HILFE!XP will immer Hardware installieren

Diskutiere HILFE!XP will immer Hardware installieren im WinXP - Hardware Forum im Bereich WinXP - Hardware; Hallo zusammen, leider konnte ich Forum keinen Beitrag finden der meinem Problem ähnlich genug ist. Ich habe einen 2,6 GH Windows XP-rechner von...
#1
F

fnnyrose

Threadstarter
Dabei seit
25.04.2007
Beiträge
10
Hallo zusammen,

leider konnte ich Forum keinen Beitrag finden der meinem Problem ähnlich genug ist.
Ich habe einen 2,6 GH Windows XP-rechner von meiner Mum "geerbt" aus dem Jahr 2002. Aus meine damaligen PC habe ich die Festplatte raus und in den "Neuen" mit rein. Dieser ist allerdings eine OEM Version. Jetzt habe ich seither das Problem das der PC bei jedem Windwos start sagt Neue hardware gefunden, und der Assistent startet um mein DVD-Rom 16x... zu installieren (?) versteh ich nicht, dann will er mir noch die 2. Festplatte installieren und ich habe zusätzlich da meine USB´s nicht funktionieren eine USB-Laufwerk drin, das will er mir auch installieren.
Im Gerätemanager habe ich bei DVD/CR-Rom keine Fehlermeldung aber ich kann keine DVD´s abspielen nur CD-Roms. Bei dem Punkt andere Geräte habe ich bei unbekanntes Gerät ein Fragezeichen und bei USB controller Fragezeichen ( steht 2x drin). Ich habe versucht das unbekannte Gerät zu deinstallieren, aber nach einem Neustart ist es wieder gleich da.
Weiß jemand Rat? Ich habe keine Ahnung mehr was ich tun kann, muss aber auch zugeben, ich bin nicht sehr versiert mit PC´s.
Vielen Dank schonmal für die hIlfe.
Andrea
 
Zuletzt bearbeitet:
#2
Mike

Mike

i7-6700HQ
Team
Dabei seit
21.09.2006
Beiträge
24.351
Ort
in der Nähe eines Rechners
Hi :)

und ich habe zusätzlich da meine USB´s nicht funktionieren eine USB-Laufwerk drin, das will er mich auch installieren.
was heißt das ? Deine USB funken nicht - und du hast was ?

Wenn es das ist was ich vermute, hast du einen externen USB-Controller und der Treiber für diesen ist falsch.

Wir/Ich müsste(n) also wissen, welchen USB-Controller du zusätzlich eingebaut hast?
 
#3
F

fnnyrose

Threadstarter
Dabei seit
25.04.2007
Beiträge
10
Sorry für schlechtes Deutsch, ist mir nicht aufgefallen :-)
Ich habe gerade die CD da für einen USB-Controller Version 2.10
 
#4
M

mody

Dabei seit
27.03.2007
Beiträge
3.289
Ort
Heilbronn
Eins möchte ich jetzt unbedingt wissen :D

Hast du die platte von den alten raus und an den anderen pc als master eingebaut ohne Windows neu zu installieren?

oder habe ich da was falsch verstanden?
 
#5
F

fnnyrose

Threadstarter
Dabei seit
25.04.2007
Beiträge
10
Naja, das ganze ist wohl so. Mein Schwiegervater meinte, Festplatte aus dem alten raus und einfach in den neuen rein. Auf meinem alten PC war windows 98 drauf, und wir haben diese platte einfach nur in den neuen eingebaut. Die funzt auch wunderbar, aber diese blöde Installationsmeldung habe ich seitdem.
 
#6
Travel-pc

Travel-pc

Laptop-Fan
Dabei seit
25.08.2006
Beiträge
6.041
Ort
Nord-Europa
Hallo,

da hast du ja mehr glück als ..... , das der Rechner überhaupt läuft.

Um die gelben und roten Symbole der "unbekannten Geräte" zu bereinigen,
da brauchst du von der Herstellerseite des PC's die richtigen Gerätetreiber!!!!

