Hilfe, ich kann nach dem Hochfahren mit der Maus nichts mehr anklicken?

Diskutiere Hilfe, ich kann nach dem Hochfahren mit der Maus nichts mehr anklicken? im Vista - Allgemeines Forum im Bereich Windows Vista Forum; Hallo user ich bin ein Neuling und hoffe ihr könnt mir helfen. Also jedesmal wenn ich meinen Laptop hochfahre (Vista Home Premium) kann ich auf...
T

T Shirt

Threadstarter
Mitglied seit
26.01.2008
Beiträge
3
Hallo user ich bin ein Neuling und hoffe ihr könnt mir helfen.
Also jedesmal wenn ich meinen Laptop hochfahre (Vista Home Premium) kann ich auf dem Desktop nichts anklicken, weder auf der Taskleiste, Sidebar noch auf das Windows Start Symbol. Obwohl der der Desktop voll aufgebaut ist.
Aber jetzt kommts. Wenn ich den TaskManager aufrufe und diesen wieder weck klicke dann ist das problem nicht mehr vorhanden.
Was ist da los?
 
O

oderik

Mitglied seit
27.01.2008
Beiträge
4
ich auch nicht

Ich habe ein ähnliches oder vermutlich dasselbe Problem:

Ab und zu "klebt" der Fokus der Maus an einer (beliebigen) Anwendung. Die Maus reagiert dann in allen anderen Tasks nicht - keine Klicks, keine Hoverfunktionen.

Mit der Tastatur kann ich normal weiterarbeiten. Wechsle ich per Alt+Tab zu einem anderen Task, kann ich den per Tastatur normal bedienen. Versuche ich ihn dann anzuklicken, verliert er wieder den Fokus und die Anwendung, die sich die Maus geschnappt hat, wird wieder aktiv.

Ein solcher Task kann der Webbrowser sein, ein Explorerfenster, die Taskleiste, der Desktop - einfach alles. Der Effekt verschwindet (natürlich), wenn ich per Strg+Alt+Entf den Taskmanager erzwinge.

Interessanterweise trat das Problem erstmals auf meinem alten Rechner unter Windows XP 32bit auf. Dann habe ich mit neuem Motherboard, CPU und RAM Windows Vista Ultimate 64bit installiert, wo es wieder auftrat.

Was Updates angeht halte ich mein System aktuell. Zwei Virenscanner haben bislang keine Probleme festgestellt.

T Shirt, was kannst Du mir über Dein System sagen? Vielleicht gibt es Gemeinsamkeiten! Ich habe einen AMD X2 BE-2400 Prozessor auf einem Gigabyte-Board mit AMD Chipsatz und eine ATI Grafikkarte (onboard). Als Virenscanner nutze ich AVG free. Für's Internet benutze ich Mozilla (Firefox und Thunderbird).
 
T

T Shirt

Threadstarter
Mitglied seit
26.01.2008
Beiträge
3
Wie ich schon gesagt habe bin ich Neuling aber ich kann´s versuchen.
Ich habe ein Acer Laptop mit einem Intel Core 2 Dou Prozessor T7300 eine 8600M GT NVidia GeForce Grafikkarte, 2GB DDR2 Arbeitsspeicher und der Prozessor hat noch eine Intel 64 Architektur was auch immer das Bedeuten soll.
Gestern Abend habe ich hunderte male den Rechner hoch und runter gefahren, weil ich dachte, dass mein Rechner mit Startprogramme zugemüllt wären, schließlich habe ich diese Anwendungen über die Systemkonfiguration nach und nach geblockt. Dies hatte die Wirkung das mein Rechner schneller hochfahren konnte aber das Problem mit der Maus bestand weiter. Ich muss, glaube ich dazu sagen, dass ich eine Logitech Maus mit USB Stick Empfänger habe.
Dann aufeinmal als ich mein Rechner hochgefahren habe und ich den USB Empfänger der Maus nicht eingesteckt hatte, konnte ich wieder mit der Maus über das Touchpad des Laptops die Verknüpfungen des Dektops sowie den WinButton, in der Taskleiste die Anwendungen und alles andere was es zum anklicken gibt anklicken.
Also glaube ich bei mir liegt ein Treiber Problem mit der Logitech Maus vor.
Dann bin ich über Systemsteuerung-Hardware und Sound-Maus zur der Maussteuerung gegangen und habe nach der Treiber Einstellung gesucht. Unter Harware wurden die Geräte Angezeigt wie z.B Synaptics PS/2Port TouchPad; HID-komfort Maus und nochmal HID komfort Maus. Al ich nun die HID´s angeklickt habe wurden die Geräteeigenschaften angezeigt, wie z.B Ort: USB+HID. Irgendwas verändert habe ich aber nicht weder Treiber aktualisieren noch deaktivieren.
Jetzt geht´s wieder obwohl ich mir nicht ganz sicher dabei bin.
Vielleicht kannst du mir sagen ob es nun das problem war oder ich besser im Web nach Treibern für die Maus suchen oder den Standard Windows Treiber beibehalten sollte.
Ich bedanke mich schon mal im vorraus und für deinen versuch zu helfen.
 
