HILFE! savedump.exe -Einsprungpunkt nicht gefunden

Diskutiere HILFE! savedump.exe -Einsprungpunkt nicht gefunden im WinXP - Allgemeines Forum im Bereich Windows XP Forum; Hallo Leute, Also ich habe ein Problem und zwar ist das seit gestern so, ich bekomme ein Fehler wenn ich mein PC starte. hier link zum Screenshot...
X

Xulamore

Threadstarter
Mitglied seit
07.05.2006
Beiträge
29
Hallo Leute,
Also ich habe ein Problem und zwar ist das seit gestern so, ich bekomme ein Fehler wenn ich mein PC starte. hier link zum Screenshot: http://img413.imageshack.us/img413/108/uo00027yq.jpg

Immer wenn ich ein Spiel starte, stürzt mein PC ab und wenn er neustartet kommt die Fehlermeldung. Ich kann keine Spiele mehr spielen.

Weiß einer woran das liegen kann? Ich habe schon versuch den DirectX neu zu installieren und mit den Grafiktreibern ist eigentlich auch alles i.O

Hoffe ihr könnt mir helfen

MFG
Xulamore
 
X

Xulamore

Threadstarter
Mitglied seit
07.05.2006
Beiträge
29
Kann mir wirklich keiner helfen? Ich habe das Problemm immer noch blos das ich jetzt diese Fehlermeldung bei jedem Windowsstart bekomme egal obe ich dafor ein Spiel versucht habe zu sarten oder nicht!

mfg
Xulamore

PS: PC stürzt nicht mehr ab!
 
Zuletzt bearbeitet:
D

DanielCollinet

Mitglied seit
01.11.2005
Beiträge
84
Dann liste doch mal auf, was du alles in letzter Zeit neu installiert hast(Treiber, Progs...)
Haben die Spiele vllt. einen abgesicherten Modus(viele Spiele unterstützen das)?
 
X

Xulamore

Threadstarter
Mitglied seit
07.05.2006
Beiträge
29
Also ich denke es hat doch nichts mit den Spielen zutun! Ich weiß es einfach nicht. Also so wie es aussieht gehen alle Spiele jetzt, aber diese eine Fehlermeldung taucht trozdem bei jedem Start auf!
 
gman24

gman24

Mitglied seit
13.07.2006
Beiträge
1.860
die fehlermeldung selbst weist eigentlich nicht auf etwas schlimmes hin.

wenn ein programm einen kompletten windows-absturz verursacht, werden in manchen fällen speicherabbilder (der inhalt des rams) auf die festplatte gespeichert, damit experten eventuell dem fehler auf die spur kommen können.

bei dir ist es wohl so, dass windows dann nach einem neustart versucht, dieses abbild auszuwerten oder anzuzeigen. dies kann möglicherweise durch einen eintrag in der "boot.ini" (im verzeichnis c:\ (versteckte datei !)) hervorgerufen werden.

schau mal in die boot.ini, ob da etwas wie /DEBUG oder /CRASHDEBUG steht.
 
X

Xulamore

Threadstarter
Mitglied seit
07.05.2006
Beiträge
29
@gman24
Wo finde ich den die boot.ini ? Ich habe das in der Suchfunktion eingegeben er findet nichts.
 
gman24

gman24

Mitglied seit
13.07.2006
Beiträge
1.860
ich habe geschrieben, dass das eine versteckte datei im hauptverzeichnis ist, also in "c:\"

wenn du die sehen willst, musst du im explorer unter extras/optionen/ansicht "alle dateien und ordner anzeigen" auswählen
 
gman24

gman24

Mitglied seit
13.07.2006
Beiträge
1.860
gman24 schrieb:
ich habe geschrieben, dass das eine versteckte datei im hauptverzeichnis ist, also in "c:\"

wenn du die sehen willst, musst du im explorer unter extras/optionen/ansicht "alle dateien und ordner anzeigen" auswählen
lies einfach noch mal meinen post wort für wort und denke ausgiebig darüber nach
 
gman24

gman24

Mitglied seit
13.07.2006
Beiträge
1.860
hmm, das ist seltsam.

versuch mal in den ordneroptionen auf dem ersten register "herkömmliche windows-ordner verwenden" auszuwählen.

sonst weiss ich auch nicht weiter, bei xp muss die boot.ini dort sein
 
X

Xulamore

Threadstarter
Mitglied seit
07.05.2006
Beiträge
29
Also ich habe es gemacht! Da hat sich im grunde garnichts verändert, nur die Sicht. Also diese boot.ini ist wirklich nicht anwesen! Woran kann das liegen? kann das sein das ich deswegen auch diese Fehlermeldung bekomme weil ich diese boot.ini garnicht habe?
 
S

schwarze Pest

Mitglied seit
21.03.2006
Beiträge
375
Alter
37
Standort
Im schönen Dresden
Das Problem kenn ich bei Win XP home hab ich miich auch schonmal auf die Suche Gemacht und nix gefunden!
was Hilft:

Ausführen:

regedit

in einem Tab ist dann auch die boot.ini!
 
gman24

gman24

Mitglied seit
13.07.2006
Beiträge
1.860
schwarze Pest schrieb:
Das Problem kenn ich bei Win XP home hab ich miich auch schonmal auf die Suche Gemacht und nix gefunden!
was Hilft:

Ausführen:

regedit

in einem Tab ist dann auch die boot.ini!
jetzt ist's mir wieder eingefallen, hatte es verdrängt weil ich immer den direkten weg nehme :hm

allwerdings heisst es nicht "regedit" sondern "msconfig"
 
gman24

gman24

Mitglied seit
13.07.2006
Beiträge
1.860
schwarze Pest schrieb:
Das Problem kenn ich bei Win XP home hab ich miich auch schonmal auf die Suche Gemacht und nix gefunden!
was Hilft:

Ausführen:

regedit

in einem Tab ist dann auch die boot.ini!
jetzt ist's mir wieder eingefallen, hatte es verdrängt weil ich immer den direkten weg nehme :hm

allwerdings heisst es nicht "regedit" sondern "msconfig"

danke für den denkanstoss :up

nachtrag:
allerdings sind über diesen weg nicht alle möglichen schalter in der boot.ini erreichbar d.h. zu ändern. eine übersicht darüber gibt es hier >> Informationen über die BOOT.INI

noch'n nachtrag:
in der winfaq steht auch, dass man, um die die boot.ini im explorer sehen zu können, in den ordneroptionen des exxplorers auch noch den haken bei "geschützte systemdateien ausblenden" rausmachen muss. oh mann, werd ich vergesslich.
 
Zuletzt bearbeitet:
D

DanielCollinet

Mitglied seit
01.11.2005
Beiträge
84
Wenn du unbedingt die ini sehen willst kannste das ja auch über Windowstaste + r machen, dann msconfig eingeben. Dann sieht man alles was beim Booten gestartet wird.
 
X

Xulamore

Threadstarter
Mitglied seit
07.05.2006
Beiträge
29
So jetzt kann ich die bood.ini sehen, folgendes steht drin:
[boot loader]
timeout=0
default=multi(0)disk(0)rdisk(0)partition(1)\WINDOWS
[operating systems]
multi(0)disk(0)rdisk(0)partition(1)\WINDOWS="Microsoft Windows XP Professional" /fastdetect /TUTag=ZBKDH2 /Kernel=TUKernel.exe
multi(0)disk(0)rdisk(0)partition(1)\WINDOWS="Microsoft Windows XP Professional (TuneUp Backup)" /fastdetect /TUTag=ZBKDH2-BAK

Also so wie es aussieht steht in der boot.ini nichts von /DEBUG oder /CRASHDEBUG
 
Zuletzt bearbeitet:
gman24

gman24

Mitglied seit
13.07.2006
Beiträge
1.860
jetzt bin ich auch mit meinem latein erst mal am ende.

du könntest höchstens mal msconfig starten und auf dem letzten register nachsehen, ob bei "Systemstart" irgendwas verdächtiges aufgerufen wird. allerdings ist es auch nicht gerade leicht, sich dort zu orientieren, weil da die ganzen einträge drin sind, die über die registry gestartet werden.
 
X

Xulamore

Threadstarter
Mitglied seit
07.05.2006
Beiträge
29
Also ich habe unter Systemstart geguckt das einzige was da verdächtig ist da ist in einer reihe überhaupt kein name, siehe screenshot:
http://img63.imageshack.us/img63/3737/noollf8.jpg

ist das normal?
mfg
Xulamore
 
gman24

gman24

Mitglied seit
13.07.2006
Beiträge
1.860
nee, normal ist das nicht. anständige programme sollten schon einen eintrag haben. schau mal in der registry unter "HKEY_LOCAL_Machine\.." und dem weiteren (auf dem screenshot nicht sichtbaren schlüssel (wahrscheinlich \SOFTWARE\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Run\)) nach, welches programm da aufgerufen wird.

alternativ könntest du ja einfach den haken vor dem eintrag mal rausnehmen und dann sehen, was beim nächsten neustart passiert, oder eben nicht passiert.

der rest von den einträgen ist nicht zu beanstanden.
 
Thema:

HILFE! savedump.exe -Einsprungpunkt nicht gefunden

HILFE! savedump.exe -Einsprungpunkt nicht gefunden - Ähnliche Themen

  • Hilfe!! Galaxy Tab Pro S benötigt plötzlich einen Bitlocker Recovery-Key

    Hilfe!! Galaxy Tab Pro S benötigt plötzlich einen Bitlocker Recovery-Key: Hallo! Ich habe ein Samsung Galaxy Tab Pro S, ein Windows Tablet mit Win10 Pro. Als ich letzte Woche das Tablet anmachen wollte, kam statt...
  • Borderlands 3 Tipps und Tricks für Einsteiger - 5 kleine Hilfen für den Borderlands 3 Neuling

    Borderlands 3 Tipps und Tricks für Einsteiger - 5 kleine Hilfen für den Borderlands 3 Neuling: Borderlands 3 ist da und kann so manchen Shooter-Fan und Loot-Sammler begeistern kann. Damit der Einstieg in die Welt von Pandora ein wenig...
  • 2 Bluescreens an 2 Tagen. Vorher alles seit Monaten stabil. Hilfe bei Ursachenforschung?

    2 Bluescreens an 2 Tagen. Vorher alles seit Monaten stabil. Hilfe bei Ursachenforschung?: Hallo Community, ich hatte an den letzten 2 Tagen 2x einen Bluescreen. Meinen Arbeitsspeicher habe ich mit "Karhu RAM Test" auf 8000 % Coverage...
  • Desktop nach Microsoft-Hilfe nicht mehr OKI

    Desktop nach Microsoft-Hilfe nicht mehr OKI: Hallo, hatte heute vormittag eine Sitzung mit einem Ihrer Mitarbeiter (Fernwartung) jetzt komme ich mit meinem PC überhaupt nicht mehr klar...
  • Hilfe - bin gehackt worden

    Hilfe - bin gehackt worden: ich bin in der letzten Nacht gehackt worden und unter meinem Hotmail account sind emails verschickt worden! Ich kann nun mein Passwort für die...
  • Ähnliche Themen

    Oben