Dann werden auch die Fehlermeldungen weggehen und deine Laufwerke
wieder richtig funktionieren !!

;-)
 
#7
F

fnnyrose

Threadstarter
Dabei seit
25.04.2007
Beiträge
10
Ja klar braucht ich die richtigen Gerätetreiber. Nur sind die ja eigentlich drauf. ich habe ja die windows cd und windows xp ist ordnungsgemäß installiert.
brauche ich von meiner alten festplatte einen treiber? liegt es daran?
könnte es helfen, wenn ich die alte festplatte formatier oder wieder rausnehme?
von dem usb controller habe ich auch den originaltreiber installiert....
 
#8
Travel-pc

Travel-pc

Laptop-Fan
Dabei seit
25.08.2006
Beiträge
6.041
Ort
Nord-Europa
Hallo,

wenn du DEINE Festplatte mit laufendem Windows in einen ANDEREN PC
einbaust, wo sollen denn da die "richtigen Treiber" herkommen ?
Auf der Installations-CD von Windows sind natürlich NICHT ALLE Treiber
drauf, daher diese Gerätetreiber vom PC-Hersteller benutzen !!

;-)
 
#9
Bullayer

Bullayer

Schwergewicht
Dabei seit
19.07.2006
Beiträge
24.140
Ort
DE-RLP-COC
Ich würde bei einem solchen Umbau der Festplatte das Betriebssystem komplett neu installieren, nicht einfach nur die Platte umbauen.
 
#10
M

mody

Dabei seit
27.03.2007
Beiträge
3.289
Ort
Heilbronn
Ich würde bei einem solchen Umbau der Festplatte das Betriebssystem komplett neu installieren, nicht einfach nur die Platte umbauen.
Oder wenigstens als Slave anschliessen :D

Wenn ich ehrlich sein muss, ich blicke hier alles nicht so durch

Beide platten als "Master" angeschlossen?

Weil von einem "Jumper" habe ich nichts gelesen., da brauchen wir mehr infos, sonst werden wir hier aneinander vorbei reden.

Alte platte-->als Master oder Slave angeschlossen bzw. sind die beide platte richtig gejumpert? (1xMaster und 1xSlave)

XP drauf installiert aber auf welche Platte und wie installiert(Von der CD gestartet oder nur update)?
 
#11
F

fnnyrose

Threadstarter
Dabei seit
25.04.2007
Beiträge
10
Guten Morgen,
der jetztige PC hatte eine Festplatte drin, mit der der PC vorher schon lief. Ich weiß dass die Platte von meinem alten PC in den neuen als Slave eingebaut wurde. Mit einem Jumper hat mein Schwiegervater auch etwas gemacht, aber ich kann leider nicht sagen was. Wenn das ein kleines schwarzes viereckiges Teilchen ist, dann habe ich das jetzt nicht mehr im PC drin.
Der "neu" Rechner funktionierte, bevor ich die 2. Platte einbauen lies, laut meinen Eltern fehlerlos.
 
#12
M

mody

Dabei seit
27.03.2007
Beiträge
3.289
Ort
Heilbronn
Guten Morgen,
der jetztige PC hatte eine Festplatte drin, mit der der PC vorher schon lief. Ich weiß dass die Platte von meinem alten PC in den neuen als Slave eingebaut wurde. Mit einem Jumper hat mein Schwiegervater auch etwas gemacht, aber ich kann leider nicht sagen was. Wenn das ein kleines schwarzes viereckiges Teilchen ist, dann habe ich das jetzt nicht mehr im PC drin.
Der "neu" Rechner funktionierte, bevor ich die 2. Platte einbauen lies, laut meinen Eltern fehlerlos.
Oki, wenn das so ist, dann hat das mit der zweite platte nichts zu tun, bzw. das macht nichts aus wenn sie tatsächlich richtig angeschlossen wurde.

