Hilfe, habe versehentlich die Partition gelöscht

Diskutiere Hilfe, habe versehentlich die Partition gelöscht im WinXP - Allgemeines Forum im Bereich Windows XP Forum; Hi Profis, ich hoffe ihr könnt mir helfen! Habe versehntlich die Partition der Wechselfestplatte gelöscht. Wollte XP neu aufsetzen und die USB...

Macpower

Threadstarter
Dabei seit
23.08.2009
Beiträge
15
Hi Profis,

ich hoffe ihr könnt mir helfen!

Habe versehntlich die Partition der Wechselfestplatte gelöscht. Wollte XP neu aufsetzen und die USB Platte war am Laptop angeschlossen.
Habe 2 neue Partitionen darauf erstellt - aber, und ich hoffe dass das meine Rettung ist, nicht formatiert!!

Kennt jemand ein Tool wie ich die Daten die sich darauf befinden - retten kann?

Mein ganzes Leben ist auf der Platte - bitte helft mir!

Das ganze wurde im Zuge einer Neuinstallation von Windows XP gemacht. Wie gesagt ich bin draufgekommen als es ums formatieren ging - habe die platte dann abgehängt und Windows auf der richtigen "Internen" festplatte installiert. Jetzt finde ich jedoch die daten auf der Wchselfestplatte nicht mehr! Ich bin fix und fertig!!!

:(((
 

microsoft

Dabei seit
22.01.2007
Beiträge
4.510
Es gibt diverse Werkzeuge welche helfen könnten z.B. Paragon Recovery.
 

Macpower

Threadstarter
Dabei seit
23.08.2009
Beiträge
15
Danke erstmal für Eure Tipps!


Hallo & :welcome

TestDisk kann dir da weiterhelfen.

Hi JollyRoger, Hab das Programm geladen, die USB Festplatte findet er jedoch nicht. Wahrscheinlich stell ich mich nur dumm an... vielleicht kannst du mir dazu noch Tipps geben?

Screenshot hab ich angefügt...

Danke nochmal!
 

Anhänge

  • Bild 3.png
    Bild 3.png
    29,3 KB · Aufrufe: 395

Macpower

Threadstarter
Dabei seit
23.08.2009
Beiträge
15
Hi zusammen,

es tut mir leid ich komme nicht weiter. Ich habe das programm eine ganze Nacht lang mit "Deep search" die Platte "scannen" lassen - danach hat er mir 2 Festplatten angezeigt (Partitionen?) jedenfalls sehe ich jetzt die Platte zwar wieder im Explorer aber es sind nur 1 GB an Daten vorhanden. Wo sind die anderen 300GB?

Ich kenne mich leider garnicht aus damit. Die Tutorials sind voller Fachbegriffe mit denen ich nichts oder nur wenig anfangen kann.

Vielleicht kann mir jemand genau für meine Situation helfen? Siehe erste post!
ich wäre euch sehr dankbar!

ich hoffe ich habe nichts zerstört oder irreparabel gemacht!
 

WillyV

C64
Dabei seit
09.01.2008
Beiträge
3.217
Ort
mitten in Österreich
In dem Fall, auf den Pater Born in #3 verweist, war meine Rettung letztendlich Partition Magic. Zwar gings da um eine Partition aus Win98, aber das Programm löste das recht souverän.
 

Macpower

Threadstarter
Dabei seit
23.08.2009
Beiträge
15
In dem Fall, auf den Pater Born in #3 verweist, war meine Rettung letztendlich Partition Magic. Zwar gings da um eine Partition aus Win98, aber das Programm löste das recht souverän.

Danke - ich werde es heut abend gleich mal probieren.
Eine Frage noch - Muss ich dazu Profi sein? Denn wenn das so wie Testdisk ist werde ichs wohl nicht hinkriegen. Kann es sein dass ich mit testdisk schon was irreparabel beschädigt habe? Weil schreiben habe ich das Programm lassen...
 

jerrymaus

Dabei seit
16.08.2005
Beiträge
3.403
Ort
Irgendwo im "Grünem Herzen" Deutschlands
Danke - ich werde es heut abend gleich mal probieren.
Eine Frage noch - Muss ich dazu Profi sein? Denn wenn das so wie Testdisk ist werde ichs wohl nicht hinkriegen. Kann es sein dass ich mit testdisk schon was irreparabel beschädigt habe? Weil schreiben habe ich das Programm lassen...

