High Encryption Pack für NT4.0

Diskutiere High Encryption Pack für NT4.0 im Windows NT Forum im Bereich Weitere Betriebssysteme; Hallo erstmal Ich habe da ein Frage bezüglich des High Encryption Pack für NT. Mein Chef sagt zu mir das ich ihm das runterladen soll da er es...
V

Vile-Gangster

Threadstarter
Dabei seit
28.08.2003
Beiträge
18
Hallo erstmal

Ich habe da ein Frage bezüglich des High Encryption Pack für NT. Mein Chef sagt zu mir das ich ihm das runterladen soll da er es nicht gefunden hat. War ja klar das es an mir hängen bleibt. :blush

Jetzt hab ich mich bei MS dumm und dusselig gesucht und finde nur downloads in Verbindung mit dem SP6a oder dem IExplorer. Aber er sagt das es das auch einzelnd geben soll. Also jetzt kommt Ihr ins Spiel *g*.
Gibt es das wirklich einzelnd zum Download oder was für eine Version muss man nehmen.

Auf dem Rechner wure dummerweise sowohl die englische 128bit und die deutsche 128bit Version installiert. und jetzt geht anscheinend nix mehr. Versionskonflikte tippe ich mal. Also ich bräuchte dann den deutschen Download, sofern es ihn gibt.

Danke schonmal im Vorraus
 
M

Maverick

Dabei seit
20.02.2002
Beiträge
469
Alter
44
Also ich weit ich informiert bin gibt es nur ein High Encryption Pack für NT wo das ServicePack 6a gleich enthalten ist. Das ist aber eigentlich völlig egal das diese dumme Ding auch nicht viel grösser als (35.725.704 Bytes) als das normle ServicePack6a ist.

Ja und das Ding gibt es zum runterladen in Deutsch bei Microsoft.

Hoffe das ich Dich richtig verstanden habe und das ich Dir helfen konnte.

:sing

MfG
Maverick
 
H

hugo.p

Dabei seit
04.09.2003
Beiträge
488
das deutschsprachige sp6a für nt ist nicht 128bit verschlüsselt, du brauchst den ie 5.5 sp2 oder ie 6.0sp1 mit high encryption pack. deshalb ergeben sich beim einspielen von sp6a komplikationen, da kommt die meldung, daß ein update mit niedriger verschlüsselung (56bit) nicht auf ein mit 128bit verschlüsseltes system gemacht werden darf. da gibst bei ms einige workarrounds, die findet man nur schlecht. die losung ist relativ einfach: such auf dem nt system die datei schannell.dll, die steht normalerweise unter c\winnt\system32, die ist für die verschlüsselung zuständig, tu die umbenennen zb. in schannell.dll.alt, dann kannst du das sp6a einspielen, nachdem das sp6a eingespilt ist, die detai schannell.dll.alt wieder in schannell.dll umbenennen, nach jeder änderung vorsichtshalber die kiste neu starten.

greetz

hugo
 
H

hugo.p

Dabei seit
04.09.2003
Beiträge
488
@maverick

hast du mal deinen link ausgeführt? also ich bekomme da nur die englische version von sp6a, wäre mir neu, daß ms noch ein deusches highencryptionpac für nt sp6a rausgebracht hätte. in meinem post hab ich das ja auch erwähnt, die lösung mit der schannell.dll ist offiziell von ms, sogar ein workarround wie man die update.ini manipuliert (das wäre die 2. methode) gibt´s bei ms, wenn also das sp6a in detusch mit highencryptionpac existent wäre, müsste ms ja nich solche fragwürdigen workarrounds zur verfügung stellen.

greetz

hugo
 
M

Maverick

Dabei seit
20.02.2002
Beiträge
469
Alter
44
Hmmm also ich weiss zu 100% das es eins gibt/gegeben haben muss, da ich vor langer langer Zeit mal eins in der Firma gebraucht habe, allerdings muss ich zugeben das ich damals schon sehr lange danach bei unseren lieben Freunden von MS gesucht habe aber ich mache mich nochmal auf die Suche. Ich habe es ja schon einmal gefunden also sollte ich das auch ein zweites mal finden *hoffeich* :D .

