HP Notebook Partitionieren

Diskutiere HP Notebook Partitionieren im Notebook & Ultrabook Forum Forum im Bereich Hardware Forum; Hallo alle zusammen, habe mal wieder folgendes Problem. Ich habe mir ein HP Notebook gekauft nx7400. Das Problem ist das auf dem Rechner Vista...

Serch

Threadstarter
Dabei seit
18.04.2006
Beiträge
155
Hallo alle zusammen,
habe mal wieder folgendes Problem.

Ich habe mir ein HP Notebook gekauft nx7400.
Das Problem ist das auf dem Rechner Vista drauf ist, ich will aber mein XP
installieren. So, ich versuche die Festplatte neu zu partitionieren.
Das Partitionieren habe ich mit GParted und PartitionMagic probiert.
Beim Partitionieren habe ich wirklich alle Partitionen gelöscht und neue erstellt.
Versuche ich jetzt neu zu starten, dann erhalte ich die Meldung
"Systemwiederherstellung mit F11" und der Rechner versucht Vista zu booten,
später kommt aber der Bluescreen, obwohl auf der Festplatte nichts drauf sein dürfte.

Gibt es eventuell Partitionen die GParted und PartitionMagic nicht sehen?
Welche Tools können wirklich alles bearbeiten?




Danke :blush
 

djdaen

Dabei seit
22.09.2004
Beiträge
196
Ich weis nicht ob es auch bei HP Notebooks der fall ist.
Und zwar ist entweder auf einem fest reservierten stück der Festplatte ca 10 GB die Vista Recovery drauf.
So war es bei einem Kollegen der sich gewundert hat das er mit neuen Partitionen und alles formatiert plötzlich die Vista installation starten ohne eine CD/DVD im Laufwerk.

Am besten du machst es herkömmlich über die Windows XP cd!
Einfach von deiner cd/DVD Boot lassen und dort die Partitionen neue erstellen lassen und formatieren lassen und zwar richtig Formatieren( nicht das schnelle)
 

Serch

Threadstarter
Dabei seit
18.04.2006
Beiträge
155
Aber gibt es keine Tools mit denen ich sehen bzw. ändern kann was
auf der Festplatte wirklich drauf ist?
 

AndreasBloechl

Dabei seit
11.06.2005
Beiträge
6.461
Ort
FCNiederbayern
Es gibt bei HP auf der ersten Platte genau drei Partitionen. Die erste ist in NTFS für das OS, die zweite ist in Fat32 für Recovery und die dritte ist wiederum NTFS 1Gig für die Videosoftware die ja gestartet werden kann ohne das OS hoch zufahren. Wenn du wirklich alles Platt gemacht hättest würde die funktion mit F11 nicht mehr funktionieren, von daher denke ich das die Partition mit Fat32 noch vorhanden ist. Die dritte Partition ist unsichtbar da mußt du aufpassen, diese würde ich auch belassen den dan funzt QuickPlay nicht mehr.
 

Serch

Threadstarter
Dabei seit
18.04.2006
Beiträge
155
Genau das ist mein Problem. Doch wie bekomme ich die FAT32 Partition weg ???
 

AndreasBloechl

Dabei seit
11.06.2005
Beiträge
6.461
Ort
FCNiederbayern
Hast du noch ein System drauf wo du booten kannst? Wenn ja einfach die Fat32 formatieren in NTSF und dann zusammenfügen mit der ersten Partition. Du kannst nämlich keine Fat und NTSF zusammenfügen. Paß aber auf das du die unsichtbare nicht löschen tust sonst ist es nicht mehr möglich QuickPlay zum laufen zu bringen wenn du vielleicht wiedermal in den Originalzustand willst, und mache dir noch eine Sicherung von der Originalzustand mit der Software die dabei ist, aber das wirst du bestimmt schon gemacht haben.
 
K

KS_2007

Gast
Ich würd die Fat32-Partition mit GParted formatieren und danach XP installieren. Dann müsste das problem beboben sein
 
Thema:

HP Notebook Partitionieren

HP Notebook Partitionieren - Ähnliche Themen

Neuinstallation v. Windows auf SSD und Partitionen bilden: Mein Laptop zeigte eine Reihe von BlueScreens und stürzte dann schließlich komplett ab. Der Microsoft Mitarbeiter meinte dass nur eine komplette...
Alter HP DEskjet 820Cxi in Win 10/64: Hallo Vielleicht bin ich hier nicht in richtigen Forum und müsste evtl.ins Treiber Forum, bitte dies wenns so wäre zu entschuldigen. Will es erst...
Grafikkarte verschwindet oder schmiert ab: Seit einigen Tagen habe ich massive Probleme mit meinem neuen Gaming Notebook. Anfangs hat das Gerät super funktioniert bis auf einmal. ohne eine...
Windows Reparatur, Bluescreen Tastaturlayout auswählen: Mein PC hat sich nach einem Update bzw. Update von Avast "verabschiedet". Nach zweitem Neustart kommt der Hinweis auf die Raparatur. Soweit so...
Windows 10 Migrations Problem - Updates wurden nie installiert - Neuinstallation klappt auch nicht - Hilfe :-(: Ich habe ein rießengroßes Problem mit Windows 10. Ich habe in ein Notebook vor etwa 5 Jahren eine SSD eingebaut, damit es schneller läuft. Das...
Oben