:D In diesem Beitrag von mir ist eigentlich alles wesentliche dazu geschrieben.
Auch wenn es hier um eine Win98 Partition ging, das vorgehen ist analog dazu!



gruß


jerrymaus:sing
 

jerrymaus

Dabei seit
16.08.2005
Beiträge
3.403
Ort
Irgendwo im "Grünem Herzen" Deutschlands
:D So mein Lieber, ich werde die Hilfestellung nun hier in Deinem eigenen Thread fortsetzen, es gehört sich nämlich nicht in einem fremden Thread, der außerdem schon als gelöst markiert ist, zu schreiben!

Ich habe Deinen Screen gesehen und auch das dort die HD als "failed" angezeigt wird. Wenn PQ nicht nach einer Korrektur gefragt hat, bleibt Dir nur eines übrig, Du mußt die Partition die nicht korrekt gelesen werden kann einfach löschen!
Nach dem Löschen gehst Du wie von mir beschrieben vor!
Wenn Du eine Partition wiederherstellen willst, so geht das eben nur wenn dort keine Partition drauf und aktiv ist!


Wenn es Dir möglich ist, so hänge die HD direkt an den Rechner, ohne USB sondern als Slave -Drive an den internen Controller.
Sollte es allerdings ein NB sein, so ist das auch nicht weiter schlimm, dann laß sie an USB.
Trotzdem, ich würde vor der ganzen Aktion den Rechner neu starten, mit der HD dran und die HD nicht erst später anschalten!
Kann sein, das er dann schon einen Fehler beim starten von PQ8 erkennt und Dich zur Rep. auffordert!
Wenn nicht, auch nicht schlimm, lösche die Partitionierung und starte dann den Rechner neu.
Danach führe die weiteren Schritte im PQ8 aus.



gruß


jerrymaus:sing
 

Pater Born

Dabei seit
19.03.2007
Beiträge
1.163
Hallo jerrymaus,

schön, dass Du Dich so schnell einklinken konntest.

Aufgrund Deiner bisherigen Ausführungen

Das klappt aber nur wenn keine Partitionierung auf der HD ist, also faktisch nur bei unzugeordnetem Speicher!

gingen meine Gedanken auch in diese Richtung, allerdings war ich mir zu unsicher, um es zu posten.

Wenn PQ nicht nach einer Korrektur gefragt hat, bleibt Dir nur eines übrig, Du mußt die Partition die nicht korrekt gelesen werden kann einfach löschen!

Kannst Du Macpower bitte noch kurz erklären, wie er das mit PQ macht, denn er soll ja nur die Partitionsdaten entfernen (bei "löschen" denke ich immer gleich an Formatieren oder Disklabel setzen, was hier ja fatal wäre).

Viele Grüße

Pater Born
 

jerrymaus

Dabei seit
16.08.2005
Beiträge
3.403
Ort
Irgendwo im "Grünem Herzen" Deutschlands
:D @Pater Born, er kann eigentlich nichts falsch machen, wenn er mit der rechten Maustaste auf die Partition klickt öffnet sich ein Listenfeld und dort muß er einfach auf löschen gehen!
Eigentlich genauso wie bei der Wiederherstellung, nur das diese bei einer bestehenden Partition ausgeraut ist!


gruß


jerrymaus:sing
 

Pater Born

Dabei seit
19.03.2007
Beiträge
1.163
Besten Dank für die schnelle Antwort, jerrymaus.

Für mich war's das heute. Ich wünsche allen eine gute Nacht.

Viele Grüße

Pater Born
 

Macpower

Threadstarter
Dabei seit
23.08.2009
Beiträge
15
Danke Leute - Ich werds morgen gleich mal genauso machen. Bis dahin vielen dank für die ganzen Tipps!

