Hilfe: Rechte umschalttaste verrückt

Diskutiere Hilfe: Rechte umschalttaste verrückt im Vista - Hardware Forum im Bereich Windows Vista Forum; Bitte hilfe rechte umschalttaste macht, das browser zurück geht danke
U

UltimateSadness

Threadstarter
Dabei seit
25.08.2009
Beiträge
11
Bitte hilfe

rechte umschalttaste macht, das browser zurück geht

danke
 
Bullayer

Bullayer

Schwergewicht
Dabei seit
19.07.2006
Beiträge
24.171
Ort
DE-RLP-COC
Welcher Browser?
Klemmt ne Taste?
Neue Tastatur getestet?
 
U

UltimateSadness

Threadstarter
Dabei seit
25.08.2009
Beiträge
11
Browser: FF 3.5.2
Klemmende Taste: Nein
Tastur funktioniert an anderem Computer einwandfrei.
 
U

UltimateSadness

Threadstarter
Dabei seit
25.08.2009
Beiträge
11
Eingabegebietsschema: DE (richtig)
 
L

LauxAimoEwa

Dabei seit
04.12.2006
Beiträge
2.003
Sind evtl. die Eingabehilfen aktiv?
Ist der Rechner ein Laptop (könnte eine Art Dienstprogramm vom Laptophersteller sein)?
 
U

UltimateSadness

Threadstarter
Dabei seit
25.08.2009
Beiträge
11
Hab leider keine andere Tastatur zum Testen.
Die Tastatur funktioniert auch an dem Rechner, wenn ich den Prozess lsm.exe beende (allerdings startet daraufhin der Rechner nach ein paar Minuten neu).

Ist ein Desktop-PC; keine Eingabehilfen aktiviert.
 
Zuletzt bearbeitet:
Duke

Duke

Dabei seit
26.07.2007
Beiträge
10.092
Ort
Niedersachsen
Hi.
Hab leider keine andere Tastatur zum Testen.
Die Tastatur funktioniert auch an dem Rechner, wenn ich den Prozess lsm.exe beende (allerdings startet daraufhin der Rechner nach ein paar Minuten neu).

Ist ein Desktop-PC; keine Eingabehilfen aktiviert.

Möglicherweise einen Schädling eingefangen ?

Lass doch mal HiJackThis laufen. Hier gibts eine Anleitung.

Gruß Matze
 
U

UltimateSadness

Threadstarter
Dabei seit
25.08.2009
Beiträge
11
HiJackThis meldet auch keine Probleme.
 
U

UltimateSadness

Threadstarter
Dabei seit
25.08.2009
Beiträge
11
Es handelt sich um die Logitech Cordless Desktop Navigator Tastatur.
Es ist aber keine Logitech-Software installiert, weil es die nicht für Vist x64 gibt.
Deshalb denke ich nicht, dass die Tastatur dadurch umprogrammiert wurde.

Eine Wiederherstellung ist leider nicht möglich - zumal ich gerne wüsste, wo das Problem herkommt um es in Zukunft auszuschließen und nicht jedesmal Systemwiederherstellung machen.

Gibt es neben der Eingabehilfe noch andere Optionen innerhalb von Windows, die das Tastaturverhalten ändern ...

(Rechte Umschalttaste funktioniert im Notepad und Open Office normal; wenn ich Dateien umbennen will dagegen funktioniert die Taste auch wie "Zurück".)

Besten Dank soweit.
 
Duke

Duke

Dabei seit
26.07.2007
Beiträge
10.092
Ort
Niedersachsen
U

UltimateSadness

Threadstarter
Dabei seit
25.08.2009
Beiträge
11
Ja, abgeschaltet - ist erst das erste Mal, aber vielleicht haben andere das Problem oder es taucht nochmal auf. :unsure
 
Duke

Duke

Dabei seit
26.07.2007
Beiträge
10.092
Ort
Niedersachsen
Wie in Posting #2 und #6 schon erwähnt wurde, würde ich mir an deiner Stelle irgendwoher eine andere Tastatur besorgen, um definitiv auszuschließen, dass es nicht doch mit der jetzigen Tastatur zusammenhängt. Wenn eine andere denselben Fehler macht, dann liegts an Vista bzw. an irgendeiner Einstellung.