O

oderik

Mitglied seit
27.01.2008
Beiträge
4
Interessant ist, dass Du total andere Hardware hast als ich - da kann man schonmal viel ausschließen.

Nur meine Maus, die ist auch von Logitech. Ich hatte mal bei Logitech nachgeschaut wegen einem anderen Treiber. Dort steht, dass es für meine Maus keinen Vistatreiber von Logitech gibt, und dass ich den Standardtreiber verwenden soll.

Ich habe über Nacht das Servicepack 1 (RC) installiert. Infos dazu gibt's z.B. bei heise.de. Seitdem ist der Fehler bei mir nicht mehr aufgetreten, allerdings habe ich nicht viel Zeit am Rechner verbracht. Kann also gut sein, dass er noch auftreten wird.

Ich denke wir können also nur hoffen, dass der Fehler jetzt auf mysteriöse Weise verschwunden ist, dass es keine Malware war (bzw. ist) und dass vielleicht irgendjemand die Geheimnisse lüftet. ;)
 
T

T Shirt

Threadstarter
Mitglied seit
26.01.2008
Beiträge
3
Eins würde mich noch Interssieren wann hat das Problem bei dir Angefangen? Bei mir hat es vor 8 Tagen angefangen.
Und das Sevice Pack 1 habe ich auch gestern Installiert, nur kann ich nicht genau sagen ob es was dademit zu tun hat.
Sehr Merkwürdig!
 
Dirk

Dirk

Mitglied seit
27.03.2007
Beiträge
6.205
Standort
Bonn / Germany
Eins würde mich noch Interssieren wann hat das Problem bei dir Angefangen? Bei mir hat es vor 8 Tagen angefangen.
Und das Sevice Pack 1 habe ich auch gestern Installiert, nur kann ich nicht genau sagen ob es was dademit zu tun hat.
Sehr Merkwürdig!
Hallo ihr beiden ;-)

Habt ihr schon mal nach dem Starten "ein paar Minuten" gewartet bevor ihr über den Taskmanager den Fehler zu beseitigen ? Oder tritt der Fehler auch nach einiger Zeit wieder auf ?

Ich würde auch erst einmal auf nen Dienst schliessen der beim Hochfahren viele Ressourcen des PCs / Laptop bindet.

Vielleicht einmal alle Dienste die beim Hochfahren mitstarten deaktivieren und danach einzeln wieder aktivieren.

Geht am einfachsten über :

Start - Ausführen - "msconfig" eingeben.

Danach startet die Systemkonfiguration. Über die 4. Karteikarte "Systemstart" kann man die angegebenen Programme deaktivieren.
Nach dem deaktivieren den PC wieder neu starten und beobachten was passiert.

Sollte der Fehler beseitigt sein nach und nach wieder die restlichen Programme aktivieren bis der Bug wieder auftritt. VOILA .. gefunden ... oder auch nicht ;)
 
O

oderik

Mitglied seit
27.01.2008
Beiträge
4
@T Shirt: Ich kann nicht mehr genau sagen, wann das Problem das erste mal bei mir auftrat. Irgendwann im Laufe der 2. oder 3. Woche diesen Jahres (also zwischen dem 7.1. und 20.1.2008).

@FaulerBaer: Danke für die Tipps! Leider passen sie nicht ganz auf das Problem. Wie schon gesagt:
oderik schrieb:
Ab und zu "klebt" der Fokus der Maus an einer (beliebigen) Anwendung. Die Maus reagiert dann in allen anderen Tasks nicht - keine Klicks, keine Hoverfunktionen.
Das Problem trat in der Tat eine Weile oft direkt nach dem Start auf, ist allerdings nicht zu verwechseln mit dem Problem des ausgelasteten Systems nach dem Hochfahren (das ich gut kenne... ;) ). Das System funktioniert abgesehen von der Bedienbarkeit während des Problems einwandfrei - bei der Steuerung per Tastatur fallen keine Performenceprobleme auf und die eine Anwendung, die sich den Mausfokus geschnappt hat, läuft ebenfalls ganz normal.

Unabhängig davon, ob es nach dem Start passiert oder nicht, tritt es mehr oder weniger sporadisch im Laufenden Betrieb und wenn dann über lange Zeit mehrfach hintereinander auf. (Bin mir jetzt nicht sicher, ob es dann auch einfach malwieder aufhört, oder ob ein Neustart nötig ist.)

