HP Image Zone Express will nicht weg!

Diskutiere HP Image Zone Express will nicht weg! im WinXP - Software Forum im Bereich Windows XP Forum; Hallo, Ich habe auf meinem Laptop die HP Druckersoftware installiert, aber aus einem mit unerfindlichen Grund erkennt er trotzdem meinen Drucker...
M

Murray

Threadstarter
Mitglied seit
30.12.2006
Beiträge
219
Alter
31
Hallo,

Ich habe auf meinem Laptop die HP Druckersoftware installiert, aber aus einem mit unerfindlichen Grund erkennt er trotzdem meinen Drucker nicht. Aber das is mir ehrlich gesagt ziemlich egal.

Wichtig ist, dass ich die Software deinstallieren wollte, welches soweit auch klappt. Nur hat er bei der installation HP Image Zone Express mitinstalliert. Das krieg ich nciht mehr runter. Ich kann mich im Software Menü dumm und dämlich klicken: Er Frage mich nur Wollen Sie wirklich entfernen ich klicke ja und das Programm ist weiterhin da.
Wie werde ich es los? Das nervt nämlich ziemlich.

mfg Murray
 
M

Murray

Threadstarter
Mitglied seit
30.12.2006
Beiträge
219
Alter
31
Ich habe einen HP Deskjet 5940, aber das Problem ist nicht die Installation sondern nur die Deinstallation, und es kommt rein gar keine Fehlermeldung.

Ich klicke auf Entfernen -> Er fragt mich ob ich sicher bin -> Ich klicke ok -> er refresht die seite und es ist nichts passiert.

mfg Murray
 
Mike

Mike

i7-6700HQ
Team
Mitglied seit
21.09.2006
Beiträge
24.376
Standort
in der Nähe eines Rechners
Ich klicke auf Entfernen -> Er fragt mich ob ich sicher bin -> Ich klicke ok -> er refresht die seite und es ist nichts passiert.
Bist ja hoffentlich mit Admin-Rechten unterwegs ??

Diese Seite gehört auch dazu
http://h10025.www1.hp.com/ewfrf/wc/document?docname=c00507542&lc=en&cc=us&dlc=en&product=445440&rule=164&lang=en

Nicht irritieren lassen von 5740-Series --> das ist so.
Anscheinend muss die Installations-CD beim Deinstallieren drinnen sein.

Meist hilft es auch die Software komplett neu drüberzuinstallieren, dann NEUstart und danach deinstallieren.

Viele Softwareprodukte lassen sich nicht deinstallieren, solange kein Reboot gemacht wurde.

Mike
 
M

Murray

Threadstarter
Mitglied seit
30.12.2006
Beiträge
219
Alter
31
Admin-Rechte hab ich, und neuinstallation mit Neustart hab ich auch schon ausprobiert. Mit CD im Laufwerk geht es ebenfalls nicht.

Ich werde es nochmal mit neuinstallation und dann deinstallation probieren.

EDIT: hab getesten hat aber nicht geklappt. Alles andere lässt sich deinstallieren. Nur "Image Zone Express" nicht.
 
Zuletzt bearbeitet:
B

beefy

Mitglied seit
03.03.2007
Beiträge
1
Schon eine Lösung gefunden? Habe nämlich exakt das gleiche Problem!
 
M

mgutt

Mitglied seit
11.09.2008
Beiträge
2
Ich habe das gleiche Problem.

Das habe ich soeben vom Support bekommen:
Führen Sie bitte folgende Anleitung aus, um das Gerät fehlerfrei zu installieren.

- Deinstallation über Start - Programme - HP - Deinstallationsroutine
- Die Deinstallation ist abgeschlossen wenn unter Systemsteuerung / Software keine Einträge mehr zu einer HP Komponente angezeigt werden. Sollten dort noch HP Einträge zu sehen sein, bitte löschen.

Überprüfen Sie nun den PC auf folgende Einträge:

- öffnen Sie den Ordner Systemsteuerung/Scanner und Kameras und löschen Sie hier alle den HP All in One Gerät betreffenden Einträge
- öffnen Sie den Ordner Systemsteuerung/Drucker und Faxgeräte und löschen Sie hier alle den HP All in One Gerät betreffenden Einträge
- das Verzeichnis c:\programme\(Hewlett-Packard bzw. HP) löschen (wenn Sie keine weiteren HP Geräte installiert haben)
- Klicken Sie auf „Start“ -> „Ausführen", geben Sie dort zum Öffnen folgendes ein „%temp%“, bestätigen Sie die Eingabe mit „OK“. Das temporäre Verzeichnis Ihres Benutzerkontos öffnet sich, löschen Sie dessen Inhalt. Sollten nicht alle Dateien gelöscht werden können, wiederholen Sie den Schritt bitte nach einem Neustart des PCs.

