seinen Dröhn-PC erstmal nutzen, bis die neue CPU samt Box eintrifft. :up
 
S

seppjo

Gast
Das ist doch mal ein Service. Die Kiste schnurrt also. :up Bei mir ist das wie ich schon beschrieben hab kaum noch zu hören. Von dem Netzteil bin ich echt begeistert. Durch den Zufall dass dieses Gehäuse sehr eng ist, liegt der Netzteil Lüfter genau über den Passiven CPU-Kühler, was sich spitzenmässig auswirkt. Echt super geworden. Muss mal paar Bilder Posten.
Ist gar nicht so langsam die Kiste gell.
Mit MIX-Computer bin ich leider immer noch am Auflaufen. (Bisher weder einen echten Ersatz noch Gutschrift erhalten) :thumbdown
 
Michel

Michel

Gallery / Moderator
Team
Mitglied seit
09.11.2006
Beiträge
12.595
Alter
38
Standort
Wetterau
Ich dachte mir schon vorher, dass die beiden Boards eng beieinander liegen. Ich hab eigentlich nur das Gigabyte genommen, weil ich mit Gigabyte-Boards bisher ausnahmslos gute Erfahrungen gemacht habe. Und der Preisunterschied von 10 $ ist nicht auf die Preise in Deutschland übertragbar. So kostet mein Board bei Hardwareversand.de 67,50 €, wo deins gar nicht verfügbar ist. Bei ALTERNATE kostet meines wiederum 79 €, während deines dort tatsächlich nur 69 kostet.

Ich hab's übrigens bei Hardwareversand.de bestellt. ;)
 
S

seppjo

Gast
Ich habs ja für 58 gekauft. :D Schenken sich wirklich nix. Deins soll aber im BIOS viel besser gestaltet sein. Ich hab bei meinem erstmal die im BIOS hinterlegte automatische (Von Werk aus und auch bei CMOS reset) Übertaktung rausgenommen. Fand ich ziemlich unnötig. Geschwingdigkeitsverlust 0. :up War das Einzige was ich an den BIOS Einstellungen nicht gut fand.
 
Michel

Michel

Gallery / Moderator
Team
Mitglied seit
09.11.2006
Beiträge
12.595
Alter
38
Standort
Wetterau
Das BIOS ist schon okay, lässt sich alles einstellen was nötig ist, darüber hinaus hat es die Gigabyte-üblichen Tweaking-Optionen für den RAM und die Möglichkeit, für alle relevanten Anschlüsse die anliegende Spannung selbst zu regulieren.
Im Modus "Optimized Settings" wird die CPU auch um ca. 6% übertaktet.
 
G

GMBenni

Mitglied seit
01.05.2008
Beiträge
1
Entpuppt sich dank MIX-Computer & ASUS zu einer Qual ohne gleichen!

ARLT & ALTERNATE:
Haben mir mit funktionsfähiger Ware die Möglichkeit gegeben den Rechner zum laufen zu bringen und überhaupt hier online sein zu können. :up
Achso und trotz der ganzen Klischees die Waren über Post und DHL kamen problemlos an.


Ich muss immer wieder Schmunzeln, wenn ich lese wie schlecht MIX-Computer ist und wie toll ALTERNATE oder umgekehrt... Leute - das ist dergleiche Shop - nur andere Adresse und andere Preise. Sehr leicht an der absolut identischen Produktauswahl und an der absolut identischen Verfügbarkeit zu erkennen...
Und wer es noch nicht weiß: MediaMarkt und Saturn gehören auch zusammen.
Lasst euch nicht so verarschen! :-)

Benjamin
 
Michel

Michel

Gallery / Moderator
Team
Mitglied seit
09.11.2006
Beiträge
12.595
Alter
38
Standort
Wetterau
Ich muss immer wieder Schmunzeln, wenn ich lese wie schlecht MIX-Computer ist und wie toll ALTERNATE oder umgekehrt... Leute - das ist dergleiche Shop - nur andere Adresse und andere Preise. Sehr leicht an der absolut identischen Produktauswahl und an der absolut identischen Verfügbarkeit zu erkennen...
Und wer es noch nicht weiß: MediaMarkt und Saturn gehören auch zusammen.
Lasst euch nicht so verarschen! :-)

Benjamin
Willkommen im Winboard,

beruhen deine Erkenntnisse auf nur noch mit Sherlock-Holmes vergleichbaren Kombinationsfähigkeiten oder glaubst du das, weil beide Shops zufällig in Gießen sitzen?! :blush

Aufzeichnen.JPG

Aufzeichnen2.JPG

Dass Mediamarkt und Saturn beide zur Metro-Gruppe gehören, ist dagegen korrekterweise ein offenes Geheimnis. :)
 
S

seppjo

Gast
Naja ich wüsste eigentlich nicht wie nich mich nicht verarscht fühlen soll. Ist mir eigentlich egal wer dahinter steckt. Hauptsache ich bekomme die Blende und eine Gutschrift für den Speicher. Was bis heute nicht der Fall ist. :kotz
 
