GELÖST Hochfahren dauert zu lange

Diskutiere Hochfahren dauert zu lange im Win7 - Hardware Forum im Bereich Windows 7 Forum; Ehrlich bin mit meinen Latein am Ende. Habe mir einen 2.PC gekauft wo W8.1 & jede Menge Klump drauf war.Nachdem ich mich mit W 8 einige Tage herum...
R

Reini

Threadstarter
Mitglied seit
12.07.2006
Beiträge
420
Alter
71
Standort
Wien
Ehrlich bin mit meinen Latein am Ende. Habe mir einen 2.PC gekauft wo W8.1 & jede Menge Klump drauf war.Nachdem ich mich mit W 8 einige Tage herum geärgert hatte, habe ich mich um W 7 Treiber umgesehen, gefunden und den PC platt gemacht, anschl.gleich noch eine SSD als Systemlaufwerk eingebaut. Jetzt ist W 7 oben & es paßt eigentlich alles, außer das beim hochfahren der blinkende Cursor 20 Sek. lang blinkt :thumbdown natürlich kann man damit leben aber mich fuxt das schon sehr. Anbei ein Screen der Festplattenverwaltung und ein Hardware Report (gezippt).Das 1. Laufwerk oben ist eine kl.SSD fix am Motherboard war unter W8 als Hybrid (oder so ähnlich) tätig dieses Laufwerk habe ich formatiert und verwende es zusätzlich für Daten.Meine Vermutung ist das dort der Hund begraben ist ?
Jedoch KEINE Ahnung wie ich das lösen könnte.:wut
Bitte Euch wieder mal um Hilfe

L.G
aus den seit heute kalten Wien
 

Anhänge

Mike

Mike

i7-6700HQ
Team
Mitglied seit
21.09.2006
Beiträge
24.383
Standort
in der Nähe eines Rechners
Habe mir einen 2.PC gekauft wo W8.1 & jede Menge Klump drauf war.
Das gleiche wie schon beim Umstieg von XP auf Win7.
Wieso tut man das neue OS runter und das alte drauf?? Ich verstehs einfach nicht. Hättest ja nur das "Klump" entfernen müssen. Win8.1 ist einfach super.

ist eine kl.SSD fix am Motherboard war unter W8 als Hybrid (oder so ähnlich) tätig dieses Laufwerk habe ich formatiert und verwende es zusätzlich für Daten.Meine Vermutung ist das dort der Hund begraben ist ?
Das wäre eigentlich ein Teil der Systempartition, damit das Booten schneller geht.

Jedoch KEINE Ahnung wie ich das lösen könnte.
Nachdem dein Rückschritt zu Win7 einfach umsonst war - und vor allem übereilt - würde ich ein Recovery auf Win8.1 machen und mich mit den wenigen Unterschieden vertraut machen.
Denn eines ist klar. Der Unterschied für den normalen User von Win7 zu Win8.1 ist winzig. Eigentlich nur aufs Startmenü begrenzt das anders ist, aber nicht weg.

Man sollte nicht auf neuer Hardware das alte OS verwenden, NUR weils 2-3 Tage braucht, dass man sich gewöhnt.

Viel interessanter als der Report, der nur Zahlen liefert, wäre ein Blick in den Gerätemanager ob dort noch was unklar ist. Danach ein Blick in die Ereignisse um zu sehen welche Fehler/Warnungen enthalten sind.
 
R

Reini

Threadstarter
Mitglied seit
12.07.2006
Beiträge
420
Alter
71
Standort
Wien
Mike@
Danke für Deine wie immer fachliche & ehrliche Antwort.
Nur so einfach ist das eben nicht den Pc nützt künftig meine Liebe Frau die allerdings mühselig in fast 3 Jahren ein minimal PC Wissen auf W 7 angeeignet hat.Das mache ich nicht noch einmal durch.
Aber habe das Problem verm geortet. Systemplatte (SSD) hängt am SATA 5 nachdem ich umgesteckt habe langes Blinken vorbei. Allerdings dauert nun der Windows Start sehr lange (ist verm.normal weil install auf einen anderen Port werde neu installieren müssen).

L.G R.
 
DerZong

DerZong

MODERATOR/FAQ-Team
Team
Mitglied seit
12.10.2004
Beiträge
4.702
Alter
42
...(ist verm.normal weil install auf einen anderen Port werde neu installieren müssen).
Windows ist es eigentlich egal, an welchem SATA-Port es betrieben wird und als Ursache für das lange Starten würde ich dies auf gar keinen Fall sehen. Wie Mike bereits sagte: Es wäre durchaus interessant, ob im Gerätemanager noch irgend etwas verquer ist oder ob die Ereignisanzeige irgend ewtwas hergibt :blush
 
R

Reini

Threadstarter
Mitglied seit
12.07.2006
Beiträge
420
Alter
71
Standort
Wien
Wie bereits erwähnt das lange blinken ist vorbei, dafür bleibt er nun 30 Sek bei der Anzeige Windows wird gestartet stehen. Dann geht alles Ratz Fatz weiter. Neuinstall ändert daran nichts (Gestern erprobt und anschl. Dank Acronis wieder zurück gestiegen). Ja und im Geräte Manager alles OK.
Was die Ereignisanzeige betrifft gibt es jede Menge Fehler & Warnungen mit denen ich aber leider nichts anfangen kann ?
 
