GELÖST HP 6930p und WWAN Modul?

Diskutiere HP 6930p und WWAN Modul? im Netzwerke & DSL Forum Forum im Bereich Netzwerke & DSL Forum; Hallo zusammen Ich kapiers nicht mehr. Laut Produktbeschreibung hat mein HP EliteBook 6930p (NU836AW) eine "UMTS/3G WWAN Lösung". Irgendwo bin...
#1
Fix
Dabei seit
04.05.2004
Beiträge
989
Alter
30
Hallo zusammen

Ich kapiers nicht mehr. Laut Produktbeschreibung hat mein HP EliteBook 6930p (NU836AW) eine "UMTS/3G WWAN Lösung".
Irgendwo bin ich darauf gestossen, dass ich dazu noch eine "Provider Card" (SIM-Karte?) benötige.
Leider kriege ich keine Verbindung hin. Treiber und den HP Connection Manager habe ich installiert. Im Geräte-Manager finde ich jedoch kein solches WWAN-Modul und der ConnectionManager beendet sich kurz nach dem Starten gleich wieder.
Ich versteh nicht ganz: Sollte das nun so funktionieren (SIM-Karte habe ich unter dem Akku eingesetzt) oder muss ich da noch irgendeine Karte dazukaufen?
Habe WinVista x64.
 
#2
Hups

Hups

Katzennarr
Team
Dabei seit
01.07.2007
Beiträge
17.700
Ort
D-NRW
Da es unterschiedliche Modelle gibt - bist du sicher, das du so ein Modul im Rechner verbaut hast.
Lt. Handbuch könnte man das wohl so feststellen:

Möglicherweise benötigen Sie die Seriennummer des HP UMTS-Moduls, um den UMTS-/Breitband-Service aktivieren zu können. Die Seriennummer finden Sie auf einem Etikett im Akkufach Ihres
Computers.

Ansonsten vielleicht auch mal ein Blick ins Bios werfen, vielleicht ist das Modul deaktiviert.
 
#3
Travel-pc

Travel-pc

Laptop-Fan
Dabei seit
25.08.2006
Beiträge
6.041
Ort
Nord-Europa
Hallo,

wenn das Modul nicht entfernt wurde ? , dann sollte im Gerätemanager aber
auch eine MODEM-Karte mit HSDPA Funktion sein, oder "unbekannte Geräte"
( dann sind keine Treiber installiert )
Aber auch ohne SIM-Karte sollte dann eine Fehlermeldung über die fehlende
SIM-Karte erfolgen.

Alles original mit Windows-SW von HP gekauft oder ohne Software ??

;-)
 
#4
Fix
Dabei seit
04.05.2004
Beiträge
989
Alter
30
Hallo zusammen...
Habe NU836AW, da sollte laut Beschreibung das Modul drin sein.
Im Akkufach finde ich keine SN, die was mit dem Modul zu tun haben könnte, nur einen Kleber, der zeigt, wie man die SIM-Karte einsetzen soll.
Auf dem Akku finde ich nur zwei SN, eine "CT: ..." und eine "HP SA PN ...".
Im Bios habe ich keine Möglichtkeit gefunden, das Modul ein/auszuschalten. Da finde ich nur z.B. Modem, WLAN und Bluetooth.
Seriennummern finde ich da noch, aber auch nur für WLAN und Bluetooth. Bei dem WWAN-Modul steht da bei der SN irgendwas "not available" oder etwas in dem Sinne.
Natürlich wurde das Modul nicht entfernt. Trotzdem nichts im Gerätemanager (gut das war bei nem Dell von einem Kollegen auch so, da war das Bluetooth-Modul erst nach Treiberinstallation im Gerätemanager aufgetaucht).
Den Laptop habe ich seit einer knappen Woche (Neuware). Software ist nicht original. Hab mir ein 64bit Vista Business draufgekippt. Bei der Originalinstallation konnte ich mich nicht einmal einloggen. Habe da einen Benutzernamen mit ! und @ eingegeben und da hatte der Credential Manager keine Freude dran -> Login nicht mehr möglich. Dasselbe ist mir bei meiner eigenen Installation auch nochmals passiert. Hatte da denselben Benutzernamen mit ! und @ eingegebenen und sobald ich den Credential Manager installiert hatte ging das Login nicht mehr. Habe dann ein neues Benutzerkonto ohne Sonderzeichen eingerichtet. Mit dem geht's nun.
Und bis auf das WWAN-Modul klappt alles einwandfrei...

Cheers...
 
#5
Travel-pc

Travel-pc

Laptop-Fan
Dabei seit
25.08.2006
Beiträge
6.041
Ort
Nord-Europa
Hallo,

auch nichts bei den Modems ? oder unbekannt ?

WLAN aktiv und im Connetion-Center nichts mit Vodafone oder so ?????