Wenn das echt so easy geht dann bin ich echt froh...

Lg aus wien und gute nacht ;-)

Feedback folgt...
 

Macpower

Threadstarter
Dabei seit
23.08.2009
Beiträge
15
HI Leute,

ich bin von jerrymaus empfohlen, gerade eben auf partition löschen gegangen jedoch bekam ich beim ausführen eine Fehlermeldung (Screenshot angefügt)

Uhhch die Festplatte wehrt sich ganz schön....

Habt ihr dazu noch einen Rat für mich? ;-)
 

Anhänge

  • fehler.JPG
    fehler.JPG
    87,7 KB · Aufrufe: 186

WillyV

C64
Dabei seit
09.01.2008
Beiträge
3.217
Ort
mitten in Österreich
Die Meldung kommt normal dann, wenn man eine Partition löschen will, auf der Systemdateien aktiv sind. Das kann in Deinem Fall ja wohl nicht so sein.

In meinem Fall war das Problem nicht möglich, weil ich das LW über USB angehängt hatte und erst beim fertig gestarteten System aktiviert habe. Vielleicht wäre das bei Dir auch eine Lösung. Wenn Du ein Diskettenlaufwerk hast, kannst Du auch von PM eine Rescuedisk erstellen lassen und von der starten. Ich weiß aber nicht, ob man da die gleichen Möglichkeiten hat, wie aus Windows.
 

jerrymaus

Dabei seit
16.08.2005
Beiträge
3.403
Ort
Irgendwo im "Grünem Herzen" Deutschlands
:confused Weiß jetzt nicht warum diese Meldung kommt, doch versuche es doch einfach mit der Datenträgerverwaltung von Windows zu löschen, ohne zu formatieren!
Danach starte wieder PM8 und versuche es erneut!
Wenn dann mehrere Partitionen angeboten werden die wiederhergestellt werden können, dann nimm die älteste!



gruß


jerrymaus:sing
 

Macpower

Threadstarter
Dabei seit
23.08.2009
Beiträge
15
:confused Weiß jetzt nicht warum diese Meldung kommt, doch versuche es doch einfach mit der Datenträgerverwaltung von Windows zu löschen, ohne zu formatieren!
Danach starte wieder PM8 und versuche es erneut!
Wenn dann mehrere Partitionen angeboten werden die wiederhergestellt werden können, dann nimm die älteste!



gruß


jerrymaus:sing


Hi. wo finde ich die Datenträgerverwaltung genau? sorry ist vielleicht eine blöde frage... mit macs kenn ich mich besser aus :-)
 
Thema:

Hilfe, habe versehentlich die Partition gelöscht

Hilfe, habe versehentlich die Partition gelöscht - Ähnliche Themen

Zuverlässige Backup-Software gesucht: Hallo, ich suche für Win XP (32) und Win 7 (64) eine zuverlässige Backup-Software. Diese soll zuverlässig einerseits getrennt das System...
Schwarzer Bildschirm im "Sekundentakt" (Windows 10) - bitte um Hilfe: Hallo liebe Community, ich habe ein riesen großes Problem seit ein paar Tagen und hoffe das mir hier geholfen werden kann, denn ich bin ehrlich...
SOS !!! Urlaubsbilder gelöscht..: Hallo Gemeinde, mein Problem hat zwar mit Windows 8.1 nicht direkt zu tun,aber ich suche auch hier nach Spezialisten. Ich bin verzweifelt und der...
Partitionen auf zweiter HD sind verschwunden: Erstmal ein freundliches Hallo an alle hier. Ich habe da ein riesiges Problem. Ich habe gestern meinen Rechner neu aufgesetzt und jetzt sind...
GELÖST Win 7 erkennt nicht alle Festplatten Partitionen: Guten Morgen, ich habe folgendes Problem: Ich wollte gestern meine 1TB Externe Festplatte an den PC anschließen was ich dann auch getan habe aber...
Oben