heimnetzwerk unter win2k

Diskutiere heimnetzwerk unter win2k im Windows 2000 Forum im Bereich Windows 2000; also ich habe zwei pc's und will ein heimnetzwerk einrichten. sie sind mit einem cross over-kabel verbunden. host pc(pc1) hat win2k , pc2...
#1
J

Janggo

Threadstarter
Dabei seit
28.11.2002
Beiträge
5
also ich habe zwei pc's und will ein heimnetzwerk einrichten. sie sind mit einem cross over-kabel verbunden. host pc(pc1) hat win2k , pc2 xp(spielt weniger ne rolle). also pc1 noch xp drauf hatte bzw. me lief alles wie geschmiert. seit ich auf pc1 win2k drauf hab kommt mein pc2 nicht mehr online.

pc1 sieht pc2 in der netzwerkumgebung. ich habe den internetverbindungs-assitenten auf pc2 ein heimnetzwerk einrichten lassen, wenn ich nun mit der xp-cd auf pc1 ebenfalls ein heimnetzwerk einrichten will, sagt er, dass das nur unter 98,98 se, me und xp geht.

unter hilfe auf pc1 find ich auch nichts über heimnetzwerk. ich kann nur entweder, die entsprechende lan-verbindung oder dfü-verbindung zur internetfreigabe für pc2 einstellen, aber bringt nix, komme nach wie vor auf pc2 nicht online.

hat jemand das gleiche problem mal geahbt und wie hat ers gelöst, oder weiss sonst noch einer bescheid was ich tun soll?

wäre sehr dankbar für jede hilfe
 
#2
B

BBMV

Dabei seit
18.11.2002
Beiträge
31
Hallo also ich könnte jetzt spezifisch auf dein Problem eingehen aber zuerst solltest du die mal auf dieser Seite die Anleitungen ansehe um das Prinziep zu verstehen, welches eigentlich ziemlich einfach ist.

http://www.windows-netzwerke.de/

Fals du es dann immernoch nicht hinbekommst bin ich gerne zur weiteren Hilfe bereit.
 
#3
K

kill

Gast
hi

also mein Problem sieht folgendermaßen aus:
Hab auch ein Heimnetzwerk bestehend aus 2 PC's aufgebaut. Auf PC1 ist XP auf PC2 Win2000. Meine Internetverbindung wird über PC1 aufgebaut und Probleme gibts da eigentlich keine. :devil

PC2 nutz diese Verbindung auch, jedoch hab ich mit diesem Probleme beim offnen einiger Seiten.... um ein einfaches Beispeil zu nennen: GMX kennt jeder! Aber Leider komme ich nicht auf diese Seite mit PC2????????? Warum auch immer!! :nixweis


Kann mir da jemand weiterhelfen?

Noch eine Frage: Woran kann es liegen, dass ich keine Zugriffsberechtigung habe auf manche Ordner auf PC1 die fürs Netzwerk freigegeben sind?


Danke für jede kleine Hilfe
 
#5
J

Janggo

Threadstarter
Dabei seit
28.11.2002
Beiträge
5
@kill: findest du zufällig auch z.b. sie seite www.consors.de nicht. bei mir konnte ich gmx und consors net finden.kp worans liegt ;/

also ich hab mir alles mal gründlich durchgelesen und ausporbiert, funktioniert nur auf dem client nicht.

also der host kann online, beide pc's sehen sich in der netzwerkumgebung.
ein paar fragen:
-warum kann ich für 2000 kein heimnetzwerk einrichten ? bei allen anderen systemen gehts.
-spielt proxy-server en rolle für client/server ?
-was muss ich für xp(als client) bei internet explorer beim setup beachten ? heimnetzwerk kann man ja anscheinend nicht verwenden(siehe frage 1), was genau muss ich sonst da einstellen ?

ich hoffe, mir kann jdm helfen :up
 
#6
K

kill

Gast
@BBMV: Ja, DSL.

@Janggo: Nein, bei consors.de mach er mir keine Probleme. Ging flott. Hab aber immer noch das Problem bei GMX. :/

Wieso sollte es nicht möglich sein unter Win2000 Heimnetzwerk zu errichten??

