GELÖST HP HDX16-1101eg original HP OS wiederherstellen

Diskutiere HP HDX16-1101eg original HP OS wiederherstellen im Vista - 64-Bit Version Forum im Bereich Windows Vista Forum; Hallo, habe bei meinem Laptop HP HDX16-1101eg, bei dem ein Vista Home Premium X64 installiert war, auf die Systempartition ein Vista Ultimate X64...
D

Dreamer01

Threadstarter
Mitglied seit
29.11.2008
Beiträge
70
Hallo, habe bei meinem Laptop HP HDX16-1101eg, bei dem ein Vista Home Premium X64 installiert war, auf die Systempartition ein Vista Ultimate X64 drübergebügelt. Nun habe ich das Problem, dass ich mittels vorher erstellten Wiederherstellungs DVDs wieder das original OS wieder herstellen will.
Habe allerdings das Problem, dass der Laptop nicht von dem optischen Laufwerk bootet, sondern immer von der Harddisc. Habe versucht in das Bootmenue zu kommen, aber bin anscheinend zu dumm.:wut
Können noch andere Probleme auf mich zukommen, weil ich die Systempartition "überbügelt" hab? Die Wiederherstellungspartition ist noch in Ordnung. Weiss jemand wie ich ins Bootmenue bei diesem Rechner gelange und soll ich mittels Wiederherstellungs DVDs oder besser über Wiederherstellungspartition das OS wieder herstellen?
Vielen Dank bereits im Voraus für Eure Antworten.
 
S

Spykie23

Mitglied seit
05.02.2007
Beiträge
445
Alter
38
Standort
Großen Linden
Hi,
nach meiner Erfahrung kommst du bei den meisten Laptops ins Bootmenü wenn du am Anfang wenn dein Startbildschirm wo alle Laufwerke aufgelistet sind die Taste F8 drückst. Wenn das nicht funktioniert geh doch einfach ins Bios und stell dort die Bootreihenfolge um.




MFG Christian
 
D

Dreamer01

Threadstarter
Mitglied seit
29.11.2008
Beiträge
70
kann z.B. über F2die Speicher und Festplatte prüfen, aber habe noch nicht rausgefunden, wie ich ins Bootmenue oder ins Bios reinkomme. Werde heute Nachmittag nach der Arbeit alle möglichen Tastenkombinationen ausprobieren.
Danke schon mal für Deinen Tip...das wird sicherlich ein Kampf :cheesy
 
D

Dreamer01

Threadstarter
Mitglied seit
29.11.2008
Beiträge
70
Habe es geschafft über "esc" und anschließend "F10" in das Bootmenue zu gelangen. Bei Bootoptionen war bereits das optische Laufwerk als first boot device eingetragen. Habe also die Settings mit "F10" gespeichert und anschließend neu gebootet. Aber wieder wurde nicht die Recovery DVD 1 (1von 3) gestartet. Auch habe ich die Option nach "F10"..."F11" gewählt (Systemwiederherstellung) und wieder gebootet. Ging leider auch nichts. Habe immer noch das vorherige OS.
Habe auch versucht ein anderes OS (WinXP Pro SP2) aufzuspielen ging auch nicht....auch konnte ich nicht erneut Win Vista Ultra X64 aufspielen.....was ja einmal ging.:confused
Anschließend HP Support über net kontaktiert. Soll anscheinend innerhalb eines Werktags Support via Email erhalten. Werde sehen und berichten. Noch einen schönen Feiertag.
 
Travel-pc

Travel-pc

Laptop-Fan
Mitglied seit
25.08.2006
Beiträge
6.052
Standort
Nord-Europa
Hallo,

beim Einschalten prüft das Bios die Laufwerke auf "bootfähige Medien"
also mal mit eingelegter Boot-DVD/CD ( Testweise auch mal eine Live-CD )
mit Power OFF/ ON den Laptop booten lassen , es kommt evtl. eine Meldung
wie " Drücke eine Taste um von CD zu booten ".
Wird keine Taste gedrückt, dann bootet er wieder über die Festplatte
das BS.