Du hast dann XP cd rein und den pc neugestartet,von der XP-CD gebootet, platten formatiert bzw. alle alte partitionen gelöscht, neue erstellt und xp frisch installiert?

alles^^ bis hier richtig?
 
#13
F

fnnyrose

Threadstarter
Dabei seit
25.04.2007
Beiträge
10
Nachdem die zweite Platte drin war, habenwir den PC gestartet und es kam das Fenster neue Hardware gefunden. Ich habe die Windows XP CD in das Laufwerk undwollte den Treiber installieren, aber das ging nicht, ich bekam die Meldung dass kein Treiber dafür vorhanden ist, also habe ich es über das Internet probiert aber mit dem gleichem Ergebnis. Trotzd alledem kann ich auf die Platte zurgreifen, es sind auch noch alle Daten drauf ich hatte die Platte vorher nicht formatiert und sonst etwas anderes damit gemacht. Auch jetzt kann ich ganz normal an meine Daten nur kommt bei jedem Systemstart das Installationsfenster.
 
#14
M

mody

Dabei seit
27.03.2007
Beiträge
3.289
Ort
Heilbronn
hmm,

Das die neue platte erkannt und installiert werden muss, ist ja logisch aber warum kommen die andere noch dazu die eigentlich vorher ganz normal funktioniert haben?


Da stimmt irgendwas nicht aber was das ist habe ich selber nicht verstanden um ehrlich zu sein.

Wenn es für dich nicht all zu schwierig ist, würde ich dir eine neue xp installation empfehlen, oder nach denen neue infos weiss wer jetzt was das ist, einfach mal bisschen warten, vieleicht hat jemand ja eine lösung :confused

Was ich dir empehlen kann ist, alle usb geräte mal entfernen und schauen was dann passiert.
 
#15
F

fnnyrose

Threadstarter
Dabei seit
25.04.2007
Beiträge
10
das probiere ich mal aus, vielen Dank schonmal für die prompte Hilfe. Ich melde mich nochmal, wenn ich den USB Controller runtergehauen habe.
 
#16
F

fnnyrose

Threadstarter
Dabei seit
25.04.2007
Beiträge
10
Hallo zusammen,

also ich habe gerade meinen USB-Controller deinstalliert. Beim Hochfahren habe ich daraufhin auch keine Meldung mehr bekommen, dass der Controller installiert werden muss, dafür aber nach wie vor meine 2. Festplatte sowie mein DVD Laufwerk UND was mir neu ist ein Mulimedia-controller (????), derweil hab ich gar keinen angeschlossen. Im gerätemanager habe ich bei andere Geräte in gelbes Fragezeichen bei unbekanntes Gerät und ein gelbes Fragezeichen bei Multimedia Controller. Irgendwie scheint mich das nicht weiter zu bringen. Weiß vielleicht noch jemand Rat für mich?
 
#17
F

fnnyrose

Threadstarter
Dabei seit
25.04.2007
Beiträge
10
Ein Problem gerade gelöst, habe den Audio Treiber neu installieren müssen. Jetzt kommt bei Hochfahren diese Meldung wenigstens nicht mehr, aber die zum Laufwerk installieren und DVD Laufwerk habe ich nach wie vor.... :-(
 
#18
B

barhocker

Dabei seit
13.12.2004
Beiträge
2.003
Alter
47
Ort
S.u..gar. with Tea
Ich weiss nicht warum die Kollegen nicht ganz einfach sagen, dass Du mal vom Mainboard-bzw.Chipsatzhersteller die Chipsatztreiber runterlädst und installierst?
Dann müssten sowohl HDD,CD/DVD als auch USB wieder klaglos ihren Dienst verrichten.
Mit dem Tool Everest(freeware) kannst Du herausfinden um welchen Chipsatz es sich handelt.
Für mich hört sich das ganz klar nach fehlerhaftem Chipsatztreiber an.


