GELÖST Hilfe bei PC-Kauf

Diskutiere Hilfe bei PC-Kauf im weitere Hardware Forum im Bereich Hardware Forum; Hallo liebe WinBoard-Gemeinde, Ich weiß nicht, ob ich mit diesem Thema das richtige Forumnerwischt habe.. Egal :D Zur Zeit habe ich nur einen...
S

sugi1996

Threadstarter
Mitglied seit
21.03.2009
Beiträge
466
Standort
Münster, NRW
Hallo liebe WinBoard-Gemeinde,
Ich weiß nicht, ob ich mit diesem Thema das richtige Forumnerwischt habe.. Egal :D
Zur Zeit habe ich nur einen Laptop (s.u.) und einen komplett kaputten Desktop-PC (s. nicht u.). Da man aber mit einem Laptop nichz so viele Möglichkeiten bzgl. Aufrüstung, etc. gibt, würde ich mir gerne wieder einen Desktop-PC kaufen. Nun habe ich leider überhaupt keine Ahnung, wo man am besten nach sowas guckt, habe ich mir gedacht, frage ich mal mein Lieblingsforum.... Habt ihr Vorschläge für mich von PC's mit denen ihr vll. gute Erfahrungen gemacht habt? Ich bräuchte ganz guten Festplattenspeicher (so um 1TB) und eine Festplatte muss nachrüstbar sein. Alzu langsam sollte er auch nicht sein und die schlechteste Grafik darf er auch nicht haben, da ich viel Filme schneide.
Ich freue mich auf eure Rückmeldungen ;)
 
C

carlton681ao

Mitglied seit
08.03.2008
Beiträge
2.261
Standort
Bayern
Fertig kaufen oder selbst bauen?
Welches Betriebssystem? Win7 64bit oder doch lieber 32bit?
Grafik ausreichend für anspruchsvolle Games? Spezielle Wünsche bzgl. Grafikausgang (DVI, HDMI)?
Finanzieller Rahmen?
 
S

sugi1996

Threadstarter
Mitglied seit
21.03.2009
Beiträge
466
Standort
Münster, NRW
Schon gerne fertig kaufen. Win 7 gerne 64bit aba mindst. professional ;) Grafik muss nicht für anspruchsvole games sein. Mittlere games und filme gut schneiden. Ausgänge auf jeden fall 2x DVI; HDMI ist unnötig, da mein bildschirm das nicht schafft: Klick
Möchte aber noch eonen 2. anschließen.

EDIT: Sehe gerade der Link funzzt net. Modell: Acer X233H
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Rebecca M.

Rebecca M.

...wird behandelt...
Mitglied seit
23.01.2006
Beiträge
2.429
Alter
49
Standort
D - Ahrensburg (No-Go-Area)
Hallo @sugi1996,

nun muss ich mich auch mal einschieben:

Würde mich nicht unbedingt auf 32 oder 64 Bit festlegen.

Deswegen schlage ich eine "System-Builder" Version vor. Und zwar die Ultimate.

In der Packung sind 2DVD. Eine für den Support der Händler; damit kannst Du Dir völlig legal 2 DVD´s erstellen. Eine 32 Bit und eine 64 Bit Version.
Von beiden DVD´s läßt sich Win 7 in allen Variationen booten und installieren.

Hab ich auch so gemacht, hatte nur die Händler-DVD verlegt, und musste mir in einer Endlos-Download Orgie den Inhalt von MS herunterladen :omg.

Aber mit diesem Hintergrundwissen brauchst Du Dich erst mal nicht mit dem 32 Bit\64 Bit Betriebsystem - Thema "herumschlagen".

Wie @carlton681ao schon angedeutet hat, selber bauen ist nicht schwer, macht Spass, man lernt und versteht das Gelernte auch noch.

Viel Erfolg bei Deinem Vorhaben


Rebecca :sleepy (schon wieder Nachtschicht...)

P.S. die Angabe des finanziellen Rahmens, wäre für weitere Vorschläge, sicher dienlich...
 
C

cxmarkus71

Gast
Wie hoch ist das Budget Oder habe ich das irgendwo überlesen?
 
phil94

phil94

Mitglied seit
27.02.2009
Beiträge
262
Standort
@ Home
Bis jetzt ist noch kein Budget genannt.
 
