GELÖST Heimnetzwerk Win7 WinXP Problem

Diskutiere Heimnetzwerk Win7 WinXP Problem im Win7 - Netzwerk Forum im Bereich Windows 7 Forum; Schande über mich, ich schaffe es nicht, daheim in einer Netzwerkgruppe einen Win7HP64- und einen WinXPProf-Rechner zu verbinden. Ich habe...
P

Prometheus

Gast
Schande über mich, ich schaffe es nicht, daheim in einer Netzwerkgruppe einen Win7HP64- und einen WinXPProf-Rechner zu verbinden. Ich habe momentan beide Rechner in derselben Arbeitsgruppe, selber User/PW ist eingeloggt. Trotzdem sehen sich beide Rechner nicht in der Netzwerkumgebung. Was könnte falsch sein?
Bei dem WinXP-Rechner gibt es nur eine eingeschränkte Freigabeeinstellung, nämlich nur Freigabe, es fehlt der mir sonst bekannte Reiter, wo man die Berechtigung einstellen kann, sieht aus wie bei WinXPHome, es ist aber definitiv Prof?? :confused
 
Duke

Duke

Mitglied seit
26.07.2007
Beiträge
9.671
Standort
Niedersachsen
Hi.

Versuchs mal über die Suche. Manchmal muss man da etwas "nachhelfen". Ping funktioniert aber ?

Das mit den Berechtigungen könnte daran liegen, das die "einfache Dateifreigabe" in den Ordneroptionen aktiviert ist. Ich bin nicht sicher, aber du kannst das ja mal testen.

Rechner-Neustart nicht vergessen. ;)
 
Erli

Erli

WB-TEAM / MOD
Team
Mitglied seit
16.08.2005
Beiträge
9.796
Standort
GB
Neustart schon durchgeführt?
Alles weitere Hier

Erli :cool
 
P

Prometheus

Gast
Hi.

Versuchs mal über die Suche. Manchmal muss man da etwas "nachhelfen". Ping funktioniert aber ?

Das mit den Berechtigungen könnte daran liegen, das die "einfache Dateifreigabe" in den Ordneroptionen aktiviert ist. Ich bin nicht sicher, aber du kannst das ja mal testen.

Rechner-Neustart nicht vergessen. ;)
Danke, da bin ich ja gerade dabei, bzw. schon einige Teile erledigt. Das Problem mit der Heimnetzwerkgruppe ist die, dass ich nicht wüsste wie ich die mit WinXP einstellen kann. Geht m.E. nicht. Ich habe schon einiges abgearbeitet davon.
- Arbeitsgruppe
- statische IPs (zusammen mit DNS, Gateway)
- Freigaben (userspezifisch, mich, nicht jeder)

Ping. Richtig, wusste doch, dass da was fehlt. Also ich kann vom WinXP und vom Win7 jeweils den Router, aber nicht den anderen Rechner pingen. Komisch. Hier liegt also das Problem...
 
Duke

Duke

Mitglied seit
26.07.2007
Beiträge
9.671
Standort
Niedersachsen
Das Problem mit der Heimnetzwerkgruppe ist die, dass ich nicht wüsste wie ich die mit WinXP einstellen kann.
Die Heimnetzgruppe ist eine Win7-Funktion. Die findest du so in Vista bzw. XP nicht. ;)

Ping. Richtig, wusste doch, dass da was fehlt. Also ich kann vom WinXP und vom Win7 jeweils den Router, aber nicht den anderen Rechner pingen. Komisch. Hier liegt also das Problem...
In dem Fall tippe ich auf Firewall- bzw. AV-Software. Oft liegt dort der Hund begraben. Die Windows-Firewall stört meist nicht, aber eine zusätzlich installierte vielleicht schon. Bei solchen "Fehlern" ist gerne mal ZonaAlarm, Norton oder Kaspersky im Spiel. ;)
 
P

Prometheus

Gast
Es klappt! Ich weiß, wo der Hund begraben lag. Ich habe mir nochmal die Einstellungen auf dem Router angeschaut. Ich habe statische IPs aus dem DHCP-Bereich vergeben. Das war der Fehler. Damit war zwar die I-Net-Verbindung möglich, aber keine Netzwerkverbindung. Habe den DHCP-Bereich im Router verlegt. Voila! Ah, steht so auch in der Wiki, habe es aber noch ein bischen besser hervorgehoben.
 
Duke

Duke

Mitglied seit
26.07.2007
Beiträge
9.671
Standort
Niedersachsen
Schön das dus hingekriegt hast. :up

Kannst das Thema dann ja als gelöst anhaken, wenn alles geklärt ist. ;) (Edit: Ah ja, ists ja schon)

Hatte das mit den fehlenden Berechtigungen eigentlich funktioniert ?
 
