Hilfe festplatte immer voll

Diskutiere Hilfe festplatte immer voll im Vista - Allgemeines Forum im Bereich Windows Vista Forum; hallo ich bitte um hilfe weiss nicht mehr weiter läptop festplatte aber ständig voll und er weist mich darauf hin das c fast voll ist habe auch...
G

gerdl

Threadstarter
Mitglied seit
20.02.2008
Beiträge
335
Alter
45
hallo
ich bitte um hilfe weiss nicht mehr weiter läptop festplatte aber ständig voll und er weist mich darauf hin das c fast voll ist habe auch schonmal formatiert und wieder das selbe

laufwerk c sinf 43gb verbraucht und 1.46gb frei
laufwerd d 414 413 sind frei
 
M

Martin

Mitglied seit
02.12.2008
Beiträge
493
Standort
nähe Wittenburg
Bitte achte mehr auf deine Rechtschreibung.

Hast du ggf., zuviele Programme installiert, oder schmeißt du deine Platte mit unnötigen Kram voll?
 
C

carlton681ao

Mitglied seit
08.03.2008
Beiträge
2.261
Standort
Bayern
Du hast hoffentlich defragmentiert und nicht formatiert.
Deine C-Partition ist zu 95% voll. Da hilft nur entweder Dateien löschen oder die Partition vergrößern.
Die Partition D, sind das 441 GB oder MB oder was? Naja, wahrscheinlich GB.
Es gibt das eine oder andere Programm mit dem Du die Größe der Partitionen verändern kannst. Vista kann das wohl auch mit Bordmitteln. Also ab in die Datenträgerverwaltung. dort die Partition D verkleinern so dass zwischen C und D mal so 200GB frei sind. Wenn das geklappt hat dann kannst Du C um diese 200GB vergrößern.
Viel Erfolg.
 
G

gerdl

Threadstarter
Mitglied seit
20.02.2008
Beiträge
335
Alter
45
Du hast hoffentlich defragmentiert und nicht formatiert.
Deine C-Partition ist zu 95% voll. Da hilft nur entweder Dateien löschen oder die Partition vergrößern.
Die Partition D, sind das 441 GB oder MB oder was? Naja, wahrscheinlich GB.
Es gibt das eine oder andere Programm mit dem Du die Größe der Partitionen verändern kannst. Vista kann das wohl auch mit Bordmitteln. Also ab in die Datenträgerverwaltung. dort die Partition D verkleinern so dass zwischen C und D mal so 200GB frei sind. Wenn das geklappt hat dann kannst Du C um diese 200GB vergrößern.
Viel Erfolg.
aber versteh ich ned wenn ich formatiert hab ,kann doch nicht knapp 50gb besetzt sein
 
M

Martin

Mitglied seit
02.12.2008
Beiträge
493
Standort
nähe Wittenburg
Na das kann aber nicht sein. Mach mal ne Bild von dem Arbeitsplatz, mit jeweils C: & D: geöffnenten Eigenschaften.

Kann doch nicht sein, wenn du formiert hast, das es gleich wieder zu 95% voll ist. Partion wohl zu klein oder irgendwas läuft schief.
 
G

gerdl

Threadstarter
Mitglied seit
20.02.2008
Beiträge
335
Alter
45
Na das kann aber nicht sein. Mach mal ne Bild von dem Arbeitsplatz, mit jeweils C: & D: geöffnenten Eigenschaften.

Kann doch nicht sein, wenn du formiert hast, das es gleich wieder zu 95% voll ist. Partion wohl zu klein oder irgendwas läuft schief.
hy nochmals ich werde jetz nochmal gerät nochmal instalieren mit recovery cd sollte es wieder sein meld ich mich wieder
 
H

-Heiko -

Mitglied seit
02.06.2007
Beiträge
118
Alter
47
Standort
Wesel
Hi, gerdl

Systemwiederherstellungspunkte löschen

ccleaner

Adobe Flash Player - Einstellungsmanager

vieleicht hilft das
mfg -Heiko -
 
C

carlton681ao

Mitglied seit
08.03.2008
Beiträge
2.261
Standort
Bayern
Also vielleicht hat er Partition D formatiert. Nur hilft das nichts weil ja C voll ist.
Wenn er jetzt ein Recovery macht bin ich gespannt ob er in zwei Stunden seine Daten sucht... Denn er hatte ja definitiv Daten auf C
 
G

gerdl

Threadstarter
Mitglied seit
20.02.2008
Beiträge
335
Alter
45
Hi, gerdl

Systemwiederherstellungspunkte löschen

ccleaner

Adobe Flash Player - Einstellungsmanager

vieleicht hilft das
mfg -Heiko -
wo löscht mann die punkte
 
G

gerdl

Threadstarter
Mitglied seit
20.02.2008
Beiträge
335
Alter
45
oh mann jetz startet er gar nicht mehr komt nur schwarzer screen und da steht media test failure check cable
wolte recovery machen von msi f3 gedrückt
 
C

carlton681ao

Mitglied seit
08.03.2008
Beiträge
2.261
Standort
Bayern
Dann starte das Recovery doch nochmal.
 