Löschen der HP Software aus der Registry

Überprüfen Sie bitte in der Registry, ob noch „Hewlett-Packard"-Einträge auf Ihrem Rechner sind: Klicken Sie auf Start -> Ausführen -> regedit (regedit bitte eingeben) -> OK.

Zur Sicherheit speichern Sie bitte zunächst unbedingt Ihre Registrierungsdatei! gehen Sie folgendermaßen vor:

Menüpunkt „Datei" -> „Exportieren" -> wählen Sie bei „Exportbereich" den Punkt „Alles" -> geben Sie der Datei einen Namen und speichern Sie sie in einem Ordner Ihrer Wahl.

Unter „HKEY_CURRENT_USER \ Software \" löschen Sie bitte den „Hewlett-Packard" bzw. „HP“-Ordner, falls vorhanden.

Ebenso verfahren Sie bitte im Ordner: „HKEY_LOCAL_MACHINE \ Software \". Löschen Sie auch hier wieder den Ordner „Hewlett-Packard" bzw. „HP“.

Öffnen Sie den Schlüssel „HKEY_LOKAL_MACHINE“ dann den Schlüssel „SYSTEM“. Hier befinden sich je nach dem mehrere „CONTROLLSETS“ bitte führen Sie nachstehenden Schritte in jedem „CONTROLLSET“ aus. Bitte führen Sie diese Schritte nicht mit dem Schlüssel „CURRENTCONTROLLSET“ durch.

Öffnen Sie den Schlüssel „CONTROLLSET001" dann den Schlüssel „ENUM" führen Sie einen Rechtsklick auf diesen Schlüssel aus. Wählen Sie nun „Berechtigungen". für die Gruppe „Jeder" , aktivieren „Vollzugriff" . Drücken Sie nun „Übernehmen " und dann „OK".

Öffnen Sie nun den Schlüssel „ENUM" dann „USB". Hier finden Sie Schlüssel die mit „VID_" beginnen. Löschen Sie alle Schlüssel die mit „VID_0000" und „VID_03f0“ beginnen, in dem Sie diese markieren und die „Entf" Taste drücken. Bestätigen Sie dieses dann mit „Ja". Führen Sie dieses nun auch mit den übrig gebliebenen „CONTROLLSETS" durch.


Starten Sie nun noch zwei „Reinigungsprogramme" von der HP Software CD.

Legen Sie die Treiber CD ggf. nochmals ein und beenden Sie den automatischen Installationsassistenten, indem Sie auf „Abbrechen“ klicken.

- Öffnen Sie dann den Windows Explorer / Arbeitsplatz

- Machen Sie einen Rechtsklick auf dem CD / DVD Laufwerk wo Sie die HP Software CD eingelegt haben und wählen "Öffnen" aus

- Öffnen Sie nun den Ordner "util" und anschließend den Ordner "ccc"

- Starten Sie nun die Datei „hposclr.bat"

- Starten Sie anschließend außerdem die Datei "uninstall.bat"

(Eventuell wird bei Ihnen die Dateiendung ".bat" nicht angezeigt in diesem Fall verwenden Sie die Dateien "hposclr" und "uninstall")

Die Deinstallationsroutine "uninstall.bat" bzw. "uninstall" hat 4 Level welche nacheinander gestartet werden müssen. Um die 4 Level durchlaufen zu lassen, muss diese Datei 4mal mit einem Doppelklick gestartet werden (wobei Level 4 ca. 30 Minuten dauern kann, bis es fertig ist)


Wichtiger Hinweis:


Bei der Verwendung der Software von der HP Webseite finden Sie "hposclr.bat" und "uninstall.bat" wie folgt:


- Öffnen Sie dann den Windows Explorer / Arbeitsplatz und machen Sie einen Doppelklick auf "C: (Lokaler Datenträger)"

- Öffnen Sie den Ordner "Temp" anschließend "Web Release"

- Öffnen Sie den Ordner "Util" und danach "ccc"

- Starten Sie nun die Datei „hposclr.bat"

- Starten Sie anschließend außerdem die Datei "uninstall.bat"