DerZong

DerZong

MODERATOR/FAQ-Team
Team
Mitglied seit
12.10.2004
Beiträge
4.702
Alter
42
...
Was die Ereignisanzeige betrifft gibt es jede Menge Fehler & Warnungen mit denen ich aber leider nichts anfangen kann ?
Dann immer her damit, vielleicht können wir da mehr draus lesen - insbesondere die Fehler wären relevant, die unter Windows-Protokolle -> System zu finden sind ;)
 
Mike

Mike

i7-6700HQ
Team
Mitglied seit
21.09.2006
Beiträge
24.383
Standort
in der Nähe eines Rechners
Danke für Deine wie immer fachliche & ehrliche Antwort.
Nur so einfach ist das eben nicht den Pc nützt künftig meine Liebe Frau die allerdings mühselig in fast 3 Jahren ein minimal PC Wissen auf W 7 angeeignet hat
So bin ich ;) Muss man damit leben!

Ich kann dich aber beruhigen. Der Umstieg auf Win7 war hart. Der auf Win8.x wäre wesentlich KLEINER. Aber egal.

Ein Protokoll von der Ereignisanzeige wäre eventuell hilfreich.
 
R

Reini

Threadstarter
Mitglied seit
12.07.2006
Beiträge
420
Alter
71
Standort
Wien
Habe jetzt eine Prottokoldatei erstellt "evtx" hoffentlich so OK ?
 

Anhänge

Mike

Mike

i7-6700HQ
Team
Mitglied seit
21.09.2006
Beiträge
24.383
Standort
in der Nähe eines Rechners
pfuuu, da wimmelt es von side-by-fehlern und wmi-Fehlern (Auslastung 99%) etc. etc.
Also ich will ja nicht unken, aber ich würde wirklich den Aufwand auf mich nehmen. Wie schon erwähnt recht gering, und wirklich auf 8.1 welches ja dazugehört umsteigen.
Irgendwas ist anscheinend nicht richtig.

Kann aber nicht sagen ob ein Treiber, generell bei der Installation etwas, oder sonst was faul ist.

Nachdem die neuen BIOS auf Win8.1 optimiert sind, kann auch dort eine Einstellung nicht richtig sein.
 
R

Reini

Threadstarter
Mitglied seit
12.07.2006
Beiträge
420
Alter
71
Standort
Wien
Im Bios kann man wählen W 7 & W8
Habe jetzt probeweise wieder W 8 installiert dort ist tatsächlich alles OK
Werde mal probieren

Danke
 
Thema:

Hochfahren dauert zu lange

Hochfahren dauert zu lange - Ähnliche Themen

  • GELÖST XP/Vista/W7/W8 => Wie lange dauert das Hochfahren des PC/Notebooks bei Euch?

    GELÖST XP/Vista/W7/W8 => Wie lange dauert das Hochfahren des PC/Notebooks bei Euch?: Hallo zusammen, die Frage bezieht sich auf alle Betriebssysteme, aber in irgendeinen Bereich musste ich sie ja reinschreiben: Wie lange dauert...
  • Hochfahren dauert plötzlich länger

    Hochfahren dauert plötzlich länger: Hallo! Das Hochfahren hat sich verlangsamt. Am Rechner wurde nichts verändert. Nach dem Willkommen Bildschirm erscheint der Desktop und dann tut...
  • Hochfahren des Laptops dauert lange

    Hochfahren des Laptops dauert lange: Ist es Normal dass ein Laptop mit Windows Vista Home Premium lange zum hochfahren braucht??? Hier noch ein paar Daten zum Laptop: Prozessor...
  • hochfahren dauert plötzlich fast 30 min

    hochfahren dauert plötzlich fast 30 min: Hallo zusammen, habe folgendes Problem. Von einen auf den anderen Tag dauert das Hochfahren manchmal bis zu 30 min. an der roten Leuchte (HDD)...
  • Ähnliche Themen
  • GELÖST XP/Vista/W7/W8 => Wie lange dauert das Hochfahren des PC/Notebooks bei Euch?

    GELÖST XP/Vista/W7/W8 => Wie lange dauert das Hochfahren des PC/Notebooks bei Euch?: Hallo zusammen, die Frage bezieht sich auf alle Betriebssysteme, aber in irgendeinen Bereich musste ich sie ja reinschreiben: Wie lange dauert...
  • Hochfahren dauert plötzlich länger

    Hochfahren dauert plötzlich länger: Hallo! Das Hochfahren hat sich verlangsamt. Am Rechner wurde nichts verändert. Nach dem Willkommen Bildschirm erscheint der Desktop und dann tut...
  • Hochfahren des Laptops dauert lange

    Hochfahren des Laptops dauert lange: Ist es Normal dass ein Laptop mit Windows Vista Home Premium lange zum hochfahren braucht??? Hier noch ein paar Daten zum Laptop: Prozessor...
  • hochfahren dauert plötzlich fast 30 min

    hochfahren dauert plötzlich fast 30 min: Hallo zusammen, habe folgendes Problem. Von einen auf den anderen Tag dauert das Hochfahren manchmal bis zu 30 min. an der roten Leuchte (HDD)...
  • Sucheingaben

    windows wird gestartet dauert lange

    ,

    windows wird gestartet dauert lange ssd

    ,

    windows hochfahren dauert lange

    ,
    hochfahren dauert plötzlich mehrere minuten
    , aser ikonia tap 8 hochfahren lange surren, windows 7 windows wird gestartet dauert sehr lange, starten handy dauert, langes booten win7
    Oben