HP Win7 Upgrade

Diskutiere HP Win7 Upgrade im Win7 - Allgemeines Forum im Bereich Windows 7 Forum; Hallo zusammen. Hab mir vor einer Weile ein HP-Notebook gekauft mit Windows Vista, das natürlich upgradeberechtigt ist für Windows 7. Das...

Fix

Threadstarter
Dabei seit
04.05.2004
Beiträge
989
Alter
32
Hallo zusammen.
Hab mir vor einer Weile ein HP-Notebook gekauft mit Windows Vista,
das natürlich upgradeberechtigt ist für Windows 7.
Das Win7-Upgrade war für mich auch ein Grund, wieso ich mit dem Notebook-Kauf noch etwas gewartet hatte, dass ich dann auch upgraden kann.
Dieses Upgrade wollte ich heute nun auch einlösen und war etwas überrascht.
Die Gebühr für das Upgrade-Kit soll knapp 30€ kosten!? Das kann doch wohl nicht deren Ernst sein!?
 

Anhänge

  • win7 upgrade.png
    win7 upgrade.png
    45,1 KB · Aufrufe: 267

Hups

Katzennarr
Team
Dabei seit
01.07.2007
Beiträge
20.279
Ort
D-NRW
Das ist von Hersteller zu Hersteller unterschiedlich.
Manchmal ist es wohl wirklich kostenlos, aber HP scheint die Kunden da ein wenig veräppelt zu haben (wobei ich die Werbung nicht kenne).
Klick mich
Oder auch hier.
 

freak1001

Junior-Sponsoren
Dabei seit
17.02.2004
Beiträge
448
Ort
SAXONIA
bei Dell gibt es das hier: win7.dell.com

Im Prinzip ist das immer kostenlos, aber hier geht es um den Versand und den Datenträger, das kostet halt ein paar EURO. Wieviel dabei die Hersteller verlangen, ist dann wohl unterschiedlich.
 

Fix

Threadstarter
Dabei seit
04.05.2004
Beiträge
989
Alter
32
ein paar euro? dazu würde ich ja nichts sagen. aber 30€ finde ich eine schweinerei!
wenn ich das gewusst hätte... dann hätte ich wohl noch etwas gewartet.
vor allem will ich ja gar kein solches besch* kit sondern lediglich den neuen key,
und dazu würden für hp wenig verwaltungskosten anfallen.
ein kolleg meinte mal, dass man die windows-lizenz "ablehnen" kann,
d.h. den kleber mit dem code zurückschicken und geld zurückfordern.
ist das möglich?
 

imaetz70

Dabei seit
07.12.2005
Beiträge
9.256
Alter
50
Ort
Hamburg
ein paar euro? dazu würde ich ja nichts sagen. aber 30€ finde ich eine schweinerei!
wenn ich das gewusst hätte... dann hätte ich wohl noch etwas gewartet.
vor allem will ich ja gar kein solches besch* kit sondern lediglich den neuen key,
und dazu würden für hp wenig verwaltungskosten anfallen.
ein kolleg meinte mal, dass man die windows-lizenz "ablehnen" kann,
d.h. den kleber mit dem code zurückschicken und geld zurückfordern.
ist das möglich?

auch wenn du gewartet hättest, hättest du für windows7 ZAHLEN müssen, denn in verbindung mit hardware hättest es auch bezahlt oder..


sei doch froh, dass es "nur" 30 EURO sind. alle, die sich das Windows7 im onlineladen oder beim mediamarkt gesichert haben, zahlen schonmal 50 EURO und die es nach markteinführung kaufen, zahlen dann noch mehr.

somit bist doch gut bedient mit den 30 EURO.

zumal die marketingaussage sicher auf kundenfang ausgelegt war, denn jeder kunde springt auf einen passus "KOSTENLOS" immer an und liest dann eh nicht weiter was im KLEINGEDRUCKTEN steht.. ;)

ob du nun fürs windows 30 euro zahlst und das frei haus geliefert bekommst oder das nun durch DELL umgekehrt gemacht wird (Windows frei, lieferung cash) ist doch hierbei wurscht...