(Eventuell wird bei Ihnen die Dateiendung ".bat" nicht angezeigt in diesem Fall verwenden Sie die Dateien "hposclr" und "uninstall")

Die Deinstallationsroutine "uninstall.bat" bzw. "uninstall" hat 4 Level welche nacheinander gestartet werden müssen. Um die 4 Level durchlaufen zu lassen, muss diese Datei 4mal mit einem Doppelklick gestartet werden (wobei Level 4 ca. 30 Minuten dauern kann, bis es fertig ist)

Für die erneute Installation beachten Sie folgendes:

- Computer neu starten
- als Administrator anmelden
- Virenscanner und Firewall deaktivieren
- HP Software erneut installieren

Wenn die Software und das Gerät erfolgreich und fehlerfrei laufen, können Sie Ihren. Virenscanner und die Firewall wieder aktivieren.
Stolze Liste. Werde das gleich mal durcharbeiten und gebe dann Feedback :wut
 
H

hahymmen

Mitglied seit
13.12.2011
Beiträge
2
Grund für Fehler - suche noch Lösung

Ich glaube ich habe den Grund für den Fehler gefunden:

"HP Image Zone Express" ist Bestandteil von "HP Image Zone 5.3" (HP PSC 1410), wird jedoch beim Installieren der Software von CD im Ordner "C:\Program Files\HP\" angelegt, auch wenn man "C:\Programme\HP\" als Installationsdatei angegeben hat. Uninstall will aber von "C:\Programme\HP\" de-installieren, findet aber natürlich nichts.

"HP Image Zone Express" lässt sich nur mit dem "Uninstall Manager" der "TuneUp Utilities" o.ä. Tools entfernen.

Installiert man in "C:\Program Files\HP\" erscheint "HP Image Zone Express" nicht mehr als eigenständige Software in Systemsteuerung, es werden aber bei der deutschen Installation weiterhin Ordner "HP" und "Hewlett Packard" in "C:\Programme\" angelegt.

FF (Viel Vergnügen)
 
Zuletzt bearbeitet:
G

Gast003

Gast
... oder Installationsordner von Hand löschen / Edit: ggf. zuvor Prozess im Taskmanager beenden und alles von HP aus dem Autostart (ausführen: "msconfig") entfernen und neu starten dann Ordner löschen und CCleaner (kostenlos) drüberlaufen lassen, damit die verwaisten HP-Einträge aus der Registery raus kommen. ;)

Ist damit die Vorraussetzung für ein "gelöst-Häkchen" erfüllt? Ist ja auch uralt das Thema - giebts den Drucker überhaupt noch? :D
 
Zuletzt bearbeitet:
Thema:

HP Image Zone Express will nicht weg!

Sucheingaben

HP Image Zone Express

HP Image Zone Express will nicht weg! - Ähnliche Themen

  • Image erstellen und auf alle Rechner verteilen mit USB Stick

    Image erstellen und auf alle Rechner verteilen mit USB Stick: Hallo, zurzeit probiere ich etwas rum mit schnellen Möglichkeiten einen Rechner zu konfigurieren. Ich will einen USB Stick erstellen, auf...
  • GELÖST Windows Image erstellt, aber wie widerherstellen?

    GELÖST Windows Image erstellt, aber wie widerherstellen?: Guten Abend, Habe damals beim Windows frisch aufsetzen und nach allen Installationen ein Windows Image angelegt bzw. direkt auf meinem NAS...
  • Image mit DISM erstellen, wenn Festplatte mit Bitlocker verschlüsselt ist

    Image mit DISM erstellen, wenn Festplatte mit Bitlocker verschlüsselt ist: Ich habe ein Surface Pro. Ich habe mein Laufwerk mit Bitlocker verschlüsselt. Ich habe immer mit dem DISM Befehl ein Image meines Laptops erstellt...
  • Bitlocker funktioniert nach Image Kopie bei SSD Tausch nicht

    Bitlocker funktioniert nach Image Kopie bei SSD Tausch nicht: Ich hatte eine in meinem Asus Notebook eine interne Samsung 128GB SSD ("alte SSD"). Jetzt habe ich diese durch eine interne Samsung EVO860 256GB...
  • Probleme Mit Hp Image Zone

    Probleme Mit Hp Image Zone: Hallo! Ich hab da ein Problem,bei dem ich allein nicht mehr weiter komme. Ich habe einen neuen Drucker HP Photosmart C5280 All in one. Alles...
  • Ähnliche Themen

    Oben