;-)
 
D

Dreamer01

Threadstarter
Mitglied seit
29.11.2008
Beiträge
70
Habe alles probiert, konnte weder die Partizipation über Recovery DVDs herstellen noch ging eine Wiederherstellung über Recovery Partizipation.
Auch ließ sich kein anderes Betriebssystem aufspielen.
Auch HP-Support brachte mich nicht weiter. Habe 3 Antworten via Mail abgewartet und diese befolgt....jedoch ohne Erfolg.
Festplatte ist lt. Diagnosetools o.k., aber bootet trotz Einstellung im Bios nicht vom optischen Laufwerk (alle Möglichkeiten ausgeschöpft).
Auch funktioniert bereits seit Anfang an der DVBt-Tuner nicht d.h. er wird zwar angezeigt, sucht auch aber findet keinen Sender (auch bei eingesteckter Antenne ;) und in einem DVBT-Empfangsgebiet !!!).
Habe Gerät mal in Media Markt gebracht und die schicken es ein. Bin mal gespannt woran es lag.
Media-Markt Mitarbeiter bestättigte, dass sich System über Recovery Part. nicht wieder herstellen läßt....möglicherweise defekte Hdd oder ???? Motherboard?. Werde sehen, da ich noch Garantie darauf habe. Darf aber voraussichtlich 4 Wochen warten.
Euch allen noch einen schönen Abend und ich berichte weiter :sing
 
D

Dreamer01

Threadstarter
Mitglied seit
29.11.2008
Beiträge
70
Hallo Travel-Pc,
diese Chance eine Taste zu drücken und ein anderes OS aufzuspielen gibt mir mein heiß geliebter Rechner :sneaky gar nicht, aber danke für Deine Antwort.
 
Alfiator

Alfiator

On Air
Mitglied seit
27.11.2008
Beiträge
21.198
Standort
Thüringen
beim Einschalten prüft das Bios die Laufwerke auf "bootfähige Medien"also mal mit eingelegter Boot-DVD/CD ( Testweise auch mal eine Live-CD )mit Power OFF/ ON den Laptop booten lassen , es kommt evtl. eine Meldungwie " Drücke eine Taste um von CD zu booten ".Wird keine Taste gedrückt, dann bootet er wieder über die Festplatte das BS.
Das klappt aber nur,wenn Du vorher mittels "ESC"-Taste das Bootmedium CD/DVD ausgewählt hast (damit Du die Möglichkeit hast,das Booten von selbiger doch noch zu verhindern)....
 
D

Dreamer01

Threadstarter
Mitglied seit
29.11.2008
Beiträge
70
Habe Rechner wieder bekommen. HP-Support musste OS wieder neu aufspielen, da Systemwiederherstellungspartition gecrasht war. Wie das ging???? Keine Ahnung.
Rechner läuft wieder, aber wie bei Vista zu erwarten arschlangsam.
Somit wäre dieses Problem, zumindest zur Zeit, gelöst.
Danke noch für Eure Hilfe
 
Alfiator

Alfiator

On Air
Mitglied seit
27.11.2008
Beiträge
21.198
Standort
Thüringen
Rechner läuft wieder, aber wie bei Vista zu erwarten arschlangsam.
Ich empfehle Dir eine saubere Neuinstallation ohne den ganzen HP-Müll.Danach spiele das SP2 auf und aktualisiere Deine Treiber.Sollte Deiner Kiste gewaltig auf die Beine helfen....
 
Thema:

HP HDX16-1101eg original HP OS wiederherstellen

HP HDX16-1101eg original HP OS wiederherstellen - Ähnliche Themen

  • original MS Windows 10 USB Stick

    original MS Windows 10 USB Stick: Ich besitze einen originalen Windows 10 USB Stick mit dem Product Key für Windows Home. Den Stick kaufte ich 2015, daher sind die meissten...
  • Neues Motherboard lässt keine Windows-7-Installation zu -weder von USB-Stick noch von Original-DVD. Was tun?

    Neues Motherboard lässt keine Windows-7-Installation zu -weder von USB-Stick noch von Original-DVD. Was tun?: W 7 kann nicht installiert werden. Tastatur- und Maustreiber fehlen. . Was tunß
  • Akku (ist immer noch der Originale) ladet nicht, schon zwei mal eingeschickt immer nach ca. einem Monat wider das selbe Problem

    Akku (ist immer noch der Originale) ladet nicht, schon zwei mal eingeschickt immer nach ca. einem Monat wider das selbe Problem: Lenovo ideapad Z710 mit Windows 10 Beim Akku-Symbol steht immer 1% wird nicht geladen. Weiß jemand Rat, mit welchem Treiber oder...
  • aus Thumbnails wieder das Original Foto

    aus Thumbnails wieder das Original Foto: Hallo. Ich habe Fotos kopiert und dabei wurden Thumbnails generiert. Jetzt haben die Fotos so schlechte Qualität, dass ich sie nicht mehr...
  • Original Akku für Lumia 950 Dual-Sim .?

    Original Akku für Lumia 950 Dual-Sim .?: Wo bekommt man ein echtes Akku BV-T5E für das Lumia 950 Dual Sim her..? es wäre echt hilfreich wenn man da mal bei Microsoft im Shop einen...
  • Ähnliche Themen

    Oben