S

seppjo

Gast
Ihr werdet es nicht glauben. Ich hab doch den Speicher nochmals eingeschickt. Ratet mal was ich zur Belohung wieder zurückerhalten hab. Es wurde mir wieder der defekte Speicher zugestellt. nach mehreren Telefonaten mit MIX-Computer kann mir in der Auftragsabwicklung nicht weitergeholfen werden. Die seien für eine Gutschrift nicht zuständig.
Die Serviceabteilung stellt sich komplett Quer und versucht nicht einmal den Fehler zu rekonstruieren bzw. ist nicht daran interessiert, dass der Speicher nicht in meinem Rechner läuft. Es ist nun schon der 3te Anlauf. Ich finde es ja schön wenn es in deren Rechner läuft. Es handelt sich trotz allem um Neuware die nicht in meinem Rechner läuft. Die gleiche Ware von ARLT funktioniert in meinem Rechner. Ich hab denen sogar einen Ersatzverpackung mitgeschickt und den defekten Riegel mit einem Punkt gekennzeichnet. Keine Reaktion darauf. Ich bekomm die Ware immer mit dem gleichen sinnlosen Bericht. "Die Ware hat alle Tests bestanden" zurück. Ich kann alle Käufer nur davor warnen Waren bei MIX-Computer zu bestellen. Es scheint ein Ding des Unmöglichen zu sein dort mit einem kompetenten Ansprechpartner verbunden zu werden. Die Serviceabteilung ist zu überhaupt keiner Kommunikation ausser über Internet oder per Brief bereit. Leider scheint Sie aber auch nicht in der Lage zu sein zu lesen. Sie geht auf keine Fehlerbeschreibungen bzw. denn auf die Probleme mit der Ware ein. Auch mehrere Versuche die Neuware gutgeschrieben zu bekommen funktionieren nicht. Das ist unglaublich unverschämt!
 
Zuletzt bearbeitet:
Thema:

HTPC mit 780G Chipsatz (Asus M3A78-EMH HDMI)

HTPC mit 780G Chipsatz (Asus M3A78-EMH HDMI) - Ähnliche Themen

  • ATI Radeon HD 4250/Win 10 Pro -1803/ Philips 65 zoll Fernseher / Desktop Pc (HTPc).

    ATI Radeon HD 4250/Win 10 Pro -1803/ Philips 65 zoll Fernseher / Desktop Pc (HTPc).: Hallo, ich habe keine Möglichkeit über den AMD CCC den Desktop an dem Fernseher anzupassen, ich habe schwarze Ränder . Über Win 7 hatte ich die...
  • HTPC oder Mediaplayer

    HTPC oder Mediaplayer: @ all, ich nutze seid geraumer Zeit in meinem Heimnetzwerk zwei WDTVLIVE mit welchen ich aber leider absolut unzufrieden bin. Beide sind...
  • Logitech K830: kabellose HTPC-Tastatur mit Trackpad sowie Tastenbeleuchtung kommt in

    Logitech K830: kabellose HTPC-Tastatur mit Trackpad sowie Tastenbeleuchtung kommt in : Immer mehr Haushalte legen sich einen kleinen HTPC zu, um auf diesem dann bequem vom Sofa aus zu surfen, skypen, chatten oder einfach zum Film...
  • Intel NUC als HTPC

    Intel NUC als HTPC: Hi, Hatte eig. schon immer mal vor mit einen HTPC zu basteln, aber irgendwie war mir das immer zu teuer, zudem gehen SmartTV und...
  • HTPC Zusammenstellung

    HTPC Zusammenstellung: Hi, Plane schon lange mir einen HTPC anzuschaffen habe jetzt das Thema aber nochmal neu aufgegriffen und mir einige Komponenten Herausgesucht...
  • Ähnliche Themen

    • ATI Radeon HD 4250/Win 10 Pro -1803/ Philips 65 zoll Fernseher / Desktop Pc (HTPc).

      ATI Radeon HD 4250/Win 10 Pro -1803/ Philips 65 zoll Fernseher / Desktop Pc (HTPc).: Hallo, ich habe keine Möglichkeit über den AMD CCC den Desktop an dem Fernseher anzupassen, ich habe schwarze Ränder . Über Win 7 hatte ich die...
    • HTPC oder Mediaplayer

      HTPC oder Mediaplayer: @ all, ich nutze seid geraumer Zeit in meinem Heimnetzwerk zwei WDTVLIVE mit welchen ich aber leider absolut unzufrieden bin. Beide sind...
    • Logitech K830: kabellose HTPC-Tastatur mit Trackpad sowie Tastenbeleuchtung kommt in

      Logitech K830: kabellose HTPC-Tastatur mit Trackpad sowie Tastenbeleuchtung kommt in : Immer mehr Haushalte legen sich einen kleinen HTPC zu, um auf diesem dann bequem vom Sofa aus zu surfen, skypen, chatten oder einfach zum Film...
    • Intel NUC als HTPC

      Intel NUC als HTPC: Hi, Hatte eig. schon immer mal vor mit einen HTPC zu basteln, aber irgendwie war mir das immer zu teuer, zudem gehen SmartTV und...
    • HTPC Zusammenstellung

      HTPC Zusammenstellung: Hi, Plane schon lange mir einen HTPC anzuschaffen habe jetzt das Thema aber nochmal neu aufgegriffen und mir einige Komponenten Herausgesucht...
    Oben