Hilfe, Daten Weg und kein tool hilft mir.

Diskutiere Hilfe, Daten Weg und kein tool hilft mir. im Massenspeicher Forum Forum im Bereich Hardware Forum; Hallo zusammen, ich habe mir letzte wo. Vista instaliert und komme soweit auch gut klar. Nun wollte ich meine externe Festplatte im Netzwerk...

TLa

Threadstarter
Dabei seit
25.04.2007
Beiträge
5
Ort
Niedersachsen, Zwischen Leine und Weser
Hallo zusammen, ich habe mir letzte wo. Vista instaliert und komme soweit auch gut klar. Nun wollte ich meine externe Festplatte im Netzwerk freigeben und habe das laufwerk freigegeben....als ich von einem Anderem Pc zugreifen wollte, wurde die Platte nicht gefunden.:blink als ich danach mit dem Rechner an dem die Platte angeschlossen ist den Fehler suchen wollte, hatte ich keinen zugriff mehr.:wacko also dachte ich mir o.k., MBR is breit habe ich auch mit der Vista-cd versucht. Da kam dann I/O-fehler:flenn dann der versuch mit format/Q. Danach war ein zugriff auf die Platte möglich aber ich habe seitdem mit keinem Tool irgendwelche daten retten können.:wut Also bevor ich weiter sektoren beschreibe mit Pseudohilfen frag ich doch mal hier nach.
 

Mike

i7-6700HQ
Dabei seit
21.09.2006
Beiträge
24.384
Ort
Outdoor oder vorm Rechner
Hallo :)

Entweder ist das ein Hardwarefehler (Festplatte, RAM, Controller etc.) denn nur aufgrund einer Freigabe kann sowas nicht passieren.

Ich würde mal den Vista-Memorytest machen (von DVD) oder mit www.memtest.org eine BootCD machen.

Mit der UBCD (Downloadbereich) kannst du auch die Platte komplett checken lassen
 

LauxAimoEwa

Dabei seit
04.12.2006
Beiträge
2.003
Wie jetzt - Ist die externe Platte defekt, oder die Platte mit Vista drauf?!?

Und warum hast Du die dann formatiert? Dann ist doch klar, dass alles erstmal weg ist!
 

TLa

Threadstarter
Dabei seit
25.04.2007
Beiträge
5
Ort
Niedersachsen, Zwischen Leine und Weser
Also der I/O fehler lag wohl an meinen icy-Gehäuse, wenn ich die Platte einbaue ist das nicht mehr. und quickformat schreibt mir eigendlich nur den bootsektor der platte neu und rührt an den Daten nichts. Klar, die daten sind nicht zu sehen aber normalerweise (schon 100x bei anderen Platten gehabt) kann ich mit div. Tools die Daten oder sogar die gesammte Struktur wieder herstellen. Nur eben jetzt nicht mehr.
 

Travel-pc

Laptop-Fan
Dabei seit
25.08.2006
Beiträge
6.106
Ort
Nord-Europa
Hallo,

wenn der I/O Fehler nicht auf einen Hardwaredefekt zurückgeht,
dann versuche doch mal mit Testdisk die "Datenstruktur" der Festplatte
neu zu lesen/schreiben .

;-)
 

Travel-pc

Laptop-Fan
Dabei seit
25.08.2006
Beiträge
6.106
Ort
Nord-Europa
Hallo,

das ist aber dann als Shareware zu bezahlen, wenn diese Daten dann
ausgelesen und gespeichert werden sollten.

TestDisk ist Free !

;-)
 
Thema:

Hilfe, Daten Weg und kein tool hilft mir.

Hilfe, Daten Weg und kein tool hilft mir. - Ähnliche Themen

Raid 5 mit 4x 2.5" SMR-HDDs nach wenigen Tagen Schrott: Hallo zusammen Seit bald 10 Jahren setze ich zu Hause Raid 5 ein. Bis jetzt weitestgehend ohne Probleme und hauptsächlich am Intel-Controller...
Windows Fehler-Code Liste ...: hallo WB gemeinde ... bin eben über eine auf meinem alten USB stick gespeicherte fehlercode liste für windows gestolpert :aah . da hier oft...
Daten von HD retten: Hallo nach einer XP-Neuistallation (ohne SP) habe ich den BigLBA-Patch eingespielt, danach aber ohne Reboot an dem System gearbeitet. Als Windows...
Sechs Festplatten-Imager im Test: Karsten Violka Sicherheits-Klone Sechs Festplatten-Imager für die Systemsicherung Indem Sie ein Abbild Ihrer Systempartition anfertigen und es...
Internet Explorer 7: Alle Details & mehr...: Microsoft hat die finale Version des Internet Explorer 7 zum Download bereitgestellt. Wir stellen Ihnen ausführlich alle Neuerungen vor. Alle...
Oben