Hochfahren auf abwegen...

Diskutiere Hochfahren auf abwegen... im Vista - Allgemeines Forum im Bereich Windows Vista Forum; Hallo, habe mir gestern vista neu installiert und war auch soweit alles ok. allerdings hatte ich beim hochfahren des systems zwischendrin immer...
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
S

stefan9879

Threadstarter
Dabei seit
25.06.2004
Beiträge
71
Hallo,

habe mir gestern vista neu installiert und war auch soweit alles ok. allerdings hatte ich beim hochfahren des systems zwischendrin immer die auswahl von

1. windows (frühere Version)
2. windows vista
3. win xp installation starten oder so ähnlich

habe nun, unter "arbeitsplatz" r4echtsklick "eigenschaften" "erweiterte einstellungen" "starten und wiederherstellen" den punkte vista als startbetriebssystem ausgewählt (zur auswahl standsen das frühere und vista) und die häkchen bei der anzeigedauer beide rausgenommen.

nun will ich das system hochfahren und der springt von alleine in das setup von, ich denke punkte 3 siehe oben, und bricht dies sofort ab, da er ne datei nicht findet...ich soll ne taste drücken um das setup zu beenden...danach wiederholt sich der spass wieder...

ich hoffe es kann mir jemand helfen, bin schon am verzweifeln hier

besten dank im vorraus

gruss stefan
 
Duke

Duke

Dabei seit
26.07.2007
Beiträge
10.092
Ort
Niedersachsen
Hi.

Boote mal die Vista-DVD und wähle die Systemstartreparatur aus. Danach sollte Vista starten. Danach kannst du mit EasyBCD den Bootloader für deine Zwecke anpassen und die überflüssigen Einträge entfernen, falls das dann noch nötig ist. ;)

Gruß Matze
 
Paulchen

Paulchen

Dabei seit
08.04.2005
Beiträge
11.035
War das beabsichtigt, dass du 2x Vista und 1x XP installiert hast?
 
S

stefan9879

Threadstarter
Dabei seit
25.06.2004
Beiträge
71
sorry,<hätte vllt schreiben sollen, das es keine cd gibt bzw nicht mehr
 
Paulchen

Paulchen

Dabei seit
08.04.2005
Beiträge
11.035
Bei der "wilden" Konfiguration würde ich mal formatieren und ein Windows neu installieren.
 
Duke

Duke

Dabei seit
26.07.2007
Beiträge
10.092
Ort
Niedersachsen
Bei der "wilden" Konfiguration würde ich mal formatieren und ein Windows neu installieren.

Das würde ich auch vorschlagen. :up

sorry,<hätte vllt schreiben sollen, das es keine cd gibt bzw nicht mehr

Wie jetzt. Du hast gestern Vista installiert und heute ist die CD weg ? War das ne Einweg-DVD die sich nach der Installation selbst zerstört oder was ? :D

Wo ist die denn hin ? Besorg sie dir wieder und installiere nochmal. Besser ist das. Für meinen anderen Lösungsweg hättest du auch die DVD gebraucht.

Gruß Matze
 
S

stefan9879

Threadstarter
Dabei seit
25.06.2004
Beiträge
71
ja, so doof es sich anhört, die gbt es halt nicht

kann ich mit ner xp cd was anfangen? vllt xp erstmal raufziehen, damit man wenigstens wieder auf den pc zugriff hat?
 
Paulchen

Paulchen

Dabei seit
08.04.2005
Beiträge
11.035
Bloß nicht noch ein Windows installieren! Besorge dir eine Windows-CD, von der du auch einen gültigen Key hast. In dein bestehendes Windows kommst du ja noch rein. Sichere deine Daten, boote dann von dieser CD und formatiere einmal komplett deine Festplatte. Danach Windows sauber installieren, inkl. aller Treiber und fertig.
 
Duke

Duke

Dabei seit
26.07.2007
Beiträge
10.092
Ort
Niedersachsen
ja, so doof es sich anhört, die gbt es halt nicht

kann ich mit ner xp cd was anfangen? vllt xp erstmal raufziehen, damit man wenigstens wieder auf den pc zugriff hat?

Wenn du eine Lizenz hast dann leihe dir eine Vista-DVD bei nem Kumpel oder so. Damit kannst dus dann installieren.

Wenn du eine XP-CD + Lizenz hast, dann kannst du natürlich auch die installieren.

Ich würde allerdings vorher auf jeden Fall mal alles formatieren. Da scheint ja einiges durcheinander zu sein.