S

sugi1996

Threadstarter
Mitglied seit
21.03.2009
Beiträge
466
Standort
Münster, NRW
also möglich wäre 600€ - 700€; 750€ geht auch noch ;)
 
P

Prometheus

Gast
Dann nimm einen Phenom X4-945, ein nettes günstiges AM3-Board. Zwei 1TB Festplatten, Eine ATI HD5550-Graka, ein 450W Netzteil, einfaches funktionales Gehäuse, Bluray-DVD-Brenner-Combo, 4GB DDR3-1333-Ram. Müsste so auf 700 EUR rauskommen. ;)
Bei Alternate oder One kannst du dir das zusammenstellen. K&M gibt es auch lokal in diversen Großstädten ...
 
K

kruemelgirl

Mitglied seit
22.01.2006
Beiträge
2.529
Alter
43
Standort
NMB
Mein Vorschlag bei Hardwareversand.de
 

Anhänge

K

kruemelgirl

Mitglied seit
22.01.2006
Beiträge
2.529
Alter
43
Standort
NMB
Prometheus hat da sicher rest, ist ja preislich auch noch Luft, so dass du auch noch ne HDD oder so hinzufügen kannst.

Cases sind auch ne Geschmackssache :-)
 
S

sugi1996

Threadstarter
Mitglied seit
21.03.2009
Beiträge
466
Standort
Münster, NRW
Auf was muss ich denn bei Prozessor, RAM, Festplatten, Grafikkarten und Laufwerk-Auswahl achten?
 
Zuletzt bearbeitet:
C

carlton681ao

Mitglied seit
08.03.2008
Beiträge
2.261
Standort
Bayern
Ja, das passt.
Das Mainboard mit AMD 880G Chipsatz hat Onboard Grafik. Keine Schlechte. Die Grafikkarte ist nicht so leistungsfähig. Bei dem Board könntest Du Dir die Grafikkarte sparen.
Wenn es unbedingt eine Grafikkarte sein soll dann wäre das Gigabyte 870A-UD3 als Board eine bessere Wahl.
 
S

sugi1996

Threadstarter
Mitglied seit
21.03.2009
Beiträge
466
Standort
Münster, NRW
joa, das wäre spitze. dann wäre der komplett-preis natürlich direkt um 80 euro billiger ;)
aber ich finde nicht raus, was das board für ausgänge hat, da ich 2 bildschirme habe ;)
 
C

carlton681ao

Mitglied seit
08.03.2008
Beiträge
2.261
Standort
Bayern
Dann könnte das ein Argument für eine Grafikkarte sein.
Infos zum Mainboard Gigabyte 880GA-UD3H
Es hat drei Grafikausgänge: DVI, HDMI und VGA. Soweit mir bekannt kannst Du entweder DVI+VGA oder HDMI+VGA nutzen. DVI und HDMI arbeiten nicht gleichzeitig. Ausserdem kannst Du am DVI-Ausgang keinen Monitor mittels DVI-VGA Adapter anschließen, der Monitor muss einen digitalen Eingang haben. Musst Du schauen ob das für Dich passt.
Mit der Grafikkarte bist Du da flexibler. Im Idealfall haben beide Monitore einen DVI-Eingang, dann nimmst Du eine Grafikkarte mit zwei DVI-Ausgängen und alles ist gut.
 
S

sugi1996

Threadstarter
Mitglied seit
21.03.2009
Beiträge
466
Standort
Münster, NRW
joa, das passt. die haben beide sowohl dvi als auch vga. was würdest du denn empfehlen, wenn man möglichst wenig geld ausgeben will, aber doch leistung haben will...
 