:sing

MfG
Maverick
 
G

Gast_Matthias

Gast
Dadurch das ich zur Zeit dabei bin, von NT4.0 auf win2k3 AD zu migrieren, habe auch ich zum migrieren das Passwort Hashwerte das High encryption Pack auf NT4.0 installieren müssen....

@ Maverick: Du hast vollkommen recht - Das 128Bit Encryption Pack ist für alle NT SP Levels verfügbar:

http://www.microsoft.com/windows/ie_intl/d...it/highenc.mspx

Hat bei mir einwandfrei funktioniert!!!

Mfg
Matthias
 
G

Gast_Matthias

Gast
Was ich vergessen habe:

Zur Abwechslung sollte man hier den Vorschlag von Microsoft beachten, und zuerst die Beschreibung zu den Downloads lesen

LESEN SIE DIESE SEITE, bevor Sie die Komponente downloaden

Die tatsächlichen Vers. der downlaods stimmen nämlich nicht ganz mit den Bezeichnungen des Dropdown Menüs überein ...
 
S

samy.deluxe

Dabei seit
21.08.2006
Beiträge
41
Geht das trotzdem, wenn ich das jetzt auf englisch installiere?
 
D

DOS-Hexer

Gast
Also ich hab mit ein Deutsches SP6A incl. High Encrypted bei M$ runtergeladen. Das gibt es und das sollte man verwenden. Ich hab es auch hier. Allerdings habe ich ihn jetzt auf die schnelle auch nicht auf der M$-Homepage gefunden. Damals musste ich auch ganz schön suchen.
 
P

Pater Born

Dabei seit
19.03.2007
Beiträge
1.163
Geht das trotzdem, wenn ich das jetzt auf englisch installiere?

Hallo samy.deluxe,

also ich würde es nicht riskieren. Eine separate Installation des Encryption Packs war übrigens bei den von mir betreuten NT-Rechnern noch nie nötig. Wie DOS-Hexer schon ausführte, müsste das Encryption Pack bereits im Internet Explorer 6 oder im SP6a enthalten sein.

Wenn also die weiter oben bereits angesprochene Standard-Lösung nicht funktioniert (siehe auch http://www.pctipp.ch/helpdesk/kummerkasten/archiv/winnt/25485.asp),

dann installiere doch einfach nochmal nacheinander den IE 6 SP1, das SP6a und das Rollup zum SP6a (siehe z.B: http://download.winboard.org/details.php?file=157 / http://www.pctipp.ch/downloads/dl/16717.asp / http://www.pctipp.ch/downloads/dl/21871.asp) + ggf. anschließendes WinUpdate. Dann müsste alles wieder auf dem für NT "neuesten" Stand sein.

Viel Erfolg und viele Grüße

Pater Born



PS:

Wow! Dieses Foren-Thema hat aber schon ein beträchtliches Alter.

samy.deluxe, falls Deine Frage mit diesen Infos geklärt werden sollte, wäre es nett, wenn Du Vile-Gangster oder einem MOD Bescheid gibst, dass er dieses Thema vielleicht gelegentlich mit einem "GELÖST" oder ähnlichem versieht.
 
Thema:

High Encryption Pack für NT4.0

High Encryption Pack für NT4.0 - Ähnliche Themen

System Center Management Pack für SQL Server und Replication (6.6.4.0) veröffentlicht: Für SQL Server und Replication steht ab sofort das System Center Management Pack zum Download bereit. Es liegt aktuell nur in der englischen...
Ultra HD Blu Ray: alle Filme in Deutschland auf dem neuen Datenträger - UPDATE: 26.01.2016, 15:37 Uhr: Ab Anfang März 2016 werden die ersten Ultra HD Blu Ray Player sowie die entsprechenden Discs verkauft werden. Den Anfang...
Letzter Support-Monat für Windows Vista ohne Service Pack: Quelle und ganzer Bericht bei Heise.de
Microsoft veröffentlicht Service Pack 2 für Windows Vista und Server 2008: Quelle und ganzer Bericht bei Heise.de
Auf dem FTP-Server - Service Pack 2 Release Candidate für Vista steht bereit: Auf den FTP-Servern von Microsoft steht der Release Candidate des Service Pack 2 für Windows Vista und Windows Server 2008 bereit. Das Service...
Oben