Grüsse Hocke

PS: Nimm nach möglichkeit nicht die Setup-Routine, sondern das zip-file(in der ist die setup zur Not auch drin).Oft funktionieren die Setup-Routinen nicht zuverlässig, d.h. nach dem Neustart ist immer noch der alte Sch**** drauf...manuell gehts aber klaglos.Wenn Du dazu fragen hast, melde dich einfach nochmal

Everest gibts hier http://cgi.zdnet.de/c/?s=32&t=http://www.zdnet.de/downloads/prg/1/x/de011X_is-wc.html
Suche dann einfach hier www.treiber.de nach deinem Chipsatz-bzw. Mainboardhersteller
 
#19
M

mody

Dabei seit
27.03.2007
Beiträge
3.289
Ort
Heilbronn
Ich weiss nicht warum die Kollegen nicht ganz einfach sagen, dass Du mal vom Mainboard-bzw.Chipsatzhersteller die Chipsatztreiber runterlädst und installierst?
Aus ganz einfachem Grund,

weil die probleme früher nicht vorhanden aber nach dem die 2. platte eingebaut ist plötzlich aufgetaucht sind, dürfte das problem mit chipsatztreiber nichts zu tun haben.

Oder das Problem wurde einfach mit zu wenig/falsche infos beschrieben.

Der "neu" Rechner funktionierte, bevor ich die 2. Platte einbauen lies, laut meinen Eltern fehlerlos.
Gruß
 
#20
WalterB

WalterB

Internet die Zukunft
Dabei seit
13.09.2002
Beiträge
4.067
Ort
Aargau
also ich habe gerade meinen USB-Controller deinstalliert. Beim Hochfahren habe ich daraufhin auch keine Meldung mehr bekommen, dass der Controller installiert werden muss, dafür aber nach wie vor meine 2. Festplatte sowie mein DVD Laufwerk UND was mir neu ist ein Mulimedia-controller (????),
Hatte das auch mal bei einem User und habe dann die Chipsatztreiber von der Mainboard CD wieder installiert und alles war wieder Ok.

Walter

;)
 
Thema:

HILFE!XP will immer Hardware installieren

HILFE!XP will immer Hardware installieren - Ähnliche Themen

  • HILFE !!! Akkuverbrauch immens hoch bei niedriger Prozessor Auslastung (Treiberproblem)

    HILFE !!! Akkuverbrauch immens hoch bei niedriger Prozessor Auslastung (Treiberproblem): Hallo Microsoft Community, bin neu hier und hoffe, dass mir schnell geholfen werden kann, weil ich schon langsam am verzweifeln bin :/. Also...
  • Kein Internet mehr nach update(brauche immer noch hilfe)

    Kein Internet mehr nach update(brauche immer noch hilfe): Hi, Ich habe das Windows 10 Aniverse update gemacht alerding konnte ich danach nicht mehr ins internet und die lautsprecher funktionieren auch...
  • Festplatte wird immer Langsamer!!! Bitte um Hilfe!!

    Festplatte wird immer Langsamer!!! Bitte um Hilfe!!: Ersteinmal gruß an alle bin neu hier und hoffe auf eure Mithilfe. Habe folgendes Problem seit kurzen meine Festplatte arbeitet permanent das war...
  • Ich muss meinen PC immer 2-5 mal neustarten bis er funkioniert...HILFE!

    Ich muss meinen PC immer 2-5 mal neustarten bis er funkioniert...HILFE!: Ja hallo, mein bruder hat einen pc zusammengebaut ( er ist it-techniker) Zuerst muss ich immer meinen computer aus den strom nehmen und dann 2-3...
  • Windows Support und Hilfe schaltet sich immer ein

    Windows Support und Hilfe schaltet sich immer ein: Wenn ich im Internet bin und z.B. zum Desktop zurück wechsel, geht automatisch das Hilfe und Support Fenster auf. Was auf die Dauer schon nervt...
  • Ähnliche Themen

    Oben