Gruß Matze

\\Edit: Da war Paulchen viieeeel schneller...
 
E

expat

Dabei seit
14.01.2009
Beiträge
102
Von EasyBCD habt ihr wohl noch nie was gehört. Neu formatieren, weil
im Bootsektor was nicht stimmt? Wie lächerlich!
 
Duke

Duke

Dabei seit
26.07.2007
Beiträge
10.092
Ort
Niedersachsen
Du bist doch irgnoriert worden.

Lies doch mal weiter. EasyBCD muss natürlich aus dem System heraus gestartet werden. Das System startet aber nicht und es ist keine Boot-CD vorhanden. Da diese Einträge im Startmenü ja irgendwo herkommen müssen, vermutlich von unvollständigen Installationen, ist eine Neuinstallation der beste Weg.

Warum muss ich das eigentlich erklären ? Steht doch alles schon hier...

:sleepy
 
E

expat

Dabei seit
14.01.2009
Beiträge
102
Wie soll man denn ein System neu installeiren ohne CD? Wenn man aber zum
Beispiel oder bestenfalls eine von XP hat, kann man das XP-System wieder in
Ordung bringen, ohne neu zu formatieren.
 
Duke

Duke

Dabei seit
26.07.2007
Beiträge
10.092
Ort
Niedersachsen
Wie soll man denn ein System neu installeiren ohne CD?

Ausleihen. Steht im Text !

Wenn man aber zum Beispiel oder bestenfalls eine von XP hat, kann man das XP-System wieder in
Ordung bringen, ohne neu zu formatieren.

Das ginge vermutlich. Das entfernt aber nicht die vorhandenen Datenreste der anderen Installationen. Steht aber im Text !

Willst du hier dieselbe Diskussion lostreten wie hier ?

Es steht bereits alles hier drin, man muss es nur lesen (und verstehen).

Wenn du es besser weißt dann steht es dir frei deine Lösungswege an den entsprechenden Stellen zu posten.

Diese Diskussion ist hier zu Ende, weil sie zu nichts führt.
 
Mike

Mike

i7-6700HQ
Dabei seit
21.09.2006
Beiträge
24.384
Ort
Outdoor oder vorm Rechner
Im Thema steht mehr als genug zur Lösung :aah
Über Neuinstallation, EasyBCD, DVD ausleihen ...... alles wurde erwähnt.

Von meiner Seite ist noch hinzuzufügen, dass eine Neuinstallation mit Datenrückspielung ca. 2-3 Stunden dauert, also wesentlich KÜRZER als einen Tag herumzudoktern, was meist noch mehr Fehler verursacht oder sie nicht 100% beseitigt.

@expat ... wieso darf "er" keine Neuinstallation wegen einem Bootfehler machen ? Jeder löst Probleme anders ;)

Und damit das nicht ausartet ist hier
:closed:

Beschwerden bzw. Fragen vom Threadersteller bitte per PM
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Thema:

Hochfahren auf abwegen...

Hochfahren auf abwegen... - Ähnliche Themen

Win 10 Startproblem Fehlercode: 0xc00000e9 - Systemreparatur und Neuinstallation nicht möglich: Samsung Laptop R540, 4 GB RAM, Intel core i3 M 380 2,53GHz, viel Platz auf FP frei. Habe vor 13 Monaten (Dez. 2017) von Win 7 OEM auf Win 10 Home...
Opera-Browser: nützliche Shortcuts im Überblick: Obwohl der Opera-Webbrowser im Vergleich zu den großen Konkurrenten wie Chrome, Firefox und Edge nur noch ein Nischendasein fristet, hat er immer...
Windows 10 Home 64 bootet nicht mehr nach MSCONFIG Fehler: Hallo, ich habe hier ein Problem, bei dem ich einfach nicht mehr weiter komme: Eckdaten: Win10 Home 64 bit (von Win7 upgraded). Neuste...
Vorinstalliertes McAfee von einem Windows 8 basierten Laptop KOMPLETT deinstallieren: Hallo zusammen, aus gegebenem Anlass musste ich mich leider mit dem Thema der korrekten Deinstallation von McAfee Internet Security und McAfee...
Windows geht nach neuinstallation nicht mehr richtig: Moin moin allerseits, habe vor ca. 2 Wochen auf meinem PC Windows neu gemacht, da er mir einfach viel zu langsam wurde und mit unnötigem...
Oben