HTC 8XT und Samsung Ativ S neo: neue Smartphones mit Windows Phone 8 vorgestellt

Diskutiere HTC 8XT und Samsung Ativ S neo: neue Smartphones mit Windows Phone 8 vorgestellt im Hardware-News Forum im Bereich News; Die beiden Hersteller HTC und Samsung haben heute neue Smartphones mit dem mobilen Betriebssystem Windows Phone 8 von Microsoft vorgestellt...
Die beiden Hersteller HTC und Samsung haben heute neue Smartphones mit dem mobilen Betriebssystem Windows Phone 8 von Microsoft vorgestellt. Gerade bei Samsung ist das durchaus ein wenig verwunderlich, denn es wurde vermutet, dass sich die Koreaner auf Grund ihres geringen Marktanteils und der Übermacht des finnischen Konkurrenten Nokia von diesem Segment verabschieden würden


Beide neuen Geräte sind Upgrades bereits vorhandener Smartphones, die teilweise mit neuen Funktionen ergänzt wurden. Das herausragende Merkmal des neuen HTC 8XT dürften die ober- und unterhalb des Displays platzierten Stereo-Lautsprecher sein, die dank des unternehmenseigenen Klangverbesserers "BoomSound" einen satten Klang liefern, der bislang bei so kompakten Geräten nicht für möglich gehalten wurde. Das System wurde zuerst im Top-Smartphone HTC One eingesetzt, und konnte dort durch seine Lautstärke, seinen Frequenzgang und die Dynamik in etlichen tests überzeugen. Das System ist so gut, dass vielfach externe Lösungen, wie gesonderte Bluetooth-Lautsprecher, überflüssig erscheinen. Jetzt gibt es das System erstmals in einem Smartphone mit Windows Phone 8.

Die restlichen Spezifikationen sind bereits mehr oder weniger durch das verwandte HTC 8X bekannt. Dazu gehören ein 4,3 Zoll WVGA-Display mit 800 x 480 Pixel, ein Snapdragon 400 Prozessor mit 1,5 GHz, 1 GB RAM, ein erweiterbarer Speicher von 8 GB sowie eine Kamera mit 8 Megapixel. Das Ativ S neo von Samsung bietet jedoch teilweise die besseren technischen Daten, denn hier gibt es einen 4,8-Zoll-Touchscreen mit der kleinen HD-Auflösung von 1.280 x 720 Pixel sowie 16 GB internen Speicher, der sich ebenfalls erweitern lässt. Der Dual-Core-Prozessor wird nicht näher benannt, verfügt aber über eine Taktfrequenz von 1,4 GHz.

Beide Geräte wurden heute exklusiv vom US-Amerikanischen Netzbetreiber Sprint vorgestellt, der die Geräte ab diesem Sommer vertreiben wird. In einigen Märkten wird es mit den entsprechenden Verträgen zu diesen martphones unbeschränkten Zugriff auf den schnellen Datenfunk LTE geben, wovon man im "Land der beschränkten Flatrates" nur träumen kann. Ob die Geräte auch über andere Anbieter und auch in Europa angeboten werden, ist derzeit nicht sicher. Beim Samsung ist das eigentlich fast auszuschließen, das HTC könnte es aber über den großen Teich schaffen.
 
Thema:

HTC 8XT und Samsung Ativ S neo: neue Smartphones mit Windows Phone 8 vorgestellt

HTC 8XT und Samsung Ativ S neo: neue Smartphones mit Windows Phone 8 vorgestellt - Ähnliche Themen

Surface Duo von Microsoft offiziell vorgestellt - (K)ein Android Smartphone mit zwei Displays?: Nachdem es sehr still um Projekt Andromeda wurde, dem heiß spekulierten und erwarteten Surface Phone mit Windows 10, stellt Microsoft nun fast...
Samsung Galaxy Book Flex 5G mit 11th Gen Intel® Core™ und Intel® Evo™ Standard offiziell vorgestellt: Intel hat ja offiziell die neuen Prozessoren der 11th Gen Intel® Core™ Serie vorgestellt und dadurch soll es dann auch bald mehr Geräte geben, die...
Samsung Galaxy S20, Samsung Galaxy S20+ und Samsung Galaxy S20 Ultra offiziell vorgestellt: Wenn man sich für aktuelle Smartphones interessiert kommt man im Moment an Samsung und der neuen S20 Serie nicht vorbei, ganz egal ob man die...
Motorola RAZR 2019 gegen Samsung Galaxy Z Flip - Wer bietet mehr Smartphone für 1.500 Euro?: Auch als Windows User kommt man in der Regel an einem Android Smartphone schwer vorbei, und wenn man sich dazu auch für aktuelle Technik...
Windows 10 Notebook Samsung Galaxy Book S mit Qualcomm Snapdragon 5cx Octa-Core CPU ist offiziell: Samsung legt nicht nur beim neuen Samsung Galaxy Note 10 Wert auf die verbesserte Partnerschaft mit Microsoft, sondern hat auch selbst ein neues...
Oben