C

carlton681ao

Mitglied seit
08.03.2008
Beiträge
2.261
Standort
Bayern
Ich habe mir nochmal Den Anfang dieses Themas durchgelesen.
Du willst Videobearbeitung machen, dazu zwei Monitore anschließen.
- Viel Arbeitsspeicher. Am 2x 2GB sollten es schon sein, wenn Geld weniger eine Rolle spielt vielleicht auch 2x 4GB.
- Wenn Dein Videobearbeitungsprogramm mehrere CPUs unterstützt dann einen Quad Core, ansonsten einen flotten Dual Core. Wird wohl auf den Quad Core hinauslaufen. Z.B. Athlon II X4 640
- Zwei Festplatten. Eine für das System, die andere für die Videodaten. Ohne da zu übertreiben, eine schnelle 500GB Platte für das System und eine 2TB Platte. Z.B. Samsung HD204UI oder Western Digital WD20EARS
- Grafik. Wenn Deine Monitore beide DVI haben solltest Du keinen per VGA anschließen. Du willst für die Videobearbeitung doch ein sauberes Bild. Also eine Grafikkarte mit 2x DVI wie z.B. die. Sollte die zu teuer sein gibt es die Möglichkeit eine Grafikkarte mit DVI und HDMI Ausgängen zu nutzen, dann musst Du eben noch ein HDMI-DVI Kabel kaufen oder einen HDMI-DVI Adapter und ein DVI Kabel. Vergiss die analogen Kabel und Anschlüsse. Also z.B. etwas in der klasse wie die die Du verlinkt hast.

Und wie immer werden Wünsche und Vorschläge vom Budget zurechtgestutzt.
 
Thema:

Hilfe bei PC-Kauf

Hilfe bei PC-Kauf - Ähnliche Themen

  • Hilfe benötigt nach Item Kauf über den Microsoft Store.

    Hilfe benötigt nach Item Kauf über den Microsoft Store.: Ich habe auf meinem Microsoft Handy über eine App ein App in kauf getätigt. Dieser wurde mir auch via PayPal abgezogen. Jedoch der App nicht...
  • GELÖST Hilfe beim Bluray Player kauf

    GELÖST Hilfe beim Bluray Player kauf: Hi Leute, ich benutze schon seit geraumer Zeit eine PS3-Slim als Bluray-Player. Schön daran ist das Sie quasi alles abspielt und auch der Zugriff...
  • Surface Pro nach Kauf umregistrieren - HIlfe benötigt

    Surface Pro nach Kauf umregistrieren - HIlfe benötigt: Hallo, ich weiß nicht wo mein Gerät registrieren kann. Der Verkäufer bei EBay wollte dies für mich erledigen, das hat aber nicht funktioniert. Er...
  • GELÖST Brauche Hilfe beim Kauf von Arbeitsspeicher

    GELÖST Brauche Hilfe beim Kauf von Arbeitsspeicher: Hallo zusammen, ich möchte in einen ARLT-Computer der 2x512MB Speicher verbaut hat nochmals 2x1GB Speicher einbauen, so dass der Rechner nachher...
  • GELÖST Hilfe beim Kauf von Arbeitsspeicher!

    GELÖST Hilfe beim Kauf von Arbeitsspeicher!: Hallo liebe User, ich habe bei mir noch einen alten und nicht besonders schnellen Computer, den ich ein bisschen aufpeppen möchte. Doch leider...
  • Ähnliche Themen

    • Hilfe benötigt nach Item Kauf über den Microsoft Store.

      Hilfe benötigt nach Item Kauf über den Microsoft Store.: Ich habe auf meinem Microsoft Handy über eine App ein App in kauf getätigt. Dieser wurde mir auch via PayPal abgezogen. Jedoch der App nicht...
    • GELÖST Hilfe beim Bluray Player kauf

      GELÖST Hilfe beim Bluray Player kauf: Hi Leute, ich benutze schon seit geraumer Zeit eine PS3-Slim als Bluray-Player. Schön daran ist das Sie quasi alles abspielt und auch der Zugriff...
    • Surface Pro nach Kauf umregistrieren - HIlfe benötigt

      Surface Pro nach Kauf umregistrieren - HIlfe benötigt: Hallo, ich weiß nicht wo mein Gerät registrieren kann. Der Verkäufer bei EBay wollte dies für mich erledigen, das hat aber nicht funktioniert. Er...
    • GELÖST Brauche Hilfe beim Kauf von Arbeitsspeicher

      GELÖST Brauche Hilfe beim Kauf von Arbeitsspeicher: Hallo zusammen, ich möchte in einen ARLT-Computer der 2x512MB Speicher verbaut hat nochmals 2x1GB Speicher einbauen, so dass der Rechner nachher...
    • GELÖST Hilfe beim Kauf von Arbeitsspeicher!

      GELÖST Hilfe beim Kauf von Arbeitsspeicher!: Hallo liebe User, ich habe bei mir noch einen alten und nicht besonders schnellen Computer, den ich ein bisschen aufpeppen möchte. Doch leider...
    Oben