Ist das ne USB-Tastatur ? Mal nen anderen USB-Port versucht ?

Man könnte auch die Tastatur im Gerätemanager entfernen und beim Neustart neu erkennen lassen. :nixweis

Gruß Matze
 
U

UltimateSadness

Threadstarter
Dabei seit
25.08.2009
Beiträge
11
Wie in Posting #3 beschrieben, funktioniert die Tastatur an einem anderen PC einwandtfrei. Es handelt sich um eine USB-Tastatur. Anderer USB-Port wurde schon getestet.
Ich versuche das Gerätemanagerdings mal. Moment ;)

>> Das mit dem Gerätemanager funktioniert nicht.
Im Browser funktioniert die rechte Mousetaste übrigens, aber zusätzlich geht man damit noch eine Seite zurück ... (Wenn das geht.)
 
Zuletzt bearbeitet:
L

LauxAimoEwa

Dabei seit
04.12.2006
Beiträge
2.003
Schau mal in der Registrierung, ob es unter

[HKEY_LOCAL_MACHINE\SYSTEM\CurrentControlSet\Control\Keyboard Layout]

einen Wert mit dem Namen "Scancode Map" gibt.

Falls ja, diesen exportieren (wichtig!!! - am besten auch nochmal in der erstellten REG-Datei nachgucken, ob "Scancode Map" wirklich drin steht).
Dann den Eintrag (Scancode Map) komplett löschen und das System neustarten.

Bei meinem Rechner gibt es diesen Wert nicht.
Wir haben diesen Wert früher immer für unsere alten IBM-ThinkPads genutzt, um aus der "Zurück"-Taste die Windowstaste (die gab es damals noch nicht bei IBM) zu machen.
 
U

UltimateSadness

Threadstarter
Dabei seit
25.08.2009
Beiträge
11
Scancode Map gibt es leider nicht und das mit dem Gerätemanager ^^ funktioniert auch nicht.
Da die Tastatur an einem anderen Rechner nicht funktioniert, vermute ich, dass es kein Fehler der Tastatur ist.
Außerdem lässt sich der Fehler ja durch beenden von lsm.exe beheben.
 
Thema:

Hilfe: Rechte umschalttaste verrückt

Hilfe: Rechte umschalttaste verrückt - Ähnliche Themen

Feststelltasten-/Umschalttasten-Symbol stört - wie kann man dieses deaktivieren?: Jedes Mal, wenn ich die Umschalttaste drücke, erscheint für etwa 5 Sekunden ein Symbol auf meinem Bildschirm, welches ich für sehr störend...
Tastenkombinationen für Erweiterungen im Mozilla Firefox Browser anpassen – So funktioniert es!: Auch der Firefox Browser erlaubt die Nutzung vieler Erweiterungen, mit denen man dann mehr oder weniger nützliche Funktionen hinzufügen kann, und...
Neue Designs im Google Chrome Browsers installieren - So leicht wird das Chrome Design geändert: Nicht nur Wallpaper gehört für viele einfach zum guten Ton, damit man seine System die persönliche verpassen kann, es werden auch gerne Skins oder...
Fenster in Google Chrome mit eigenen Namen nutzen mit Befehl Fenster benennen – So geht es!: Die einen nutzen in einem Browser Fenster neue Tabs, andere nutzen gleich neue Fenster, da man so Themen besser voneinander trennen kann. Damit...
Vollbildmodus und Zoomfaktor für Mozilla Firefox Browser Fenster über Menüs nutzen - So geht es!: Es kann viele Gründe geben, dass man manche Funktionen im Browser über die Menüs ändern muss oder will, sei es, weil die Hardware es verlangt oder...
Oben