G

gerdl

Threadstarter
Mitglied seit
20.02.2008
Beiträge
335
Alter
45
wenn ich f3 drücke kommt eben diese meldung cd war nicht dabei
 
jhkil9

jhkil9

Mitglied seit
28.09.2006
Beiträge
1.824
Alter
55
Standort
BW
Wie hast du den formatiert? Welche Partition?
Kann es sein das du versehentlich deine Recovery Partition formatiert hast?
 
C

carlton681ao

Mitglied seit
08.03.2008
Beiträge
2.261
Standort
Bayern
Also ich habe mir mal das passende Handbuch gezogen.
Ist allerdings auf englisch. Link dazu findest Du hier:
ftp://ftp.work.acer-euro.com/notebook/aspire_3630/
Einen Auszug der wichtigen Passage habe ich als Bildchen angehängt.
Von F3 finde ich da nichts. Dafür steht da was von einer versteckten Partition auf der die Recovery-Daten liegen. Wenn Du die versteckte Partition irgendwann gelöscht oder entsorgt hast dann bist Du in den Arsch gekniffen.
Also versuche es doch mal so wie im Handbuch beschrieben.
Viel Erfolg.
 
Zuletzt bearbeitet:
G

gerdl

Threadstarter
Mitglied seit
20.02.2008
Beiträge
335
Alter
45
hy
nochmal
ich starte notebook. dann kommt diese meldunfg sofort


diese meldung kommt auch wenn ich f3 drücke und mit recovery beginnen möchte aber soweit komm ich ja ned eben wegen der meldung



Ps es ict ein Notebook der marke MSI vr705
 
C

carlton681ao

Mitglied seit
08.03.2008
Beiträge
2.261
Standort
Bayern
Das sagt dass bei Dir im Bios eingestellt ist dass der Rechner auch über das Netzwerk booten soll. Was so gut wie nie gebraucht wird. In dem Fall ist kein Netzwerkkabel angeschlossen, deshalb die Meldung.
FÜR DAS RECOVERY ABSOLUT UNBEDEUTEND!!!

Lies doch bitte meinen letzten Post und folge den Anweisungen aus dem Handbuch. VERGISS F3, davon steht da nix.
 
G

gerdl

Threadstarter
Mitglied seit
20.02.2008
Beiträge
335
Alter
45
Das sagt dass bei Dir im Bios eingestellt ist dass der Rechner auch über das Netzwerk booten soll. Was so gut wie nie gebraucht wird. In dem Fall ist kein Netzwerkkabel angeschlossen, deshalb die Meldung.
FÜR DAS RECOVERY ABSOLUT UNBEDEUTEND!!!

Lies doch bitte meinen letzten Post und folge den Anweisungen aus dem Handbuch. VERGISS F3, davon steht da nix.
hm was soll das in englisch bedeuten,und hab auch kein acer sondern msi:wacko
 
C

carlton681ao

Mitglied seit
08.03.2008
Beiträge
2.261
Standort
Bayern
Da muss ich mich entschuldigen, ich habe das verwechselt. Sorry. Welches MSI hast Du?
 
Thema:

Hilfe festplatte immer voll

Hilfe festplatte immer voll - Ähnliche Themen

  • Externe Festplatte wird nicht erkannt!!! brauche hilfe!!!

    Externe Festplatte wird nicht erkannt!!! brauche hilfe!!!: wenn ich meine externe festplatte anschließe, wird diese nicht erkannt. Das LED licht blicnk ständig. Wenn ich dann zu Dieser Pc gehen, dann lädt...
  • GELÖST Externe Festplatte 4TB Teile der Festplatte sind nicht zugeordnet HILFE

    GELÖST Externe Festplatte 4TB Teile der Festplatte sind nicht zugeordnet HILFE: Hallo, ich habe mir eine Festplatte von WD mit 4TB gekauft. Nun wollte ich diese in fat 32 formatieren, damit mein Fernseher diese erkennt...
  • GELÖST Problem mit SEAGATE Festplatte. Brauche Hilfe!

    GELÖST Problem mit SEAGATE Festplatte. Brauche Hilfe!: Hallo liebe Community! Ich habe folgendes Problem: Ich habe mir vor kurzem eine externe 4TB Festplatte von SEAGATE gekauft und auch alles drauf...
  • Festplatte wird immer Langsamer!!! Bitte um Hilfe!!

    Festplatte wird immer Langsamer!!! Bitte um Hilfe!!: Ersteinmal gruß an alle bin neu hier und hoffe auf eure Mithilfe. Habe folgendes Problem seit kurzen meine Festplatte arbeitet permanent das war...
  • GELÖST 2 Festplatte läuft immer im PIO Modus!!!! Hilfe

    GELÖST 2 Festplatte läuft immer im PIO Modus!!!! Hilfe: Hallo ich habe folgendes Problem meine 2 Festplatte will einfach nicht mehr im DMA 6 modus laufen sondern nur noch im PIO Modus , hab meine beiden...
  • Ähnliche Themen

    Oben