Fazit: egal wie du es gemacht hättest, tättest du windows7 definitiv nicht UMSONST erhalten.. ;)
 

Fix

Threadstarter
Dabei seit
04.05.2004
Beiträge
989
Alter
32
hä ich versteh dich nicht? ich habe mir einen neuen laptop gekauft und habe jetzt vista "kostenlos". hätte ich den laptop später gekauft müsste ich die 30€ nicht zahlen und hätte win7 "kostenlos".

aber meine frage wurde nicht beantwortet, ob man eine windows lizenz abhlenen und zurückschicken kann und das erstattet kriegt.
 

imaetz70

Dabei seit
07.12.2005
Beiträge
9.256
Alter
50
Ort
Hamburg
hä ich versteh dich nicht? ich habe mir einen neuen laptop gekauft und habe jetzt vista "kostenlos". hätte ich den laptop später gekauft müsste ich die 30€ nicht zahlen und hätte win7 "kostenlos".

aber meine frage wurde nicht beantwortet, ob man eine windows lizenz abhlenen und zurückschicken kann und das erstattet kriegt.

das ist leider ein trugschluss von dir.. dein vista ist definitiv NICHT kostenlos, denn der laptop würde ohne windows wesentlich weniger kosten als mit...

man zahlt immer für ein betriebssystem drauf, da die wenigsten eines daheim rum liegen haben. im schnitt ist ein PC/Laptop dadurch meist 200-400 Euro teurer als würde man das gerät komplett ohne software kaufen.. ;)


daher ist deine annahme leider falsch. MS würde niemanden ein junges BS kostenfrei geben und die PC-Händler auch nicht..


PS: wenn du deine windowslizenz "ablehnen" könntest, müsstest du das ganze grät abgeben, da es das gerät ja scheinbar nicht OHNE Betriebssystem zu kaufen gibt. falls doch, dann gib es zurück und kauf dir das ohne.

ansonsten kannst du die lizenz nicht zurück geben und dir noch was erstatten lassen. Dein Händler macht da sicher nicht mit.
 

mic5

Dabei seit
12.05.2007
Beiträge
407
Alter
33
Das Win7 ist in deinem Falle kostenlos, was vielleicht überlesen wurde, oder nicht steht:
Du bezahlst die Bearbeitungsgebühr des Upgrades.
 

Fix

Threadstarter
Dabei seit
04.05.2004
Beiträge
989
Alter
32
@imaetz: mir ist klar, dass es nicht kostenlos ist, deshalb hab ich's ja auch in "" gesetzt. aber deine 200-400€ sind masslos übertrieben. anyway, ohne das upgrade bringt mir die vistalizenz gar nix.

@mic5: ist mir schon klar dass das eine bearbeitungsgebühr ist, aber das ist wucher und eine schweinerei! ausserdem ist ein kostenloses upgrade meiner meinung nach (und derer vieler kunden) kostenfrei. die bearbeitung gehört zum upgrade dazu und dieses ist somit nicht mehr kostenfrei!

was soll ich jetzt mit dem besch. vista? hatte ich vorhin schon...
 
Thema:

HP Win7 Upgrade

HP Win7 Upgrade - Ähnliche Themen

Flugsimulator 2020 - Deluxe Premium -> Deluxe Upgrade funktioniert auf diesem Computer nicht nach Kauf: Hallo, ich habe den Microsoft Flugsimulator 2020 in der Deluxe Premium Edition gekauft. Im Store dann direkt die Installation gestartet und es...
Windows 10 Build 19603 (Insider Preview) - Upgraden auf einen neueren Build: Hallo zusammen, ich habe seinerzeit mich für das Insider-Programm registrieren lassen für Windows Home Edition. Damals nutzte ich die Home...
Windows 10 Build 19603 (Insider Preview) - Upgraden auf einen neueren Build: Hallo zusammen, ich habe seinerzeit mich für das Insider-Programm registrieren lassen für Windows Home Edition. Damals nutzte ich die Home...
Windows 7 Prem OA Key auch für Windows10 Home gültig?: Hallo Supporter Community, ich habe folgende Hardware: HP Notebook HP635 (ca. 9 Jahre alt) der mit WIN7 Prem OA Key gekauft wurde und nun nicht...
Win 10 auf Win 7 Notebook / kein Product Key-Aufkleber am Notebook: Hallo zusammen. Ich habe ein HP Notebook auf dem beim Kauf Win 7 Prof. installiert ist und möchte nun updaten auf Win 10. Die Möglichkeit auf...
Oben