Mein Host PC hat XP und der andere hat Win2000 und ich hab ein Heimnetz! Worin liegt das Problem?

Online können meine Beiden auch, aber Probleme gibts halt vom PC2 aus mit Win2k beim Connecten mit einigen Seiten. Das Dumme irgendwie läuft da ne Verschwörung gegen mich es sind immer die Seiten die ich tagtäglich einsehen muss :( sonst gibts meist keine Problem beim Seitenaufbau im WWW!

Hilfeeeeeeeeeee!!
 
#7
J

Janggo

Threadstarter
Dabei seit
28.11.2002
Beiträge
5
hehe normal ;)

als ich als host pc xp hatte ging mein heimnetzwerk auch, aber als win2k nicht. wenn ich z.b. nen heimnetzwerk auf dem client einrichte und dann per xp-cd das heimnetzwerk auf dem host (win2k) einrichten will, sagt er dass er das nur unter win98,98SE,ME und XP machen kann :\

mit gmx hatte ich auch des problem, hab mir dann wohl oder überl ne addresse bei web.de eingerichtet :sneaky
 
#8
B

BBMV

Dabei seit
18.11.2002
Beiträge
31
DFÜ-Speed downloaden und auf den Clienten den MTU Wert langsam runtersetzen bis es funktioniert.
 
#9
G

Guest

Gast
@BBMV: Danke schön, aber was ich nicht versteh ist, :prof auf dem Client brauch ich doch garnicht DFÜ Speed, weil ich eine LAN Verbindung nutze!!! Wenn dann nur auf dem Host, oder???? Und ich nutze schon Netzwerk optimierten DFÜ Speed auf dem Host!

@Janggo: Hi also meine Feststellung bisehr ist dies, dass sich das Problem mit den Seiten nur auf solche beziehen, die ich des öfteren aufsuche! Meine Überlegung daher ist, dass das Problem irgendwie durch die DSL Verbindung hervorgerufen wird. Wie weiß ich nicht!!! Kann auch sein das ich langsam verrückt spiele und Hallus habe :aah

Mit anderen Emailadressen hab ich auch schon als alternativ Lösung genutzt aber ganz ohne GMX gehts nicht bei mir :( ... daher brauche ich schleunigst Hilfe!!!!

Allen eine Gute Nacht mit oder ohne NetzwerkProblemen :knall
 
#10
K

kill = guest

Gast
Sooo endääääälich :sing es hat geklappt!!!

Ein großes DAAAAAAAAAAAANKE SCHÖN an BBMV!!!!!! Der Tipp mit MTU-Wert (wenn auch ziemlich knapp) hats gebracht!!

@Janggo: Vielleicht hilft es Dir ja auch weiter.

Schau unter: http://www.your-connect.ch/news-detail.asp?newsid=109

Da steht alles detailliert!

Leute wünsche Euch allen eine Gutee Nacht nochmals

und noch ein fettes Dankeschön!

Bye
 
#11
B

BBMV

Dabei seit
18.11.2002
Beiträge
31
Originally posted by Guest@02.12.2002, 01:06
@BBMV: Danke schön, aber was ich nicht versteh ist, :prof auf dem Client brauch ich doch garnicht DFÜ Speed, weil ich eine LAN Verbindung nutze!!! Wenn dann nur auf dem Host, oder???? Und ich nutze schon Netzwerk optimierten DFÜ Speed auf dem Host!

Allen eine Gute Nacht mit oder ohne NetzwerkProblemen :knall
Hi nochmal

Genau auf dem Clienten tritt ja das problem auf, ein Packet wird im LAN mit der voreingestellten MTU Größen verschickt allerdings ist sobald dises Packet vom Host zum ISP geschickt wird das Päkschen zu groß und dadurch kommt es nicht an.
 