Das Deaktivieren von mir unbekannten oder nicht benötigten Diensten sowie Autostartprogrammen hatte ich dennoch bereits ausprobiert - leider erfolglos. Möglicherweise war ich nicht gründlich genug. Sproadisch auftretende Fehler sind ja leider nicht so ganz einfach aufzudecken. Man weiß nie, ob's weg ist oder einfach nur noch nicht wieder aufgetreten...



Mir sind da übrigens noch weitere Symptome eingefallen: Meine Maus besitzt einen 4. und 5. Knopf. Diese sind standardmäßig mit "zurück" und "vor" belegt (z.B. für das Surfen im Web). Ist das "Problem aktiv", verhält sich die Zurück-Taste an der Maus merkwürdig: Die Aktion wird vom Browser ausgeführt, dann führt er aber gleich wieder ein "vorwärts" aus (so, als ob per Zurückknopf auf eine Seite mit Weiterleitung navigiert). Das Reguläre "Zurück" über die Bedienelemente des Browsers funktioniert normal. Ähnliches gilt für das Scrollrad. Beides tritt aber nicht immer auf.


Für mich fühlt sich das so an, als ob bestimmte Mouseevents irgendwie falsch verarbeitet werden. Und das wiederum weckt die Befürchtung, dass sich Malware irgendwo reingehängt hat, die möglicherweise die Maus beobachtet (und noch mehr!?). :cheesy Mich irritiert, dass das Problem bei mir sowohl unter WinXP x86 als auch auf einem frisch installierten Vista x64 aufgetreten ist. Abgesehen von einigen Mainboardspezifischen Treibern, die ich unter XP runtergeladen und auf Viren gescannt hatte, habe ich sämtliche Software nach der Vistainstallation von vertrauenswürdigen Seiten heruntergeladen und installiert. :confused
 
O

oderik

Mitglied seit
27.01.2008
Beiträge
4
Seit der Installation des SP1 ist das Problem nicht mehr aufgetreten. Ich hoffe mal, dass es daran lag.

Könnte ja auch sein, dass die Malware, die evtl. verantwortlich ist, einen Bugfix bekommen hat... :aah
 
Thema:

Hilfe, ich kann nach dem Hochfahren mit der Maus nichts mehr anklicken?

Sucheingaben

maus kann nichts anklicken

,

kann mit der maus nichts mehr anklicken

,

windows 10 kann nichts anklicken

,
laptop startet ganz normal kann aber nach dem hochfahrn nichts anklicken was kann ich tun
, kann nach hochfahren nicht klicken, windows.10 maus kann nicjt nejr anklicken, Ich kann mit meiner Maus nicht mehr anklicken Windows 10, kann mit der maus nix mehr anklicken was nun, windows 10 nach neustart nichts mehr an klicken, pc nach hochfahren nichts anklicken

Hilfe, ich kann nach dem Hochfahren mit der Maus nichts mehr anklicken? - Ähnliche Themen

  • Hilfe!! Galaxy Tab Pro S benötigt plötzlich einen Bitlocker Recovery-Key

    Hilfe!! Galaxy Tab Pro S benötigt plötzlich einen Bitlocker Recovery-Key: Hallo! Ich habe ein Samsung Galaxy Tab Pro S, ein Windows Tablet mit Win10 Pro. Als ich letzte Woche das Tablet anmachen wollte, kam statt...
  • Borderlands 3 Tipps und Tricks für Einsteiger - 5 kleine Hilfen für den Borderlands 3 Neuling

    Borderlands 3 Tipps und Tricks für Einsteiger - 5 kleine Hilfen für den Borderlands 3 Neuling: Borderlands 3 ist da und kann so manchen Shooter-Fan und Loot-Sammler begeistern kann. Damit der Einstieg in die Welt von Pandora ein wenig...
  • 2 Bluescreens an 2 Tagen. Vorher alles seit Monaten stabil. Hilfe bei Ursachenforschung?

    2 Bluescreens an 2 Tagen. Vorher alles seit Monaten stabil. Hilfe bei Ursachenforschung?: Hallo Community, ich hatte an den letzten 2 Tagen 2x einen Bluescreen. Meinen Arbeitsspeicher habe ich mit "Karhu RAM Test" auf 8000 % Coverage...
  • Desktop nach Microsoft-Hilfe nicht mehr OKI

    Desktop nach Microsoft-Hilfe nicht mehr OKI: Hallo, hatte heute vormittag eine Sitzung mit einem Ihrer Mitarbeiter (Fernwartung) jetzt komme ich mit meinem PC überhaupt nicht mehr klar...
  • Hilfe - bin gehackt worden

    Hilfe - bin gehackt worden: ich bin in der letzten Nacht gehackt worden und unter meinem Hotmail account sind emails verschickt worden! Ich kann nun mein Passwort für die...
  • Ähnliche Themen

    Oben