;-)
 
#6
Fix
Dabei seit
04.05.2004
Beiträge
989
Alter
30
hallo

nein da sind wirklich keine unbekannten geräte drin (bin ja nicht doof) und unter "phone and modem options" in der systemsteuerung ist nur das "agere systems hda modem" drin.
Habe mal paar Klappe geöffnet an der Laptop-Unterseite und da war eine leer mit Aufkleber drin "Replace with HP Spare 486300-001".
Also ich glaube fast, das ist eine fehlerhafte Angabe in dem Shop da...!?
 
Zuletzt bearbeitet:
#7
Travel-pc

Travel-pc

Laptop-Fan
Dabei seit
25.08.2006
Beiträge
6.041
Ort
Nord-Europa
Hallo,

hatte es schon "fast" vermutet, aber man hofft ja doch immer noch.

Tja, mußt du dann wohl oder über nachordern ?

;-)
 
#8
Fix
Dabei seit
04.05.2004
Beiträge
989
Alter
30
naja ich kann's immer noch nicht richtig glauben und dem symbol zu urteilen und der beschriftung auf der klappen-innenseite (wlan radio oder sowas) sollte da doch eher etwas für's wlan modul drin sein.
ich hätte da sowieso von anfang an das wlan-modul vermutet, aber erstaunlicherweise sind da nur antennenkabel drin...!?
ich glaube/hoffe immer noch, dass man die karte nur irgendwie aktivieren muss, damit sie dann von windows usw. erkannt wird...
sonst wundert es mich, dass da ein sim-aufkleber im akkufach vorhanden ist.
auch konnte ich unter einer anderen klappe nur einen arbeitsspeicher-riegel finden...!? xD

edit:
habe nochmals beim lieferant auf der seite nachgeschaut, wo ich das notebook bestellt habe.
da ist das ganze klarer auf der seite des shops, wo ich normalerweise nachschaue.
da steht etwas à la "antenne integriert, aber man muss für volle funktionalität noch das modul dazukaufen". super!
bin irgendwie etwas enttäuscht, für dass es doch ein relativ teures gerät ist. dann hätte ich wenigstens mit dem wwan-modul gerechnet.
hat ja nicht mal e-sata und dvi/hdmi anschlüsse. und die maximalen 6h 15 akkulaufzeit scheint es auch nicht zu halten.
gilt wohl nur für stromsparendere modelle mit einem P... prozessor und solid state harddisk.
naja, vlt. legt sich die enttäuschung ja wieder ein wenig...
danke trotzdem...
 
Zuletzt bearbeitet:
Thema:

HP 6930p und WWAN Modul?

Sucheingaben

hp elitebook 6930p wlan

,

hp probook 645 g2 connection manager stromversorgung ist deaktiviert

,

hp elitebook 6930p bluetooth einschalten verbinden

,
hp elitebook 6930p wlan modul
, wwan hp einschalten, hp 8560p wwan karte einsetzen, wwan modul hp fehler

HP 6930p und WWAN Modul? - Ähnliche Themen

  • WWAN-Srv dauerhaft deaktiviert, Fehler 1247: Ein Initialisierungsdienst wurde vor Beendigung der Ini

    WWAN-Srv dauerhaft deaktiviert, Fehler 1247: Ein Initialisierungsdienst wurde vor Beendigung der Ini: Hallo Zusammen, wir haben neue Notebooks mit LTE Kartenslots von Dell... Die Treiber wurden alle aktualisiert (BIOS) ebenso. Eine Zeitlang ist...
  • wwan nur begrenzt beim samsung ativ 9 notebook

    wwan nur begrenzt beim samsung ativ 9 notebook: Guten Abend, ich habe ein nagelneues Samsung ativ 9 mit simkartenslot. Karte ist von der Telekom. Internetverbindung läßt sich nicht herstellen...
  • Sony Vaio svs1313p9eb und das Gobi 3000 WWAN Modul

    Sony Vaio svs1313p9eb und das Gobi 3000 WWAN Modul: Hallo zusammen, ich hab hier ein Sony Vaio svs1313p9eb mit dem Gobi 3000 Modul. Hab ich irgendeine Chance dieses Modul unter Windows 7 zum laufen...
  • probleme mit hp elitebook 6930p

    probleme mit hp elitebook 6930p: hallo paar kleine fragen zu meinem hp elitebook 6930p: 1. ist das normal, dass der akku in 2-3 tagen bzw. übers wochenende mehrere % "ladung"...
  • Wie benutze ich mein WWAN als UMTS

    Wie benutze ich mein WWAN als UMTS: ^Hi, ich habe in meinem Laptop WWAN und das beudeutet ja das ich UMTS bzw HSDPA (Laut beschreibung meines Laptops(hp elitebook 8530p)) nutzen...
  • Ähnliche Themen

    Oben