#12
J

Janggo

Threadstarter
Dabei seit
28.11.2002
Beiträge
5
hm nö funzt bei mir nicht ;(

trotzdem mary christmas, jetzt hab ich ja besseres zu tun als online zu gehn ;P
 
#13
J

Janggo

Threadstarter
Dabei seit
28.11.2002
Beiträge
5
ich hab mal versucht die comps anzupingen, erst den host comp selber:
Ping-Statistik für 192.168.0.1:
Pakete: Gesendet = 4, Empfangen = 4, Verloren = 0

aber wenn ich versuch den clientcomp anzupingen kommt das:
da steht erstmal
Zeitüberschreitung der Anforderung.
Zeitüberschreitung der Anforderung.
Zeitüberschreitung der Anforderung.
Zeitüberschreitung der Anforderung.
Ping-Statistik für 192.168.0.2:
Pakete: Gesendet = 4, Empfangen = 0, Verloren = 4

meinst du das etwa mit MTU-WERT oder ist das was anderes ?
 
Thema:

heimnetzwerk unter win2k

heimnetzwerk unter win2k - Ähnliche Themen

  • Heimnetzwerk

    Heimnetzwerk: Wie kann ich mit meinem neuen PC (Windows 10) einem bereits bestehenden Heimnetzwerk beitreten? Denn ich finde in den Netzwerkeinstellungen den...
  • Mit Win10 einem Heimnetzwerk von Win7-Rechnern beitreten - Probleme

    Mit Win10 einem Heimnetzwerk von Win7-Rechnern beitreten - Probleme: Servus, In meinem Haushalt gibt es 3 Computer (Win7/64) die durch ein funktionierendes Heimnetzwerk verbunden sind. Seit einigen Tagen kam nun...
  • Heimnetzwerk mit patch panel ohne switch

    Heimnetzwerk mit patch panel ohne switch: Für ein Heimnetzwerk sind Netzwerkkabel verlegt. Neben dem Router steht jetzt ein Patch Panel, das erstmal nur (zum test) mit einem Kabel am...
  • Win10 Heimnetzwerk und Netzwerkeinstellungen

    Win10 Heimnetzwerk und Netzwerkeinstellungen: Meine Heimnetzwerkgruppe ist plötzlich nicht mehr auffindbar. Heute wollte ich ein Heimnetzwerk einrichten und dabei fiel mir auf, dass diese...
  • Netzwerk 'zuHause' denn Heimnetzwerk gibt's ja nicht mehr

    Netzwerk 'zuHause' denn Heimnetzwerk gibt's ja nicht mehr: Moin-moin, nach viel zu vielen Stunden ziemlich frustriert: Noch im Sommer sah man a) den anderen Netzwerk-Teilnehmer und b) dessen freigegebene...
  • Ähnliche Themen

    • Heimnetzwerk

      Heimnetzwerk: Wie kann ich mit meinem neuen PC (Windows 10) einem bereits bestehenden Heimnetzwerk beitreten? Denn ich finde in den Netzwerkeinstellungen den...
    • Mit Win10 einem Heimnetzwerk von Win7-Rechnern beitreten - Probleme

      Mit Win10 einem Heimnetzwerk von Win7-Rechnern beitreten - Probleme: Servus, In meinem Haushalt gibt es 3 Computer (Win7/64) die durch ein funktionierendes Heimnetzwerk verbunden sind. Seit einigen Tagen kam nun...
    • Heimnetzwerk mit patch panel ohne switch

      Heimnetzwerk mit patch panel ohne switch: Für ein Heimnetzwerk sind Netzwerkkabel verlegt. Neben dem Router steht jetzt ein Patch Panel, das erstmal nur (zum test) mit einem Kabel am...
    • Win10 Heimnetzwerk und Netzwerkeinstellungen

      Win10 Heimnetzwerk und Netzwerkeinstellungen: Meine Heimnetzwerkgruppe ist plötzlich nicht mehr auffindbar. Heute wollte ich ein Heimnetzwerk einrichten und dabei fiel mir auf, dass diese...
    • Netzwerk 'zuHause' denn Heimnetzwerk gibt's ja nicht mehr

      Netzwerk 'zuHause' denn Heimnetzwerk gibt's ja nicht mehr: Moin-moin, nach viel zu vielen Stunden ziemlich frustriert: Noch im Sommer sah man a) den anderen Netzwerk-Teilnehmer und b) dessen freigegebene...
    Oben