P

Prometheus

Gast
Schön das dus hingekriegt hast. :up

Kannst das Thema dann ja als gelöst anhaken, wenn alles geklärt ist. ;) (Edit: Ah ja, ists ja schon)

Hatte das mit den fehlenden Berechtigungen eigentlich funktioniert ?
Ah ja, vielen Dank noch an dich. Das mit den Berechtigungen war wirklich die "Einfache Ordnerfreigabe". Ist schon manchmal dumm, wenn man etwas kennt, wie es sein sollte, aber nicht weiß, wo man das einstellt, inbesondere wenn man das wahrscheinlich "aus Versehen" mal umgestellt hat.
 
Duke

Duke

Mitglied seit
26.07.2007
Beiträge
9.671
Standort
Niedersachsen
Ah ja, vielen Dank noch an dich.
:up

Das mit den Berechtigungen war wirklich die "Einfache Ordnerfreigabe". Ist schon manchmal dumm, wenn man etwas kennt, wie es sein sollte, aber nicht weiß, wo man das einstellt, inbesondere wenn man das wahrscheinlich "aus Versehen" mal umgestellt hat.
So manche "Kleinigkeit" hat große Auswirkungen. :D

Als ich den Netzwerkkonfigurations-Text verfasst habe, bin ich auch von der "einfachen Dateifreigabe" ausgegangen. Das mit den speziellen Berechtigungen habe ich außen vor gelassen, damit es möglichst einfach umzusetzen ist. Vielleicht sollte ich das nochmal einfügen. :hm

Hauptsache dein Netz funktioniert erstmal. Danke für die Rückmeldung. :up
 
Thema:

Heimnetzwerk Win7 WinXP Problem

Heimnetzwerk Win7 WinXP Problem - Ähnliche Themen

  • Planung des Heimnetzwerkes

    Planung des Heimnetzwerkes: Hallo, ich habe nun endlich das Glück oder das Pech ;-), das ich bauen kann und darf. Soweit habe ich alles geplant, nun geht es an die Netzwerk...
  • Mit Win10 einem Heimnetzwerk von Win7-Rechnern beitreten - Probleme

    Mit Win10 einem Heimnetzwerk von Win7-Rechnern beitreten - Probleme: Servus, In meinem Haushalt gibt es 3 Computer (Win7/64) die durch ein funktionierendes Heimnetzwerk verbunden sind. Seit einigen Tagen kam nun...
  • Optimale Einstellungen für ein Heimnetzwerk unter Win7?

    Optimale Einstellungen für ein Heimnetzwerk unter Win7?: Hallo, ich hatte mir einen neuen BluRay-Player besorgt, der DLNA unterstützt. Jetzt habe ich mir unter Win7 ein kabelloses Heimnetzwerk...
  • GELÖST Win7-Heimnetzwerk: 1 v. 3 Clients hat plötzlich Probleme

    GELÖST Win7-Heimnetzwerk: 1 v. 3 Clients hat plötzlich Probleme: Hallo, habe hier ein bestehendes Heimnetzwerk. Ein Server und drei Rechner, alle mit Win7 Prof. (32bit). Es sind netzwerkfähige...
  • Win7-Heimnetzwerk???

    Win7-Heimnetzwerk???: Guten Morgen allerseits, hab mal ne Frage zu WIN7 Heimnetzwerkerstellung. Da ich keine Heimnetzwerk habe, sondern nur einen Einzel-PC (DSL)...
  • Ähnliche Themen

    • Planung des Heimnetzwerkes

      Planung des Heimnetzwerkes: Hallo, ich habe nun endlich das Glück oder das Pech ;-), das ich bauen kann und darf. Soweit habe ich alles geplant, nun geht es an die Netzwerk...
    • Mit Win10 einem Heimnetzwerk von Win7-Rechnern beitreten - Probleme

      Mit Win10 einem Heimnetzwerk von Win7-Rechnern beitreten - Probleme: Servus, In meinem Haushalt gibt es 3 Computer (Win7/64) die durch ein funktionierendes Heimnetzwerk verbunden sind. Seit einigen Tagen kam nun...
    • Optimale Einstellungen für ein Heimnetzwerk unter Win7?

      Optimale Einstellungen für ein Heimnetzwerk unter Win7?: Hallo, ich hatte mir einen neuen BluRay-Player besorgt, der DLNA unterstützt. Jetzt habe ich mir unter Win7 ein kabelloses Heimnetzwerk...
    • GELÖST Win7-Heimnetzwerk: 1 v. 3 Clients hat plötzlich Probleme

      GELÖST Win7-Heimnetzwerk: 1 v. 3 Clients hat plötzlich Probleme: Hallo, habe hier ein bestehendes Heimnetzwerk. Ein Server und drei Rechner, alle mit Win7 Prof. (32bit). Es sind netzwerkfähige...
    • Win7-Heimnetzwerk???

      Win7-Heimnetzwerk???: Guten Morgen allerseits, hab mal ne Frage zu WIN7 Heimnetzwerkerstellung. Da ich keine Heimnetzwerk habe, sondern nur einen Einzel-PC (DSL)...
    Oben